Benutzerprofil

Stazz

Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 13
   

05.05.2012, 12:40 Uhr Thema: FDP-Lokalpolitiker bei Ahmadinedschad: Die unglaubliche Reise des Herrn Hübscher des Pudels wahrer Kern als hätte Herr Hübscher mit dem Teufel persönlich getroffen und seine Seele verkauft! Der Aufschrei ist vollkommen übertrieben und wird von den Medien noch weiter gepusht. Das auch noch eigene [...] mehr

13.06.2011, 16:23 Uhr Thema: NBA-Champion Nowitzki: Die Erfüllung eines Traums Empathie? Eigenes Desinteresse sollte kein Kriterium für die Beurteilung eines Sportes, geschweige denn einer herausragenden Leistung eines Sportlers sein. Wenn Sie nichts mit diesem Sport anfangen [...] mehr

10.06.2011, 17:28 Uhr Thema: NBA Finals 2011 - Kann Dallas die Miami Heat bezwingen? der zweite ist der erste verlierer es gibt sportler denen es nur um das geld geht - in jeder sportart genug. egal wo gespielt wird, hauptsache das gehalt stimmt. aber sie können gerne bei michael ballack nachfragen wie es ist [...] mehr

28.04.2011, 14:17 Uhr Thema: Real vs. Barcelona: Mourinhos starkes Stück schaupieler in beiden lagern. in wiefern ist es eine schwalbe, wenn es zu einem pressball kommt, alves den ball am knöchel hat und sich eigentlich eher glücklich schätzen kann, dass pepe mit der sohle und seinem gestreckten [...] mehr

19.09.2010, 12:32 Uhr Thema: Hochschulen - arbeiten Studenten zu wenig für ihr Studium? job und studium können sich auch ausschließen bei meinem studium würde ich es nicht ohne bafög schaffen. 60h in der uni sind normal und in abgabezeiten eher 80 bis 100h. wenn ich dann höre die studenten würden heutzutage weniger machen ist es [...] mehr

02.03.2009, 13:36 Uhr Thema: Bayern-Krise: Klinsmanns Kapitalvernichtung sorry... ich meine natürlich nicht boateng, sondern de jong... mehr

02.03.2009, 13:28 Uhr Thema: Bayern-Krise: Klinsmanns Kapitalvernichtung faszinierend... zuallererst muss ich sagen, dass ich selbst kein JK-fann bin und ich seine aussagen jeden spieler jeden tag besser machen zu wollen auch für vollkommen überheblich fand. vor allem, wenn man [...] mehr

02.10.2008, 17:16 Uhr Thema: Wohin mit dem Atommüll? Es gibt auch verschiedene Modelle die besagen, dass wir uns derzeit in einer abklingenden Eiszeit befinden und dadurch irgendwann in den nächsten 100 bis 1000 Jahren eine neue Eiszeit ausgelöst [...] mehr

24.09.2008, 17:02 Uhr Thema: Wohin mit dem Atommüll? Deswegen habe ich ja vorher schon darauf hingewiesen, dass Atomstrom in Deutschland benötigt wird, damit der eigene Anspruch nach Umweltschutz und Unabhängigkeit von anderen noch erfüllt bleibt. [...] mehr

24.09.2008, 16:08 Uhr Thema: Wohin mit dem Atommüll? Das ist aber verständlich, da die Technologie momentan in keinster Weise die Nachfrage erfüllen kann und noch viel passieren muss, bis der Markt stabil und unabhängig ist. mehr

24.09.2008, 15:16 Uhr Thema: Wohin mit dem Atommüll? Energieautonomie benötigt jedes Land Es wird immer Probleme geben, wenn man sich auf einen Rohstoff fixiert, der nicht selbst hergestellt werden kann, bzw. der sich nicht im gleichen Maße wieder entwickelt. Deswegen sind natürlich [...] mehr

03.09.2008, 20:15 Uhr Thema: EU greift ein - Ende der Werbe-Klischees? völliger Homogenisierung jeglicher Menschen?! So extrem auf dieses Spartendenken los zugehen und es durch Beschlüsse zu verhindern ist schlicht und ergreifend völliger Nonsens! Es gibt schon Ausschüsse, die in Deutschland und in anderen Staaten [...] mehr

01.06.2008, 17:31 Uhr Thema: Schwarzer und Burma: Alice im Wunderland Zivilist vs. Militär = fairer Kampf um Demokratie! Die Demokratie selbst erkämpfen?! Das ich nicht lache!! Was denken sie haben diese Menschen über die letzten Jahre versucht? Warum sitzen Friedensnobelpreisträger unter Hausarrest?! Mal davon [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0