Benutzerprofil

jObserver

Registriert seit: 29.05.2008 Letzte Aktivität: 05.02.2013, 20:55 Uhr
Beiträge: 212
   

13.05.2013, 15:10 Uhr Thema: Klimaabgabe für Fluggesellschaften: Wie Airbus Chinas Regierung geholfen hat Absurd. Hier wird der Anschein erweckt, man habe das für China getan. In Wahrheit hat man es für sich selbst getan, dieses Streben nur China für Wohlwollen unter die Nase gerieben. Das ist so, wie wenn ich [...] mehr

07.03.2013, 17:09 Uhr Thema: Bericht zur "Costa Concordia": Die letzten Minuten an Bord des Todesschiffs Skandal! ~-isieren wo irgend möglich. 30 Tote bei tausenden Pasagieren sind nicht sooo viele, wenn man insbesondere das Umkippen betrachtet! Klar muss Fehlverhalten bestraft werden, aber der Herr, der ohne [...] mehr

03.03.2013, 01:50 Uhr Thema: Hackerangriff auf Evernote: Millionen verschlüsselter Passwörter gestohlen Liebe Journalisten, leider keinerlei Hinweis auf die möglichen Folgen. Auch wenn es scheinbar also kein Statement von Evernote bezüglich der Verschlüsselung der Passwörter gibt, so täte dennoch vom informativen [...] mehr

01.03.2013, 11:21 Uhr Thema: "Chinesische Methoden": Klopp wirft Bayern Ideenklau vor Spannender sind die Reaktionen der Bayern! Spannender sind die Reaktionen der Bayern! Denn wie unwohl in seiner Haut muss Robben sich gefühlt haben, so wie er nach einem Tor jubiliert hat. Karriere gerettet? Und Uli Hoeneß, der erst jetzt (!) [...] mehr

01.03.2013, 11:19 Uhr Thema: "Chinesische Methoden": Klopp wirft Bayern Ideenklau vor Recht hat er! Und ich sehe auch weniger einen "Vorwurf" als vielmehr einen Kommentar! Klopp muss sich wahrlich nicht verstecken - auch wenn dieses Jahr nicht das Double-Double geholt werden kann. Das [...] mehr

16.02.2013, 13:49 Uhr Thema: Christian Wulff: Männlich, ledig, jung sucht... Die falschen Fragen Ich WILL gar keinen Präsidenten haben, der wie Schröder danach Geld scheffelt! Soll er seienn Ehrensold bekommen und daneben wie alle (arbeitsfähigen) BuPräs a.D. im Bundespräsidialamt entsprechenden [...] mehr

07.02.2013, 08:54 Uhr Thema: Mexiko: Neunjährige bringt Baby zur Welt @#2 Herr Helmbrecht, vor Ihrer Hassrede auf die Kirche erläutern Sie doch bitte, aus welchem Teil des Artikels Sie entnehmen, dass die Kleine abtreiben wollte und es ihr verwehrt wurde. Problem war ja [...] mehr

26.01.2013, 10:45 Uhr Thema: Sexismus-Debatte: Frauen, wehrt euch! Och nööööö, Sie Ärmste aber auch..... Da werden Sie doch tatsächlich manchmal gekränkt, durch Worte, "die einem Mann nie auffallen würden"?? Sowas seltenes aber auch. Das kennen andere Menschen nicht, nein! Mein Nachname, der [...] mehr

23.01.2013, 12:38 Uhr Thema: 500px: Apple sperrt Foto-App wegen etwas nackter Haut Selber schuld? Sicher. Aber bei einem marktbeherrschenden Unternehmen gehen derlei Eingriffe in die Freiheit und Gleichheit halt dann trotz aller Souveränität nicht! Selber schuld allerdings, wer sich zum [...] mehr

08.12.2012, 14:17 Uhr Thema: Drama um Scherzanruf bei Kate: Ein Sender für Krawall Gespaltene Zunge. Einerseits über mangelnden Respekt vor der Privatsphäre meckern, andererseits selbst im Leben der Krankenschwester wühlen bzw. erwühltes weiter verbreiten (Kommentar auf der Fahrschul-Webseite). [...] mehr

16.11.2012, 12:23 Uhr Thema: Lokaljournalismus: Meine Straße, mein Zuhause, mein Blog - zwei Jahre später Wozu neu erfinden? Längst kennt das Internet Lokaljournalismus! Jeder Verein, jede freiwillige Feuerwehr, jede Schule die etwas veröffentlicht sehen will muss längst nicht mehr hoffen, dass der Lokalreporter zum Tag der [...] mehr

13.11.2012, 23:29 Uhr Thema: Hillsborough-Tragödie: Rolle von 2444 Polizisten wird untersucht Wie albern! Schlimm, wenn da vertuscht wurde. Absurd, zu glauben man könne das heute noch aufklären. Sinnlos, die Angehörigen der Opfer nochmal mit dem Unglück zu konfrontieren. Die Kapazitäten der [...] mehr

09.11.2012, 13:05 Uhr Thema: BVB-Star: Lewandowski vor dem Absprung aus Dortmund Quelle: Berater. Nichts als PR. Genau. Wenn er in Spanien oder England spielen würde, dann hätte er plötzlich jedes Spiel gegen diiiie großen Spieler zu bestreiten. Naja, vielleicht vier pro [...] mehr

06.11.2012, 17:04 Uhr Thema: Hanks' Kritik an "Wetten, dass..?": Markus Lanz geißelt Medien-Hysterie Sehe ich genauso wie Lanz. Von Anfang an war in der knappen Meldung, die allenorten (auf dpa beruhend, glaube ich?) gestreut wurde, in meinen Augen nichts als vorzüglicher Humor Tom Hanks' zu entdecken, der von seinen [...] mehr

06.11.2012, 16:54 Uhr Thema: Klage von Air Berlin: Berliner Flughafenchef lehnt Schadensersatz-Zahlung ab Ach? Keine vertragliche Abmachung? Wie das? Immerhin sollte wenige Tage nach der Absage der Flughafen eigentlich eröffnet werden - und zwar von Beginn an ausgestattet mit dem nächstlich umgezogenen Kram der Geschäfte und Airlines. Ich kann mir [...] mehr

05.11.2012, 23:18 Uhr Thema: Golan-Höhen: Syrische Kugeln treffen israelisches Armeefahrzeug Entmilitarisiert? Ist es nicht so, dass Israel diese Zone "schützt", oder eher vereinnahmt hat? Obwohl es eine UN-Resolution gibt, die das untersagt... mehr

04.11.2012, 20:31 Uhr Thema: Tom Hanks über "Wetten, dass..?": "Wenn das nicht Hochqualitätsfernsehen ist" Meldungswert?! Ich kenne nicht die Aussagen im Volltext, aber diese seine Aussage zeigt jetzt höchstens Befremden und keineswegs vernichtende Kritik! Den Eindruck, dass er sich langweile, hat Herr Hanks auch gestern [...] mehr

02.11.2012, 12:54 Uhr Thema: Aktion am Brandenburger Tor: Flüchtlinge beenden Hungerstreik 50% aller Sozialleistungen. 50% aller Sozialleistungen weltweit, ja, richtig: FÜNFZIG!, werden in Europa aufgebracht. Die Bevölkerung Europas stellt aber gerade einmal 7% der Weltbevölkerung dar. Es ist absurd, wie hier [...] mehr

30.10.2012, 11:25 Uhr Thema: Überprüfung von Autos: EU-Verkehrsminister stoppen jährlichen TÜV Aha?! Fahre 1980er... Was der TÜV vorrangig prüft sind die Dinge, die man nicht sieht. Bremsen etwa. Schaukeln hat mit mangelnder Verkehrssicherheit zu tun? Erklären Sie?? Alte Fahrzeuge sind [...] mehr

22.10.2012, 14:44 Uhr Thema: Berliner Frühchenstation: Babytod löst heftige Hygienedebatte aus Realitätsverweigerung. Wer ernsthaft glaubt, jeden Frühchentod auf irgendeinen Skandal zu schieben, dem ist nicht zu helfen. Sicher, jeder Tod ist traurig. Aber von den Säuglingen, die heute als Frühchen gelten, hätte vor [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0