Benutzerprofil

eggshen

Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 631
Seite 1 von 32
15.08.2017, 12:27 Uhr

Jetzt mal... nicht so sarkastisch. ;-> Dass man sich mit der Wirtschaftselite umgibt, um auf diesem vermeintlich kurzen Dienstweg mal schnell Arbeitsplätze zu schaffen und Amerika wieder großartig zu [...] mehr

15.08.2017, 12:12 Uhr

Imho... agiert Trump fast immer situativ/spontan. Insofern würde ich dem nicht unbedingt unterstellen, daß er über seine Gesprächspartner schlecht denkt. Bekanntlich geht der Mann jedoch sofort auf [...] mehr

15.08.2017, 11:16 Uhr

Worum geht es... in Ihrem Beitrag? Echtes Interesse? Dann hätten Sie einfach mal ein, zwei Minuten Google bemühen müssen (Stichworte: White House’s American Manufacturing Council members) und wären u.a. auf die [...] mehr

11.08.2017, 11:17 Uhr

Mitverantwortung? Was heißt hier Mitverantwortung? HAUPTVERANTWORTUNG! Nachdem sich dieser schwarze Sozialist (dessen Herkunft immer noch nicht zweifelsfrei geklärt ist...) acht Jahre lang mit seinen absurden [...] mehr

10.08.2017, 11:38 Uhr

Nun ja... trotz aller Drohungen seitens Nordkorea hat sich ein eher diplomatischer Umgang mit diesem Land bisher bewährt. All denjenigen unter uns, die das für Schwäche halten und sich ein robusteres [...] mehr

08.08.2017, 12:30 Uhr

Warum... immer gleich so ideologisch? Die Ursache für diese vermeintlich besorgniserregende Diskrepanz liegt u.a. darin, daß es in den USA keine Meldesystem wie z.B. in D gibt. Gerade in großstädtischen [...] mehr

08.08.2017, 10:59 Uhr

In den USA... ist Rot die Farbe der Republikaner. Nicht zuletzt unter Berücksichtigung der potentiellen Verflechtungen Trumps mit Russland wäre dann (analog) 'The Red Channel' vielleicht etwas zweideutig... [...] mehr

07.08.2017, 12:26 Uhr

Lobbyisten... Ohne hier wohlgepflegte Weltbilder stürmen zu wollen - aber die größten Lobbyisten sind unsere Volksvertreter. Die setzen sich nämlich zuerst mal für die Interessen ihrer Wähler ein, wozu [...] mehr

07.08.2017, 11:59 Uhr

Lol... Sie haben den Ironie-Tag vergessen... ;-> mehr

07.08.2017, 09:54 Uhr

Im konkreten Fall... sind die 'Verflechtungen' doch seit Jahrzehnten bekannt - durch das 'VW-Gesetz' sitzt Niedersachsens Regierung (als Aktionär) immer im Aufsichtsrat von VW. Und mal unabhängig davon, daß diese [...] mehr

06.08.2017, 13:11 Uhr

Taktik Aus meiner Sicht sind das zum jetzigen Zeitpunkt eher taktische Maßnahmen unter Berücksichtigung der Wählerstruktur innerhalb der republikanischen Partei. Grob geschätzt sind ca. 30-40% dieser Leute [...] mehr

04.08.2017, 13:38 Uhr

Mal unabhängig davon,... wer jetzt 'von Ideologien getrieben' ist (konkret: "In der Union dagegen müsse sie sich mit ihrer bürgerlichen Grundstruktur nicht verbiegen.") - darf ich Sie (in aller Bescheidenheit) [...] mehr

01.08.2017, 12:41 Uhr

Kelly Kelly wird vermutlich klare Bedingungen gestellt haben, bevor er das Amt übernommen hat. Denn letztlich braucht Trump einen kompetenten Stabschef sehr viel dringender, als Kelly (in seiner [...] mehr

01.08.2017, 12:26 Uhr

Ihre Empörung... sei Ihnen gegönnt - aber wenn Sie hier so vehement 'Sachlichkeit' einfordern, sollten Sie vielleicht selbst damit anfangen, anstatt sich in relativierenden Rants zu ereifern. Lange Rede: was war [...] mehr

01.08.2017, 11:23 Uhr

Das Dilemma... der Opposition, der lt. Umfragen eine Mehrheit unterstellt, sie würde sich eher an Trump abarbeiten, anstatt konstruktive politische Inhalte beizutragen. IMHO haben die Demokraten mittlerweile [...] mehr

31.07.2017, 10:55 Uhr

The fish stinks from the head... Man kann von dem neuen/unsäglichen 'Kommunikationsdirektor' halten, was man will - aber in diesem Punkt hat er recht, selbst wenn er dabei vermutlich nicht DT vor seinem geistigen Auge hatte. mehr

29.07.2017, 20:16 Uhr

Nur für's Protokoll - (vorläufige) neue Pressesprecherin ist Huckabee Sanders. Der ordinäre/vulgäre Typ (bei dem ich immer den Eindruck habe, er wäre einer Soprano-Folge entsprungen...) ist 'Kommunikationsdirektor' [...] mehr

29.07.2017, 19:13 Uhr

Kelly Aus der WaPo vom 29.7.: After it was announced that Priebus would be leaving, a friend of the Homeland Security secretary told The Washington Post that Kelly, a tough talking Bostonian who spent 45 [...] mehr

28.07.2017, 14:37 Uhr

Wurde bereits verfilmt - http://www.imdb.com/title/tt0387808/combined mehr

28.07.2017, 11:11 Uhr

Jetzt... scheinen da auch die letzten Dämme zu brechen. Im richtigen Leben, ob nun im Weißen Haus oder in einem Kleingartenverein (und allem dazwischen), wäre der Typ nach solchen Äußerungen sofort weg [...] mehr

Seite 1 von 32