Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 592
Seite 1 von 30
23.06.2017, 10:31 Uhr

Wenn wir schon... bei Pauschalisierungen sind: als vom Solidarprinzip geprägter Europäer sehe ich in den USA ebenfalls nichts nachahmenswertes. Dass dort z.B. zahlreiche arme Menschen nicht einfach verrecken, [...] mehr

23.06.2017, 10:05 Uhr

Alles schön und gut,... aber diejenigen, die über diesen Aufruf zumindest mal nachdenken sollten, haben eine Aufmerksamkeitsspanne von maximal 140 Zeichen. Insofern... mehr

22.06.2017, 12:34 Uhr

Ach ja.... ...die guten alten 80er und 90er des letzten Jahrtausends, als wir nur Spitzenpolitiker hatten und das Volk vor politischer Bildung nur so strotzte. Das waren noch Zeiten! Da war die Welt noch in [...] mehr

21.06.2017, 20:40 Uhr

Klar... Im Jargon wird das wohl 'locker room talk' genannt (wogegen sich Profi-Sportler übrigens vehement verwahrt haben). Aber während während sich der prominenteste Ertappte (keine Namen...) bei seiner [...] mehr

21.06.2017, 10:12 Uhr

Etwas kurz gefasster Artikel Die Wähler haben dort ein Stück weit zwischen den Kandidaten und Trump unterschieden - nicht zuletzt, weil sich beide Politiker bemüht haben, den Präsidenten in ihren Kampagnen als 'non-issue' zu [...] mehr

16.06.2017, 09:10 Uhr

Der... tobt sich gerade richtig aus. Wie hier einige Foristen bereits anmerkten, ist die 'Austilgung' des Obama-Erbes für Trump zu einer Obsession geworden. Sachliche Gründe spielen da nahezu keine Rolle [...] mehr

15.06.2017, 10:59 Uhr

So ist es Bemerkenswert ist allenfalls seine Beharrlichkeit. Der Mann will scheinbar nicht wahrhaben, daß das Weiße Haus nicht die 'unternehmerische Halbwelt' ist, die er aus seinem früheren Leben kennt. Da [...] mehr

12.06.2017, 09:10 Uhr

Das lassen wir mal dahingestellt. Von den Kosten und insbesondere Pannen bei der Entwicklung russischer und chinesischer Waffensysteme werden wir nie etwas erfahren, da das ja immer noch 'Chefsache' [...] mehr

29.05.2017, 10:35 Uhr

Für alles hiesigen Trump-Fanboys/girls... Die Statements von Frau Merkel wurden beileibe nicht nur von den 'linksliberalen Kampfblättern' (aka Lügenpresse/fake news) aufgegriffen, sondern gingen durch die gesamte Weltpresse. Vermutlich [...] mehr

27.05.2017, 10:12 Uhr

Korrekt >Europa, also wir, macht ihm Platz, wenn er sich den Weg freirempelt, es ist ekelhaft. Unterschreib. Diese Appeasement-Politik ist völlig unangebracht. Vielen europäischen Bürgern ist das [...] mehr

24.05.2017, 10:39 Uhr

Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien Nun seien Sie mal nicht so kleinlich. In diesem (Andy Möllers) Sinne: Teheran oder Riad - Hauptsache Iran! ;-> mehr

18.05.2017, 12:15 Uhr

Das... empfinden Sie m.E. zu einseitig. Es ist aus meiner Sicht vielmehr so, daß sich die türkische Regierung permanent herabgesetzt und verfolgt fühlt. Interessanterweise sehen wir diese Form des [...] mehr

17.05.2017, 11:57 Uhr

Trump... begreift scheinbar immer noch nicht, daß der Politikbetrieb in Washington kein Unternehmen (wie z.B. ein Hotel) ist, wo man als Besitzer den Chef des Sicherheitsdienstes aus fadenscheinigenden Gründen [...] mehr

16.05.2017, 11:52 Uhr

Pro und Contra >...weil die Führung der belgischen Wallonie die Signatur des Abkommens zeitweise blockierte. Für die EU war das international eine Blamage. Inwieweit man eine demokratische Entscheidung als [...] mehr

03.05.2017, 11:32 Uhr

Etwas zu kurz gedacht Falls es wirklich hart auf hart kommen sollte, werden die o.g. Länder/Wirtschaftsräume ihre Beziehung zur EU bestimmt nichts auf's Spiel setzen (selbst die USA nicht), nur um das Britische Empire [...] mehr

29.04.2017, 13:07 Uhr

Entschuldigung,... ...aber dieser verbrämte ideologische Unterbau ist allenfalls ein lahmes Alibi. Die von Ihnen genannten Parteien und Bewegungen haben nur ein zentrales Thema: Fremdenfeindlichkeit, bzw. Angst. [...] mehr

29.04.2017, 12:47 Uhr

In 1360 Tagen... Ehrlich gesagt würde es mich nicht wundern, wenn der dann nochmal gewählt würde. Große Teile der amerikanischen Gesellschaft bewegen sich geradezu im Zeitraffer auf diese Entwicklung zu - [...] mehr

10.04.2017, 10:48 Uhr

So ist es Wenn man kurz sucht, findet man z.B. diese Info: http://www.faktenkontor.de/krisen-pr-blog-mediengau/dm-chef-erwin-mueller-kenne-deinen-gegner-und-bekaempfe-ihn/ Sprich: ahnungslos war Herr [...] mehr

06.04.2017, 13:51 Uhr

Undeutsch... Das hat mit 'undeutsch' nichts zu tun - schauen Sie sich nur an, was die FDA gerade veranstaltet. Typisch deutsch ist allenfalls, daß sich Politiker hier blind auf die Dogmen der [...] mehr

06.04.2017, 13:38 Uhr

So ist es,... leider. Und die EU läßt sich wieder mal - in diesem Fall von WHO-Ideologen und durch die Hintertür von Tabakkonzernen - ganz offensichtlich instrumentalisieren. Siehe u.a. TDP2. Alles zusammen [...] mehr

Seite 1 von 30