Benutzerprofil

Zorpheus

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 1023
Seite 1 von 52
11.11.2018, 22:44 Uhr

Ihr macht euch lächerlich Ja, das Geld wurde nicht sofort zurückgezahlt, aber es wurde zurückgezahlt. Wo soll also, moraisch gesehen, der Fehler sein? Die Zinsen am Geldmarkt sind nahe 0%, die Partei hat also keiner [...] mehr

02.11.2018, 09:30 Uhr

Natürlich ist die Flüchtlingsfrage nicht das einzige Problem. Aber die bisherige Führung hat bei diesem Problem komplett versagt, da sie die notwendigen schwierigen Entscheidungen nicht treffen [...] mehr

24.10.2018, 16:48 Uhr

Ich kann mir dieses Urteil nur auf eine Art erklären: Die richtet verstehen nicht den Unterschied für die Wahrscheinlichkeit, dass Glyphosat überhaupt Krebs erzeugt (könnte über 50% sein) und der [...] mehr

23.10.2018, 14:13 Uhr

Da stürzt nichts ab heute Die Aktie ist Ende August abgestürzt, nach dem ersten Urteil, und seitdem noch zwei mal stärker gefallen. Aber heute sehe ich nur eine kleine Bewegung. Auf was für einen Chart schaut ihr? mehr

15.10.2018, 14:46 Uhr

Es können sich auch alle um die 18% Grünen-Wähler streiten Aber glaubt ihr wirklich, dass es den Parteien dann viel besser ginge? Wem die Migration wichtig ist wählt grün, wem es wichtig ist die Mirgation einzuschränken, der wählt AfD. Die anderen Parteien [...] mehr

14.10.2018, 18:56 Uhr

Der Kampf gegen den Seeheimer Kreis ist der Grund warum ich die SPD nicht mehr wählen würde. Schröder war unser bester Kanzler, aber dafür steht die Partei nicht mehr. Man hat sich wegen dieser [...] mehr

09.10.2018, 16:47 Uhr

Und wie bringt man die Leute dazu, solche Autos zu kaufen? Wie auch hier neulich geschrieben wurde kaufen die Leute einfach keine Elektroautos und scheren sich einfach beim Autokauf nicht um die Klimapolitik. Was sollen die Autohersteller also machen? Die [...] mehr

04.10.2018, 13:07 Uhr

Genau. Ich hoffe die Journalisten lesen das auch CO2-basierte Klimaanlagen sind risiko- und umweltmäßig die beste Lösung. Dieser von der EU erzwungene Zwischenschritt bringt langfristig nicht viel. Wenn man Kosten und Nutzen betrachtet hätte man [...] mehr

04.10.2018, 12:05 Uhr

Daimler hat das Richtige getan Anstatt voll auf das brennbare und weniger gute R-1234yf zu wechseln haben sie sich die Zeit genommen, Klimaanlagen komplett neu zu entwickeln für das umweltfreundlichere und unbrennbare CO2. Man hat [...] mehr

25.09.2018, 12:13 Uhr

Niemand mobilisiert gegen Zuwanderung allgemein Schaut euch genauer an was z.B. Lutz Bachmann oder Gauland schreiben. Die haben kein Problem mit der Zuwanderung von Fachkräften. Es wird nur gegen die Flüchtlingspolitik mobilisiert, die Deutschland [...] mehr

21.09.2018, 23:04 Uhr

Das Problem ist doch die schlechte Brandbekämpfung Wieso wächst das Feuer über eine so lange Zeit zu dieser Größe? Offensichtlich weiß man nicht, wie man es bekämpft. Man sieht Bilder von diesem Löschpanzer, der Wasser verspritzt. Braucht man bei [...] mehr

16.09.2018, 18:14 Uhr

Falsche Grundannahme Es geht nicht gegen das Fremde, sondern gegen die Bevormundung. Es ist kein plumper allgemeiner Ausländerhass. Diese Art Zuwanderung bringt uns nichts! Sie ist von oben aufgezwungen, alternativlos, [...] mehr

14.09.2018, 19:59 Uhr

Ungarn und Brexit did beide das Ergebnis von Merkels Flüchtlingspolitik. Beide Länder sind nicht bereit sich von der EU Flüchtlinge aufzwingen zu lassen. Großbritannien will auch gleich noch die [...] mehr

09.09.2018, 11:50 Uhr

Nich jemand, der nicht merkt, dass er selber den totalitären Gesinnungsstaat fordert mehr

07.09.2018, 17:15 Uhr

Auf die Art hat der Islam ganze Länder erobert. Niemand hat eine andere Wahl als zu dieser Religion zu konvertieren, wenn er einen Moslem heiraten will. Aber das darf man in Deutschand nicht [...] mehr

05.09.2018, 10:43 Uhr

Man sollte auch noch erwähnen ... ...dass die Rodung schon seit Jahren genehmigt ist und es nach Ansicht von RWE bei der Kohlekomission um die Zeit nach 2022 geht, wo die Genehmigung ausläuft. So eine kurzfristige Änderung eines [...] mehr

03.09.2018, 17:15 Uhr

Empörung ist genau das Falsche Das treibt die Leute zu den politischen Rändern und spaltet die Gesellschaft. Und es stärkt dabei auch die AfD. Lasst uns zur Mitte zurückfinden, das ist der einzig gute Weg. Aber das geht nur ohne [...] mehr

27.08.2018, 19:57 Uhr

Es werden sich in den Artikeln auf Spiegel und hier im Forum genug Gründe genannt, warum Venezuelas Politik nicht funktioniert. Das Problem ist, dass linke Politik auf dem Ignorieren [...] mehr

24.08.2018, 09:23 Uhr

Mehr Bauland und weniger Auflagen Scheint mir das Sinnvollste zu sein. Die ganzen verschärften Vorschriften machen das Bauen zu teuer, und fehlendes Bauland verschärft das Problem zusätzlich. Die Preise werden von Angebot und [...] mehr

18.08.2018, 09:20 Uhr

Andererseits Andererseits führt die derzeitige Türkei-Politik zum selben wie in Simbabwe und Venezuela. Vielleicht ist der IWF-Ansatz langfristig doch die bessere Wahl. mehr

Seite 1 von 52