Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 683
   

05.05.2016, 20:10 Uhr Thema: Parteitag in Nordkorea: Der allgemeine Weckruf ertönt um fünf Uhr morgens Sterben auf Termin oder gibt es genügend Kühlhäuser ? .... Während des Kongresses darf weder geheiratet werden noch BEERDIGT ...... mehr

05.05.2016, 18:05 Uhr Thema: Arriva und Schencker: Bahn soll Teilverkauf von Töchtern vorbereiten Wünsche weiterhin eine schöne Arbeitnehmerzeit, denn Ihre Ausführungen sind zutreffend. mehr

05.05.2016, 17:51 Uhr Thema: Ersatzwährung in Simbabwe: Mugabe treibt es immer Dollar Mugabe und Santos Beide gehören zu den afrikanischen Kleptokraten mit Regierungsmacht. Interessant ist besonders die Tochter von Santos, die in Portugal die Familieninvestitionen der Santos einfädelt und durchführt ( [...] mehr

05.05.2016, 08:11 Uhr Thema: Arriva und Schencker: Bahn soll Teilverkauf von Töchtern vorbereiten Rein und 'raus Schenker kennt es schon, von der dt. Eisenbahn verkauft und wieder zurückgekauft zu werden. Jetzt soll es wirder teilverkauft werden. Damit wird mit einem Speditionsunternehmen Mobilität geübt. mehr

02.05.2016, 13:43 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Merkel will TTIP schnell abschließen Es steht im Koalitionsvertrag, also muß man da durch! mehr

01.05.2016, 12:45 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme Partielles Wachstum auf Pump ist das Problem zu dem in vielen Ländern auch der Private neigt: Verbindlichkeiten auf einem Kreditkartenkonto wird zu Lasten eines anderen Kreditkartekonto zurückgezahlt. Gleiches gilt für einige Staaten. Diese [...] mehr

30.04.2016, 16:57 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Sahra Wagenknecht, was müßte jetzt geschehen , damit es der venezolanischen Bevölkerung besser geht ? mehr

30.04.2016, 16:51 Uhr Thema: Nach Wechselwunsch zu Bayern: Pfiffe und Plakate gegen Hummels So ist Marktwirtschaft , die spielt im Kopf und nicht nur an den Füßen oder beim Kopfballspiel ab. mehr

30.04.2016, 16:10 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Der Familienname Maduro verpflichtet, Maduro ( übersetzt : Der Reife) aber zeichnet sich durch Unreife aus, die vom venezolanischen Militär geduldet wird solange dieses gut alimentiert wird. mehr

30.04.2016, 16:06 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Chile ist nicht das Vorbild, denn die militärischen Kollegen und potentiellen Nachfolger von Chávez zeichnen sich durch hohe Korruptionsstandards aus. Man lese nur die Lebensläufe von einigen Botschaftern Venezuelas in wichtigen [...] mehr

30.04.2016, 16:02 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Parallelen Chavez/Venezuela - Perón/iKrchner/Argentinien sind offenkundig. Als in Argentinien es den Leuten nicht mehr gut ging und nur noch Korruption vorherrschte , zuletzt in der Zeit der Kirchner-Familie, zogen und ziehen es noch viele Nachkommen [...] mehr

26.04.2016, 22:48 Uhr Thema: "Luxemburg Leaks": Enthüller auf der Anklagebank Wenn Angestellte Geschäftsgeheimnisse verraten, so müssen sie mit Strafverfahren rechnen , wenn sie sich erwischen lassen. Für solche Konsequenzen muß man nicht in die Türkei. mehr

26.04.2016, 18:04 Uhr Thema: Nach Freispruch für Fitschen: Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil ein 1. Semester Strafrecht Sie sollten als Repetitor(in) in der Staatsanwaltschaft eingesetzt werden. Hervorragende Analyse! mehr

26.04.2016, 16:46 Uhr Thema: Nach Freispruch für Fitschen: Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil ein Die unabhängige Justiz braucht : Spaß für eine unterbeschäftigte Staatsanwaltschaft. mehr

25.04.2016, 12:44 Uhr Thema: Eurowings-Ausbau: Lufthansa soll sich für Condor interessieren Das würde Condor helfen, die Flugpläne zuverlässiger zu erfüllen. Insbesondere bei Übersee-Flüge. mehr

25.04.2016, 12:10 Uhr Thema: Urteil: Freispruch für Deutsche-Bank-Chefs Wenn die Staatsanwaltschaft meint, die nächste Instanz anrufen zu müssen, weil das Urteil des Landgerichts nicht zutreffend oder rechtsfehlerhaft sei, so kann sie den Rechtsweg beschreiten. Das gehört zu dem dt. Rechtssystem. mehr

23.04.2016, 19:55 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkei protestierte offenbar gegen Konzert in Dresden Das soll keine Geige interessieren, was sich die regierenden Führungskräfte ausdenken. mehr

23.04.2016, 16:09 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Nur absichern, aber nicht weiterentwickeln. Merkel ."Wir gehen nicht hinter unsere Standards zurück, sondern wir sichern das, was im Umweltbereich, im Verbraucherschutzbereich heute in Europa gilt", sagte sie. Reicht das ??? mehr

22.04.2016, 18:29 Uhr Thema: Merkel räumt Fehler in Böhmermann-Affäre ein Geht doch.... Besonders mutig jetzt, da das nächste Treffen mit Erdogan ansteht und dieser dazu neigt, Fehler nicht zuzugeben, weil er aus seinem Selbstverständnis heraus nie Fehler macht. Mit der zurückgewonnenen [...] mehr

15.04.2016, 16:42 Uhr Thema: Merkel-Erklärung zu Böhmermann: Der Rechtsstaat gibt sich die Ehre Elegant, aber überflüssig ist die erteilte "Ermächtigung" der Bundesregierung, weil Erdogan persönlich auch Strafantrag wegen Beleidigung gestellt hat gem §185 StGB. Mithin ist der ganze Auftritt um §136 StGB nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0