Benutzerprofil

jstm

Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 1537
   

26.02.2015, 20:53 Uhr Thema: Unionsabgeordnete gegen Griechenland-Hilfe: Die Neinsager Nichts Neues! Bosbach, Willsch, Gauweiler und all die anderen Nein-Sagern stehen heute am Pranger, später werden es die Helden sein, auf die sich alle berufen. Nichts Neues! mehr

26.02.2015, 20:19 Uhr Thema: Unionsabgeordnete gegen Griechenland-Hilfe: Die Neinsager Wann hört die Platte mit dem "das Geld geht doch nur an die Banken" endlich auf? Falls Sie es noch nicht bemerkt haben sollten: die Banken haben bereits --- bis auf unbedeutende Reste [...] mehr

26.02.2015, 12:40 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Die "demokratisch gewählte Regierung" Griechenlands kann in Griechenland tun und lassen was sie will. Sie kann aber nicht über das Geld anderer Länder verfügen und immer wieder [...] mehr

26.02.2015, 11:40 Uhr Thema: Finanznot in Athen: 22 Unionsabgeordnete gegen weitere Griechenland-Hilfe Wo ist die Logik? Seltsame Logik! Weil "die Umfaller" anfangs zusammen mit SPD und Grünen auch "nur die Grosskapitalisten" gerettet haben, sollen diese nun "verlogen" sein. Aufrichtig [...] mehr

25.02.2015, 13:31 Uhr Thema: Menschenschmuggler: 2,5 Millionen Dollar Profit pro Schiff Der Horro! Dies würde für die gesamte Menschheit eine fatale Dynamik in Gang setzten. Belohnt würden diejenigen Menschen, die mobil genug sind, sich an die reichsten Plätze der Erde zu begeben, um dann [...] mehr

25.02.2015, 12:28 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa Alter rhetorischer Trick Mit der sprachlichen Identifikation der EU mit dem Kontinent Europa soll der EU eine quasi naturgesetzmäßige Existenz angeheftet werden. Einen ähnlichen Trick haben die Kommunisten --- durchaus [...] mehr

24.02.2015, 22:21 Uhr Thema: Eurozone und Griechenland: Ganz Brüssel träumt von der Liebe Keynes und seine Jünger... Leider ist die Lösung nicht so einfach wie Sie denken! Die alte Idee von Keynes, durch "deficit spending", also Aufnahme von Krediten, einen Wirtschaftsaufschwung anzustossen, der dann [...] mehr

24.02.2015, 21:33 Uhr Thema: Griechen-Hilfen im Bundestag: Die Bauchschmerzen sind zurück Siehe Napoleon! Wie sagt Napoleon Bonaparte so schön: "Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das Deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben [...] mehr

22.02.2015, 22:15 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Und welches Interesse sollten die Russen daran haben, ein Zivilflugzeug über der Ukraine abzuschießen? Um endlich Sanktionen gegen sich auszulösen? Irgendwelche Blogs in "sozialen [...] mehr

22.02.2015, 21:46 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Also wer nicht mal die Konjunktion "dass" von dem Pronomen bzw. Artikel "das" unterscheiden kann, der sollte sich nicht über das "schlechte Deutsch" angeblicher [...] mehr

22.02.2015, 20:13 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Ach so, "die üblichen Verdächtigen" also (siehe "Casablanca"). Wissen Sie denn, dass dies der Fall ist? mehr

22.02.2015, 20:09 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Warten auf Popcorn? Warum sollten wir damit warten, bis Sie Ihr dämliches Popcorn organisiert haben? Sie können doch alles hier später nachlesen, das Internet vergisst bekanntlich nichts. Aber nun im Ernst: Die [...] mehr

22.02.2015, 20:03 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Warten auf Popcorn? Warum sollen wir damit warten, bis Sie Ihr dämliches Popcorn organisiert haben? Sie können doch alles hier später nachlesen, das Internet vergisst bekanntlich nichts. Aber nun im Ernst: Die [...] mehr

22.02.2015, 18:48 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenland schickt Reformliste an Geldgeber Was für eine Das ist doch Unsinn. Da Griechenland auf weitere "Kredite" angewiesen ist, ist seine Souveränität ohnehin eingeschränkt, dazu braucht man keinen Krieg mehr. Griechenland ohne fremdes [...] mehr

22.02.2015, 18:41 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenland schickt Reformliste an Geldgeber Die Proritäten des Herrn Gauck Dieser demonstriert doch gerade Arm in Arm mit dem Oligarchen Poroschenko und feiert den Jahrestag des Putsches gegen einen demokratisch gewählten Präsidenten. mehr

22.02.2015, 11:52 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution Die falsche Interpretation dieser Zeile der ersten Strophe des "Lieds der Deutschen" entsteht nur, wenn sie aus dem Zusammenhang reißt. Der ursprüngliche Sinn wird nämlich klar, wenn man [...] mehr

21.02.2015, 17:18 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" "Austeritätspolitik deutscher Prägung" - so ein Unsinn. Ein Staat kann eben nicht dauerhaft mehr ausgeben, als er über Steuern oder Kredite einnimmt, wenn der Staat kein Geld drucken [...] mehr

21.02.2015, 10:52 Uhr Thema: Einigung mit Griechenland: Vertrauensvorschuss aus Brüssel An die Banken, gähn... Dies ist Unsinn! Varoufakis und Tspras wären nicht eingeknickt, wenn sie nicht wüssten, dass ansonsten die nächsten Gehälter der Staatsbediensteten nicht ausgezahlt werden könnten. Griechenland [...] mehr

20.02.2015, 15:30 Uhr Thema: Persönliche Fehden im Griechenland-Streit: Stolz und Vorurteil Und schon wieder ein schönes Beispiel für die Wirkung des "Friedensprojekts Euro". Beim Geld hört eben die Freundschaft auf --- alte Weisheit. mehr

20.02.2015, 15:12 Uhr Thema: Persönliche Fehden im Griechenland-Streit: Stolz und Vorurteil Juncker Klar dass Juncker jetzt lavieren muss! In der Zeit, als GR im Euro die riesigen Schulden aufgetürmt hat, war er Oberbürgermeister von Luxemburg und Chef der Euro-Gruppe. Juncker ist somit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0