Benutzerprofil

goethestrasse

Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 1412
19.01.2017, 15:58 Uhr

Nach 1,5 Jahren sind immer noch keine Schuldigen bekannt.. ..die einen wollen nicht und die anderen können nicht aufklären. mehr

18.01.2017, 07:32 Uhr

Wer raus ist , ist raus Verstehe nicht die Ängste der Wirtschaft. Womöglich wieder eine Finte um bei Lohnverhandlungen bremsen zu können . mehr

16.01.2017, 07:41 Uhr

Die Macht ist auf der Welt auch ungleich verteilt ... ein paar Regenten bestimmen auch zum Teil losgelöst vom Rest und mittels Fraktionszwang über viele Schafe. mehr

14.01.2017, 09:24 Uhr

Beweise, Beweise, Beweise, Beweise, Beweise, Beweise, Bitte liefern ! mehr

10.01.2017, 12:37 Uhr

Daß er als Mahner in Erinnerng bleiben wird.. ... reicht ihm zur Ehre. Leider hat keine/r , der was zu Sagen hat, auf ihn gehört. Beim Staatsakt werden sie versammelt sein und sich in Lobpreisungen überbieten, ebenso wie beim üblichen twittern. mehr

10.01.2017, 10:37 Uhr

Kocht selber ...statt Convenience. Wem Fitnesstudio wichtiger ist als gutes Essen, dem ist nicht zu helfen. Die Mär´von 50 Stunden Woche und keiner Zeit ... blosse .. Verschleierung der eigenen Ineffizienz, [...] mehr

10.01.2017, 09:08 Uhr

Kurzzeitgedächtnis... des dummen Wahlvolkes ..über das jetzt veröffentlichte wurde doch schon nach der EU-Parlamentswahl berichtet. Das EU-Parlament ist genauso von den großen Parteien und deren Führung manipuliert, wie die deutschen [...] mehr

08.01.2017, 16:25 Uhr

Es gibt Regeln und die sollten eingehalten werden. Aber so lange unsere eigenen Politiker und die der EU sich nicht daran halten, sollten wir keine Steine in andere Glashäuser werfen . mehr

06.01.2017, 14:02 Uhr

Vorschuss Die FDP wird wieder kommen. Schon alleine aus Angst vor dem "weiter so" der GroKo. Enttäuschte Merkel-Anhänger, die nicht zur AfD wollen und denen die Sozen ein Graus sind und die von zu [...] mehr

04.01.2017, 07:45 Uhr

keine Gleichschaltung zur Einschränkung der Freiheit Erstmal die Polizei und Justiz besser ausrüsten und bestehende Gesetze umsetzen . Gestern Tagesschau : Deutschland 2016 gut 600.000 Flüchtlinge aufgenommen - Frankreicht : etwa 60. 000 da [...] mehr

02.01.2017, 13:04 Uhr

Nur Tote ...keine Märtyrer. Die westliche Lebensweise wird von der Regierung diskriminiert. mehr

27.12.2016, 11:21 Uhr

Zypern ist nicht Italien ... auf dem Appenin kann man weniger die Russen ärgern und würde sich mit der Familia und ihren Verwandten anlegen. Die Kraken reichen auch bis nach Frankfurt und Brüssel. mehr

27.12.2016, 09:32 Uhr

Einlagensicherungsfond und maximal eine begrenzte Summe für Aktionäre ..das wäre fair gegenüber den sogenannten "kleinen Leuten". Der Rest hat sich eben verspekuliert. Aber es wird kommen, dass viele Euros den schlechten hinterhergeworfen werden. Hört das [...] mehr

26.12.2016, 10:51 Uhr

Danke George Michael ...tolle Musik, gute Laune. Ich muss keine Dissertation darüber verfassen, sondern dabei Reifen wechseln, 300 km zur Familie durch die Nacht fahren, im Urlaubsstau auf der Autobahn stehen und den [...] mehr

22.12.2016, 19:03 Uhr

wen wundert´s ?? je älter, desto deutsch. Schon mal was von Heimat gehört? Die Heimat der Deutschen ist überwiegend Deutschland. Es gibt nur das/die Eine. mehr

22.12.2016, 07:26 Uhr

Es wird von Psychologen geraten .. ...die Angst einfach auszublenden, da sie eh nur minimal für deneinzelnen ist. Radio aus, kein FB oder Twitter und einfach mal so tun als ob nichts wäre. Ich finde das Hilflosigkeit pur. Es soll [...] mehr

17.12.2016, 15:37 Uhr

Mein Rat..... Kochen lernen. Mit 28 Jahren sich nicht zu sehr auf Fertiggerichte und JunkFood verlassen. An den Herd stellen und selbst kochen. Davon und dem fertigen Essen Bilder machen und posten. Es sei denn,..Veggie und [...] mehr

17.12.2016, 12:50 Uhr

Lasst uns Wassertanks bauen, so wie in Fukushima. ..dannn wird alles halb so schlimm. Und die Regierung wird durch ihren Pressesprecher, nach dem Fall Aleppos, äh..dem Absaufen Hamburgs mitteilen, dass man bestürzt ist und es sich nicht mehr [...] mehr

13.12.2016, 08:03 Uhr

Wennn die Politiker nicht so unvernünftig wären, würden sie die Bundesländer neu organisieren und zusammen legen . mehr

02.12.2016, 14:36 Uhr

Kluge Entscheidung ...bevor es kracht. Verstappen wird auch weiterhin in die vollen gehen und Hamilton lässt auch nicht locker. mehr