Forum: Kultur
Zum Tode Pierre Boulez': Der Motor der Moderne
AFP

"Wenn man sich nicht jeden Tag in Frage stellt, hat das Leben keinen Sinn", sagte Pierre Boulez einst. Dieser Maxime folgte der Jahrhundertdirigent auch in der Musik.

plang 07.01.2016, 18:43
1. Zum besseren Verständnis:

der Dirigent "Rosport" ist Hans Rosbaud, und "Wilhelm Wagner" ist natürlich Wieland W.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monoman 07.01.2016, 20:02
2. Rosebud

Zitat von plang
der Dirigent "Rosport" ist Hans Rosbaud, und "Wilhelm Wagner" ist natürlich Wieland W.
Halb so schlimm, Kluge arbeitet ja stets mit assoziativen Sprüngen, denen zu folgen mir selten möglich ist, die mich abervielleicht gerade deswegen faszinieren. Was Boulez so gemacht hat, ist mir als Musikunverständigem noch unverständlicher und eigentlich zu hoch aber damit andererseits umso beeindruckender und anziehender. Die beiden zusammen in einem Raum, das passt eigentlich ganz gut zueinander.

Beitrag melden Antworten / Zitieren