Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 675
Seite 1 von 34
14.12.2017, 17:54 Uhr

Zweite Meinung Wer hier nochmal schauen möchte - http://www.politifact.com/personalities/donald-trump/ http://www.politifact.com/personalities/barack-obama/ mehr

14.12.2017, 10:27 Uhr

Sehe ich ähnlich Trump wird vom geneigten Publikum nicht zuletzt deshalb geschätzt, weil er Anstand mit politischer Korrektheit gleichsetzt, zumindest ein Stück weit. Damit verschafft er Vielen quasi ein Alibi, um [...] mehr

14.12.2017, 10:04 Uhr

Der Vergleich... passt schon. Man darf nicht vergessen, wie sich die ideologischen Ausrichtungen der beiden großen Parteien in den USA Mitte bis Ende des 20. Jahrhunderts verändert haben. Demokratische Sentoren [...] mehr

12.12.2017, 11:05 Uhr

Hallo... Frau Sanders! Ihr Deutsch ist wirklich ausgezeichnet. ;-> mehr

12.12.2017, 11:01 Uhr

Schauen Sie... z.B. auf die US-Ausgabe der Google News. Auch dort rangiert der gestrige Anschlag nicht mehr in den top stories. mehr

12.12.2017, 07:43 Uhr

Alles prima Kerle... von denen wohl heute einer in Alabama zum Senator gewählt wird. In den USA kommen, bzw. sind einige Leute in Amt und Würden, die hierzulande nicht mal im Dschungelcamp auftreten dürften. mehr

01.12.2017, 11:40 Uhr

Korrekt Es ist schon abenteuerlich, mit welchem 'Optimismus' man dort ein leidlich funktionierendes Staatswesen auf's Spiel setzt. Wenn dieses 'Ponzi-Scheme' nicht so richtig aufgeht, läuft es auf [...] mehr

01.12.2017, 11:19 Uhr

Jein Unabhängig davon, daß sich einige Repräsentanten und Senatoren (gelegentlich) gegenüber den Menschen in 'ihren' Bundesstaaten verpflichtet fühlen und dadurch auch harte Konfrontationen in Kauf [...] mehr

28.11.2017, 12:14 Uhr

Inwiefern... man die politische Weltanschauung einer Publikation als 'Agenda' bezeichnen kann, will ich mal dahingestellt lassen. Daneben bleibt es jedem Medienkonsumenten überlassen, sich mit den Inhalten [...] mehr

22.11.2017, 22:42 Uhr

Mitunter... habe ich in Anbetracht der Beiträge in Internet-Foren den Eindruck, daß viele Menschen die Realpolitik komplett ignorieren und sich eine Art Führer wünschen, der immer nur richtige Entscheidungen [...] mehr

21.11.2017, 15:41 Uhr

Da... haben sich zwei gefunden. Den Amis bleibt wirklich nichts erspart. Aber sie haben es ja so gewollt. Daneben hat dieser Ball mit seinen 'Qualitäten' (Großmäuligkeit, Selbstinszenierung, [...] mehr

19.11.2017, 13:12 Uhr

Was... labern Sie da eigentlich? Deutschland ist wohl kaum wegen der hiesigen Gartenzwerg- oder Kukucksuhrproduktion seit Jahren 'Exportweltmeister'. Und ohne eine gewisse 'Umweltideologie' würden wir [...] mehr

08.11.2017, 12:47 Uhr

"Viel... zu sagen aber gebe es zu der eher innenpolitisch motivierten Aufregung in Polen nicht." Korrekt. Die regen sich auch wieder ab. Wenn sich offizielle Regierungsvertreter erstmal in eine [...] mehr

06.11.2017, 12:57 Uhr

Wenn Ihr Nick... Rückschlüsse auf Ihren Wohnort zuläßt, sollten Sie den Ball vielleicht etwas flacher halten. Denn immerhin überweist z.B. allein BMW jährlich ein paar hundert Millionen Euro Gewerbesteuer an die [...] mehr

04.11.2017, 09:40 Uhr

Das Konzept ist gut, mit den Nachteilen könnte ich leben. Den Preis finde ich jedoch utopisch. Für ein paar Hunderter mehr gibt es Elektromotoren + Fahrrad (aka E-Bikes) - als Gesamtkonstruktion [...] mehr

02.11.2017, 17:10 Uhr

Es geht schon los... Nach Aussagen von Trump ware es 23 (dreiundzwanzig). Aber hey - 23, 43, 123, 1123...ist doch wumpe. In diesem Kontext sollte man jedoch darauf hinweisen - "It was not clear what [...] mehr

02.11.2017, 16:52 Uhr

Nun ja,... er kann halt nicht aus seiner Haut - https://www.theguardian.com/us-news/2016/feb/17/central-park-five-donald-trump-jogger-rape-case-new-york Als Außenstehender (mit halbwegs eingenordetem [...] mehr

02.11.2017, 16:13 Uhr

Chuck Schumer beauty Nur für's Protokoll: http://www.politifact.com/truth-o-meter/statements/2017/nov/01/donald-trump/was-diversity-visa-program-schumer-beauty-donald-t/ Dass es der POTUS mit den Fakten nicht immer [...] mehr

30.10.2017, 11:32 Uhr

Leider nicht... denn ein großer Teil der amerikanischen Bevölkerung (und nicht nur dort - siehe einige Kommentare hier) empfindet u.a. die Berichterstattung über mögliche Rußland-Verbindungen als ermüdend und [...] mehr

26.10.2017, 18:04 Uhr

Sorgen der Wähler Versuchen Sie es mal sachlich zu sehen: 2014 war Frau Merkel in D eine der beliebstesten Politikerinnen, die Union lag in Umfragen z.T. über 40% (Landtagswahl Sachsen 2014 39,4%), die seinerzeit noch [...] mehr

Seite 1 von 34