Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 1083
Seite 1 von 55
20.07.2017, 11:06 Uhr

Deal geplatzt! Jeff Sessions kein Jubel-Perser, das enttäuscht Trump in der Russland-Sache mehr

18.07.2017, 17:14 Uhr

Typische, gegenseitige Schuldzuweisungen im Wahlkampf Zuviel Geld, zu wenig Geld; zuviel Personal , zu wenig Personal in der Verwaltung für Planung , in den Baubetrieben. Fazit : Die Gegenseite ist immer "schuld" Ergebnis : Es "klemmt [...] mehr

18.07.2017, 13:00 Uhr

Mitleid mit eingefleischte Republikaner also zwecklos und zur Kenntnis nehmen, dass in der us-amerikanischen Bevölkerung - egal ob Republikaner oder Demokrat - große Defizite bei der Bewertung von Nachrichten. ZUR KLARSTELLUNG : Auch in Deutschland [...] mehr

18.07.2017, 12:40 Uhr

Oh Trump, si tacuisses! Er spielt Maduro in die Hände, denn dieser behauptet ja stets, dass die schlechte Lage Venezuelas insbesondere auf Machenschaften der USA zurückzuführen sei. Marktschreier Trump will nicht lernen, [...] mehr

16.07.2017, 16:37 Uhr

"Soli" für alle ? Ist das gemeint mit " Europäische Finanzplanung als Solidarpakt" zu gestalten. mehr

16.07.2017, 16:23 Uhr

Im Herbst 1990 (!) wurde ein Flughafenprojekt Schönefeld mit einer Kapazität für 40 Mio Passagiere präsentiert. Die "weitsichtigen" Berliner und Brandenburger bezichtigten den Präsentator des Größenwahns und [...] mehr

14.07.2017, 12:09 Uhr

Balance: Jetzt wissen wir die Anzahl der Ermittlungserfahren gegen Polizisten. Wie hoch ist die Anzahl von Ermittlungsverfahren gegen Demo-Teilnehmer vom "Schwarzen Block" oder sonstige Teilnehmer? mehr

13.07.2017, 17:27 Uhr

Die Diskussionsteilnehmer sind mündig und können selbst entscheiden , wann sie gehen möchten, weil der Diskussionsverlauf oder das Diskussionsverhalten und/oder die Diskussionsbeiträge eines anderen Telinehmers nicht passen. Dass Frau [...] mehr

13.07.2017, 14:08 Uhr

Der ehemalige U-Botschafter in Berlin, Herr Kornblum, fand auch für eine gewisse Zeit einen Platz bei Lazard. Es kam auf die Kontakte an, nicht auf Ausbildung als Investmentbanker. Ob Herr Kornblum erfolgreich war, mögen andere beurteilen. mehr

12.07.2017, 14:28 Uhr

Wird Rechtsanwalt Beuth die Rechtsanwaltszulassung entzogen? Nur wenn diese geschieht, kann die Aussage von Bürgermeister Scholz "Ich finde es unerträglich, dass sich sogar Mitglieder der Bürgerschaft mit denen unterhaken, die am Abend vorher ganze [...] mehr

10.07.2017, 21:06 Uhr

Andreas Beuth Anwaltszulassung entziehen, weil er als Organ der Rechtspflege (Rechtsanwalt) zunächst zur Gewaltanwendung in Blankenese und sonstwo statt im "eigenen" Schanzenviertel aufrief. Erst als merkte , dass das ein [...] mehr

09.07.2017, 11:02 Uhr

Der Herr über das Agrarland Türkei ,kennt die aktuelle TV-Werbung der Türkei nicht. Darin wir u.a. mit Vertretern von in- und ausländischen Industrieunternehmen, die bereits in der Türkei tätig sind, für den Industriestandort Türkei [...] mehr

08.07.2017, 11:35 Uhr

Wer entschädigt die Geschädigten als Opfer von Vandalismus? Die Bundesrepublik Deutschland vertreten durch die Bundeskanzlerin oder die Stadt Hamburg vertreten durch den Bürgermeister oder die Bewohner der betroffenen Strassen ihre Nachbarn? [...] mehr

06.07.2017, 22:05 Uhr

Und wieder schädigt Erdogan sein Land, denn mit seinen Attacken dürfte die Zahl deutscher Touristen angesichts der grundlosen Verhaftungen von Deutsche in der Türkei weiter abnehmen. mehr

06.07.2017, 21:59 Uhr

Adenauer soll, auch mit nur 200 Vokabeln ausgekommen sein. Was kann das bedeuten? mehr

03.07.2017, 21:41 Uhr

CDU:Wohlstand für alle,Ehe für alle,Bier für alle = SPD-Gerechtigkeit? Wo ist der Unterschied ? mehr

30.06.2017, 11:47 Uhr

Den US-Berlusconi Trump beim G20 - Treffen als Gast begrüßen zu müssen, muss für den Gastgeber die Hölle sein; besonders , wenn man kurz vorher noch solche respektlosen Tweets zur Kenntnis nehmen mußte. mehr

27.06.2017, 17:16 Uhr

Opportunistische Scheinheiligkeit, die Frau Merkel unglaubwürdig macht. Aber ist richtig, dass das Gedächtnis eines Großteils der Wähler sehr kurz ist. Deshalb diese Wendung ohne Furcht vor dem Wahltermin. mehr

26.06.2017, 20:08 Uhr

Die Zeit der "Fake-News" in Wahlkampfzeiten beginnt. Diesmal die Arbeitgeberseite demnächst die Arbeitnehmervertretungen. Es ist nur zu hoffen, dass es genug "wachsame" Stellen gibt, die die "Fake-News" aufdeckt und [...] mehr

26.06.2017, 14:27 Uhr

Was sagt denn Sohn Peter Kohl zu all' dem Geschehen? Läßt das Drama Walter Kohl/Vater Kohl alle andere in den Hintergrund stehen? mehr

Seite 1 von 55