Benutzerprofil

wolke4

Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 346
Seite 1 von 18
17.11.2017, 17:16 Uhr

LKW mit Wasserstoff Demnächst in US LKW mit Brennstoffzelle, falls die Wasserstoff-Infrastruktur dann auch aufgebaut sein sollte, kann man den Versuch LKW´s 100% mit Akku anzutreiben, vergessen. [...] mehr

17.11.2017, 16:56 Uhr

Langstrecke mit Oberleitung Was in Deutschland Sinn machen würde, wären eine Oberleitungs-Spur für E-LKW´s, Innerorts wird für die Kurzstrecke dann auf Akku umgeschaltet. [...] mehr

17.11.2017, 16:45 Uhr

Alternative zu Tesla´s E-LKW LKW mit Brennstoffzelle, vielleicht eine Alternative zu Tesla´s Akku-LKW: http://www.autobild.de/artikel/elektrischer-supertruck-mit-bosch-antrieb-nikola-one-9376509.html mehr

16.11.2017, 23:21 Uhr

Gewinne wenn die Bürger ihr Kleingeld in Aktien von den Großkonzernen investieren würden, statt es zur Sparkasse zu bringen, würden sie auch an den Gewinnen der Großkonzerne partizipieren. mehr

15.11.2017, 22:01 Uhr

Lastabwurf ist schon immer ein Instrument zur Netzstabilisierung, mit industriuellen Großverbrauchern gibt es hierzu vertragliche Vereinbarungen. [...] mehr

15.11.2017, 21:47 Uhr

Steinkohle- und Braunkohlekraftwerke sind bezüglich Flexibilität gleichwertig, Funktionsprinzip: Feststoff wird verbrannt. Der Unterschied ist, Braunkohle ist ein vergleichsweise günstiger, [...] mehr

15.11.2017, 21:38 Uhr

Selbstüberschätzung Deutschland ist ein kleines Land und die Welt riesengroß - Bevölkerungswachstum Afrika knapp 60 Millionen Menschen pro Jahr. Momentan sind wir in einer wirtschaftlichen Wachstumsphase und können [...] mehr

15.11.2017, 21:02 Uhr

Kosten Ja, Sie haben auch recht, Gaskraftwerke sind besser als Kohlekraftwerke. Nur wer soll den Bau neuer Gaskraftwerke finanzieren? Regenerative Energie hat Vorrecht bei der Netzeinspeisung. [...] mehr

15.11.2017, 20:15 Uhr

Netzversorgung Wer sich anschauen möchte, wie sich die Stromerzeugung über das Jahr gesehen zusammensetz, guckt am besten hier nach: https://www.energy-charts.de/ An guten Tagen schaffen Wind und Solar fast 100% [...] mehr

10.08.2017, 22:48 Uhr

Strom kommt nicht aus dem Äther Zitat: "Die Inder werden über kurz oder lang elektrisch fahren, und dazu hat VW ohnehin eher wenig beizutragen." Dazu muss man wissen, dass Indien chronisch unterversorgt mit Strom ist, [...] mehr

18.07.2017, 20:17 Uhr

kleine Rechnung für Deutschland In Deutschland beträgt der jährliche Energieverbrauch für den Verkehr ca. 730 TWh, davon 680 TWh gewonnen aus Mineralölprodukten (Diesel, Ottokraftstoff). Die Stromerzeugung pro Jahr beträgt etwa 650 [...] mehr

01.07.2017, 22:59 Uhr

Wer ist z. Zt. türkischer Regierungschef? Hinzuzufügen wäre noch, dass die Türkei erst 2019 Präsidialrepublik werden soll, d. h. Herr Erdogan hat zur Zeit eine vergleichbare repräsentative Funktion wie unser Bundespräsident. Eigentlich müsste [...] mehr

01.07.2017, 22:28 Uhr

keine Rede von Zugangsverbot Niemand soll der Zugang zur eigenen Botschaft verweigert werden. Öffentliche Auftritte ausländischer Politiker, 3 Monate vor Wahlen in Deutschland, sind untersagt. Dies gilt für das deutsche [...] mehr

01.07.2017, 20:37 Uhr

Es bleibt Hoheitsgebiet des Gastlandes! Um den Irrglaube eine Botschaft wäre exterritorales Gebiet mal richtig zu stellen, möchte auf den Beitrag eines Professors für internationales Recht in der New York Times verweisen, der eine falsche [...] mehr

01.07.2017, 19:51 Uhr

lediglich unverletzlich, nicht exterritrial Diplomatische Vertretungen sind gemäß Völkerrecht lediglich unverletzlich, d. h. geschützt gegen Zwangsmaßnahmen des Empfangsstaates, so wie auch die Diplomaten Immunität besitzen. Der Begriff [...] mehr

01.07.2017, 18:45 Uhr

Ein Regierungsmitglied ist Meinungsfreiheit gilt für Privatpersonen. In Deutschland auch für die, welche nicht "nach unserer Nase gehen" Ein ausländisches Regierungsmitglied ist aber keine Privatperson, wenn es [...] mehr

14.03.2017, 10:41 Uhr

Kabarettist ist kein Regierungsmitglied Das Schmähgedicht stammt von einem Kabarettisten und ist durch das Recht auf freie Meinngsäußerung gedeckt. Mir gefällt dieses Gedicht nicht, sehe es hart an der Grenze des zulässigen. Aber diese [...] mehr

07.03.2017, 23:19 Uhr

der Natur entsprechend auf Phasen ohne Nahrung (nennen wir jetzt Fasten) ist das Leben seit Anbeginn eingestellt, damit kommen alle Lebewesen klar, sonst würden wir Menschen jetzt nicht existieren. Ein Leben mit ständiger [...] mehr

07.03.2017, 23:02 Uhr

Erdogan sucht einen Grund bei negativem Ausgang des Referendums die Wahl zu wiederholen. Es wird wohl darauf hin gearbeitet, eine Behinderung des Wahlkampfs durch deutsche Behörden als Grund zu inszenieren. [...] mehr

07.03.2017, 21:14 Uhr

gut erkannt Erdogan hat sich durch seine öffentliche Vorverurteilung von Deniz Yücel in ein juristisches Verfahren eingemischt und damit die Belange der Justiz auf unzulässige Weise beeinflusst. Überschreitung [...] mehr

Seite 1 von 18