Benutzerprofil

moonstruckannalist

Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
11.12.2017, 09:29 Uhr

Werden Kommentatoren fuer den Schwachsinn den sie hier ablassen eigentlich bezahlt. Kommen sie mal wieder runter mehr

02.12.2017, 09:09 Uhr

Trump mag ein Idiot sein die Frage ist nur, warum tragen die Demokraten sowas mit? mehr

24.11.2017, 14:55 Uhr

Anscheinend sammelte sich bei den Genossen viel mentaler Staub an Viele Mitglieder und Genossen hängen der SPD wohl nur aus ideelen Gründen nach. Mag sein, dass man sich als Volkspartei zu lange nicht renoviert hat und die geistige Elite im Schwund begriffen [...] mehr

22.11.2017, 13:24 Uhr

Mit dem Gedanken sind Sie nicht allein Sollte die SPD sich nicht grundlegend erneuern und zu ihrer Wende stehen und wieder zu alten Gesichtern zurück kehren, rutscht die SPD bei der nächsten Wahl unter 20%. Dann finden sich 5 [...] mehr

21.11.2017, 12:06 Uhr

Die Idee geht trotzdem in die richtige Richtung Es ist ein schlechtes Zeichen der Zeit, Probleme mit immer mehr Verwaltungsaufwand loesen zu wollen, 700 Abgeordnete ist schon mehr als genug. Lammert hat in der Hinsicht versagt, die Debatte [...] mehr

16.11.2017, 11:30 Uhr

Naja, das werden bei Neuwahlen viele Wähler aber erkennen als das was es ist, ein Umschwenken. Die teilweise legitimen Forderungen der AfD werden dann übernommen, der CDU/CSU Wähler sich fragen warum er nicht gleich das Original wählen sollte. Die [...] mehr

14.11.2017, 18:22 Uhr

Dazu braucht man Lesekompetenz, lernen und lesen heisst die Devise. Der Forist bezieht sich auf die Zeit vor Hitlers Machtergreifung, ist ihnen wohl entgangen. Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich und Parallelen zur Weimarer Demokratie [...] mehr

14.11.2017, 16:41 Uhr

So und jetzt nochmal alle zusammen Ein öffentlich geteilter Beitrag auf twitter ist keine Email, eine Depeche bei Wikileaks ist es ebenfalls nicht. So schwer kann es doch nicht sein? mehr

14.11.2017, 09:26 Uhr

Der Beitrag steht auf Twitter sie wissen wie Twitter funktioniert? Dieses Gespraech kann nur privat stattgefunden haben, falls Assange D.Trump Jr. gefolgt waere, was zu bezweifeln ist. War demzufolge ein fuer alle Welt [...] mehr

08.11.2017, 18:19 Uhr

Inwieweit ist das Stigmatisierung? Die Gruppe wird froh sein endlich eine Kategorie zu haben. Gerade diese öffentliche Akzeptanz fördert das Zusammenleben. Warum soll man biologische Merkmale der anderen Gruppen nicht auch [...] mehr

05.11.2017, 10:09 Uhr

Das stimmt nur bedingt, bzw. ist themenabhängig Schaut man sich Angebote wie die Khan Academy an, dann gibt es durchaus mehr Material auf youtube, als je ein einzelner Lehrer vermitteln könnte. Erste Schritte mit Programmiersprachen und Mathe [...] mehr

31.10.2017, 16:47 Uhr

Ich glaube da liegen sie einem Irrtum auf Die Leute damals sind vor pol./rel. Verfolgung, Hungersnöten und prekären Verhältnissen geflüchtet, genauso wie heute. Allerdings waren die USA Pi mal Daumen mit 40 Mio Einwohnern ein Land, das [...] mehr

30.10.2017, 11:16 Uhr

Dazu muss von den entsprechenden Ländern im Regionalverkehr aber auch angefordert werden - Nahverkehr regeln die Länder. Dobrindt ist nicht für alles verantwortlich mehr

24.10.2017, 10:38 Uhr

Die Vorschläge stammten nicht von mir sondern waren damals Teil der Überlegungen. mehr

24.10.2017, 09:44 Uhr

Ich dachte Lammert hätte damals vorgeschlagen die Überhangsmandate ab zu schaffen oder eine Regelung ohne Zuwachs zu fordern. "Bei den kommenden Bundestagswahlen könnte es zu einer deutlichen Vergrößerung des Bundestages kommen. [...] mehr

18.10.2017, 12:32 Uhr

Der Spiegel Leser mag zwar mehr wissen Aber die Beiträge hier lassen mich vermuten, dass man aus der Deutschen Warte des Michels bzgl. Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit argumentiert. Ich bin es leid abermals George Carlin zu [...] mehr

18.10.2017, 09:23 Uhr

Das ist doch eine recht einfache math. Aufgabe Erhalten die Erben per Stiftungskapital mehr Geld als aus einer Erbschaft mit Steuer, sind sie fein raus. mehr

15.10.2017, 09:56 Uhr

Wer seinen Gegner mit Falseflag Aktionen zum Rassisten und Antisemiten abstempelt, Unterstellungen verbreiten lässt, hat den "Machtkampf" schon verloren, das weiß Strache auch, sonst hätte er es gar nicht erst [...] mehr

11.10.2017, 18:42 Uhr

Ich bezweifle, dass Trump für einen Finanzier von Clinton viel übrig hat mehr

09.10.2017, 10:17 Uhr

Wenn man den Beiträgen und Meinungen auf SPON Der letzten Zeit Tribut zollen will, bleibt das Abdanken Seehofers wohl nur noch eine Frage der Zeit. mehr

Seite 1 von 5