Benutzerprofil

ksail

Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 391
Seite 1 von 20
21.07.2018, 10:45 Uhr

Warum werd ich den Verdacht nicht los... Warum werd ich den Verdacht nicht los, dass hier zunehmend kinderlose Politiker die Pflege aus dem häuslichen Umfeld weg professionalisieren wollen, damit am Schluss nicht die Menschen mit Kindern [...] mehr

11.07.2018, 15:42 Uhr

Nein, eher schlau vom AG 1. Wenn man einen AN halten will, hätte man das nicht so gemacht - ergo wollte man sie eh loswerden 2. Ein AN, der "vergißt", einen Urlaubsantrag zu stellen, wird andere [...] mehr

29.06.2018, 22:24 Uhr

Kein Wunder.... Die Orbanisierung ist doch die zwingende Konsequenz aus dem sorglosen Umgang mit dem Massenzuzug, den wir in den letzten Jahren erlebt haben. Sowenig das damals Konsens war, so sehr schlägt das Pendel [...] mehr

25.06.2018, 13:33 Uhr

Etwas kurz gedacht... Die Antwort auf Ihre Frage zu den Gründen der Irrelevanz von Fakten haben Sie doch selbst gegeben: Wir exportieren unsere Probleme z.B. nach Ungarn und in die Türkei. Bei uns kann es dann heißen [...] mehr

12.06.2018, 13:40 Uhr

Hoheitliche Aufgaben Zu Deiner Info: Beim Beamtentum geht es nicht primär um hoheitliche Aufgaben. Die werden nämlich nach GG nur in der Regel von Angehörigen des öffentlichen Dienstes erledigt (nicht nur Beamten!), [...] mehr

05.06.2018, 18:33 Uhr

Besser bezahlen? Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass zu schlechte Bezahlung das größte Problem eines Allgemeinmediziners ist. Laut statistischem Bundesamt hat er einen durchschnittlichen Bruttogewinn (nach [...] mehr

05.06.2018, 08:57 Uhr

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Die Staatsleistungen basieren auf rechtsgültigen Verträgen, die für die Kirchen damals eher nachteilig waren. "Gegenleistung" war nämlich unter anderem unfangreicher Besitz der Kirchen, der [...] mehr

30.05.2018, 09:23 Uhr

Menschliche Schicksale Es ist ja legitim, angesichts der Herausforderungen im Bamf in Gewissenskonflikte zu kommen. Wenn man in verantwortlicher Position dort arbeitet, muss man allerdings wissen, welche rechtsstaatlichen [...] mehr

22.05.2018, 11:23 Uhr

Guter Kommentar! Allerdings noch zwei kurze Anmerkungen: 1. "Die Arbeiter" finanzieren über ihre Steuern nicht überproportional das Studium der Kinder der Besserverdiener, sondern logischerweise umgekehrt, [...] mehr

19.05.2018, 12:48 Uhr

Als Oberbayer, der auch schon seine wilde Zeit in Berlin hatte, kann ich allerdings aus eigener Erfahrung nur sagen, dass Leute, die der Meinung sind, exzessives Feiern hätte irgendwas mit [...] mehr

16.05.2018, 08:46 Uhr

@David Dennison Ich weiß nicht, ob Du es merkst, aber von der TENDENZ geht es eher international in die Richtung, dass Trump sein Land isoliert und ins Abseits stellt. Keine gute Strategie, sich gerade jetzt ins [...] mehr

09.05.2018, 14:06 Uhr

Heikle Geschichte..... Was ich überhaupt nicht verstehe, ist, warum man sich in einer Diskussion um einen Urlaubstag (!) zu solchen Drohungen hinreißen lässt. Solche Mitarbeiter loswerden zu versuchen, ist ja dann fast [...] mehr

08.05.2018, 22:53 Uhr

De, uk, fr? Genau so interessant ist die Frage, wie die anderen Vertragspartner zB Deutschland sich jetzt verhalten. Zwingen die Amerikaner uns jetzt, vertragsbrüchig zu werden oder halten wir am Vertrag fest und [...] mehr

08.05.2018, 09:32 Uhr

Sprit zu teuer? Der war doch schon mal viel teurer und da hat es auch keinen interessiert. Zumindest sieht es auf der Autobahn so aus, da wird mit immer größeren Autos immer weiter gefahren. So what? mehr

08.05.2018, 09:27 Uhr

Immer noch niedrig... Zum einen hatten wir schon deutlich höhere Preise für Sprit und Heizöl, zum anderen scheints die Verbraucher überhaupt nicht zu interessieren, wie hoch die Preise sind. Zumindest sieht es auf der [...] mehr

07.05.2018, 14:56 Uhr

Rechtsstaat und Abschiebung Ich glaube, Herr Augstein ist gar nicht so weit weg von den Vorstellungen der CSU, sondern nur von der Terminologie des Herrn Dobrindt. Beide wollen schließlich Recht und Gesetz durchsetzen und dazu [...] mehr

01.05.2018, 23:17 Uhr

Toleranz auf beiden Seiten... Ich denke, wenn unsere Gesellschaft es jetzt toleriert, wenn offen über Homosexualität gesprochen wird, schafft sie es auch, zu akzeptieren, dass es Menschen gibt, die es befremdlich finden, wenn zwei [...] mehr

25.04.2018, 16:49 Uhr

Kultur aneignen? Ich hab das Argument nie verstanden, nachdem es verwerflich sein soll, sich an Elementen anderer Kulturen oder Gruppen zu bedienen, solange ich das im positiven Sinne tue. Unsere ganze [...] mehr

25.04.2018, 07:56 Uhr

Wettbewerbsfähigkeit? Grad wenns um Wettbewerbsfähigkeit geht, muss man doch unterschiedliche Gehälter zahlen. Hier in Südbayern ist das Niveau doch höher als in Brandenburg, das muss doch auch der DGB sehen. Wenn man [...] mehr

17.04.2018, 16:01 Uhr

Zweischneidige Entscheidung... Einerseits vergrößert das ja die Chancen kirchennaher Institutionen, geeignete Bewerber für "verkündigungsferne" Jobs zu finden, andererseits frage ich mich natürlich, warum ein Bewerber, [...] mehr

Seite 1 von 20