Benutzerprofil

humble_opinion

Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 1486
Seite 1 von 75
24.06.2018, 07:26 Uhr

All in Was für ein Spiel. Da war Alles drin und jeder Forist/Kommentator hat Futter satt, seine Meinung und seinen Eindruck zu begründen. Negativ die immer noch zu häufigen Fehlpässe, nur durch Glück keinen [...] mehr

24.06.2018, 07:24 Uhr

Alles drin Was für ein Spiel. Da war Alles drin und jeder Forist/Kommentator hat Futter satt, seine Meinung und seinen Eindruck zu begründen. Negativ die immer noch zu häufigen Fehlpässe, nur durch Glück keinen [...] mehr

22.06.2018, 11:08 Uhr

Nach dem Lesen der Einleitung Nach dem Lesen der Einleitung habe ich auch als erstes an Schweinsteiger und Podolski gedacht. Das, was sie neben dem Fußballerischen in die Mannschaft einbrachten, vermisse ich und bin da sicher [...] mehr

21.06.2018, 09:13 Uhr

Nehmen Sie die Herren Scheuer und Blume noch mit in ihre Aufzählung. Nicht, dass die Politiker der anderen Parteien ausschließlich weiße Schafe wären, aber was sich da an schwarzen Schafen in die [...] mehr

20.06.2018, 10:06 Uhr

Weinende Kinder hinter Gittern Ich bewundere fast die zumindest äußere Gelassenheit der Kanzlerin. Angesichts eines offensichtlichen Volltrottels nicht auf sein Niveau einzugehen und sich 'mal Luft zu verschaffen' hat schon was. [...] mehr

18.06.2018, 19:09 Uhr

Immer dasselbe Spiel Seit ich Politik und Wirtschaft verfolge wiederholt sich ständig dasselbe Spiel: Vorstände, Aufsichtsräte und deren Vorsitzende streichen hohe Summen ein. Wenn es dann zu Krisen kommt, wusste/weiß [...] mehr

17.06.2018, 09:45 Uhr

Wer keine Probleme hat... Wer keine Probleme hat, schafft sich welche. Was an 14 Tagen Frist für Frau Merkel soll nicht zumutbar sein? Hier geht es der CSU ganz offensichtlich darum, sich so weit rechts zu positionieren, dass [...] mehr

11.06.2018, 15:25 Uhr

Das deckt sich mit dem, was ich auch so mitkriege. Müll wird nach China/Afrika verkauft (niemand weiß, wie viel davon auf offener See "verloren geht"), ein sehr hoher Prozentsatz wird [...] mehr

11.06.2018, 08:35 Uhr

Wenigstens kleine schritte Als Nicht-CDU-Wähler, der Merkel grundsätzlich vorwirft, kaum initiativ zu regieren (Europa), meist zu lange abzuwarten (Rente), und viel zu selten eine klare Position zu beziehen (millionenfacher [...] mehr

09.06.2018, 14:31 Uhr

Das habe ich, besonders bei Sané im Spiel gegen Österreich, anders gesehen. Mir sind seine schnellen, vertikalen Vorstöße sehr positiv aufgefallen und ich hatte eher das Gefühl, dass die [...] mehr

08.06.2018, 22:11 Uhr

Gerade noch durchwachsene Leistung Naja - das war wirklich sehr, sehr wenig. Auch wenn man noch Einiges berücksichtigen muss - langes Trainingslager geht auch in die Knochen, trotz aller gegenteiliger Bezeugungen wird kaum ein Spieler [...] mehr

30.05.2018, 13:41 Uhr

Neue Prüderie? Ich kannte das Zitat nicht (wenn es so fiel ist es wirklich widerlich) und kenne die Zusammenhänge nicht, in denen es gefallen sein mag. Was war der Grund? Gab es vorher eine Provokation? Ist das die [...] mehr

17.05.2018, 17:03 Uhr

Einleitungstext: "Lange hatte die EU-Kommission nur gedroht, nun verklagt sie Deutschland wegen zu hoher Stickoxid-Werte vor dem Europäischen Gerichtshof. Das könnte teuer werden für die [...] mehr

13.05.2018, 17:00 Uhr

Nicht vermittelbar Ist es denn wirklich so schwer zu verstehen? Martin Schulz wurde während und vor allem nach dem Bundestagswahlkampf verbrannt. Er steht in weiten Teilen der Bevölkerung in erster Linie für Niederlage [...] mehr

05.05.2018, 14:31 Uhr

Extrapunkte für die Originalität Ihres Beitrages bekommen Sie aber nicht. Seit ein paar Jahren liest man ständig dieselben Floskeln: Dinosterben, Uhr anhalten, Relegationskönige, Glück [...] mehr

28.04.2018, 13:18 Uhr

Fraktionszwang? Wie üblich das gleiche Geschreibsel: Die Steig-endlich-ab-Fraktion gegen die Nur-der-HSV-Fraktion. Erstere werde ich nie verstehen, allenfalls, wenn sie Paulianer sind. Dass man für 'seinen' Verein [...] mehr

26.04.2018, 20:29 Uhr

Jeder wägt für sich selbst ab. Die Einen bewerten es höher, wenn Menschen, Tiere und Pflanzen immer mehr kaputt gemacht werden, wenn aufgrund von wirtschaftlichen Überlegungen auch noch der letzte [...] mehr

20.04.2018, 17:57 Uhr

Der erste Schritt? Wenn das der erste Schritt sein könnte, der eine Entfernung dieses Chaos-Präsidenten (und das ist noch freundlich ausgedrückt) aus seinem Amt bewirkt, soll mir das mehr als Recht sein. Angebliche Fake [...] mehr

19.04.2018, 16:06 Uhr

Provokation der Provokation wegen ist halt nicht viel Im Prinzip gehe ich mit der Kritik an der Kritik konform. Auch Herrn Westernhagen mochte ich nie besonders, er war für mich immer der wilde Kerl für Bürokauffrauen. Trotzdem ist die Frage ja durchaus [...] mehr

11.04.2018, 08:23 Uhr

Wer profitiert, wer zahlt? Der Hamburger schüttelt nur noch mit dem Kopf. Letztlich dienen Elberweiterung und auch dieser "Plan" dazu, die Containerschifffahrt in einen Binnenhafen kosteneffizienter zu machen. Wer [...] mehr

Seite 1 von 75