Benutzerprofil

jstm

Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 1460
   

30.01.2015, 21:59 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech Schon richtig, aber haben Sie sich mal ausgemalt, was in der EU los wäre wenn Deutschland in vergleichbarer Größenordnung Hilfen von seinen EU-Partnern anfordern würde? mehr

30.01.2015, 12:31 Uhr Thema: Reformerfolg: Spanische Wirtschaft wächst stärker als die deutsche Wer passt sich an wen an ist die Frage! Das ist schon richtig. Aber im Maastricht-Vertrag wurde vereinbart, dass der Euro eine Hartwährung nach dem Muster der DM werden sollte. Demnach müsste sich der Süden der Inflationsrate des [...] mehr

30.01.2015, 12:25 Uhr Thema: Reformerfolg: Spanische Wirtschaft wächst stärker als die deutsche EU-Flaggendichte Das gilt für alle EU-Länder außer Frankreich und Deutschland. Auch in Dänemark und Schweden sieht man nirgends EU-Flaggen. Der Euro wurde von Kohl und Mitterand vereinbart, der Bruch der "no [...] mehr

29.01.2015, 21:48 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Hilfe! Das wäre der GAU! Wir könnten uns vor Vorwürfen, das zu realisieren, was im 2.WK nicht erreicht wurde, nicht mehr retten. Von der Stimmung in anderen Ländern, Polen, Tschechien, Dänemark, [...] mehr

29.01.2015, 20:26 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Das sehe ich aus so. Die EU-"Eliten" versuchen aber doch offensichtlich, das Dilemma des Euro dadurch aufzulösen, indem eine Art EUdSSR gegründet wird und damit aus Brüssel die [...] mehr

29.01.2015, 18:45 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Siehe Spieltheorie Man kann dieses Problem der Eurozone auch als Musterbeispiel des Gefangenendilemmas der Spieltheorie auffassen. Das bestmögliche Verhalten für alle zusammen ist die allseitige Kooperation. Dies [...] mehr

27.01.2015, 21:39 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Dann fangen wir mal an, die unzähligen Kriegsverbrechen des 30-jährigen Kriegs aufzuarbeiten. Na das wird aber interessant für alle mit Verstand und Empathie in Europa. mehr

27.01.2015, 21:11 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Stimmt nicht ganz Das stimmt so nicht! Ein Friedensvertrag wäre nicht automatisch verbunden mit einer Rückgabe von Gebieten. Deutschland hat im Versailler Friedensvertrag auch auf Elsaß-Lothringen verzichtet. Ein [...] mehr

27.01.2015, 16:46 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel vergesslich? Sie haben wohl vergessen, dass alle Rettungsmaßnahmen (z.B. EFSF, ESM) auch von rot/grün durchgewunken wurden. Und dass Merkel anfangs von dieser Seite vorgeworfen wurde, das Geld nicht schneller [...] mehr

27.01.2015, 16:12 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Stimmt nicht ganz! Nicht jedem! Erinnern Sie sich nicht mehr an den legendäre SPON-Artikel "Griechische Finanzkrise: Warum deutsches Geld in Athen gut angelegt ist" des SPON-Reakteurs Sven Böll? Siehe: [...] mehr

26.01.2015, 12:29 Uhr Thema: Neue Regierung in Griechenland: Syriza bildet offenbar Koalition mit Unabhängigen Gri Historisch betrachtet... Historisch gesehen waren die meisten Sozialisten auch glühende Nationalisten. Lesen Sie mal Friedrich Engels' "Revolution und Konterrevolution in Deutschland" über die Revolutionen [...] mehr

22.01.2015, 21:28 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Die große Geldflut Stimmt, ich erinnere mich noch an die Zeiten der vielen DM Aufwertungen: der deutschen Wirtschaft ging es schlecht, alle verarmten immer mehr, die Exporte brachen ein... /sarc mehr

19.01.2015, 20:08 Uhr Thema: Drohungen gegen Pegida: Dresdens Angst vor den "einsamen Wölfen" Ich verstehe das gut: der anonyme Brief eines angeblichen "Pegida-Ablegers" (was immer das ist) wird zur blanken Hetze gegen alle Menschen benutzt, die bei Pegida mitmachen. Einfach nur [...] mehr

19.01.2015, 14:29 Uhr Thema: Demo-Verbot für Pegida: Dresdner Denkpause Richtig! Richtig! Eine Kundgebung gegen eine angeblich nicht existierende Islamisierung wird abgesagt wegen einer Drohung von Islamisten. Die "stille Islamisierung", wie sie vom SPIEGEL [...] mehr

18.01.2015, 10:44 Uhr Thema: Mohammed-Karikaturen: Zehn Menschen sterben in Niger bei Protesten gegen "Hebdo" Ja, sie wäre in Gefahr! Und zwar deshalb, weil die Schwelle, was als "Provokation" definiert wird, nicht fest liegt, sondern beliebig abgesenkt werden kann. Am Ende steht die totale [...] mehr

18.01.2015, 10:11 Uhr Thema: Mohammed-Karikaturen: Zehn Menschen sterben in Niger bei Protesten gegen "Hebdo" Was ist da nicht zu verstehen? Also was daran nicht zu verstehen ist, das wiederum verstehe ich nicht. Der "Terror und IS" wird im Namen des eigenen Glaubens ausgeübt. Die "Bilder" dagegen stammen von den [...] mehr

17.01.2015, 20:41 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha Wen kümmerts? Nun ja, Schäuble dilettiert halt mal als Jurist ein wenig auf dem Gebiet der Sozialpsychologie. Wen kümmerts? Das kostet doch nichts. Im Gegensatz dazu kostet uns dessen Dilettiererei auf dem [...] mehr

11.01.2015, 21:28 Uhr Thema: Geheimer Regierungsbericht: Deutschland soll Griechenland elf Milliarden Euro schulde Griechenland verzichtete auf weitere Forderungen! Es stimmt nicht, dass die griechischen "Vorgänger es versäumt haben, die Forderungen umzusetzen". Siehe Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Wiedergutmachungspolitik): [...] mehr

10.01.2015, 16:39 Uhr Thema: Umdenken in Brüssel: EU diskutiert offenbar Schuldenerlass für Griechenland Und auch vollständig and das grosse Ganze denken! Das würde genau dann gelten, wenn es keine Rettungspakete, keinen ESM und keine Schuldenschnitte gäbe, und wenn die Target2-Salden jährlich ausgeglichen werden müssten. Dann aber gäbe es diese [...] mehr

10.01.2015, 16:31 Uhr Thema: Umdenken in Brüssel: EU diskutiert offenbar Schuldenerlass für Griechenland Nicht Jedem, siehe SPON! Also "Jedem war klar" stimmt nicht ganz! Gerade hier bei SPON gab es ganze Artikelserien, die einem weismachen wollten, dass "deutsches Geld in Athen gut angelegt ist". Ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0