Benutzerprofil

Gerdd

Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 1949
16.01.2017, 10:35 Uhr

ist ja logisch. Man fährt länger langsam als schnell. Also verliert man bei Gegenwind mehr Zeit, als man bei Rückenwing gewinnt. mehr

10.01.2017, 19:27 Uhr

Sozialausgaben? Welche Sozialausgaben? So etwas hätte ihm sein repubnlikaischer Kongreß doch nie genehmigt ... (Wie wir aus den Bush-Jahren gelernt ahben, müssen die ja alle Einnahmen bei der Industrie abliefern [...] mehr

10.01.2017, 19:22 Uhr

FBI-Statistik Zahl der Morde in den USA steigt um zehn Prozent Und dabei sind die von Verkehrspolizisten gemeuchelten schwarzen Verkehrsteilnehmer noch gar nicht mitgerechnet (weil die nicht als Morde gerechnet werden.) mehr

10.01.2017, 19:19 Uhr

Jaja, der Rassismus ... Man kann ruhig sagen, daß es tragisch ist, daß gerade unter dem ersten schwarzen Präsidenten - aber wohl auch als Trotzreaktion auf ihn - der erste Versuch eines Genozid seit der Fast-Ausrottung [...] mehr

10.01.2017, 19:02 Uhr

Fehlschlag Rassismus? Ja, wenn man denen Recht gibt, die nun sagen, daß unter Trump "Unser Land wieder uns gehören wird." Erstens könnten so nur Indianner argumentieren und die wissen es besser - unter Trump [...] mehr

10.01.2017, 18:39 Uhr

Manchmal funktionierts ... manchmal auch nicht - Trump - wenn's darum geht, ihm Mißbrauch anzudichten - noboy can trump him. Kinski - naja, posthum nützt's auch nicht mehr viel ... nur daß wir es jetzt amtlich haben, daß [...] mehr

09.01.2017, 18:01 Uhr

Wie sagt der Kölner so richtig? Wenn et jöck - - dann wääd et zick! Und ich wüßte gern von einem Ohrenarzt,m der mir stets kostenlos hinterherreist und die medizinisch korrekte Prozedur ohne großes Tamtam durchführt, wenn mal [...] mehr

05.01.2017, 07:23 Uhr

Die Frage ist doch ... Sind Nafris eigentlich schlimmer als Azubis? (Man streitet sich hier doch um des Kaisers Bart - um den "Kaiba"? Wäre das hier auch ein Thema, wenn die Polizeikräfte sich keinen griffigen [...] mehr

04.01.2017, 16:40 Uhr

Keinen echten Brexit? Jaja, das sehen einige immer noch als den "Königsweg" aus dem Schlamassel. Aber dazu bräuchte es im UK visionäre Politiker, denen nicht bange sit bei dem Gedanken, daß sie ihre eigene [...] mehr

04.01.2017, 16:28 Uhr

Ist? War! GB ist eben kein wichtiger Teil Europas mehr. Und das war auch nie ihre Intention - von den Bürgern mal abgesehen. Eigentlich haben sie in Westminste rdie EU nur als ihr neues Kolonialreich [...] mehr

30.12.2016, 19:30 Uhr

Freuen? Ja, bis ... Klar würde sie sich erst einmal freuen. Aber dann kommt der Moment, wo Maggie-"I Want My Money Back"-Thatcher - schneller als alle noch lebenden - herausbekomt, was das ihr Land kosten [...] mehr

30.12.2016, 19:12 Uhr

Nun ja - es liegt ja in der Natur der Sache, daß man manchmal Berichte zu lesen bekommt, deren Inhalt nicht angreifbar ist, auch wenn man ihn nicht einfach so veröffentlichn kann, ohne zuzugeben, [...] mehr

30.12.2016, 14:15 Uhr

Eigentlich ... ... ist der interessante Aspekt heuer ein ganz anderer: Unter den Toten waren anscheinend viel mehr unverhältnismäßig Junge, die wir noch lange nicht auf dem Radar hatten, und auf der anderen Seite [...] mehr

30.12.2016, 13:52 Uhr

Ich gehe mal davon aus ... .. daß der Mann mehr als 140 Zeichen ohne Kaffeepause eh' nicht zusammenhalten kann. Und danach wird er vermutlich jeweils neu angelernt. Und das hat er vermutlich mit der überwältigenden [...] mehr

30.12.2016, 13:45 Uhr

Ja, was denn nun? objektiver oder positiver? Entscheiden Sie sich! mehr

30.12.2016, 13:43 Uhr

Ja, doch, toll! Geben wir Amerika zurück an die ursprünglichen Eigentümer - das sind jedenfalls nicht die Trumps, Busha und Halliburtons. Alle Macht den Indianern! mehr

30.12.2016, 13:38 Uhr

Das ist wohl auch der Unterschied ... ... zwischen einem Diplomaten wie Steinmeier und einem Populisten ohne Kinderstube, wie Trump. Letzterer ist für sein Publikum wohl unterhaltsamer, aber es geht nicht darum, seine Wählerschaft zu [...] mehr

30.12.2016, 13:31 Uhr

mit neuen Medien nicht umgehen können ... Jaja, dann ist es auch nicht recht - weil die intensive Nutzung keineswegs ein Indiz dafür ist, daß einer weiß, was er da tut. Trump ist genauso unfähig, das Medium intelligent anzuwenden, wie [...] mehr

21.12.2016, 14:02 Uhr

Nööö ... ... die Schotten brauchen nicht wieder eizutreten. Die können leicht einen Dreh finden, daß der Austritt von Westminster für sie nicht gelten soll. Als Grönland 'rauswollte, brauchte Dänemark ja [...] mehr

21.12.2016, 13:45 Uhr

Na toll, Maggie Thatcher ... Klar, so könnte es ausgehen. GB steigt aus und zahlt von dem Moment an hohe Gebühren und unterwirft sich allen EU-Regeln, ohne Diskussion. Das machen andere auch so. Maggie "I Want My [...] mehr