Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 979
19.02.2017, 15:50 Uhr

Gut, wenn das mit Nominierung v Schulz erreicht wird Die AfD verlor einen Prozentpunkt und fiel auf neun Prozent. Für die rechtspopulistische Partei ist es der niedrigste Wert seit einem Jahr. mehr

19.02.2017, 15:44 Uhr

Prossima volta und so kündigt Renzi seine Rückkehr schon an, wenn die PD mit Respekt miteinander umgeht. Eine sehr italienische Sprachregelung im Umgang miteinander in italienischen Parteien; Respekt ist die meist- [...] mehr

18.02.2017, 23:53 Uhr

Gemeinsamkeiten von Merkel und Seehofer: Führungsschwäche Sie sind unfähig, Nachfolger in der eigenen Partei aufzubauen und bleiben deshalb im Amt und in der Parteiposition. Und die Parteifreunde sind nicht mutig genug, dieser Haltung der zwei [...] mehr

18.02.2017, 15:05 Uhr

Try and Error -Wahlen Wohl niemand konnte sich so richtig vorstellen, wie Trump wirklich agieren würde, wenn er zum Präsidenten gewählt wird. So akzeptierten und unterstützen die Republikaner Donald Trump , der m.W. [...] mehr

18.02.2017, 10:39 Uhr

Arbeits-Entlastung für Frau Merkel, denn Sie wird weniger Journalisten zu Gesprächen empfangen und die Anzahl der Themen reduzieren, es sei denn, es gibt Anlass Nachrichten zu plazieren. Somit können Meldungen mit Berufung auf [...] mehr

17.02.2017, 22:15 Uhr

Für die Aneinanderreihung von alternativen Fakten, die keine inhaltsreiche Rede darstellen, auch noch Geld verlangen? Das kann nur Trump meinen. Die Lage ist anders: Die Zuhörer sollten für das Zuhören von alternativen Fakten bezahlt werden . mehr

14.02.2017, 17:16 Uhr

Konsequent und vorbildlich die Handhabung der Vergütungsfrage . Sollte andere Konzerne zur Nachahmung sofort veranlassen. mehr

11.02.2017, 16:53 Uhr

Cerebrale Mangelwirtschaft : Der Tweet der Berliner SPD spiegelt unter anderem auch, welche Denke in der Regierungspartei des Bundeslandes Berlin herrscht. So sieht die Stadt auch aus. Vermeintlicher Trost: Mit der aktuellen [...] mehr

11.02.2017, 16:46 Uhr

Was machen denn die Familien Piech und Porsche ? Lassen sich die Angehörigen der Familie Porsche alles von Piech +Familie gefallen? Schließlich ist ja nicht nur Piech Großaktionär. Alles sehr verwunderlich, was sich der Senior Piech erlauben darf. mehr

11.02.2017, 11:27 Uhr

Embraer eine Alternative? Der brasilianische Transporter soll robuster sein. Welche Lobby verhindert den Erwerb von Embraer? mehr

06.02.2017, 15:01 Uhr

Erst wenn die Anzahl der Achsenbrüche und Brückeneinstürze und in der Folge die Opferzahl derart intolerabel sind, dass Projektplanungen und Umsetzungen beschleunigt werden müssen, wird die hiesige Administration den Beschleunigungsmodus einlegen, um die [...] mehr

05.02.2017, 22:57 Uhr

Großaktionär Piech schießt sich selbst ins Knie. Was sagen denn die anderen Aktionäre aus der Porsche-Familie? mehr

03.02.2017, 16:04 Uhr

Cover my ass heisst das angeblich bekannte Verhalten von Piech. Auf der anderen Seite, nachdem so ziemlich alles bekannt ist - nur die Anleger haben noch nicht den versprochenen Offenlegungsbericht - möchte er [...] mehr

02.02.2017, 16:13 Uhr

Den Dreck vor die Tür gekehrt Nunmehr bestehen die Chancen, dass sauberere Luft wieder in die Bank kommt; 2017 wird es zeigen. Es müssen auch Mitarbeiter in der Bank sein oder verbleiben wollen, die die sauberere Luft einatmen [...] mehr

29.01.2017, 22:18 Uhr

Amerika first impeachment proceedings? Trump scheint diesen Prozess unbewußt herauszufordern, wenn man seine Parteifreunde und teilw. Kabinettsmitglieder verfolgt. mehr

29.01.2017, 16:45 Uhr

US-Unternehmen exportieren weniger, weil sie schärfer trennen zwischen (a) Binnenmarkt (USA) und (b) gleich vor Ort (Ausland) produzieren , um damit den jeweiligen Qualitätsstandards und -Ansprüchen gerechter werden zu können ( deshalb [...] mehr

29.01.2017, 13:28 Uhr

Nachdem MP May sich öffentlich äußerte , konnte Frau Merkel nicht anders, mit einer öffentlichen, berechtigten Stellungnahme herauskommen. Wann wird es die EU tun, die gerade von Frau Merkel aufgefordert wurde, schneller zu arbeiten? mehr

27.01.2017, 16:46 Uhr

Bei Bestrafung wegen Betrug Chancen nach deutschen Recht auf Entschädigung oder Vertragsrückabwicklung für jeden betroffenen Kunden ? mehr

24.01.2017, 23:37 Uhr

Es ist nie zu spät, unangenehme Wahrheiten zu akzeptieren, um Schäden abzuwenden. mehr

24.01.2017, 23:35 Uhr

Wenn Blackrock und Pimco Risiken nicht erkennen konnten, so sollte man die Anlage in Fonds dieser Vermögensverwalter lieber lassen. mehr