Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 546
17.01.2017, 16:13 Uhr

...ist besser als ein schlechtes Abkommen für Großbritannien." Im Geiste von Winston Churchill - 'Resteuropa' zittert schon wie Espenlaub... mehr

16.01.2017, 16:24 Uhr

Hihi... "Auf Trumps Klage, dass zu viele deutsche und zu wenige US-Autos in New York zu sehen seien, konterte Gabriel: "Dafür müssen die USA bessere Autos bauen." [...] mehr

16.01.2017, 16:07 Uhr

Für alle Trump-Fans hier - http://www.chevrolet.com/ Einfach mal aus Solidarität einen Spontankauf tätigen. Es ist doch für einen guten Zweck! ;-> mehr

16.01.2017, 15:56 Uhr

Darauf... würde ich nicht wetten. Viele geben im, ähm, 'Spätherbst' ihres Lebens ja nochmal Vollgas - ich denke nur an die 'coming outs' von Clement, Sarrazin oder ganz aktuell die Steinbach. Irgendwas [...] mehr

16.01.2017, 15:12 Uhr

Pffft... dem Twitteroppa war mal wieder langweilig. Allenfalls bemerkenswert, daß die Welt bei diesen schwachsinnigen Kurztiraden scheinbar immer noch den Atem anhält. Frau Merkel, bleiben Sie cool, sitzen [...] mehr

14.01.2017, 19:54 Uhr

Röchtich! Und der eher pragmatische (und sehr preisbewußte) Amerikaner geht dann in den nächsten Wal-Mart und kauft sich einen schönen Blumentopfuntersetzer für den Preis einer kompletten [...] mehr

14.01.2017, 19:45 Uhr

Ich hoffe mal,... Sie sprechen jetzt nur für die Ausgebeuteten auf dieser Welt. Oder ärgern Sie sich lediglich darüber, daß Sie für Ihre VW-Dieseldreckschleuder nicht im ausreichenden Maße abgefunden wurden? Wie [...] mehr

14.01.2017, 19:26 Uhr

geographisch schon immer.. Kanada-USA-Mexiko = Nordamerika mehr

14.01.2017, 19:23 Uhr

Kurz und knapp... auf den Punkt gebracht. Bliebe allenfalls hinzuzufügen, daß in nahezu jedem Land auf diesem Planeten erst durch eine gewisse ökonomische Entwicklung ein funktionierendes Staatswesen erwächst. [...] mehr

10.12.2016, 14:24 Uhr

Wer ist 'man'? Für Wutbürger, Nationalisten, besorgte Patrioten, usw. ist das ohnehin kein Thema. Denn wie Sie und andere hier bereits ausführten, unterstellt man es einem 'Feindbild' wie Frau Künast ganz [...] mehr

30.11.2016, 22:48 Uhr

Bei Bedarf... kann man u.a. hier https://www.clintonfoundation.org/about/annual-financial-reports mal in aller Ruhe nachlesen. Ich weiß, ich weiß - skandalöserweise alles auf englisch. ;-> Daneben [...] mehr

30.11.2016, 22:36 Uhr

Für's Protokoll: http://correctrecord.org/fact-check-trumpfox-news-lies-about-clinton-foundation-investigation-just-the-latest-in-right-wing-conspiracy-theories/ mehr

30.11.2016, 21:50 Uhr

Postfaktisch Kopfschütteln ist noch eine sehr verhaltene Reaktion auf die hier recht weit verbreitete Ignoranz. Die Jahresberichte der Stiftung nebst Mittelverwendung lassen sich ganz einfach nachlesen. Falls [...] mehr

30.11.2016, 00:55 Uhr

Nachdem... die Schlachten weitestgehen geschlagen sind und in den vergangen Jahrezehnten nahezu alle Argumente ausgetauscht wurden, ist das Thema eigentlich durch. Insofern nur für's Protokoll: aus der o.g. [...] mehr

23.11.2016, 22:48 Uhr

So ist es Wendt geht es schon lange nicht mehr um eine inhaltliche oder gar sachliche Auseinandersetzung. In (halbwegs) 'normalen' Zeiten hätte der Typ schon längst seinen Hut nehmen müssen - spätestens [...] mehr

22.11.2016, 19:54 Uhr

Die wahre Schande... für GB ist, mit welcher Unterwürfigkeit man auf den 'Frühbucher-Rabatt' für einen Platz im Allerwertesten von Donald Trump spekuliert. Das ist schon fast zum fremdschämen. Man tauscht einen [...] mehr

22.11.2016, 19:40 Uhr

Doch, haben wir verstanden. Die ganze Regierung ist Realsatire - Little Britain in Reinkultur... mehr

21.11.2016, 15:33 Uhr

Darum geht es nicht. Eigentlich gab es bei den führenden Industrienationen (aka G-20) den Konsens, daß Steuerdumping schädlich für die betroffenen Volkswirtschaften ist. Wir müssen das nicht alles wieder durchkauen - [...] mehr

15.11.2016, 13:39 Uhr

Bitte lasst sie alle ziehen! Die Türkei brauchen wir in der EU genau so wenig wie die ganzen Balkanstaaten, die neuerdings ihre alte Liebe für Putin wiederentdeckt haben. Sollen sie sich bitte, bitte, bitte [...] mehr

05.11.2016, 11:20 Uhr

Die Bevölkerung... Ein nicht unbeträchtlicher Teil unserer Mitbürger will es offensichtlich so. Mal unabhängig davon, daß die Qualität unserer Lebensmittel nie besser war, hat die Dauerpropaganda durch kritische [...] mehr