Als Frau von Francis Ford und Mutter von Sofia hat Eleanor Coppola Filmgeschichte miterlebt. Nun hat sie mit "Paris kann warten" ihren ersten Spielfilm gedreht. Ein Treffen mit der wohl ältesten Regiedebütantin der Welt.