Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 523
08.09.2016, 10:33 Uhr

Mal ehrlich... Der Nährboden für EU-Verdrossenheit ist doch wohl auch ein Stück weit Ignoranz. So scheinen die wenigsten Foristen bisher begriffen zu haben, worum es in diesem Fall geht - womit sie sich [...] mehr

08.09.2016, 10:04 Uhr

Legal, illegal... Informieren Sie sich doch bitte erstmal, bevor Sie solche Statements ablassen. Im konkreten Fall geht es nicht primär um die (kreative) Steuergesetzgebung eines Mitgliedslandes, sondern um das [...] mehr

08.09.2016, 09:50 Uhr

Richtig, und genau das ist auch das Ziel der EU-Organe. Andererseits ist es bekanntlich des Pudels Kern, daß eben diese - eigentlich naheliegende und vernünftige - Praxis von weltweit tätigen Konzernen [...] mehr

24.08.2016, 17:26 Uhr

Ach, meinen Sie? Dann ist ja demnächst auch jeder Kurzhaarige mit Bomberjacke verdächtig. Ganz zu schweigen von Vollbärtigen oder Leuten, die blutrünstige Apps auf ihren Smartphones daddeln. In [...] mehr

22.08.2016, 10:28 Uhr

Zumindest... in diesem Punkt gebe ich Ihnen Recht - die würden auch Homer Simpson oder Bigfoot wählen. Aus deren Sicht alles besser, als Hillary Clinton. ;.> mehr

22.08.2016, 09:51 Uhr

Trump Natürlich wirkt so ein Kurswechsel auf den ersten Blick ziemlich vordergründig und geradezu plump. Dass Politiker vor einer Wahl alles Mögliche versprechen, gehört eben zum Ritual. Dass Politiker [...] mehr

16.08.2016, 10:02 Uhr

FY Trump Vermutlich steht Deutschland dann ganz oben auf der 'schwarzen Liste'. Das würde mich schon ein bißchen stolz machen. ;-> mehr

11.08.2016, 13:19 Uhr

Argumente... "Merkel hat vieles richtig gemacht, aber ich bin kein Freund von den Ausländern." [...] mehr

07.08.2016, 17:53 Uhr

Nun ja... Die Ursachen für notleidende Bauern sind ganz unterschiedlich. Selbst eine kurze Aanalyse würde den Rahmen sprengen - es sein denn, man rollt jetzt die rote Fahne aus und verdammt die [...] mehr

06.07.2016, 01:57 Uhr

Nur... für's Protokoll: die 'Bankenkrise' in Italien hat nicht mit dem Brexit und (auslösend) auch nicht sonderlich viel mit der EU zu tun. Und der 'große Knall', den hier manche offensichtlich schon fast [...] mehr

05.07.2016, 21:18 Uhr

Was für ein... === SPIEGEL ONLINE: Aber viele Menschen haben doch gerade Angst davor, dass Brüssel noch mehr politischen Einfluss erhält und wollen die Nationalstaaten stärken. Lambsdorff: Es ist überhaupt [...] mehr

27.06.2016, 12:04 Uhr

Umh... Die Briten wollen raus aus der EU. Das weiß seit letztem Donnerstag neben Herrn Johnson auch der Rest der Welt. Gibt es da irgendwelche Unklarheiten? mehr

27.06.2016, 11:46 Uhr

d'accord Und falls jetzt gleich wieder jemand die wunderbare direkte Demokratie in der Schweiz in's Feld führt - dort wird es offenbar auch immer mühsamer, die Bürger überhaupt zur Urne zu bringen. Wenn [...] mehr

27.06.2016, 11:30 Uhr

Dazu fällt mir spontan... der etwas dümmliche Spruch ein 1. Kommt es immer anders 2. als man denkt Denn letztlich kann man jetzt wohl feststellen, daß dieses Referendum zwar schon 2013 angekündigt wurde, das britische [...] mehr

20.06.2016, 10:45 Uhr

Selbst... wenn ich einräumen will, daß Herr Ronaldo mittlerweile wohl einen Platz auf der '... muß weg!!!'-Liste (#1 unangefochten Frau Merkel) der deutschen Kleingeister bekommen hat, handelt es sich hier [...] mehr

20.06.2016, 08:19 Uhr

Willkommen... im Club der 'Hater'. Zum ersten Mal habe ich von diesem 'Phänomen' übrigens auf SPON gelesen - [...] mehr

17.06.2016, 09:46 Uhr

Danke, danke, danke... Endlich mal ein etwas differenzierter Kommentar, der zur Recherche anregt. OK, das ist dem Durchschnittsforisten nicht zuzumuten - genauso wenig wie eine weiterführende Erklärung, die wohl die [...] mehr

17.06.2016, 09:35 Uhr

Schäuble Ich verstehe garnicht, warum der Mann hier so kritisiert wird. Der plant einfach schon für die Zeit nach der großen Verblödung, die momentan ja so heftig grassiert. Sprich: wenn die bornierten [...] mehr

16.06.2016, 11:10 Uhr

Kompensation... durch 'Deregulierung'. Hierzulande auch bekannt als 'den Gürtel enger schnallen'. Da die Renditeziele von Unternehmen unantastbar sind, kann man sich ja vorstellen, wessen Gürtel damit gemeint ist. [...] mehr

14.06.2016, 12:53 Uhr

Ganz einfach - Da sich Glaubensrichtung und amerikanische Staatsbürgerschaft (noch) nicht ausschließen, werden sie damit zivilisiert, friedlich und ganz demokratisch umgehen - indem sie Trump nicht wählen. mehr

Kartenbeiträge: 0