Forum: Kultur
Teddy Award für Monika Treut: "Würden Sie bitte aufhören, unser Publikum zu beschimpf
ddp images

Sie war nicht nur treibende Kraft im queeren und feministischen Kino, sondern auch für eine freie deutsche Filmszene. Am Freitag erhält Monika Treut auf der Berlinale den Special Teddy Award.

mitchreader 17.02.2017, 22:00
0. Glückwunsch!

Es hat mich sehr gefreut von dieser Auszeichnung an Frau Treut gehört zu haben und ich freue mich auch sehr, dass ich ihren Film "My Father is coming" sehen konnte. Der Herr im Foto ist übrigens Alfred Edel, den ich seit ich ihn in Alexander Kluges Filmen sah, immer bewundert habe. Ein sehr ehrlicher Film mit einer großen Portion Humor! Weiter so Frau Treut! Danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bmvjr 18.02.2017, 02:55
1. Herausragend

Alles, was nicht in die Kategorie Fast Food Filme passt ist einen zweiten Blick wert. Filme, die dann auch noch zum Nachdenken anregen, vielleicht sogar einen dritten. Und da gehoeren Auszeichnungen hin, nicht an die vorgekauten Blockbuster, die man auch durch einen visuellen Strohhalm aufnehmen und genauso schnell wieder ausscheiden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geando 19.02.2017, 23:05
2. Liebe Zensur

Ich hatte im Forum zu diesem Artikel einen Kommentar hinterlassen, der von einer anderen ForistIn ebenfalls kommentiert wurde. Diese Kommentare waren weder unsachlich, noch haben sie die Nettiquette verletzt. Nun sind diese Kommentare aber nach etwa 24 Stunden einfach verschwunden, verblieben sind nur noch zwei harmlos positive Kommentare. Was soll das, diese Form der Zensur? Hat das irgendwem nicht in den Kram gepasst? Ich schätze allerdings, das diese Feststellung hier ebenfalls nicht veröffentlicht wird...

Beitrag melden Antworten / Zitieren