Benutzerprofil

eckawol

Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 1175
Seite 1 von 59
22.11.2017, 12:04 Uhr

Dosenkrige statt Rosenkrieg ? Die Schilderung des Familienstreits stellt sich als skurile , kleinkarierte Auseinandersetzung über die Verwendung von Geldzuflüssen aus den Stiftungen dar ;offensichtlich eine mangelhafte [...] mehr

22.11.2017, 11:57 Uhr

Gesichtswahrende Lösung für die Schulz-SPD: CDU-Minderheitsregierung mit Tolerierung durch die SPD. Natürlich wird nie ausgeschlossen werden können, dass die AfD durch ihr Abstimmungsverhalten die CDU-Minderheitsregierung auch unterstützt / [...] mehr

19.11.2017, 15:59 Uhr

Mit Bitcoin zurück in die Tauschwirtschaft Wenn Vertragspartner bereit sind, einen Sachwert oder eine Dienstleistung gegen Kryptowährung( BitCoin) zu tauschen, so muss der Empfänger/ Besitzer der Kryptowährung wissen, dass die individuelle [...] mehr

19.11.2017, 14:11 Uhr

Schmerzgrenze der Wähler ist auch bald erreicht. Sie müssen erkennen, dass die "Traditionsparteien" nicht in der Lage sind, eine regierungsfähige Koalition zu bilden. Aus dieser Erkenntnis heraus könnten viele [...] mehr

18.11.2017, 18:48 Uhr

Die Freiheit genießen nach der Gefangenschaft im Bellevue. Es kann wirklich nichts Schöneres geben.... mehr

18.11.2017, 17:55 Uhr

Denkpause ? Wann gab es Denk-Aktivität ? mehr

18.11.2017, 17:25 Uhr

Baukommission im Parlament ... ? Kommt mir vor wie die langjährige , sachverständige Besetzung des BER-Aufsichtsrates.... Projekt kann also länger dauern. Räumliche Ausweichmöglichkeiten gibt es in der Nähe bei der Bahnhofsmission. mehr

18.11.2017, 17:11 Uhr

Der Wählerauftrag, Herr Bundespräsident, lautet, z. Zt. noch unter der Führung der CDU eine handlungsfähige Regierung zu bilden. Die "Traditionspartei" SPD hat sich hierzu schon abgemeldet; Resultat ist eine mögliche Koalitionsvariante [...] mehr

12.11.2017, 14:51 Uhr

Viel unnötige Aufregung über Bekanntes : Viele der Zweckgesellschaften und Briefkastenfirmen in den europäischen Niederlanden befanden sich in den 80er Jehren der vergangenen Jahrhunderts auf den niederländischen Antillen ( Curacao , etc.) [...] mehr

10.11.2017, 17:37 Uhr

Verlagerung der Expertise ist also erforderlich, damit diese Kanzleien nicht mehr die Gesetzestexte formulieren ODER die Parlamentarier müssen so gut sein, dass sie eventuell unerwünschte Folgen der Texte eliminieren VOR [...] mehr

10.11.2017, 16:30 Uhr

Warum und wieso? David Davis forderte die EU zu Flexibilität auf und sprach von der Notwendigkeit politischer Diskussionen. Soweit zu lesen war und ist , möchte UK austreten : Die EU-Verträge sehen bestimmte [...] mehr

10.11.2017, 15:29 Uhr

Die Diktion ist per se schon irreführend , wenn es heißt , dass "viele Steuertricks über Offshore-Firmen sind legal oder bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone". Die Nutzung der legalen [...] mehr

07.11.2017, 13:59 Uhr

Planungssicherheit heißt die Forderung Diese Forderung an alle Koalitionsverhandler ist sehr berechtigt. Man erinnere sich nur an das kostspielige Hin und Her in Sachen Atomausstieg . mehr

04.11.2017, 17:20 Uhr

Gut erkannt, aber die republikanischen Abgeordneten und Senatoren haben es in der Hand, für den vorzeitigen Abgang von Trump zu sorgen , indem sie ihm in der parlamentarischen Arbeit und im Senat die Gefolgschaft [...] mehr

03.11.2017, 10:27 Uhr

Neue Finanzkrise in Südamerika durch Finanzkrise Venezuelas ? In Südamerika ist Venezuela noch GLÄUBIGER einiger südamerikanischer Staaten ( z.B. Bolivien, Argentinien, Nicaragua, Cuba) Diese Forderungen Venezuelas stammen noch aus den Zeiten von Chavez als [...] mehr

01.11.2017, 16:01 Uhr

Zum üben falls Jamaica im Bund nicht funktioniert und Neuwahlen auf Bundesebene unbedingt vermieden werden sollen ? mehr

01.11.2017, 14:35 Uhr

Für den Fall Carles Puigdemont gelten zunächst die EU-VOs, die die Regelungen über die Auslieferung eines Beschuldigten regeln. Demnach wäre die Auslieferung von Puigdemont an Spanien nur möglich, wenn ihm Taten vorgeworfen werden, [...] mehr

28.10.2017, 17:00 Uhr

Ihre Frage . Wer spricht catalan in Andalusien?? - völlig berechtigt Das Spanisch , das in Andalusien, Valencia und auf den Kanaren gesprochen wird, findet man eher in Argentinien und Uruguay . In Buenos Aires ist die Umgangssprache etwas mit Italienisch [...] mehr

27.10.2017, 17:59 Uhr

Aller uten Dinge sind 3, Deutsche Bahn, Air Berlin, BER , die Qualität des Kopfes eines Managements , hier Herr Mehdorn , darf in Frage gestellt werden. Oder braucht jemand einen Mehdorn? mehr

25.10.2017, 18:24 Uhr

Habe wenig Vertreuen, weil die Bahn nicht 'mal ihr angestammtes Personenverkehr-Geschäft in den Griff bekommt; insbesondere nicht in Ballungsräumen ( siehe beispielsweise S-Bahnen Berlin, Frankfurt/M und München). mehr

Seite 1 von 59