Forum: Kultur
Zum Tod von Siegfried Rauch: Vati der Nation
DPA

Siegfried Rauch hätte in Hollywood Karriere machen können, war aber immer dann zur Stelle, wenn der etwas schwerfällig tuckernde Kahn der deutschen Fernsehunterhaltung durch die Samstage und Sonntage gesteuert werden musste.

werder11 12.03.2018, 14:00
1. wieder eine galionsfigur weniger

die für qualität und sympathie im fv stand - besonders tragisch aber, daß er durch so einen dummen unfall starb - sehr schade aber man trifft sich ja wieder in einer anderen welt!

Beitrag melden
remcap 12.03.2018, 15:00
2. Ein großer Verlust für das Deutsche Fernsehen...

Siegfried Rauch war einer der letzten großen Stützen für das deutsche Fernsehen. Mit ihm ist wirklich wieder ein Teil des deutsche Fernsehen für immer verloren. Auch war er einer der Gründe warum ich überhaupt noch Fernsehen geschaut habe.

Beitrag melden
sid6581 12.03.2018, 15:26
3. Wer seiner gedenken möchte

Ich empfehle Traumschiff Folge 55, San Francisco, die Crew in ihrer Kultbesetzung und Kapitän Paulsen auf dem Motorrad. Man merkt, Siegfried Rauch liebte diese Rolle und das war er auch, ein liebenswürdiger, unzynischer aber dennoch geradliniger Mensch.

Beitrag melden
andy70 12.03.2018, 15:59
4. Vielen Dank

für die empathische und angemessene Würdigung der beruflichen Lebensleistung eines der letzten Schauspieler der alten Garde. Es ist immer wieder traurig, wenn man sich bewusst macht, dass schon wieder ein Charakterkopf, der die TV-Landschaft mit Professionalität und Charme über viele Jahrzente bereichert hat, gegangen ist...

Beitrag melden
mr.stringer 14.03.2018, 19:46
5. Geht´s noch?

Ich kann den Menschen Siegfried Rau nicht beurteilen.
Die Sendungen, in denen er mitgewirkt hat schon.
Und das war seichtester Bockmist, unsagbar schlecht - positiv formuliert!
Nur weil jemand seit Jahrzehnten im Geschäft ist / war und irgendwann einmal in einem evtl. guten Film mitgemacht hat, macht denjenigen nicht automatisch zu einem guten Schauspieler (übertragbar auf die Bereiche Musik, Literatur etc.).

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!