Benutzerprofil

ulmer_optimist

Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 366
Seite 1 von 19
03.02.2019, 22:52 Uhr

Unsinn Wie in anderen Bereichen auch erfordert Gleichberechtigung die aktive Beteiligung von Frauen, in diesem Fall in Parteien. Die Anzahl weiblicher Abgeordneter sollte schlicht der Mitgliederquote [...] mehr

01.02.2019, 14:19 Uhr

Falsch herum gerechnet Der Solidaritätszuschlag wurde erhoben, um den Osten aufzubauen. Das ist erledigt. Zu rechnen ist hier höchstens, wie viel denn jeder Steuerzahler dazu beigetragen hat. Nach ihrer Graphik die obersten [...] mehr

31.01.2019, 18:44 Uhr

Investmentbanking Ja, das Investmentbanking ist immer noch der wichtigste Bereich, deswegen auch mit unveränderten Boni. Entlassen kann man ja ein paar Schalterangestellte. Hauptsache, die Eigenkapitalrendite passt. [...] mehr

29.01.2019, 15:51 Uhr

Reicht das? Nein, es reicht natürlich nicht. Wenn die Politik aber zig Milliarden für Ausstiege verballert und das ganze Problem immer nur stückchenweise von Politikern, Lobbyisten und „Experten“ abgearbeitet [...] mehr

27.01.2019, 11:15 Uhr

Merkel-Entscheidung Auch das wieder eine undurchdachte spontane Merkel-Entscheidung. Wehrpflicht aussetzen, um die Folgen nicht kümmern... mehr

25.01.2019, 16:48 Uhr

Richtig Bei Entscheidungen mit so weitreichenden Konsequenzen, die einen wesentlichen Teil der Infrastruktur betreffen, sollten die zugrundeliegenden Grenzwerte schon gut abgesichert sein. Und das auch für [...] mehr

21.01.2019, 12:30 Uhr

Richtig Ja, wir brauchen sicher mehr Frauen in der Politik. Das bedeutet aber, dass Frauen sich insgesamt mehr engagieren müssen und nicht nur im Bundestag sitzen. Im Übrigen müsste man dann auch über die [...] mehr

17.01.2019, 21:35 Uhr

Instrumentalisiert Die "redaktionellen Medien" in Deutschland werden von allen Seiten instrumentalisiert. Bei manchen Seiten akzeptieren sie das selbstverständlich und unkritisch, bei anderen nicht. Und sie [...] mehr

17.01.2019, 19:41 Uhr

Austritt! Aus meiner Sicht sollten die Briten auf jeden Fall erstmal austreten und das zum vereinbarten Zeitpunkt. Sie legen jetzt seit 2 Jahren die Politik in Europa weitgehend lahm, so wie es vorher die [...] mehr

16.01.2019, 08:12 Uhr

Verfassungskonform? Beide Ziele von Herrn Oppermann sind richtig. Der Bundestag ist zu groß und natürlich müssen Frauen die gleichen Chancen haben, sich zu beteiligen. Wenn wir allerdings die Bevölkerung im Bundestag [...] mehr

14.01.2019, 21:25 Uhr

Volle Unterstützung Ich sehe das wie Herr Kretschzmar. Schon alleine dieser Artikel zeigt, dass es in Deutschland nicht mehr möglich ist, Meinungsfreiheit in Frage zu stellen, ohne dass man in die rechte Ecke gedrängt [...] mehr

13.01.2019, 14:34 Uhr

Zuständigkeit? Mir ist nicht klar, warum man sich darauf einigen muss, dass ein Infrastrukturvorstand der Bahn für die Funktion der Infrastruktur zuständig ist. In einem Nicht-Staats-Unternehmen würde man sich [...] mehr

13.01.2019, 14:27 Uhr

Medien? Als Leser habe ich nicht das Gefühl, dass ich viel Einfluss darauf habe, was die Medien berichten. Ich habe die "Hetzjagd" vor in paar Monaten noch in Erinnerung, über die ausgedehnt [...] mehr

07.01.2019, 19:17 Uhr

Die Akademikerquote... ...steigt politisch gewollt seit Jahrzehnten. Die Anzahl der Abiturienten ebenso. Mit einem Abiturdurchschnitt von 1,6 Mitte der 80er Jahre war ich bei den besten 4%. Heute würde ich damit wohl im [...] mehr

05.01.2019, 23:34 Uhr

Sicherheit... Gold ist letztlich eine Versicherung gegen einen Crash mit Totalverlust. Man kann das für wahrscheinlich halten oder für nicht wahrscheinlich. Man kann auch mit Gold spekulieren. Im Grunde muss man [...] mehr

26.12.2018, 11:50 Uhr

Merkel 2.0 AKK möchte unliebsame Konkurrenz entfernen, das hat ihre Lehrmeisterin ja so vorgelebt. Dazu ist natürlich Merz unliebsam, weil er AKKs Wirtschaftskompetenz in Frage stellt. Ihre Bilanz im Saarland [...] mehr

26.12.2018, 11:46 Uhr

Politik gefragt Von der Politik getrieben, steigen die Preise. Niedrige Zinsen, Grunderwerbssteuer, überbezahlte Makler, Grundsteuer, Auflagen, zunehmende Bevölkerung im unteren Einkommenssegment treiben die Preise [...] mehr

18.12.2018, 22:20 Uhr

Ministeramt Es ist vollkommen logisch, dass Merz nicht auf einen Job in der Pforte der CDU-Zentrale spekuliert. Er braucht keinen Job, er hat bewiesen, dass er anderswo was auf die Reihe bekommt. Aus meiner Sicht [...] mehr

17.12.2018, 22:29 Uhr

Wo kann man... Elektroautos ohne Emissionen kaufen? Bei den Juristen in Brüssel? Senken die dann den Flottenverbrauch der SUVs passend? Wann kommt das Emissionsverbot für Politiker? Aus technischer Sicht ziemlich [...] mehr

17.12.2018, 12:56 Uhr

Zugeständnisse? Falls die Briten doch in der EU bleiben, sollten sie ihre Extrawürste verlieren. Weitere Zugeständnisse für das ganze Theater, das sie jetzt veranstaltet haben? Völlig absurd. mehr

Seite 1 von 19