Forum: Kultur
Vulgärkulinarischer Weimar-"Tatort": Die Welt ist eine Kartoffel
MDR/ Anke Neugebau

Wer gehört zusammen wie Soß und Kloß? Nora Tschirner und Christian Ulmen ermitteln für den Weimar-"Tatort" in der Kartoffelteigmanufaktur - Küchenpsychologie und Küchenpoesie der rustikalen Art.

Seite 1 von 4
udo.sowade 24.08.2018, 11:36
1. Den Erfinder des Tatort, Gunther Witte

hat die Qualität der Tatorte und deren hanebüchenen Inhalte wohl in den Tod begleitet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twister13 24.08.2018, 11:54
2. Wahre Liebe

Als ich finde den Tatort aus Weimar ganz grossartig. Das Schlappmaul von Tschirner, gepaart mit einem leicht verpeilten Ulmen der seine Nora heiss und innig liebt, klasse Ausgangsbasis.

Und so erfrischend anders als die anderen Tatort Kommissare die meistens geschieden oder in Trennung leben. Private Dramen gehören zum Polizistenleben wohl dazu. Da ist es immer erfreulich Tschirner und Ulmen kuscheln zu sehen, hat so was unverbraucht ironisch heimeliges.

Dass nebenbei immer noch irgendwie ein Fall gelöst wird ist fast zweitrangig wenn man dem Gerangel so zusieht. Und dass nicht alles so ernst genommen werden muss hat ja schon Münster eindrucksvoll bewiesen.

Auch schön dass es wieder kulinarisch wird. Die Fette Hoppe aus Weimar war vermutlich der einzige Tatort Titel den ich mir je gemerkt habe. Mal sehen wie es mit der Robusten Roswita wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ni.ni 24.08.2018, 12:01
3. Fällt euch nichts Neues ein?

Warum klingt für mich der Tatort: Die robuste Roswitha, 2018 (Thüringer Klöße) ganz so wie der Tatort: Die Fette Hoppe, 2013 (Thüringer Rostbratwurst)?
Verbindet ihr/man mit Thüringen ausschließlich dessen Küche?
Da gäbe es wohl auch anderes! Oder wie sieht das in den Tatorten anderer Regionen aus? Auch dort immer nur ein "Tatort- / Handlungsfeld"? Nein!
Also bitte auch aus Weimar nicht nur "Aufgewärmtes".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aruba701 24.08.2018, 12:33
4. Vorfreude

Mein Lieblingstatort aus Weimar, Frau Dorns trockene Kommentare, mit denen sie sogar Professor Boerne unter den Tisch reden könnte und dazu eine lauwarme (Entschuldigung: eiskalte, minus 196 Grad) Kritik vom Spiegel - das wird bestimmt ein toller Krimi am Sonntagabend. Ich freue mich schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Augustusrex 24.08.2018, 12:42
5. Gibt es nicht

Altenburger Milbenkäse gibt es nicht. Der Milbenkäse kommt aus Würchwitz, einem zu Zeitz eingemeindeten Dorf. Aus Altenburg kommt sehr gut schmeckender Altenburger Ziegenkäse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ancoats 24.08.2018, 12:50
6.

Ich finde die beiden höchst unterhaltsam - und ja, auch als "Tatort". Denn nicht nur dort, sondern aus unerfindlichen Gründen im gesamten deutschen Fernsehprogramm wimmelt es von ebenso unrealistischen Krimis mit Psychopathen, Serienmördern, Ritualmördern... you name it. Da ist mir mittlerweile jedes, auch noch so flappsig-schräge Entertainment recht. Hauptsache, sie kriegen technisch mal ausnahmsweise den Ton richtig hin...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g_bec 24.08.2018, 12:52
7. Nun ja.

Zitat von Augustusrex
Altenburger Milbenkäse gibt es nicht. Der Milbenkäse kommt aus Würchwitz, einem zu Zeitz eingemeindeten Dorf. Aus Altenburg kommt sehr gut schmeckender Altenburger Ziegenkäse.
Das "Werksmuseum" der Porzellanfabrik im "Scheidenden Schupo" gib es auch nicht, dass war die Leuchtenburg mit ihrem Porzellanmuseum. Aber es ist ja auch keine Doku, nicht wahr?
Zum Tatort: Für mich die einzige Tatort-Sektion, die man sich anschauen kann. Selbst Münster ist dagegen langweilig. Freu mich drauf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mimas101 24.08.2018, 13:32
8. Au weia

man mixe Erdäpfel mit Küchenshow und tue eine Prise sommerliche Tiefkühltruhenkälte mit dazu. Heraus kommt dann die semmelbröselige Leiche mit dem eiskalten Händchen.
Und die Alogik verkaufe man dann mit einer Prise Zimt zum Dampfnudelstrudel als Krimi.

*seufz* Waren das noch Zeiten als Schimanski in Wuppertal-Elberfeld auf Jagd ging und dabei auch noch, stuntmanfrei, Action vom Feinsten zeigte und dabei immer betonte das ein Inspektor "Major" heißt ... *seufz*
*Doppelseufz* Kann man Schimmi nicht schnell wieder ausbuddeln und in die Kamera halten? *Doppelseufz*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alwalis 24.08.2018, 13:45
9. Freue mich schon...

Wird bestimmt wieder klasse, dieser Tatort. Neben dem Äkschn-Mainstream erfrischend anders, auch wenn vielleicht ein wenig an die münsteraner Tatorte erinnernd.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4