Benutzerprofil

anna cotty

Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 1335
20.01.2017, 12:42 Uhr

Ach ja, ueber dieses ' sich Kinder leisten' hatte sich mein irischer Mann schon vor ueber 40 Jahren gewundert, als er in Deutschland war. Man muss nicht immer das neueste Auto haben und in den teuersten [...] mehr

20.01.2017, 12:37 Uhr

Sie haben voellig Recht und sprechen aus, was ich auch sagen moechte. Ich habe selber , voellig beabsichtigt, aus genau dem Grund vier Kinder bekommen. Meine Kinder wollten ueberhaupt keine [...] mehr

15.01.2017, 19:04 Uhr

Ich bin in einer Arbeitersiedlung aufgewachsen und in den 60er Jahren hatten die meisten unserer Nachbarn eine Waschvollautomat. Einen Waschkessel hat schon meine Grossmutter nicht mehr gehabt, [...] mehr

15.01.2017, 18:55 Uhr

Ich bin in einer Arbeitersiedlung aufgewachsen und dort hatten die meisten ( jedenfalls alle Nachbarn, die ich kannte) in den 60er Jahren eine Waschmaschine. Urspruenglich gehoerten da auch [...] mehr

14.01.2017, 20:24 Uhr

Nun ja, Waschmaschinen waren auch vor 50 Jahren schon ueblich und die wenigstens bauten ihr eigenes Gemuese an und kochten ein. Wir sprechen hier von den 1960er Jahren nicht 1860. mehr

14.01.2017, 20:22 Uhr

Ich bin in den 50er Jahren in Deutschland aufgewachsen. Natuerlich war meine Mutter den ganzen Tag zu Hause, aber das bedeutete nicht, dass sie irgendetwas mit uns Kindern machte. Wir bekamen [...] mehr

14.01.2017, 19:57 Uhr

Es tut mir leid, aber ich kann mir keine allzu grossen Gedanken ueber die 'armen gemordeten ' maennlichen Kueken machen. Vergasen hoert sich zwar fuer mich humaner an, als Zerschreddern, aber wenn [...] mehr

13.01.2017, 00:25 Uhr

Im Englischen gibt es zwei verschiedene Ausdruecke fuer das MhD: 'use by' und 'best before' , das eine bedeutet, dass man es bis dahin essen kann und das zweite, dass es bis zu dem Datum eben am [...] mehr

30.12.2016, 15:37 Uhr

Ich glaube, dass eine Gesellschaft, wo Kinder eher selten sind, sich einfach zu viel Gedanken macht. Optimieren usw. ; Mozart fuer ungeborene Babys, Yoga fuer Neugeborene... Am besten fuer Kinder ( [...] mehr

18.12.2016, 21:29 Uhr

Bah, Humbug! um einen anderen Weihnachsthasser , naemlich Scrooge, zu zitieren. Dabei tun Sie mir eigentlich leid. Es gibt kaum was schoeneres, als ein gelungenes Weihnachtsfest. Mitten in der miserabelsten [...] mehr

15.12.2016, 21:59 Uhr

Sie sprechen mir aus der Seele! Wir leben in Irland und Gott sei Dank kann ich keinen Schwund bei unseren Singvoegeln feststellen. Aber wir leben auf dem Land und unser grosser Garten ist sehr [...] mehr

13.12.2016, 02:01 Uhr

Wir haben, trotz unserer 6 freilaufenden Katzen, jede Menge Voegel im Garten. Im Winter fuettere ich sie vorwiegend mit Erdnuessen. An meine Futterstelle kommen Kohl-, Blau- und Tannenmeisen, Buch-, [...] mehr

06.12.2016, 16:34 Uhr

Nein, Homoeopathie schmaelert nicht die Gewinne der Pharmakonzerne sondern erhoeht sie sogar. Denn sie haben auch in Homoepathie investiziert. Die Gewinnspanne muss bei den homoepathischen [...] mehr

05.12.2016, 16:30 Uhr

Ich musste Anfang der 60er Jahre die 2. Realschulklasse wiederholen und das war das beste, was mir passieren konnte. Ich war eigentlich viel zu jung fuer die Umstellung von der Grundschule zur [...] mehr

01.12.2016, 21:50 Uhr

Echte Menschen??? Ist man nur dann ein 'echter Mensch' wenn man Gesetze bricht oder luegt? Ein Abgeordneter, der harte Drogen nimmt oder eine Abgeordnete, die bewusst luegt, kaeme fuer mich nicht in Frage. [...] mehr

29.11.2016, 16:11 Uhr

Es geht doch ganz einfach: man arbeitet mit 2 Loeffeln! Den einen steckt man in den Topf zum Probieren und damit tut man dann diesen Loeffel voll auf den zweiten, den man sich in den Mund steckt. [...] mehr

27.11.2016, 19:52 Uhr

In Irland wird man arm, wenn man einen normalen Telefonanschluss hat??? Wir bezahlen um die 40 Euro im Monat und koennen dafuer unbegrenzt im Festnetz telefonieren + Internetanschluss + ein paar [...] mehr

21.11.2016, 16:11 Uhr

Nun ja, es scheint ein deutsches Phaenomen zu sein. Wie schon gesagt, ich glaube, ich kenne mehr als 20 junge Leute ( mittlerweile nicht mehr so junge) die so etwas gemacht haben. Ein paar sind [...] mehr

21.11.2016, 16:04 Uhr

Der junge Mann, ueber den ich geschrieben habe, kommt auch wunderbar mit seinem Verdienst aus. Vor allem, weil er kostenlos bei seinen Grosseltern lebt. Kostenlos fuer ihn, natuerlich, nicht fuer [...] mehr

20.11.2016, 21:52 Uhr

Nein, ich missverstehe den Artikel nicht. Nur Australien ist kein billiges Land und wenn man dort davon leben will, was man als ungelernter Arbeiter verdient, muss man eben auch Knochenarbeit [...] mehr