Benutzerprofil

sven2016

Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 922
Seite 1 von 47
19.01.2018, 02:43 Uhr

Letztlich wird es, wie oft, eine reine Machtfrage: Seeheimer Kreis und Postengrabber gegen nicht-rechte Sozialdemokraten. Und der ging bisher fast immer an die Seeheimer. Machterhalt gegen Inhalte. [...] mehr

18.01.2018, 11:51 Uhr

Weshalb wirkt bei dem Typen alles so wirr und unüberlegt? Die Haltung gegenüber Verhandlungspartnern wechselt wöchentlich zwischen "beste Beziehung der Welt" und "Wir werden sie [...] mehr

18.01.2018, 06:26 Uhr

Frau Nahles erklärt der SPD die reale Welt? Ach nöö. Herr Schulz krankt daran, dass er tatsächlich häufig klare Ansagen macht, diese allerdings recht schnell wieder umstößt. [...] mehr

18.01.2018, 05:10 Uhr

Die Border Patrol und assoziierte private Milizen sind für brutales Verhalten seit Jahrzehnten bekannt. Das hat unter Anderem damit zu tun, dass kaum Unterschiede zwischen illegalen Einwanderern [...] mehr

17.01.2018, 21:35 Uhr

Klar, jetzt machen 1 Million Leute die Messungen und beschweren sich dann bei den Providern. Dann brechen deren Webseiten zusammen und die Hotlines sind endgültig überlastet. Kluger Plan. mehr

16.01.2018, 17:43 Uhr

Nöö, Herr Schulz, nicht beschweren. Der SPD-Chef hat in den letzten Wochen fast alles falsch gemacht - einschließlich der Präsentation der SPD-Standpunkte durch Herrn Seehofer(!), da muss er mit [...] mehr

16.01.2018, 09:50 Uhr

Filme, Dokus im Internet, Nachrichten in Zeitung und Radio. Im Ernst: TV-Nachrichtensendungen? Nicht wirklich oder? mehr

15.01.2018, 16:16 Uhr

Das Flugzeug ist gut, aber nur auf Flughäfen mit hoher Passagierumschlagslogisrik einzusetzen. Da liegt wohl ein Problem, abgesehen vom Preis (trotz der 80%-Rabatte wg Boeing). mehr

15.01.2018, 09:49 Uhr

Wenn, wie die CDU heute mitteilte, Themen, die in den sog. Sondierungen nicht abgehandelt wurden, auch in Koalitionsgesprächen nicht mehr angesprochen werden, dürfte Herr Schulz gescheitert sein. [...] mehr

15.01.2018, 05:09 Uhr

Team Sahra, Liste Pilz, Lindner, Kurz ... Die Stunde der politischen Ich-AGs ist eingeleitet. In der Regel wurden bisher dadurch nur Egomanen mach in Ämter gespült. Einschließlich Macron. [...] mehr

15.01.2018, 04:38 Uhr

"Ich bin der am wenigsten ..." hat er in der Vergangenheit in Verbindung mit vorgehaltenen Vorurteilen schon öfter gesagt. Gestimmt hat's bisher nie. mehr

14.01.2018, 07:39 Uhr

Um Prinzip steht im Ergebnispapier nur "Wir wollen eine Regierung bilden". Der Rest ist sehr weich formuliert und später offen für Interpretation. Keine Arbeitsgrundlage und kein [...] mehr

13.01.2018, 17:29 Uhr

Und weshalb genau fällt das Herrn Gabriel erst jetzt auf? Das Verfahren war doch seit Beginn der Gespräche vorgesehen. Er wird wohl, hoffentlich zu Recht, nervös, ob das erarbeitete CSU-Papier für [...] mehr

13.01.2018, 15:57 Uhr

Zum 3. Kommentar: In Deutschland gibt es kein Unternehmensstrafrecht, "VW" kann also nicht verurteilt werden. Allenfalls einzelne Manager, wenn persönliche Schuld nachgewiesen werden kann. mehr

13.01.2018, 12:32 Uhr

Der Typ macht auf genial, patriotisch, bester Geschäftsmann und erfolgreicher Frauenheld. Und dann merkt man, dass er einfach noch einer dieser verlogenen, bigotten, egomanen Diktatoren ist, der in [...] mehr

11.01.2018, 14:40 Uhr

Wenn man immer den billigsten Anbieter wählt. Werden nicht Bundeswehrkasernen inzwischen auch von ausländischen Sicherheitsfirmen bewacht? Gutes Gelingen. Besser man kontrolliert vor der [...] mehr

10.01.2018, 14:12 Uhr

Noch so Einer: Solange "Medien" so berichten wie es gewünscht wird, sind sie frei. Die anderen sind Fake News und werden beschimpft bzw. (bei Erdogan) verhaftet und terrorisiert. Die [...] mehr

10.01.2018, 04:52 Uhr

Das politische Amerika gibt auf? Präsidentschaft als reines Show- und Medienereignis? Barnum und Bailey hat seinen Zirkus geschlossen, weil sie gegen den realen Zirkus nicht mehr ankamen. [...] mehr

09.01.2018, 16:10 Uhr

Wenn man BBC-Dokus glauben darf, dann sind die Mitglieder der islamistischen Gruppen zum großen Teil austauschbar. Verliert die eigene Truppe, schließt man sich einer anderen an. Die [...] mehr

08.01.2018, 13:29 Uhr

Leider lässt das amerikanische Politsystem eine schnelle Lösung nicht zu. Wer die Mehrheit der Wahlmänner hat, unterliegt eigentlich vorwiegend Regeln zum Verhalten, die nur Empfehlungen sind (aber [...] mehr

Seite 1 von 47