Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 1045
Seite 1 von 53
28.05.2017, 17:13 Uhr

Der Weg zu einer bundestaatlichen Ordung der EU ist die Feststellung von Frau Merkel, die Europäer mögen ihr Schicksal wirklich in die eigenen Hände nehmen. Ganz auch im Sinne von Macron.... mehr

28.05.2017, 15:07 Uhr

Solange Maduro das venezolanische Militär bezahlt (korrumpiert) wird es nicht eingreifen. Das Korruptionsniveau beim venezolanischen Militär ist sehr hoch. Es geht nicht mehr, ob "links" oder "Rechts" sich bekämpfen, sondern wer das Militär [...] mehr

28.05.2017, 14:42 Uhr

Modern Drinking ohne sich zu verschlucken dürfte bei diesem Duo nicht mehr möglich sein. Es kann nicht schon vegessen werden , was an Unstimmigkeite kurz vorher geschah. mehr

27.05.2017, 16:25 Uhr

Trumps Eingeständnis :Braucht mehr Zeit zum Nachdenken Dieses ist ein Fortschritt, denn früher nahm sich T nicht die Zeit zum Nachdenken und handelte einfach; blind und ohne Ziel. mehr

27.05.2017, 13:16 Uhr

Trump möchte auch den USA zeigen, dass er für dieses Land obsolet ist . Nur die Folgen seines Handelns werden mit einiger Zeitverschiebung von der Bevölkerung der USA bemerkt werden. mehr

15.05.2017, 11:04 Uhr

Ein Erklärung eines mangelhaften US-Bildungssystems sind Trumps Interview-Beitäge und die die Sicht der Welt vieler Trump-Wähler. mehr

14.05.2017, 16:10 Uhr

Deutschland u.a.sind skeptisch - haben dem Ehrgeiz der Chinesen aber bislang nichts entgegenzusetzen. Kein Wunder im Falle D: Über Jahre wird über die Verbesserung der Infrastruktur ( NETZE + TRANSPORTWEGE ) in D diskutiert. Aber eben nur diskutiert . Gelder werden zur Verfügung gestellt, aber mangels [...] mehr

13.05.2017, 14:57 Uhr

Was steht denn in den EU-Verträgen für den Fall des Austritts eines Mitgliedes aus der EU ? Oder hat man eine Regelung für den Fall des Austritts einer Partei nicht vorgesehen? Dann wäre es ein schlechter Vertrag - Federführung [...] mehr

13.05.2017, 11:08 Uhr

LH-Vorstand möchte auch mal Holzklasse sich leisten dürfen. mehr

12.05.2017, 16:39 Uhr

Der Mann aus der Bauindustrie liebt die Kelle zu schwingen, wenn es um Personalführung geht. Jetzt scheint ihm die Kelle aus der Hand zu fallen.. mehr

12.05.2017, 15:31 Uhr

Getroffene Hunde bellen, heutzutage sogar über Twitter mehr

11.05.2017, 20:18 Uhr

Stimmenthaltung als Zeichen der Schwäche oder der Mutlosigkeit. Der größte Fußbalverband der Welt , repräsentiert durch Herrn Grindel, hat nicht den Mut, nein zu sagen, obwohl er angeblich den Vorgang ablehnte . mehr

11.05.2017, 15:03 Uhr

So eine Schrott-Airline will LH kaufen? Da muss man sich von LH-Aktien ja schnell trennen! Thomas Winkelmann , ex-Lufthanseat, kann man nicht als Garant für eine Besserung bei AB ansehen. mehr

08.05.2017, 20:07 Uhr

Erst Scharping ,dann Albig wenn es zu sehr ins Private geht, kommt die Rache vom Wähler an die Urne. mehr

07.05.2017, 19:26 Uhr

Nach einer Privatbank eine Landesbank, so können sich die chinesischen Investoren in wesentliche Bereiche der dt. Bankenlandschaft einkaufen. Aber entscheidend für die chinesischen Instoren wird doch sein, was sie mit der Investition [...] mehr

06.05.2017, 14:05 Uhr

Für einen multinationalen Öffentlichen Dienst in D könnte man die sicherlich gut ausgebildeten türk. Beamten in D einsetzen. Schließlich gibt es an manchen Orten in Deutschland große türkische Einwohnerzahlen. mehr

06.05.2017, 13:05 Uhr

Dreisatzlehre für Spiegelleserin 57 - Hohe Gewinne der Aktionnäre? Jeder Aktionär erhält für das Geschäftsjahr 2016 eine Bruttodividende von 1,25 € pro Aktie. Wieviel Millionen SAP-Aktien muß ein Aktionär besitzen, um an das Gehalt des SAP-Vorstandsvorsitzenden [...] mehr

05.05.2017, 16:30 Uhr

Kleiner Hinweis auf die "Gerüchte": Flüge von Eurowings von Tegel nach Düsseldorf am 18.5. werden lt. Reisebestätigung von Eurowings von Air Berlin durchgeführt. Reine Kooperations-/Aushilfsmaßnahme mit dem [...] mehr

04.05.2017, 21:04 Uhr

For the glory of Trump geht es um die Schlechterstellung von Menschen ohne Krankenversicherung in den USA zugunsten der politischen Image-Pflege von Präsident Trump. Denjenigen, überwiegend Trump-Wähler, wird etwas [...] mehr

04.05.2017, 14:45 Uhr

Es gibt nur ein Problem, nämlich , dass Israels Premier auch Steinmeiers Deeskalationskurs als persönlichen Sieg feiern wird. Wenn es dieses Problem gibt oder geben sollte, so wäre es m.E. richtig, dass der BP auf die [...] mehr

Seite 1 von 53