Forum: Kultur
Wahlsendung mit Klaas Heufer-Umlauf: Demokratie für Dummies
ProSieben

Der Anti-Strunz: Mit seiner Sondersendung "Ein Mann, eine Wahl" will Klaas Leufer-Umlauf die ProSieben-Zuschauer an die Wahlurne treiben. Pluralismus als Wohlfühlprogramm, geht in Ordnung.

polemiak 07.09.2017, 17:23
1. Wie jetzt, Tarantino?!

Spahn sieht vielleicht aus wie der Steuerberater von Sesamstrassen-Bert oder wie Bernd das Brot beim Vorstellungsgespraech -- aber Tarantino??
Ich bitt' euch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bhang 08.09.2017, 12:09
2. Na ja,

sagen wir mal, "er sieht aus wie eine Mischung aus Woody Harrelson und Quentin Tarantino".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kochra8 10.09.2017, 11:22
3. Schund, Tand oder Schande?

Demokratie für Dummies? Wie nennt man dann dies:

A. Gauland will nur eins: Die AfD soll als Pendant zur AKP 'D.-Wähler' beeindrucken. Punkten kann er damit; um ihm nicht genehme Aktivisten in Frage zu stellen. Seine Rede im 'Eichsfeld' über die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz bezweckt die Konkretisierung (s)einer Nachfolge für Frau Merkel. Es ging nicht um die Blossstellung! Gauland zweigt damit die Sicht der Rechtskonservativen zu seinen Gunsten ab. Auch hofiert er damit Erdogan. Insbesondere in Zeiten von den Türkeiplänen Schulzes & Merkels um den Abbruch der Beitrittsgespräche, sind aus der Sicht Erdogans entsprechende Bünsnispartner gesucht. In 4 Jahren scheint Gauland, kann er damit Erdogan ebenbürdig sein. Das Motiv: Gleichenfalls mit Links-Multi-Kultis zu verfahren, wie Erdogan dies schon praktiziert: Ausschluss aus der Gemeinschaft, in eine Verbannung dorthin, wo sie einer 'verdienten' Strafe nicht entgehen können. Outgesourct in die Totalitarität, solange die hier im EU-Identitarismus noch nicht aktiv ist. Gauland will so Erdogan beeindrucken, damit auch türkische Wähler in Deutschland den Gauland lieben. AfD-Gaulands Ziel: So sein werden wie das Pendant Erdogan.
Gleichfalls mächtig und alleinherrschend in Deutschland.

Man halte die Augen, Ohren und Gehirnzellen offen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren