Forum: Kultur
Stärkster Kinostart einer Regisseurin: "Wonder Woman" spielt über 100 Millionen Dolla
INTERTOPICS/PictureLux

Noch nie hatte ein Film, bei dem eine Frau Regie führte, einen so erfolgreichen Start an den Kinokassen: Patty Jenkins' Comic-Verfilmung "Wonder Woman" überrundete am Wochenende "Fifty Shades of Grey".

Seite 1 von 4
Direwolf 05.06.2017, 12:28
1. Hoffentlich

gehen Hollywood jetzt mal so langsam die Comic Helden aus. Ist ja nicht mehr zum Aushalten, dass jede MArvel/DC Figur einen Kinofilm bekommt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mertrager 05.06.2017, 12:30
2. und

bringt das Leser ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dragon75 05.06.2017, 12:51
3. @Direwolf

Die Superheldenfilme sind "nicht mehr zum Aushalten"? Da sage ich nur #firstworldproblems.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Atheist_Crusader 05.06.2017, 12:56
4.

Zitat von Direwolf
Hoffentlich gehen Hollywood jetzt mal so langsam die Comic Helden aus. Ist ja nicht mehr zum Aushalten, dass jede MArvel/DC Figur einen Kinofilm bekommt
So bald sicher nicht.

Aber ich habe gehört, Amnesty International und die Bundesregierung setzen sich dafür ein, dass Hollywood in Zukunft keine Schlägertrupps mehr schicken darf die Sie gegen Ihren Willen ins Kino zwingen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Direwolf 05.06.2017, 12:57
5. Aha

Zitat von dragon75
Die Superheldenfilme sind "nicht mehr zum Aushalten"? Da sage ich nur #firstworldproblems.
Sie beschweren sich darüber, dass man zu einem Kinofilm etwas über Kinofilme schreibt?
Tragisch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ford_mustang 05.06.2017, 13:06
6. Schön,...

dass die Quotenfrau des Marvel-Universums endlich mit einer Dokumentation bedacht wurde. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peterkneter 05.06.2017, 13:11
7.

@Direwolf:
Kann ich absolut verstehen und nachvollziehen. Hollywood befindet sich seit Jahren in einer Kreativen Krise. Fast nur Sequels, Prequels, Spin-Offs, Remakes werden gemacht, weil der Mut zu neuen Ideen fehlt. Das Problem wird sich irgendwann von selbst lösen, wenn der Zuschauer auch irgendwann merkt, dass er immer das gleiche sieht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wanderer777 05.06.2017, 13:19
8. Supermüll

Ehrlich, ich kann diesen Superheldenkäse auch schon nicht mehr sehen. Man muss wohl Amerikaner und 12 Jahre alt sein, um das zu mögen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Atheist_Crusader 05.06.2017, 13:44
9.

Zitat von wanderer777
Ehrlich, ich kann diesen Superheldenkäse auch schon nicht mehr sehen. Man muss wohl Amerikaner und 12 Jahre alt sein, um das zu mögen.
Nein, aber 12 Jahre ist ein gutes (auch geistiges) Alter um andere Menschen für ihren Geschmack zu beleidigen.

Wollen Sie vielleicht noch ein paar Worte darüber verlieren wie Menschen die einen anderen Brotaufstrich oder Musikstil bevorzugen abartig seien?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4