Forum: Kultur
ZDF-Verfilmung von Frank Schätzings Bestseller: "Der Schwarm" kommt als Serie
DPA

Frank Schätzings Roman "Der Schwarm" ist über 1000 Seitzen lang - kein Wunder, das bisherige Versuche scheiterten, das Werk zu verfilmen. Jetzt soll es als Achtteiler doch noch ins Fernsehen kommen.

Seite 1 von 2
benmartin70 30.08.2018, 15:52
1.

Oje - ZDF und auch noch das Buch....
Langweilig......und Gebührenverschwendung

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daniel74 30.08.2018, 16:00
2. Schade um den Stoff

Ich kann mir lebhaft die staubige Umsetzung der öffentlich rechtlichen vorstellen. Kann man das nicht von Netflix, oder HBO machen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ingeborg52 30.08.2018, 16:04
3.

da bin ich mal gespannt. halte das buch ohne viele millionen euros kaum für zu verwirklichen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pontifaz 30.08.2018, 16:10
4. Überschätzt!?

Ich habe das Buch nach etwa einem Drittel verschenkt.
Ich finde es ähnelt mehr einer Projektarbeit als einem Buch.
Vielleicht hat sich Herr Schätzing seitdem ja weiterentwickelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
surfingod 30.08.2018, 16:19
5. lieber lassen

Schade um die Story.
Was immer die Öffentlich rechtlichen versucht haben zu verfilmen, ging in die Hose, wird hier nicht anders sein

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ironbutt 30.08.2018, 16:25
6. Endlich

ich freu' mich drauf. Seit ich das Buch 2003 (?) gelesen habe warte ich auf eine Verfilmung, allerdings war immer klar, dass sich der Schwarm nicht in 90 oder 120 Minuten Kinoformat pressen lässt. Acht Episoden à 45 Minuten sind sechs Stunden. Das könnte klappen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
floydpink 30.08.2018, 16:44
7. !

Zitat von ironbutt
ich freu' mich drauf. Seit ich das Buch 2003 (?) gelesen habe warte ich auf eine Verfilmung, allerdings war immer klar, dass sich der Schwarm nicht in 90 oder 120 Minuten Kinoformat pressen lässt. Acht Episoden à 45 Minuten sind sechs Stunden. Das könnte klappen.
Ich lese es jetzt gerade mal wieder.
Gestern habe ich erst nach der Verfilmung gegoogelt.
So'n Zufall.
Aber ÖR?
Na ja, "internationale Koproduktion" lässt wenigstens hoffen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RandomHero 30.08.2018, 16:47
8.

Als ich das Buch gelesen habe hoffte ich zum Ende das die "große Enthüllung" nicht Aliens sind ... als ichs dann zuende gelesen hatte war ich der Meinung, dass Aliens doch das bessere Ende gewesen wäre.

Aber trotzdem ein gutes Buch, nicht das Beste von ihm aber gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hasenvogel 30.08.2018, 17:38
9. Bin gespannt

Fand das Buch bis auf den Schluss toll
Ich kann mir eine Verfilmung aber nur mit aufwendigen Special Effects vorstellen. Und die traue ich dem ZDF ehrlich gesagt nicht zu. Aber ich lass mich gerne angenehm überraschen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2