Forum: Kultur
Zweite Staffel "True Detective": Die Serie, die wir verdienen
Seite 2 von 2
prendergast 15.06.2015, 07:57
10. @k.k.laake

So ging es mir auch. Habe ganze drei anläufe für die erste folge gebraucht weil sie unsagbar schleppend daherkommt. Aber das was sich dann einem bietet ist grandios. Also durchhalten lohnt sich. Gibt nichts vergleichbares ob man das nun wahrhaben will oder nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vogel0815 15.06.2015, 08:03
11.

Ich habe TD als Torrent mit Untertitel auf englisch geschaut. Das ging klar und war super.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yast2000 15.06.2015, 08:16
12.

Irgendwie scheint Hannah Pilarczyk nichts dazu zu lernen: "Die nackten Frauenhintern sind aus dem Vorspann verschwunden, und Nacktheit und Sex sind stärker erzählerisch begründet als noch in der Vorgängerstaffel, wo jede Frauenfigur irgendwann blank ziehen musste."
Liebe Frau Pilarczyk! Die nackten Frauenhintern sind dramaturgisch als Grundmotiv der condition humaine ebenso wichtig und normal, wie ein oder mehrere nackte Männerhintern in "Sex and the City", und man macht sich als Gesprächspartner über Kunst zutiefst unglaubwürdig, wenn man dies einfach leugnet!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 15.06.2015, 08:32
13. So weit man hören konnte...

soll die zweite Staffel auch sehr einnehmend sein... man wird sehen! Der Auftakt - war auf jeden Fall grandios...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
-volver- 15.06.2015, 08:38
14. :-)

die zweite Staffel muss gar nichts toppen. wenn sie das Niveau der ersten hält, wäre es eh bereits sensationell...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BlakesWort 15.06.2015, 11:03
15.

Die Amerikaner bringen auf Grund von sehr hoher Konkurrenz ein Juwel nach dem anderen auf den Markt. Unsere öffentlich rechtlichen hingegen produzieren lieber sowas wie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Aber selbst zu Kopien solcher Serien wie TD wären sie niemals in der Lage, weil ein alter Wasserkopf in der Verwaltung alle Innovation schon vorher ertränkt. Es könnte ja dem Sepp irgendwo auf der Alm ja nicht gefallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twistedtacco 15.06.2015, 14:08
16.

Danke für den ersten Ausblick auf die zweite Staffel. Nun allerdings die Frage, die ich mir immer bei sowas stelle: Wann gibt es TD Season 2 auf deutsch zu sehen? Im Artikel steht lediglich: " ... startet in den USA am 21. Juni auf HBO. In Deutschland ist die Serie auf Sky zu sehen." Nichts zum Ton. Leider.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buffer_error 16.06.2015, 17:11
17.

TD Staffel 1 steht für sich allein. Ich find die Serie sensationell. Sowas geht nur zu toppen wenn man vorher eine Urschreitherapie gemacht hat.
Poetisch, mystisch, philosophisch, mit nem tollen Soundtrack.
Ich hab die 2 mal geguckt. Beim 2. Mal funktionierten die Untertitel nicht wirklich, ich hab auch nur die Hälfte verstanden. Wer im stream das gucken will, kann sich "greenfish subtitle player" runterladen, mit den untertitel dateien und das transparent unter den stream legen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daldner 17.06.2015, 10:05
18.

Unsere Fernseh"kultur" ist geprägt von dubiosen "Bildungsaufträgen" und einer klebrigen, überkommenen und kleinkarierten Volkspädagogik. Da muß immer "das Gute" gewinnen und die türkische Kommisarin den glatzköpfigen Nazi fangen. Serien von dieser Wucht und Brillianz wie Breaking Bad, Sopranos, Boardwalk Empire und True Detective könnten niemals in den Köpfen der hiesigen, am Tropf der Förderanstalten hängenden, Filmschaffenden entstehen. Und wenn sie es könnten, dann würden sie nicht den Weg durch die Gremien der Bedenkenträger, Aufpasser und Beiräte schaffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2