Benutzerprofil

jstm

Registriert seit: 22.09.2005 Letzte Aktivität: 08.08.2014, 19:56 Uhr
Beiträge: 1411
   

02.09.2014, 12:48 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Rasmussen Als dänischer Ministerpräsident hat Rasmussen am Vorabend des 2.Irak-Kriegs dem Parlament gesagt: "Irak hat Massenvernichtungswaffen. Und dies ist nicht nur eine Annahme. Wir wissen es". [...] mehr

02.09.2014, 12:24 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Und wie erklären Sie sich das? Wenn das so klar wäre, wie erklären Sie sich dann Folgendes "Ex-NSA Director, US Intelligence Veterans Write Open Letter To Merkel To Avoid All-Out Ukraine War" Nachzulesen unter: [...] mehr

01.09.2014, 16:10 Uhr Thema: Vor dem Nato-Gipfel: Die Strategien im Ukraine-Konflikt Nicht so einfach! So klar ist die Sache mit dem "annektieren" nicht. Es gibt nämlich keine völkerrechtlich verbindliche Regelung, wie die Grenzen nach dem Zerfall eines Staats zu ziehen sind. Werden die [...] mehr

01.09.2014, 13:27 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon Falsch! Und genau dies ist offensichtlich falsch! Jeder Staat betrachtet die Militärpolitik der Nachbarstaaten, da diese für dessen eigene Sicherheit von eminenter Bedeutung ist. Genau dies war auch der [...] mehr

31.08.2014, 09:37 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Kollektiver Irrsinn! Jean Asselborn: "Die Diplomatie stößt angesichts der immer neuen russischen Aggressionen an ihre Grenzen. Es stellt sich die Frage, ob man bei Putin überhaupt noch etwas auf dem Verhandlungswege [...] mehr

31.08.2014, 09:35 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Kollektiver Irrsinn! Jean Asselborn: "Die Diplomatie stößt angesichts der immer neuen russischen Aggressionen an ihre Grenzen. Es stellt sich die Frage, ob man bei Putin überhaupt noch etwas auf dem Verhandlungswege [...] mehr

29.08.2014, 14:59 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Naiv? Spielen Sie doch nicht den Naiven! Es geht um die strategischen Interessen Russlands. Keine Macht, die eine solche bleiben will, duldet es, wenn eine potentiell feindliche Macht sich in ihrem [...] mehr

28.08.2014, 21:34 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Riskant Dass Sie sich da mal nicht täuschen! Ein Importverbot von EU- und US-Autos wurde bereits auf Seiten der Russen als Gegensanktion diskutiert. mehr

28.08.2014, 13:05 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Versteher? Also wie man das Wort "Versteher", das vollständig positiv besetzt ist --- jemanden oder etwas zu verstehen ist ja wohl etwas Gutes --- wie man dies negativ konnotieren kann, wird mir [...] mehr

28.08.2014, 12:52 Uhr Thema: Kanadier-Kommentar zum Ukraine-Konflikt: "Geografie kann schwer sein" Nicht so einfach! So einfach ist die Sache nicht. Es gibt nämlich keine völkerrechtlich verbindliche Regelung, wie die Grenzen nach dem Zerfall eines Vielvölkerstaats zu ziehen sind. Werden die Grenzen der zuvor [...] mehr

22.08.2014, 11:50 Uhr Thema: Pentagon-Chef: Hagel sieht in IS-Miliz extreme Bedrohung der USA Ursachenforschung erforderlich Hier geht es überhaupt nicht um "Gemecker" sondern um die Ursachenanalyse, *warum* diese IS-Verbrecher so "well-equipped", "well-funded" und "well-trained" [...] mehr

22.08.2014, 10:06 Uhr Thema: Pentagon-Chef: Hagel sieht in IS-Miliz extreme Bedrohung der USA Haltet den Dieb! Anstatt die SPON-Foristen mit der "Haltet-de-Dieb"-Taktik anzugreifen, sollten Sie sich mal selbst fragen, wie es kommt, dass die IS-Mörderbanden "well-funded", mit modernen [...] mehr

21.08.2014, 12:41 Uhr Thema: Angebliche Hygienemängel: Russland geht gegen McDonald's vor Phantasie versus Realität In Ihrer Wunschvorstellung vielleicht, aber nicht in der Realität. Als Lieferant von Raketenantriebs-Aggregaten an die USA, als Abnehmer von Passagierflugzeugen (Boeing, USA) und als Lizenzgeber [...] mehr

08.08.2014, 19:56 Uhr Thema: Spionage: Bundesregierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland Ist nicht naiv Richtig! Das gleiche Verfahren kennt man doch von der Einreise in die USA. Auch dann muss man einen Fragebogen ausfüllen, ob man beabsichtigt, in den USA "unmoralischen Tätigkeiten [...] mehr

04.06.2014, 22:13 Uhr Thema: Zinsentscheid EZB: Draghis Frischgeld-Kur Mit Worten? Herr Kaiser, schon beim Schreiben "mit Worten" hätte Ihnen auffallen können, dass mir "Worten" gar nichts bewegt wird. Da muss schon was echt Materielles im Hintergrund sein, [...] mehr

04.06.2014, 20:38 Uhr Thema: Zinsentscheid EZB: Draghis Frischgeld-Kur Mit Worten? "Mit ein paar einfachen Worten" habe Draghi die Euro-Zone vor dem Zerfall gerettet. Dass ich nicht lache! Mit *Worten* ist das nicht geschehen, sondern mit dem verbundenen impliziten [...] mehr

02.06.2014, 12:42 Uhr Thema: NSA-Enthüller: Edward Snowden beantragt Asyl in Brasilien Sind Sie vom BND? Na Sie scheinen ja beste Geheimdienstkontakte zu haben, wenn Sie das genaue Ausmaß der weltweiten russischen Spionage kennen, was ja --- wie Sie sagen --- "nicht so bekannt ist". Oder [...] mehr

19.05.2014, 08:53 Uhr Thema: Der Kommentar am Morgen: Eine Vignette gegen Europa Ideologie besiegt Logik Dies hat nichts mit dem Wohnort Hamburg zu tun, sondern mit den politischen Zielvorgaben, unter denen dieser Artikel geschrieben wurde. Und da muss eben die CSU schlecht wegkommen, egal wie absurd [...] mehr

16.05.2014, 13:34 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Helmut Schmidt wirft EU Größenwahn vor Gedankenexperiment Spielen Sie sich doch einmal folgendes Szenario gedanklich vor: In Mexiko gibt es einen vom Volk US-freundlichen gewählten Präsidenten, dessen Regime aber korrupt ist. Das Volk in Mexiko-Stadt [...] mehr

13.05.2014, 19:07 Uhr Thema: Absage an USA: Russland beendet ISS-Engagement Reaktion auf GLONASS-Ablehnung Besser wäre es, sich erst mal zu informieren! Bei den erdgestützten GPS-Stationen auf russischem Boden handelt es sich um Einheiten zur *Signalkorrektur*, also zur Genauigkeitserhöhung des Systems. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0