Forum: Kultur
Tagung in Südkorea: Deutscher Orgelbau ist Unesco-Kulturerbe
DPA

Sechs Traditionen hat die Unesco neu in ihre Liste des "Immateriellen Kulturerbes" aufgenommen. Dazu zählt jetzt auch der Orgelbau und die Orgelmusik in Deutschland.

jozu2 07.12.2017, 12:32
1. italienische! nicht amerikanische Pizza!

Die USA reklamieren ja gerne für sich, die Erfinder der Pizza zu sein. Selbst wenn es so war, ist die italienische Variante das erhaltenswerte Kulturgut und nicht die mit Belag (vor allem mit Käse) erschlagene amerikanische Version.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fireb 07.12.2017, 14:09
2.

wenn Pizzabacken jetzt selbst für die UNESCO Kunst ist, ist die Pizza jetzt dann Kunst und damit mit 19% statt 7% (Lebensmittel ) zu besteuern?
Es gibt soviel was eine Kultur oder ein ganzes Zeitalter unvergesslich macht, aber echt gut das wir da die UNESCO haben die das für uns reguliert. Darf ich das Kulturgut Pizza dann eigentlich noch essen (=vernichten)?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g_bec 07.12.2017, 14:35
3. Nun ja.

Zitat von jozu2
Die USA reklamieren ja gerne für sich, die Erfinder der Pizza zu sein. Selbst wenn es so war, ist die italienische Variante das erhaltenswerte Kulturgut und nicht die mit Belag (vor allem mit Käse) erschlagene amerikanische Version.
Das ist Ansichtssache. Erst die Adaptierung der Pizza durch die Amis hat diese zu etwas wirklich Leckerem und Essbarem gemacht. So gesehen haben natürlich die Amis die richtige Pizza erfunden. Vorher war Pizza nämlich nur ein dünn belegtes, heißes Filinchen mit Tomaten.
Aber ist ja unerheblich, da die UNESCO wohl aussterbende Kulturtechniken vor dem Vergessen bewahrten will: Orgelbau bzw. -musik und italienische "Pizza". Beide haben es offensichtlich nötig. Warum nur?

Beitrag melden Antworten / Zitieren