Forum: Kultur
Wiedervereinigung der Popband: Abba veröffentlichen neue Songs
DPA

Eigentlich wollten sie nur Avatare von sich auf Tour schicken. Doch in den Gesprächen über das Projekt sind sich die vier Musiker von Abba wieder näher gekommen. Das Ergebnis: zwei neue Songs.

Seite 1 von 9
dirtygary 27.04.2018, 14:00
1. let the good times there

tut das nicht

Beitrag melden
viwaldi 27.04.2018, 14:01
2. Na endlich

So viele Jahre ohne Musik, mal sehen ob mein Plattenspieler noch gut läuft.

Beitrag melden
acitapple 27.04.2018, 14:04
3.

Bin eigentlich kein Fan, aber irgendwie kann man jedes Lied mitsingen, oder ? Ich glaube uns steht ein enormer Hype bevor. Könnte nur noch übertroffen werden wenn Elvis wieder auftreten würde :-)

Beitrag melden
arnolduszelf 27.04.2018, 14:10
4. Endlich!

Hoffentlich bleibt es nicht bei nur diese zwei songs. Und wird’s wieder ein oomplettes neues Album geben. Vieleicht auch noch ein Tournee... ?

Beitrag melden
schnöpenpöppen 27.04.2018, 14:18
5. Ich bin hin und her gerissen...

...einerseits denke ich "geile Sache", andererseits können sie nicht besser werden als sie waren. Und bevor ABBA mit ihren neuen Songs floppen und sich in die Reihe der gescheiterten Comeback's einreihen müssen...ne Leute, laßt es bitte.

Beitrag melden
hexenbesen.65 27.04.2018, 14:18
6.

Abba ist kult (was ich damals noch gar nicht so verstanden hab) Heute könnte ich die Lieder hoch und runter hören. Hoffentlich sind die Lieder so gut wie "damals".... (hab mir die "Klavier-CD" von dem einen gekauft...einmal gehört, super entäuscht ins Regal gestellt...) Aber ob die noch so ein "When I kissed the Teacher" schmachten können, in ihrem Alter ? (wäre rein optisch gewöhnungsbedürftig )

Beitrag melden
ichmagsport 27.04.2018, 14:18
7. Großartige Nachricht

Ich freue mich sehr, dass diese fantastische Pop-Gruppe wieder zueinander gefunden hat und uns sogar mit neuen Songs beglückt...

Beitrag melden
hualorn 27.04.2018, 14:25
8. Im Dezember

rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft wird die schwedische Krone rollen ;)

Beitrag melden
Horatio Caine 27.04.2018, 14:26
9. Oh mein Gott...

...es wird wahr. Das war im Übrigen nur halb ironisch. Man kann von der Musik halten was was man will, die sind musikalisches Urgestein.

Beitrag melden
Seite 1 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!