Benutzerprofil

karlsonimdach

Registriert seit: 04.06.2008
Beiträge: 58
   

22.04.2015, 20:01 Uhr Thema: Bahn-Tarifstreit: Lokrangier... wer? Den Hansen machen Sie meinen er könnte sich sein Wirken nachträglich vergolden lassen. Dafür gibt es ja Vorbilder bei Bahngewerkschaften. mehr

21.04.2015, 22:20 Uhr Thema: Lokführerstreik: Der große Ausstand hat begonnen Sie sind kein Freund der Gewerkschaft Wenn sie mit ihrer Andeutung das Tarifeinheitsgesetz meinen, dann sind sie kein Freund der Gewerkschaft. Diese Gesetz hat die Absicht die Vielfalt auf dem Gewerkschaftsmarkt zu regulieren zu [...] mehr

13.04.2015, 19:42 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Die Prognose hat immer Recht. Super. Wenn eine Prognose die Werte richtig vorhergesagt hat, war sie korrekt. Wenn nicht, dann hat sie gegegengesteuert. Ist ja fast wie beim Horoskop, das stimmt auch immer. mehr

13.04.2015, 19:29 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Fachkräftemangel in Dax-Unternehmen Überraschenderweise existiert ein Fachkräftemangel in den Führungsetagen der Dax-Unternehmen. Dort steigen die Löhne obwohl die Nachfrage so überschaubar ist. mehr

17.12.2014, 11:46 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter wollen Streiks noch ausweiten Ist woanders auch so. Ein zeitarbeitender Ingenieur wird auch nach TV Zeitarbeit bezahlt und nicht nach seiner Ingenieurtätigkeit. Amazon erfüllt die Definition eines Einzelhändlers. Daher kann man schon für diesen [...] mehr

17.12.2014, 11:32 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter wollen Streiks noch ausweiten Definition Einzelhandel Aus Wikipedia: Unter Einzelhandel werden Unternehmen verstanden, die Waren verschiedener Hersteller beschaffen, zu einem Sortiment zusammenfügen und an nicht-gewerbliche Kunden, das heißt [...] mehr

17.12.2014, 10:24 Uhr Thema: Vermiedene Erbschaftssteuer: Unternehmer schleusten gut 100 Milliarden am Fiskus vorb Auch nicht besser Ihr Kommentar diskreditiert den Vorredner ebenso. Super. Der Vorredner diskutierte hauptsächlich, ob Erben überhaubt in eine Leistungsgesellschaft paßt. Die SPD wurde nicht erwähnt. Es wurde [...] mehr

07.11.2014, 21:56 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Existiert schon. Die Situation existiert doch bei Zeitarbeitern gegen Angestellte schon. mehr

07.11.2014, 21:50 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Ja, kann es. In seiner Begründung ist das Gericht darauf eingegangen. Ein genannter Grund war, dass die einschlägige Literatur die bisherige Auffassung des Gerichts als falsch ansah. mehr

07.11.2014, 20:36 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Nettovergleich ist etwas komplizierter aber machbar. Der von ihnen kommentierte Forist wollte u.a. Angestellte und Beamte vergleichen. Auf Grund der unterschiedlichen Belastungen macht da ein Bruttovergleich wenig Sinn. Ein Nettovergleich ist [...] mehr

04.11.2014, 22:41 Uhr Thema: Rekordstreik der Bahn : Das müssen Sie jetzt wissen Endlich ein verhandelbares Angebot Ich benutze die Bahn regelmäßig und bin genervt, dass die Bahn der GDL kein verhandelbares Angebot macht. Für mich ist klar, dass ein Angebot, das nicht die ganzen Mitglieder der GDL wirksam umfaßt, [...] mehr

24.10.2014, 17:15 Uhr Thema: GDL gegen Bahn: Endstation Schlichtung Reinigungskräfte streiken Falsch, auch Reinigungskräfte streiken, sogar am Flughafen (Putzstreik 2009, IG Bau). Der Streik war unbefristet und bundesweit. Die Forderung lag, glaube ich, bei 8%. mehr

24.10.2014, 13:33 Uhr Thema: Attentat in Ottawa: "Kanadas offene Gesellschaft ist in Gefahr" Auch für Überwachungsstaat Ihr Kommentar zur offenen Gesellschaft geht mit minimalen Änderungen (die auskommentierten Sätze) als ein Kommentar über einen Überwachungsstaat durch. Eine ideologische Verblendung oder einen [...] mehr

19.10.2014, 23:08 Uhr Thema: Pingpong-Taktik von Lokführern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pi Die Zahlen sagen etwas anderes. Die Durchschnittszahlen der Streiktage pro 1000 AN in den Jahren 2004 bis 2010 des WSI (für ausgewählte Staaten) sprechen da eine andere Sprache. Zum Beispiel Finnland, Norwegen und Belgien [...] mehr

19.10.2014, 17:55 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: GDL-Chef will ab Montag Streikpause einlegen Google hilft Sowohl der Verdienst, als auch die Stundenanzahl sind einfach im Internet durch eine Suchanfrage zu ermittteln. Da haben sie sich nicht groß Mühe gegeben. Aber selbst wenn sie beide Daten [...] mehr

17.10.2014, 20:43 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Geschicktes Angebot der Bahn Geschickt gemacht: Ein Angebot, das die GDL nicht annehmen kann, da es nur für Lokführer gilt. Würde sie darauf eingehen, dann würden die NICHT-Lokführer sofort die GDL verlassen. Die Bahn hätte eines [...] mehr

15.10.2014, 23:46 Uhr Thema: Streik bei der Bahn: "Das ist eine Gemeinheit!" Totschlagargument Die Argumentation, dass man X nicht zu machen braucht, da man ja weiss, dass bei X ein Problem vorliegt, ist (fast) auf jedes X anwendbar. Somit müsste das Problem bezüglich X nicht mehr [...] mehr

25.07.2014, 22:40 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel Das Ergebnis der Autorin zur Überlassung ist negativ. Sie sieht eine Überlassung als nicht möglich an. Zitat aus dem Ergebnis: "Die kostenpflichtige Inanspruchnahme von Polizeikräften [...] mehr

25.07.2014, 18:57 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel Jeder kann da ja selber lesen... Ich finde diese Unterscheidung so nicht in der Quelle, aber da kann jeder selbst lesen. Laut Autor untersucht die Dissertation folgendes. Aus der Einleitung: "[...] Die aufgeworfenen [...] mehr

25.07.2014, 17:12 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel Rechtliches... Zur Frage, ob das Land für Großveranstaltung Geld kassieren darf, gibt es sogar eine Dissertation von Swantje Wahlen mit dem Titel "Polizeikostenerstattung kommerzieller [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0