Benutzerprofil

goethestrasse

Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 1530
Seite 1 von 77
22.04.2018, 11:04 Uhr

Teilzeit, Elternzeit, Eingliederung, Mutterschutz, Weiterbildung mit zweifelhaftem Nutzen, Pflegezeit und morgens vor Arbeitsbeginn eine Krankmeldung. Aber immer nur auf den Arbeitgebern, den [...] mehr

22.04.2018, 10:53 Uhr

Deutschen Tugenden Ade ..darum geht es. Vertrauen, Solidarität, Ehrlichkeit und Gemeinschaft. Freiwiligkeit. Mitsprache. Arbeit muss sich lohnen. Die Kleinen hängt man, VW lässt man laufen. Staatliche Selbstbedienung und [...] mehr

18.04.2018, 18:41 Uhr

Gegen das Wohl der Bürger ! ..brutalstmgliche Aufklärung. Danke CSU. Da hilft auch keine erhöhre Hersprämie und Söders Honig aus der regierungserklärung. Amigo Wochos !!!! mehr

15.04.2018, 12:15 Uhr

Egoist Putin Die russsiche Politik ist rein ich-bezogen. Ganz im Gegensatz zu Merkel und Co. Wer redet noch über Georgien, die Krim und die Ostukraine ? Was hat das Reden gebracht ? Wo bleiben offen und [...] mehr

26.03.2018, 07:40 Uhr

Kein Wunder diese Nachricht Wer schon einmal in der Mühle des Arbeitsamtes ! war, der kennt das Giesskannenprinzip. mehr

18.03.2018, 17:28 Uhr

Was wird gezahlt? Wie angerechnet ? Was bei manelndem Engagement ? Auf die Antworten eines Sozialdemokraten bin ich gespannt. mehr

16.03.2018, 14:02 Uhr

Der deutsche steuerzahler ... kann sich nicht auf seine Regierung verlassen. Er muss auf die Niederlande und Kanzler Kurz hoffen. mehr

09.03.2018, 11:10 Uhr

Neue Antibiotika Richtline 28.02.2018 mit dieser neuen Richtlinie für Tiere wird sich einiges ändern. Auch für Tierhalter von Nicht-Landwirtschaflich genutzen Tieren. Aber, wo sind die Einschränkugen in der Humanmedizin ? mehr

08.03.2018, 18:37 Uhr

Vor Jahren Beitrag als die Verordnung beschlossen wurde, wunderte ich mich schon über den faulen Kompromisse. Ähnliches gilt für die Flottenbilanz der Automobilkonzerne. Mogelpackungen unter mit Wissen der [...] mehr

07.03.2018, 11:36 Uhr

Was soll das ? Wahnsinn. Der Trümmerhaufen bundeswehr soll für Ordnung in der Welt sorgen ? Und daheim verwalten sie die Not. Unverantwortlich. Früher hatten wir Angst die russen kämen über Nacht bis an den Rhein. [...] mehr

27.02.2018, 08:06 Uhr

Er sollte auch einmal das Beihilfesystem für Beamten und die Mitversicherung von Familienangehörigen im Ausland sich ansehen. Sonst tun das bestimmt andere. mehr

25.02.2018, 16:15 Uhr

weder noch der eine ist bürgerfremd der andere populistisch. Übelst. mehr

25.02.2018, 12:04 Uhr

Glaubwürdigkeitsverlust Trotz Informationsschwemme gibt es immer wneiger Medien auf die, ich persönlich, vertraue. Besonders bei SPON ist es mir die letzen Jahres sehr negativ aufgestossen, wie über Themen berichtet wird. [...] mehr

23.02.2018, 07:33 Uhr

Aufgeblähte Geldverschwendung Man kann die Show nochmehr aufpimpen und auch 40 ex-Teilnehmer und 200 ESC "Kenner" einladen, die Songs werden dadurch nicht besser. Die Moderation grauenhaft. Urban vermittelte etwas Flair [...] mehr

22.02.2018, 17:54 Uhr

Ich halt mich raus ..habe mir die Lieder vorher noch nciht angehört und bin gespannt. Erwarte allerdings nichts. Kommt mir alles zu sehr geplant und gewollt daher. Vielleicht aber auch nur, weils man es vorher bekannt [...] mehr

22.02.2018, 16:54 Uhr

Die Dummen sterben nie aus ..aber das größte Problem sind die nicht mehr funktionierenden familiären Bande. Welche Beziehung über dauert die Zinsbindung ? Wo sind die Familien noch so intakt, dass zur Not jemand unterstüzt ? [...] mehr

18.02.2018, 11:33 Uhr

Die Afrikanischen Schweinepest ist für den Menschen nicht gefährlich. Mir sind im verarbeitenden Gewerbe keine regelmässigen und vorgeschriebenen Untersuchungen der Produkte auf die AS bekannt. Der [...] mehr

12.02.2018, 20:59 Uhr

von oben befohlener Wahnsinn Ebenso wie die Energiewende. Bezahlen soll das undurchdachte System der Autofahrer. Dem werden keine Alternativen mehr bleiben. Wer schon im Umland der Städte nicht auf das Auto verzichten kann, ohne [...] mehr

11.02.2018, 18:40 Uhr

vollstes Vetrauen habe ich in die Aussage der Kanzlerin Die Legislaturperiode geht bis zur Auflösung des Bundestages. mehr

11.02.2018, 16:16 Uhr

Landliebe ..... ..., regional und Heimat im Supermarkt sind gewollt. In der Politik und gesellschaflich sind Tradition, Deutsch und Tugend verpönt. mehr

Seite 1 von 77