Forum: Leben und Lernen
Neue Schülerantworten: "HIV kann durch Sex übertragen werden - oral, vaginal oder hor
imago/Photocase

Sommerferien, juhuuu! Doch vorher müssen Klausuren geschrieben werden - und korrigiert. Die schönsten neuen Stilblüten von Schülern.

Seite 1 von 4
pxp 12.07.2018, 10:29
1. Horizontale Übertragung...

...ist nicht falsch. Das gibt es ebenso wie vertikale Übertragung. Also zu früh gelacht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jowie78 12.07.2018, 10:51
2. Diese jungen Leute...

Schon amüsant wie wenig junge Leute heutzutage aufgeklärt sind.. ein Rat von mir: passt besser im Unterricht auf oder informiert euch einfach mal beim Arzt.. keine Spekulationen aufstellen bitte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Frank D. 12.07.2018, 10:53
3. Verstehe ich nicht !

"Auch wegen solcher Antworten liebe ich meinen Beruf", schrieb uns eine Lehrerin.
Müsste sich eine Lehrerin nicht eher in Grund und Boden schämen wenn sie Arbeiten ihrer Schüler korrigiert und da ziemlich bescheuerte Antworten bei ganz normalen Fragen sind ?
Das Buch "neue witzige Schülerantworten" ist ein Armutszeugnis unseres Bildungssystem, wird aber als lustige Unterhaltung verkauft. Traurig !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
diezweitemeinung 12.07.2018, 11:05
4. Ist das wirklich sooo lustig?

Man muß schon eine sehr positive Weltsicht haben, um über diese Antworten locker lachen zu können. Ein eher realistischer Griesgram wird diese Antworten, und viele bei Strassenumfragen dokumentierten Antworten, eher als Beweis dafür werten, dass die jungen Leute immer ungebildeter und dümmer werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 12.07.2018, 11:16
5.

»Welches Land entdeckte Kolumbus?«
Was ist denn das für eine Frage? Soll man da »Bahamas«, »Kuba«, »Haiti«, »Dominikanische Republik« und so weiter hinschreiben? Oder erwartet die Schule, dass man schreibt »Er "entdeckte" laut lange Zeit vorherrschender Sichtweise Amerika, aber erstens ist Amerika ein Kontinent und kein Land (auch wenn SPON immer wieder in Artikeln über die USA das Gegenteil behauptet), und zweitens war Kolumbus nicht der erste Mensch, der amerikanischen Boden betrat (nicht mal der erste Europäer)«?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
observerlbg 12.07.2018, 11:29
6. Humorbefreit?

@Frank D.: Sie meinen, derartigen "Blödsinn" bei Schülerantworten gab es vor fünfzig Jahren nicht? Nein, früher war nix besser, früher war einfach Alles nur ...früher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
varlex 12.07.2018, 11:35
7.

Zitat von diezweitemeinung
Man muß schon eine sehr positive Weltsicht haben, um über diese Antworten locker lachen zu können. Ein eher realistischer Griesgram wird diese Antworten, und viele bei Strassenumfragen dokumentierten Antworten, eher als Beweis dafür werten, dass die jungen Leute immer ungebildeter und dümmer werden.
Ja, ist es.
Als hätte es "früher" solche Antworten nicht gegeben. Da wurde nur im Lehrerzimmer hinter verschlossener Tür gelacht oder der Kopf geschüttelt.

Heutzutage wird es eben anders dokumentiert.
Btw. Anekdoten und Stilblüten in einem Buch zu sammeln sagt überhaupt nichts über die Quantität und Qualität aus. Es bleiben gesammelte Einzelfälle.
Und wer glaubt, das die Straßenumfragen in irgendwelchen Morgenmagazinen oder Late-Night-Shows nicht in irgendeinerweise manipuliert sind, ist kein realistischer Griesgram, sondern ein naiver Griesgram.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
invisibleman 12.07.2018, 11:37
8. dümmer?

Zitat von diezweitemeinung
Man muß schon eine sehr positive Weltsicht haben, um über diese Antworten locker lachen zu können. Ein eher realistischer Griesgram wird diese Antworten, und viele bei Strassenumfragen dokumentierten Antworten, eher als Beweis dafür werten, dass die jungen Leute immer ungebildeter und dümmer werden.
Wann Kolumbus Amerika entdeckt hat, kann man googeln.
Mist, wenn man nicht weiss, wie man PC, Laptop, Notebook oder Mobilefon 'hochfährt' und bedient.
Was denken Sie, ist heute wichtiger?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schakutinga 12.07.2018, 11:52
9. Lustig!

Ein paar Antworten sind wirklich gut. pro familia: köstlich.
Und ich gebs zu - ich habe damals als Schüler (ist schon viele Jahrzehnte her) auch schon mal den einen oder anderen sicheren Punkt in einer Prüfung sausen lassen, wenn mir eine richtig gute Pointe eingefallen ist, um den Lehrer bei der Verbesserung schmunzeln zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4