Benutzerprofil

Celegorm

Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 5485
25.09.2016, 12:10 Uhr

Das ist veraltetes Wissen. Heutige moderne Fischereiboote können eine derart effiziente Verarbeitung des Produkt garantieren, dass die (Tief-)Kühlkette quasi direkt aus dem Wasser bis zum [...] mehr

21.09.2016, 10:29 Uhr

Das ist zwar (grösstenteils) richtig, aber fairerweise muss man halt auch sagen, dass gerade in alten Spielen die Schwierigkeit oft bloss durch frustrierende, sinnlose und unfaire Mechanismen bzw. [...] mehr

20.09.2016, 11:19 Uhr

1. Unter den bisher veröffentlichten Ausnahmegenehmigungen gibt es auch solche für afrikanische, südamerikanische und osteuropäische Sportler, inklusive einem Russen. Anscheinend und [...] mehr

16.09.2016, 14:36 Uhr

Das Problem ist, dass Präferenzen nicht einfach vom Himmel fallen, sondern ein komplexes Produkt etlicher Faktoren sind. Wozu eben u.a. Klischees, vorgelebte Rollenbilder, gesellschaftliche [...] mehr

15.09.2016, 12:53 Uhr

Wie so viele haben Sie anscheinend eine seltsame Vorstellung davon, was das Recht auf freie Meinungsäusserung bedeutet. Freie Meinungsäusserung bedeutet zwar effektiv, dass man auch den grössten [...] mehr

15.09.2016, 11:31 Uhr

Genau, das ist immer ein adaptiver, wechselwirkender Prozess. Sieht man im übrigen auch schön, wenn sich jeweils die Dynamik diesbezüglich im sozialen Umfeld verändert und dies zu mehr/weniger [...] mehr

15.09.2016, 11:04 Uhr

Das schien gestern naheliegend, allerdings kann man mit der heutigen Veröffentlichungen die Hackergruppe diesbezüglich zumindest ein wenig in Schutz nehmen. Denn unter den neuen Fällen ist auch [...] mehr

14.09.2016, 15:56 Uhr

Deren Medikamentenkonsum ist sicher bedenklich. Die Frage ist bloss: Wie sieht das bei anderen Tennis-Spieler(innen) aus? Es ist offensichtlich zu bezweifeln, dass diese zwei Ausnahmen sind, eher [...] mehr

14.09.2016, 12:46 Uhr

Die Richtlinien diesbezüglich sind öffentlich, klar und für alle gleich. Weshalb diese Ausnahmegenehmigungen auch in anderen Ländern rege genutzt werden, von Amerikanern wie Russen und auch [...] mehr

14.09.2016, 11:36 Uhr

Man muss das effektiv differenziert betrachten. Die Frage ist allerdings, ob sie tatsächlich einen natürlichen Nachteil hätte oder ob das nur vorgeschobene Gründe sind. Gleichzeitig muss man aber [...] mehr

14.09.2016, 11:29 Uhr

Ich hoffe, dass ist ironisch gemeint. "Abgrundtief saubere Sportler"? Alleine das semantische Konstrukt lädt zum Schmunzeln ein. Wie auch immer, der Fall zeigt nur einmal mehr, was ja [...] mehr

14.09.2016, 10:42 Uhr

Komischerweise wird das aber von seinen Anhängern treuherzig ignoriert, während bei Clinton jedes Hüsteln als Anzeichen für die grosse Verschwörung genommen wird. Alleine das zeigt eigentlich, wie [...] mehr

13.09.2016, 16:36 Uhr

Reichlich wolkig. Aber ja, das "Wesen" eines Menschen macht effektiv mehr aus als nur die Gene, gerade Verhalten, Intellekt, etc. ist die Umwelt genau so wichtig. Und was ist ein [...] mehr

13.09.2016, 16:02 Uhr

Das ist die wohl zentrale Erkenntnis, die hier vielen abgeht. Insofern ist es auch unsinnig, über scheinbare geschlechtsspezifische Vorlieben zu debattieren, wenn in Wahrheit persönliche Vorlieben [...] mehr

13.09.2016, 15:55 Uhr

Guter Beitrag, schlechte Schlussfolgerung. Das Beispiel Iran zeigt eher, dass Bildungspolitik oder Gleichberechtigung in der Frage wohl eher sekundär sind. Viel prägender sind die grundlegenden [...] mehr

13.09.2016, 15:10 Uhr

Allerdings gibt es tausende (Pseudo-)Sachbücher, die auf humorvolle oder auch gehässige Weise versuchen, ihre halbwegs fundierten bis hanebüchenen Thesen punkto Geschlechter-/Genderfragen unters [...] mehr

13.09.2016, 14:49 Uhr

Kenne keine Zahlen aus Italien, in den USA sind es - Zufall oder nicht - auch 40% (bezogen auf Bachelor-Abschlüsse): [...] mehr

13.09.2016, 14:29 Uhr

Das mag sein, Jungen als pauschale Gruppe interessieren sich aber genau so wenig für Physik oder Mathematik. Gerade unter pubertierenden Oberstufenschülern kann man die Anzahl jener, die sich in [...] mehr

13.09.2016, 14:17 Uhr

Das sollte man diesen definitiv nicht einreden, genau so wenig solltem an ihnen aber permanent einzureden versuchen, dass sie etwas (nicht) interessieren soll nur aufgrund des Geschlechtes. [...] mehr

13.09.2016, 14:08 Uhr

Aha, können Sie das mal erklären? Welche Gene haben Sie da denn konkret im Verdacht und welcher genetische Mechanismus steuert das alles genau, das sich dann auf mysteriöse Weise in [...] mehr

Kartenbeiträge: 0