Benutzerprofil

Celegorm

Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 5886
Seite 1 von 295
20.10.2017, 14:25 Uhr

Das alte Dilemma: was ökonomisch opportun und gesetzlich legal ist, muss noch lange nicht moralisch vertretbar sein. Wobei letztlich wohl weniger die Absicherung des Gehalts ein Problem ist als [...] mehr

19.10.2017, 10:20 Uhr

Die Frage ist dann wohl, wieso es immer Herr X sein muss, insbesondere wenn diese kaum besondere Qualitäten mitbringt und in der Rückschau mittelmässig bis schlecht agiert hat. Ein [...] mehr

18.10.2017, 17:52 Uhr

Das halte ich primär für übertriebene Dramatik und letztlich eine bequeme Ausrede, denn "ums wirtschaftliche Überleben" gehts ja bei allen immer irgendwie, selbst wenn man die Gefährdung [...] mehr

18.10.2017, 15:25 Uhr

Das ist leider ein Zirkelschluss. Denn der Staat sind die Bürger, und die Bürger sind der Staat. Will heissen: Der Staat vom kleinen Beamten bis zum einflussreichen Politiker sind letztlich auch [...] mehr

18.10.2017, 13:02 Uhr

Wobei das Soros gemäss eigenen Aussagen immerhin selber so zu sehen scheint und damit die Mechanismen, die zur Anhäufung von solchem Reichtum führen, durchaus kritisch betrachtet. Was ja schon [...] mehr

17.10.2017, 15:27 Uhr

Und, was genau ist falsch daran? Zumal es angesichts der nach wie vor überaus hohen Dichte von Reichen und insbesondere auch vererbtem Reichtum in Frankreich ganz so schlimm um die vermögende [...] mehr

17.10.2017, 11:41 Uhr

Historisch gesehen ist das definitiv falsch. Richtig ist eher das Gegenteil, McCain vertritt weitgehend traditionelle republikanische Politik. Nur weil die Partei von sektiererischen Spinnern [...] mehr

16.10.2017, 17:28 Uhr

Wie bereits erwähnt wurde, es besteht ein riesiger Unterschied zwischen der korrekten, erfolgreichen Ausführung einer Tätigkeit und zwanghaftem Perfektionismus. Das sollte man keineswegs [...] mehr

16.10.2017, 16:07 Uhr

Wie genau werden die europäischen Teams denn benachteiligt? Gerade vor einer WM können europäische Spitzenteams ein Jahr lang im Sparmodus ihren Rang gegen Punktelieferanten wie Andorra, aber [...] mehr

16.10.2017, 10:42 Uhr

Gerade bei solchen Berufen ist es fatal, wenn sich Leute nicht aufs Wesentliche konzentrieren können, sondern sich durch zwanghaften Ehrgeiz und Perfektionismus übernehmen. Ein Gehirnchirurg [...] mehr

11.10.2017, 15:13 Uhr

Das ist zwar grundsätzlich richtig, andererseits trainiert man sich durch regelmässigen Obst-Konsum ein potentiell problematisches Snack-Verhalten an. Einfach gesagt gewöhnt man den Körper dadurch [...] mehr

11.10.2017, 11:06 Uhr

Muss man aber eigentlich gar nicht mal. Pasta-Gerichte oder eine ordentliche Pizza sind zumindest relativ ausgewogene und nicht per se problematische Gerichte. Auch wenn ich diese für eine [...] mehr

11.10.2017, 10:45 Uhr

Falls die südafrikanische Regierung da effektiv wegsieht und evtl. gar dafür bezahlt würde, dann stellte sich natürlich die Frage, von wem. Denn erfahrungsgemäss sind es ja die Nutzniesser solcher [...] mehr

09.10.2017, 21:37 Uhr

1. Genau, darum ersticken ja auch immer massenweise Leute auf Meereshöhe wegen all den Seen aus abgesunkenem CO2. Und in den Bergen kann erst recht keiner überleben, weil dort ja das superschwere [...] mehr

09.10.2017, 14:39 Uhr

Oder sie gehört zu den unzähligen Arbeitnehmern, die effektiv zwar nur 20 Stunden arbeiten, die restlichen 15+ Stunden aber trotzdem absitzen um dem Präsenzdiktat gerecht zu werden. Dieses mag in [...] mehr

09.10.2017, 14:31 Uhr

Das dürfte recht einfach sein, weil bereits vor dem Gesetz wohl keine einzige Person in ganz Österreich in einer Burka anzutreffen war, etwaige Scherzbolde mal ausgenommen. Und selbst wenn es [...] mehr

07.10.2017, 16:09 Uhr

Natürlich ist eine Verfassung nicht in Stein gemeisselt. Aber diese zu ändern ist eben kein spontaner Hauruck-Prozess, sondern muss auf demokratisch-rechtstaatlichem Wege geschehen. Was Zeit, [...] mehr

01.10.2017, 20:17 Uhr

Aha, Sie waren anscheinend überall persönlich dabei? Nein? Dann sind das leider auch nur Behauptungen aus der Propaganda-Abteilung. Wenn Verhandlungen nicht zustande kommen, kann natürlich jede [...] mehr

01.10.2017, 20:02 Uhr

Bloss: Woher wissen Sie, dass das alleine an den Nordkoreanern lag? Das Grundproblem ist doch eher, dass wohl nie ernsthaft verhandelt wurde, also ohne Vorbedingungen und mit der Bereitschaft, [...] mehr

01.10.2017, 19:46 Uhr

Fragt sich nur, was schlimmer wäre: Wenn Trumps Inkompetenz, Opportunismus und verbaler Durchfall einfach nur frühdementer Dummheit und notorischem Bildungsmangel geschuldet sind - oder wenn [...] mehr

Seite 1 von 295