Benutzerprofil

gatopardo

Registriert seit: 02.10.2016
Beiträge: 562
Seite 1 von 29
08.01.2019, 14:59 Uhr

Von Normalität kann man wohl auch in unseren aufgeklärten Ländern erst reden, wenn Homosexualität bei Mitbürgern überhaupt kein Thema mehr ist. Unsere Gesellschaften sind allemal weiter als Profisportler und es [...] mehr

03.01.2019, 13:29 Uhr

Was soll man schon von einem Präsidenten erwarten, der sein Land wieder "gottesfürchtig" und mit Lockerung der Waffengesetze regieren will. Ich habe zeitweise in den 1970ern in Brasilien gelebt und denke, dass die alltägliche Gewalt und [...] mehr

09.12.2018, 17:09 Uhr

Deutsche Verhältnisse, die mich nerven, immer wenn ich im Land meiner Geburt einen Zug nehmen muss. Ich lehne es ab, aus Unwissenheit über Motive der Streikenden zu urteilen. Jedenfalls wundern sich die mich begleitenden [...] mehr

08.12.2018, 13:12 Uhr

Sie können mich als Ihren Fan betrachten, denn so oder ähnlich hätte ich auch kommentiert. Amüsant, dass Sie daran erinnern, wie sich ultrakatholische und postfaschistische Zeitgenossen sich selber diskreditieren, indem sie uns als [...] mehr

02.12.2018, 20:09 Uhr

Oh ja, Ihr Kommentar macht deutlich, dass wir je nach unserer Ideologie immer das Verhalten der uns nicht sympathischen Politiker verurteilen. Diejenigen, mit deren Gesinnung wir sympathisieren, werden [...] mehr

02.12.2018, 18:51 Uhr

Der Rest der Welt ist ja auch nicht exakt über Merkels Wirken im eigenen Land informiert. Über ausländische Politiker haben wir oft auch nur vage Informationen, wie sie regieren und mitunter wissen wir nicht [...] mehr

02.12.2018, 18:26 Uhr

Aha, wenn auch Merkels Bewunderer nichts damit zu tun haben, sollte man das vermeintliche Demokratiedefizit etwas genauer erklären. Immerhin liegt Spanien laut "The Economist" mit 8,08 [...] mehr

02.12.2018, 15:37 Uhr

Ja lieber @herb70, da wir gerade über Wut und Nörgelei schreiben. Bin immer wieder erschrocken über einige Kommentare, die sich im Schutze der Anonymität des Internets grob beleidigende Beiträge leisten. Ich [...] mehr

02.12.2018, 14:44 Uhr

Bin kein Merkel-Sympathisant und habe als linksorientierter Wähler ihre Partei niemals gewählt. Aber hier in Spanien wird sie mindestens ebenso verehrt wie es scheinbar in Argentinien der Fall ist. Sie gilt als Symbol für [...] mehr

01.12.2018, 14:49 Uhr

Bringen wir es also auf den Punkt, dass es nämlich jedem klar sein sollte, dass Kirche und Staat getrennt sein müssen und Religion Privatangelegenheit sein sollte. Mir sind religiöse Bekundungen in Form von entsprechender Kleidung [...] mehr

01.12.2018, 13:39 Uhr

Noch brillanter sehe ich Ihren Beifall ! Ja so ist das. Ich gehöre doch auch zum evang./luth. getauften Kulturkreis und bin heute überhaupt kein ausübendes Mitglied einer Religion. Ja und natürlich habe ich [...] mehr

01.12.2018, 12:21 Uhr

Nicht ganz so einfach ist es, z.B. den von Ihnen genannten Ferienflieger aufzutreiben. Die sind meistens in der Winterwartung und können auch nicht kurzfristig mit Personal besetzt werden, das für einen solch [...] mehr

01.12.2018, 10:44 Uhr

Guter Kommentar von Ihnen, dem ich mich anschliessen möchte. Man bemängelte hier auch, dass Merkel nach der Panne nicht Lufthansa flog. IBERIA war nun einmal die schnellste Verbindung von Madrid nach Buenos [...] mehr

24.11.2018, 16:16 Uhr

Soeben in den spanischen Nachrichten erfahren, dass man sich geeinigt hat und dass Spanien morgen dem Brexit-Abkommen zustimmen wird. Der geneigte Mitforist-Leser wird sicher an meinen Beiträgen festgestellt haben, dass ich vom Sozialisten Pedro [...] mehr

24.11.2018, 15:07 Uhr

Sie haben aber vergessen, dass Gibraltar in überwältigender Mehrheit gegen den Brexit und dafür gestimmt hat, bei Brüssel und damit in der EU zu bleiben. mehr

24.11.2018, 12:49 Uhr

Sie sagen es, denn ich war zum ersten und letzten Mal 2009 in Gibraltar und ich stimme Ihnen zu, dass die Briten diesen ungemütlichen Felsen gerne behalten dürfen mehr

24.11.2018, 12:41 Uhr

Danke lieber Spanier für die kleine Geschichtsstunde, die sich einige hier einrahmen und übers Bett hängen sollten . Herzliche Grüsse von einem Ostfriesen, der seit 52 Jahren in Madrid und seinem Landkreis lebt mehr

24.11.2018, 12:35 Uhr

So ist es, aber es hat keinen Zweck, diese Tatsachen den anti-spanischen Mitforisten zu vermitteln, die sich mal wieder auf das "undemokratische und frankistische" Spanien einschiessen, das [...] mehr

24.11.2018, 12:27 Uhr

Wieso ? Spanien will doch nur ein Mitspracherecht und keiner macht sich hier Illusionen auf Übernahme Gibraltars vom Vereinigten Königreich. Und wieso sollen wir die "Füsse stillhalten" , wenn [...] mehr

24.11.2018, 11:59 Uhr

Ihr Kommentar spricht mir vollkommen aus der Seele. Ich denke, dass viele Bürger diese einmalige Union vieler europäischer Nationen erst zu schätzen wissen, wenn wir wieder mit Kleinstaaterei und [...] mehr

Seite 1 von 29