Benutzerprofil

Zorpheus

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 967
Seite 1 von 49
04.10.2017, 16:06 Uhr

Natürlich wird Katalonien durch eine Unabhängigkeit wirtschaftlich geschwächt. Dafür muss es aber auch nicht mehr einen Großteil der staatlichen Einnahmen nach Madrid überweisen. Das muss man schon im [...] mehr

04.10.2017, 10:11 Uhr

Das Problem sind doch nicht Seminare und Vorlesungen Ja, Seminare und Vorlesungen kann man leicht ausbauen und leicht für viele Studenten anbieten. Aber das Problem ist die praktische Ausbildung. Praktika brauchen teure Geräte, viel Platz und intensive [...] mehr

27.09.2017, 23:08 Uhr

Ist schon interessant zu sehen, wieviele Deutsche bei der Beurteilung der Situation die Gesetzeslage als das Entscheidende sehen und die offensichtlichen Ungerechtigkeiten und einer Demokratie [...] mehr

21.09.2017, 00:02 Uhr

Vielleicht sollten Sie sich mal mit der Haltung des Islams zu Homosexualität beschäftigen. Die extremste Ansicht dazu finden sie z.B. auf islamqa dot info. Da steht, dass Homosexuelle auf die [...] mehr

10.09.2017, 13:05 Uhr

Das wurde aber bisher nicht erwähnt ... dass es Rebellen gibt die Krieg führen, und dabei so viel Ärger machen, dass sie eine Feuerpause ausrufen können. Bisher war die Story hier doch, dass die armen unschuldigen Rohingya grundlos von [...] mehr

07.09.2017, 21:42 Uhr

Ok, ist das ein Problem? Ich sehe jedenfalls keines. Das macht allerdings noch unverständlicher, warum so wenige verhaftet wurden, bei dem was alles vorgefallen ist. mehr

06.09.2017, 11:33 Uhr

Ohne Empfängnisverhütung und mit guter Versorgung haben die Menschen eine ziemlich hohe Vermehrungsrate. Es ist einfach nicht möglich, dass es Jahrtausende lang eine gute Versorgung gab. Es gab [...] mehr

05.09.2017, 20:57 Uhr

Gründe für das Aussterben der Neanderthaler unklar? Ich glaub die Mehrzahl der Deutschen versteht heute rein garnichts mehr vom Kampf um Resourcen als Teil des Kampfs ums Überleben, und von den Banden die die Menschen in diesem Kampf vereinen. Man [...] mehr

23.07.2017, 21:55 Uhr

Klingt wie die DIN-Norm Dass die deutschen Autohersteller sich treffen, um gemeinsam das Design von Teilen festzulegen, scheint mir alles andere als verwerflich. Dadurch können von verschiedenen Herstellern ähnliche Teile [...] mehr

15.07.2017, 09:40 Uhr

Zu 4.: Wohl kaum eine Luxussanierung Die Sanierung dürfte so teuer sein, weil das eine Durchgangsstraße und keine Anliegerstraße ist. Die Straße muss halt stabiler sein um ständigen Lkw-Verkehr auszuhalten, und natürlich breiter. mehr

03.07.2017, 23:07 Uhr

Liegt vielleicht an der Berichterstattung Ich lese jedenfalls nur von Protesten, aber kaum etwas darüber, warum sie sich eigentlich treffen, wer die 10000 Leute sind die sich treffen, oder wie das Treffen abläuft. Wie soll man dann etwas [...] mehr

03.07.2017, 19:12 Uhr

Wie wärs mit Eingangskontrollen? Zaun drum bauen, Personalien aller feststellen, und gut ist. Da wird kein Randalierer übernachten und friedliche Demonstranten haben einen Ort zum schlafen. mehr

10.06.2017, 07:15 Uhr

Wenn da die Miete usw. drin ist sind das keine 100% sondern deutlich weniger. Das würde außerdem sehr viel an Verwaltungskosten sparen. Gibt es Details zu den Vorschlägen? mehr

04.06.2017, 02:19 Uhr

Wird bei einer Änderung der Empfindlichkeitseinstellung das hellere Bild nicht einfach nur per Software aus den RAW-Daten berechnet? Theoretisch könnte es auch elektronisch beim Auslesen des Sensors [...] mehr

15.05.2017, 13:14 Uhr

Die Bundeswehr ist dort nicht wegen der Türkei Und es gibt auch immer wieder Zweifel, wie wichtig der Türkei der Kampf gegen den IS ist. Vielleicht tut man der Türkei mit dem Abzug einen Gefallen, da sie so den Kampf gegen den IS schwächt ohne das [...] mehr

08.05.2017, 14:32 Uhr

Air Berlin und der BER war ja nun eindeutig vor Mehdorn schon eine Katastrophe. Er ist also eher ein Manager für schwere Fälle, als einer der sie verursacht. mehr

28.04.2017, 17:17 Uhr

Riesige Verwaltung und kaum Fluglinien? Klingt als ob man am richtigen Ende gekürzt hat. Bravo. mehr

04.04.2017, 16:59 Uhr

Wahrscheinlich benutzt man weiter die Marken AOL und Yahoo So wie Google, was jetzt ja Teil der Firma Alphabet ist. Warum sollte man die alten Markennamen aufgeben? mehr

27.03.2017, 13:45 Uhr

Und was macht man dann mit dem Schweröl? Es bringt ja nichts das in der Schiffahrt zu verbieten, wenn es dann woanders verbrannt wird. Was kann man überhaupt sonst damit machen? mehr

16.03.2017, 20:50 Uhr

Es geht doch um Innenpolitik Erdogan verprellt Europa, um Europas Verbündete in der Türkei zu schwächen. Diese ganzen Angriffe auf Europa richten sich in Wirklichkeit gegen die säkularen Kräfte in der Türkei. mehr

Seite 1 von 49