Benutzerprofil

humble_opinion

Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 1439
Seite 1 von 72
15.01.2018, 19:14 Uhr

Pardon Zitat: "Was wollen sie denn noch? Es ist doch so viel Gutes erreicht worden in den Sondierungsgesprächen: Mehr Geld für Kitas, mehr für Ganztagsschulen, die Rückkehr zur paritätischen [...] mehr

12.01.2018, 20:09 Uhr

Löhne sind wie Pachten/Mieten, Maschinen, Werkstatt-/Büroausstattung usw. Teile der Produktionskosten und haben mit der tatsächlichen Entlohnung im Sinne von Gehältern/Löhnen/Kapitalerträge usw. [...] mehr

12.01.2018, 19:56 Uhr

Also wirklich - so wie Sie argumentieren - das ist schon grauselig. 300 Euro im Jahr entsprechen knapp 83 Cent pro Tag. Dafür kriegen Sie beim Discounter 1 - 1,5 Äpfel. Das ist, wenn Sie mal Alles [...] mehr

12.01.2018, 15:06 Uhr

So sehe ich das auch. Die Themen, um die SPD wieder zu einer ernst zu nehmenden Volkspartei zu machen, liegen doch quasi auf der Straße. Vernünftige, langfristige Konzepte zur alternden [...] mehr

11.01.2018, 16:18 Uhr

Angesichts der massiven Umverteilung Angesichts der massiven Umverteilung von unten nach oben in den letzten Jahren/Jahrzehnten und damit der extremem Ungleichheit von Einkommen und Eigentum, ist es klar, dass wir bei einer Anhebung von [...] mehr

09.01.2018, 20:07 Uhr

Weil zukünftige Erfolge nur entstehen, wenn in der Gegenwart die richtigen und wichtigen Weichen gestellt werden. mehr

09.01.2018, 18:22 Uhr

Das werden wohl auch recht Viele getan haben. Jedenfalls die, die auf diesem Sendeplatz eine politische Talkshow erwarten (offizieller Untertitel der ARD zu dieser Sendereihe). Zuschauer, die [...] mehr

09.01.2018, 18:07 Uhr

Habe gerade nochmal geschaut Habe gerade nochmal auf der offiziellen ARD-/WDR-Seite nachgeschaut. Zitat: "Das Polit-Talkmagazin im Ersten mit Frank Plasberg." So verwässert man die wenigen politischen Sendungen [...] mehr

04.01.2018, 13:38 Uhr

Insiderhandel Insiderhandel ist leider völlig normal und kaum zu verhindern. Das bedingt doch die Sache selbst an sich. Wenn man weiß, dass eine Aktie nach oben bzw. unten gehen wird, wird man dementsprechend [...] mehr

25.12.2017, 15:33 Uhr

Ich halte Ihnen zu Gute, dass Sie Ihren Beitrag evtl. ironisch gemeint haben könnten. Ja/Nein? Die ersten Forumsbeiträge betreffend: da ist so Vieles pseudoschlau, dass es fast schmerzt. Da [...] mehr

16.12.2017, 17:47 Uhr

Plan für die Zukunft "Schlecker-Frauen", Siemens-Mitarbeiter, jetzt Piloten und Bordpersonal - die Einschläge auch bei besser- und hochqualifizierten Arbeitnehmern kommen näher. Das ist halt eine der Kehrseiten [...] mehr

10.12.2017, 19:18 Uhr

TV ist ein Medium und es kommt halt drauf an, wie man Medien nutzt. Verblöden lassen können Sie sich auch durch das Lesen (Gala exklusiv: 'Verona Poth und Kim Jong Un - läuft das was?'), Hören [...] mehr

10.12.2017, 19:07 Uhr

Ist doch beruhigend So lange er fernsieht, unterschreibt er nichts und drückt auch nur die roten Knöpfe auf der Fernbedienung. mehr

08.12.2017, 13:15 Uhr

Meine Stimme haben Sie für Ihre Idee und Viele im restlichen Deutschland dürften aufatmen, dass dann mit diesem ständigen "Bayern ist ja so toll und stark" Schluss sein würde, während in [...] mehr

08.12.2017, 13:05 Uhr

Danke für Ihren Beitrag! Besonders angesichts dessen, dass die CSU-Fanboys heute dieses Forum zu dominieren scheinen. Liebe bayerische Freunde der CSU: dann seid doch so konsequent, stellt [...] mehr

08.12.2017, 12:45 Uhr

Wenn dem so wäre, warum treten Sie nicht aus der Republik aus und machen Ihren eigenen Laden auf? "Mia san mia", ich kann's nicht mehr hören. Dann setzt euch eure Sepplmützen auf, baut [...] mehr

08.12.2017, 12:20 Uhr

Doch. Ich bestreite. Frau Schwesig ist sehr intelligent und kann wirklich witzig, schlagfertig und selbstironisch sein. Nur lässt sie das nicht ständig heraushängen wie manch [...] mehr

08.12.2017, 11:58 Uhr

Sie haben nicht Unrecht (Worthülsen etc.). Ich schaue Will, Illner & Co. trotzdem recht gern, vielleicht liegt das an einer anderen Erwartungshaltung. Wer auch immer aus den ersten Reihen der [...] mehr

07.12.2017, 20:58 Uhr

Cui bono? Wer profitiert? VW und andere Autohersteller, die den Käufern deren Geld aus der Tasche ziehen für eine angebliche Leistung, die sie nicht erbringen. mehr

07.12.2017, 20:54 Uhr

Ich glaube, da muss man a) unterscheiden und b) versuchen, sich sprachlich nicht verwirren zu lassen. Lobbyismus im eigentlichen Sinn - Interessenvertretung - ist doch völlig normal und okay. [...] mehr

Seite 1 von 72