Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 1238
Seite 1 von 62
24.02.2018, 14:33 Uhr

Hauptsache kein HNA, der die Finanzierung des Beteiligungserwerbs mit komplexen Absicherungsmechanismen begleiten muss, die gegebenenfalls auch Liquiditätsnachschüsse ja nach Marktlage der Börse erfordern und somit Li in [...] mehr

24.02.2018, 11:46 Uhr

Lieferverplichtungen ins Ausland müssen eventuell noch erfüllt werden und deshalb die Verspätung zu Lasten der BuWe? mehr

24.02.2018, 11:37 Uhr

Typische Story zum Wochenende: Indem man einen "Ex-Kanzler" ins Spiel bringt, sind die Familienmitglieder oder Freundeskreise der Foristen damit beschäftigt, die Möglichkeiten, wer unter "ex-Kanzler" gemeint [...] mehr

23.02.2018, 18:03 Uhr

Bei Meinem Wort (BMW) oder Bei Meiner Wertung Wir werten diese Software nicht als ein 'Defeat Device'", so der Konzernsprecher weiter. mehr

23.02.2018, 16:40 Uhr

Wir sorgen uns um Schröder und Putin und sind sehr glücklich darüber. Schließlich darf Deutschland als Gegenleistung das russische Gas abnehmen und abbrennen; es ist immerhin billiger als LNG. Dafür sind wir sehr dankbar. mehr

22.02.2018, 18:32 Uhr

Problem nicht gelöst, solange Herr Trump die Präsidentschaft inne hat. mehr

22.02.2018, 14:49 Uhr

Der König der Radfahrer müsste die Öko-SPDler überzeugen können. Aber im GroKo-Koalitionsvertrag sind Öko-Ziele zeitlich verschoben worden. Somit Scharpings Chancen, auf die Vernunft der SPD-Mitglieder zu vertrauen , limitiert [...] mehr

22.02.2018, 14:06 Uhr

In einem Land der Cheeseburger, in dem ein Mann wie Trump zum Präsidenten gewählt werden kann, paßt irgendie die Story. mehr

21.02.2018, 21:19 Uhr

Hand in Hand sorgen Assad und Erdogan mit Hilfe von Russland und USA nebst sonstige Helfer aus Europa und dem vorderasiatischen Raum , dass die Bevölkerung Syriens heftig malträtiert wird . Irgendwann werden die [...] mehr

19.02.2018, 19:40 Uhr

Für einen Haufen schlechtes Programm einen Überschuss von 544,5 Millionen Euro. Das Problem : Die privatfinanzierten TV-Sender (RTL, usw. ) sind im Gesamtprogramm nicht besser und deshalb meinen die öffentlich-rechtlichen Sender ihren [...] mehr

19.02.2018, 18:03 Uhr

Wir gehen keine Kompromisse auf Kosten der Qualität ein. Klar, die Kosten müssen die Franchise-Nehmer tragen. Kleine Unternehmer, die in der Regel den harten Vertragsregeln des Franchise-Gebers, in diesem Fall KFC UK, ausgesetzt sind, weil sie das [...] mehr

19.02.2018, 15:48 Uhr

Auch in der Sahara kann es nachts sehr kalt werden. mehr

19.02.2018, 15:10 Uhr

Keine Eile , bitte. Die Mitarbeiter des BuWe- Beschaffungsamt vertrauen sicher auf Amazon-Prime oder sonstige Plattformen. mehr

19.02.2018, 13:48 Uhr

Die schwarze Null kann auch die Einfahrt in einen lichtlosen Tunnel sein. Davor möchte die Bundesbank warnen. Wer versteht das ? mehr

18.02.2018, 15:51 Uhr

Ein guter Ausgangspunkt für die Unions-Erneuerung: Rückbesinnung auf das (a)Ahlener Programm und die im Nachgang dazu formulierten (b) Düsseldorf Leitsätze. Ein Blick in den Rückspiegel hilft auch beim Gasgeben zur Fahrt in die Zukunft mit neuen [...] mehr

18.02.2018, 12:44 Uhr

Endlich eine Klarstellung zu einer GroKo-Augenwischerei! Das Ausschreiben von vielen, ev. sogar gut bezahlte Stellen, heißt noch lange nicht, dass es Kräfte gibt, die sich im Zeitalter der negativen demographischen Entwicklung auf die Stellen bewerben. Es [...] mehr

18.02.2018, 12:38 Uhr

Insolvenzverschleppung mag ja sein, aber die Finanzierungszusage von Etihad konnte die Insolvenz-Anmeldung verzögern, solange die Finanzierungszusage Substanz und Bestand hatte . Eine Klage gegen Ex-Miteigentümer Etihad [...] mehr

17.02.2018, 18:21 Uhr

Wollen die Haushaltsexperten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion damit andeuten, dass die SPD die GroKo-Vereinbarung nur mit sich selbst geschlossen hat? Oder ist das die Kritik an die CDU-Unterhändler ? mehr

17.02.2018, 11:50 Uhr

Die Trump-Soap wird auf diesem Zahlungsweg mit allen Rechten sichergestellt, um nach dem Abtritt von Trump für das TV zu verfilmen und zu vermarkten. mehr

16.02.2018, 21:52 Uhr

Wird sich die GroKo, wenn sie denn tatsächlich zustande kommt, nachhaltiger um die Instandhaltung und Modernisierung der BuWe kümmern ? Schließlich geht es auch um die Gesundheit der bei der BuWe Beschäftigten.. mehr

Seite 1 von 62