Benutzerprofil

Zorpheus

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 905
   

28.04.2016, 18:58 Uhr Thema: Fracking-Streit im Bundestag: "Das ist heuchlerisch, was Sie hier tun" Krass was die Panikmache der Aktivisten bewirkt hat Die Amis haben Fracking sehr unbekümmert eingesetzt, und wirklich passiert ist trotzdem nicht viel. Aber in Deutschland befürchtet man mal wieder bei der kleinsten Bohrung, dass sich sofort das [...] mehr

28.04.2016, 14:30 Uhr Thema: Gezielt erschossen: Problemwolf Kurti ist tot Bei uns machen Möwen schon echt Probleme, wenn sie die Furcht vor dem Menschen verlieren. Solche Tiere werden nun mal aufdringlich und aggressiv, wenn sie sehr hungrig sind. Einen Wolf der so ist [...] mehr

11.04.2016, 01:32 Uhr Thema: Flüchtlinge in Idomeni: Wir müssen das Aushalten ausschalten Gefühlslage einschätzen Ja, das würde ich auch gern mal verstehen, warum diese Menschen unbedingt aus Griechenland fliehen müssen und dafür das alles auf sich nehmen. mehr

07.04.2016, 08:50 Uhr Thema: Referendum in den Niederlanden: Doppelte Ohrfeige für die EU EU-Gegner? Ich denke eher, dass eine Aufnahme der Ukraine für EU nur noch Behr überfordern und den Zusammenhalt schwächen würde. Von daher ist eine Ablehnung des Abkommens kein Votum gegen die EU, es ist ein [...] mehr

21.03.2016, 21:45 Uhr Thema: Gauck in China: Präsident des Himmlischen Friedens Gut, dass er nicht nur über die Menschenrechte geredet hat Was soll das auch bringen? Das wird sich nicht so einfach ändern und es kommt auch nicht gut an, da es eine Einmischung ist. Es gibt andere Themen bei denen man deutlich konstruktiver sein kann. [...] mehr

20.03.2016, 04:26 Uhr Thema: AfD: Nichts gegen Dagegen Absurd scheinende Angst? Also erstens muss das keine Angst sein, wenn man für sich und seine Verwandten das Beste will und nicht nur das Überleben. Aber man muss nur weit genug in die Zukunft schauen um zu erkennen, dass auf [...] mehr

17.03.2016, 19:43 Uhr Thema: Treibhausgase: Forscher ermitteln Chinas Beitrag zur Klimaerwärmung Der Kühleffekt hält aber nicht so lang vor Das CO2 bleibt viel länger in der Atmosphäre als irgendwelche Aerosole. China schwächt also nur den jetzigen Erwärmungseffekt seines CO2-Ausstoßes ab, nicht aber den zukünftigen. mehr

25.02.2016, 09:05 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit Geheimbund? Oder einfach nur seine Freunde? Ich glaub heute können sich bekanntere Männer kaum noch ungezwungen treffen, ohne dass sonst was vermutet wird. mehr

20.02.2016, 09:50 Uhr Thema: Deutsche Sparmisere: Ökonomen fordern Abschaffung der Riester-Rente Kommt das niedrigere Vermögen nicht vom Mieten? In anderen Ländern zahlt man ein Haus ab anstatt Miete zu zählen. Dadurch haben die Haushalte natürlich ein höheres Vermögen. Vielleicht sollte Deutschland dort ansetzen, indem es das Kaufen [...] mehr

15.02.2016, 20:30 Uhr Thema: Syrien-Krieg: Deutsche Forscher zweifeln an Klimawandel-Ursache Die Klimawandel-These kommt nicht von irgendwem, sie wird immerhin von John Kerry und Prinz Charles gestützt. Ich denke aber auch nicht, dass sich der Klimawandel schon so auswirkt. Aber die [...] mehr

15.02.2016, 19:34 Uhr Thema: Syrien-Krieg: Deutsche Forscher zweifeln an Klimawandel-Ursache Genau, es ist nicht monokausal Klar, die Dürre und hohen Lebensmittelpreise waren nicht die einzige Ursache. Aber hat das irgendjemand behauptet? Sie haben den Druck in der ganzen Region erhöht, und dort wo es von vornherein [...] mehr

10.02.2016, 17:10 Uhr Thema: Kleinstbetriebe: Neue Regeln bedrohen Allround-Handwerker IFH-Geschäftsführer Klaus Müller Wie kommt dieser IFH-Geschäftsführer Klaus Müller eigentlich darauf, dass alle Menschen abhängig beschäftigt sein wollen? Ist das ein einseitiges Menschenbild, oder will er nicht doch einfach die [...] mehr

06.02.2016, 10:36 Uhr Thema: Ermittlungen im Fall Mohamed: Das sind keine Pannen, das ist Versagen Wisst ihr wie viele Vernisstenmeldungen es gibt? Man kann einfach nicht jedes mal davon ausgehen, dass es ein Gewaltverbrechen gibt und eine Großfahndung einleiten. Und scheinbar hat man das hier ja Stuart recht schnell aufgeklärt? mehr

30.01.2016, 18:26 Uhr Thema: Immobilien: So kommen Sie günstig aus Ihrem Kreditvertrag raus Wieso gibt es eigentlich in Deutschland diese Entschädigung ? In Großbritannien kann man mit den Kredit nach 3 Jahren machen was man will. Man kann zu einer anderen Bank wechseln die günstiger ist oder das Haus verkaufen und mit einem neuen Kredit ein anderes [...] mehr

29.01.2016, 22:49 Uhr Thema: Milliarden für deutsche Elite-Unis: Harvard geht anders Wie wärs mit festen Stellen? Ein fester Vertrag würde vielleicht auch mehr Spitzenforscher anlocken als die befristeten Verträge die es durch die befristete Elitenförderung gibt. mehr

29.01.2016, 16:57 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Bezeichnen sich diese Rechtsextremisten selber als Anhänger von AfD oder Pegida? Ansonsten ist das hier einfach nur Verleumdung dieser beiden Gruppen. Beide sprechen sich gegen Gewalt aus und unterstützen solche Leute nicht. mehr

27.01.2016, 19:59 Uhr Thema: Polen: Händler wehren sich gegen Supermarktsteuer Gilt das nur für internationale Handelsunternehmen? Oder sind einfach alle großen Handelsunternehmen in Polen ausländisch? Das wurde mir aus dem Artikel nicht klar. Im 2. Fall sehe ich darin kein Problem. mehr

20.01.2016, 08:42 Uhr Thema: Greenpeace-Ratgeber: Gnade dem Alaska-Seelachs Alaska-Seelachs ist kein Lachs Die Bezeichnung wurde von der Lebensmittelindustrie eingeführt um diesen Fisch besser verkaufen zu können. Genau wie Seelachs ist die Art aber nicht mit Lachsen verwandt! Es ist mir unklar, wieso [...] mehr

15.01.2016, 14:44 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Abschottung wäre naiv - und gefährlich Schaut doch mal über den deutschen Tellerrand Kein anderes europäisches Land läst ungebremst Flüchtlinge rein. Deutschland soll sich einfach nur verhalten wie die anderen Länder auch. mehr

11.01.2016, 15:51 Uhr Thema: EU-Kommission: Belgien muss 700 Millionen Euro Steuern von Konzernen nachfordern Widerspricht das nicht rechtsstaatlichen Prinzipien? Wie kann Belgien Nachforderungen erheben wenn nach der damaligen Gesetzeslage keine Steuern fällig waren? Nach meinem Empfinden dürfte die EU-Entscheidung nur Einfluss auf die zukunft haben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0