Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 514
   

06.07.2016, 01:57 Uhr Thema: Brexit-Folgen: Börsenbeben für Europas schwache Banken Nur... für's Protokoll: die 'Bankenkrise' in Italien hat nicht mit dem Brexit und (auslösend) auch nicht sonderlich viel mit der EU zu tun. Und der 'große Knall', den hier manche offensichtlich schon fast [...] mehr

05.07.2016, 21:18 Uhr Thema: Vize-EU-Parlamentspräsident Lambsdorff: "Der Brexit geht auch auf Merkels Konto" Was für ein... === SPIEGEL ONLINE: Aber viele Menschen haben doch gerade Angst davor, dass Brüssel noch mehr politischen Einfluss erhält und wollen die Nationalstaaten stärken. Lambsdorff: Es ist überhaupt [...] mehr

27.06.2016, 12:04 Uhr Thema: Brexit-Votum: Johnson spielt auf Zeit Umh... Die Briten wollen raus aus der EU. Das weiß seit letztem Donnerstag neben Herrn Johnson auch der Rest der Welt. Gibt es da irgendwelche Unklarheiten? mehr

27.06.2016, 11:46 Uhr Thema: Brexit-Votum: Johnson spielt auf Zeit d'accord Und falls jetzt gleich wieder jemand die wunderbare direkte Demokratie in der Schweiz in's Feld führt - dort wird es offenbar auch immer mühsamer, die Bürger überhaupt zur Urne zu bringen. Wenn [...] mehr

27.06.2016, 11:30 Uhr Thema: Brexit-Votum: Johnson spielt auf Zeit Dazu fällt mir spontan... der etwas dümmliche Spruch ein 1. Kommt es immer anders 2. als man denkt Denn letztlich kann man jetzt wohl feststellen, daß dieses Referendum zwar schon 2013 angekündigt wurde, das britische [...] mehr

20.06.2016, 10:45 Uhr Thema: Spottziel Cristiano Ronaldo: Public Enemy Number Seven Selbst... wenn ich einräumen will, daß Herr Ronaldo mittlerweile wohl einen Platz auf der '... muß weg!!!'-Liste (#1 unangefochten Frau Merkel) der deutschen Kleingeister bekommen hat, handelt es sich hier [...] mehr

20.06.2016, 08:19 Uhr Thema: Spottziel Cristiano Ronaldo: Public Enemy Number Seven Willkommen... im Club der 'Hater'. Zum ersten Mal habe ich von diesem 'Phänomen' übrigens auf SPON gelesen - [...] mehr

17.06.2016, 09:46 Uhr Thema: Steuertricks von Konzernen: Schäuble gegen alle Danke, danke, danke... Endlich mal ein etwas differenzierter Kommentar, der zur Recherche anregt. OK, das ist dem Durchschnittsforisten nicht zuzumuten - genauso wenig wie eine weiterführende Erklärung, die wohl die [...] mehr

17.06.2016, 09:35 Uhr Thema: Steuertricks von Konzernen: Schäuble gegen alle Schäuble Ich verstehe garnicht, warum der Mann hier so kritisiert wird. Der plant einfach schon für die Zeit nach der großen Verblödung, die momentan ja so heftig grassiert. Sprich: wenn die bornierten [...] mehr

16.06.2016, 11:10 Uhr Thema: Wirtschaftliche Folgen: Was die Briten mit dem Brexit riskieren würden Kompensation... durch 'Deregulierung'. Hierzulande auch bekannt als 'den Gürtel enger schnallen'. Da die Renditeziele von Unternehmen unantastbar sind, kann man sich ja vorstellen, wessen Gürtel damit gemeint ist. [...] mehr

14.06.2016, 12:53 Uhr Thema: Orlando und der US-Wahlkampf: Trumps Niedertracht Ganz einfach - Da sich Glaubensrichtung und amerikanische Staatsbürgerschaft (noch) nicht ausschließen, werden sie damit zivilisiert, friedlich und ganz demokratisch umgehen - indem sie Trump nicht wählen. mehr

14.06.2016, 10:14 Uhr Thema: Orlando und der US-Wahlkampf: Trumps Niedertracht Schon erstaunlich... wie wenig es braucht, um unsere freiheitlich-humanistischen Prinzipien in's Wanken zu bringen. Während in der Vergangenheit der Aufstieg solcher Despoten seine Ursachen fast immer in politischer [...] mehr

13.06.2016, 10:13 Uhr Thema: Eishockey: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh den Stanley Cup Mal ernsthaft... ...da hätten Sie heute aber Internet-abstinent sein müssen, um nicht irgendwann/irgendwo (mal abgesehen von SPON) über diese Meldung zu stolpern. Und im Gamecenter wird Ihnen das Ergebnis auch [...] mehr

09.06.2016, 10:44 Uhr Thema: EU-Parlamentspräsident Schulz warnt Erdogan Türkei Sie meinen wohl eher kein Land mit 'EU-Prägung' - freiheitlich, demokratisch, friedlich, konsensbereit. Eigenschaften, die für uns scheinbar selbstverständlich geworden sind - was uns natürlich [...] mehr

01.06.2016, 10:11 Uhr Thema: Politiker versus Medien: Trumps neuer Feind Nummer eins Sie... sind ein Hater! ;-) Aber um mal Ihre Beobachtung aufzugreifen - es gibt offensichtlich viele Menschen in D (um mal vor Ort zu bleiben), die ihr Leben (seit 2015) als Spießrutenlauf zwischen [...] mehr

31.05.2016, 10:18 Uhr Thema: Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf Frau Merkel... ist eben eine Befürworterin dieses Freihandelsakommens. Das ist bekannt und insofern finde ich es naheliegend, daß das aus ihrer Sicht möglichst flott durchgezogen werden sollte. Die Bürger [...] mehr

30.05.2016, 18:49 Uhr Thema: Gemeinsame Verteidigung: Europas Konservative provozieren Briten mit Armee-Plänen Ähm... die EU-Kampfgruppen gibt es schon seit 2005. Und UK ist daran jetzt schon beteiligt, aber das nur am Rande. Das ganze ist noch in der Beta-Phase und deshalb hat man die Sache wieder [...] mehr

30.05.2016, 14:07 Uhr Thema: Frust bei Nichtwählern: Warum es schwer wird für die Parteien, die Verweigerer zurück Nur... für's Protokoll: https://www.bmbf.de/de/der-haushalt-des-bundesministeriums-fuer-bildung-und-forschung-202.html mehr

30.05.2016, 13:56 Uhr Thema: Frust bei Nichtwählern: Warum es schwer wird für die Parteien, die Verweigerer zurück Vielleicht... sollten die regelmäßig bei DSDS oder im Dschungelcamp auftreten... Mal ehrlich - geben Sie einfach mal bei Google (Internet-Suchmaschine - bekannt...?) 'Bürgermeister ' und 'Abgeordneter ' ein. [...] mehr

29.05.2016, 12:22 Uhr Thema: Frust bei Nichtwählern: Warum es schwer wird für die Parteien, die Verweigerer zurück Interessant, daß hier von vielen unterstellt wird, Nichtwähler würden eine bewußte Entscheidung treffen. Oftmals interessieren sich diese Leute einfach nicht für Politik - genau so wenig, wie für wesentlich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0