Forum: Kultur
Saudische Frauenaktivistin Manal al-Sharif: "Die Wirtschaft ist unser wichtigster Ref
AFP

In Saudi-Arabien wurde das Fahrverbot für Frauen aufgehoben. Ein Erfolg für Manal al-Sharif. Hier spricht sie über die ökonomischen Umbrüche in ihrem Land und den noch sehr langen Weg zur Demokratie.

brehn 10.10.2017, 13:04
1. naja

Wirtschaftlich geht es bergab in Saudi-Arabien, viele können den Lebensstandard nicht mehr 100%ig halten, wozu auch ein Chauffeur gehört hat. Und bevor nun Vati die Kinder selbst zur schule fahren muss, erlaubt er lieber der Mutti das fahren....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pauli96 10.10.2017, 14:36
2. Ich hoffe, dass möglichst viele der Foristen von gestern,

die ihre Witzchen über das österreichische "Burka-verbot" gemacht haben, dieses Interview auch lesen und kommentieren. Mal abgesehen davon, ob Symbolpolitik hilfreich ist, was den Leuten wie Frau al Sharif gar nicht hilft, ist europäische Toleranz und Akzeptanz genau der Werte und Vorstellungen, gegen die Bürgerrechtler in den betroffenen Ländern verzweifelt ankämpfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 10.10.2017, 16:30
3. Speziell was sie über Demokratie sagt

gehört einer Menge Leute hier hinter die Ohren gemeißelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren