Benutzerprofil

Celegorm

Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 5812
Seite 1 von 291
21.06.2017, 22:34 Uhr

Ist das so? Die Summe in diesem Fall ist jedenfalls keineswegs gering und durchaus in ähnlichen oder höheren Dimensionen wie die Beträge, die punkto Korruption und Schiebereien bei der FIFA [...] mehr

21.06.2017, 11:04 Uhr

Die Kategorien, in denen Sie wie die Trump-Gegner hier denken, sind schlicht irrelevant, weshalb auch die ganzen Analysen ins Leere zielen. Es ist nicht wichtig, ob Trump und die Abgeordneten [...] mehr

20.06.2017, 15:19 Uhr

Das sagt wohl einiges aus über die Kreise, in denen Sie sich bewegen. Ansonsten, die Schwächen der EU, insbesondere mangelnde, direkt legitimierte Kompetenz sind sicherlich wohlbekannt und [...] mehr

20.06.2017, 13:23 Uhr

Das ist so auch nicht richtig, Sozialismus wie Kapitalismus können grundsätzlich sowohl in einem demokratischen wie totalitären System funktionieren. Der totalitäre oder zumindest autokratische [...] mehr

20.06.2017, 11:35 Uhr

Ich würde zwar auch behaupten, dass Venezuela keineswegs als Beispiel dafür taugt, dass Sozialismus per se nicht funktioniert, wie gerne behauptet wird. Aber indem Sie die Regierung Venezuelas auf [...] mehr

19.06.2017, 09:03 Uhr

Dann kann man erst recht nicht behaupten, dass eine relevante Minderheit die Opposition gewählt hat, womit die Relationen ja wieder stimmen. In einer Demokratie genügt nun einmal die Mehrheit, [...] mehr

18.06.2017, 19:32 Uhr

Wobei die in diesem Fall erst recht kreuzfalsch sind, wenn man sieht, wie kontrovers und kritisch in den französischen Medien über alle inkl. Macron berichtet wurde. Dieser wurde insbesondere zu [...] mehr

18.06.2017, 19:21 Uhr

Die Feststellung dürfte korrekt sein, genau so wie solchen Kommentatoren eine niedrige Wahlbeteiligung völlig egal wäre, wenn die FN gut abgeschnitten hätte. Aber weils für die eine krachende [...] mehr

18.06.2017, 19:15 Uhr

"Der Politik" ist da etwas zu undifferenziert. Die Franzosen scheinen v.a. der FN und LFI nicht zu vertrauen, denn die schneiden ja als Hauptkonkurrenten von Macron ziemlich kläglich ab. [...] mehr

18.06.2017, 19:00 Uhr

Gerade in Frankreich scheint das keine sehr plausible Erklärung, da das Spektrum der zur Wahl stehenden Parteien nun wirklich so breit ist wie es nur irgendwie geht, von extrem links bis radikal [...] mehr

16.06.2017, 11:05 Uhr

Trump kann höchstens insofern zu einer Lösung beitragen, als dass er die systemischen und gesellschaftlichen Probleme der USA geradezu personifiziert und damit besonders grell ausleuchtet. Was [...] mehr

16.06.2017, 09:09 Uhr

Kushner ist in der Hinsicht wirklich erstaunlich. Zwar ähnlich wie Trump in der Hinsicht, dass er über Erbschaft und Skrupellosigkeit vermeintlich reich geworden, ansonsten aber eine ziemlich Null [...] mehr

16.06.2017, 09:04 Uhr

Ändert aber nichts daran, dass konservative Medien das Thema über Jahre hochgekocht haben. Ebenso wurde auch sonst von der Seite in etlichen Fragen ziemlich übel gegen Obama gehetzt und wegen [...] mehr

15.06.2017, 15:16 Uhr

Derartige Planungsfehler tragen in der Tat massgeblich zum Problem bei. Fahrradstreifen sind leider oft nur pro forma aufgemalter Unsinn, der die Strasse nur noch enger macht und Radfahrer in [...] mehr

15.06.2017, 08:21 Uhr

Es gibt zwar gewisse Unschärfen beim Terrorismusbegriff, sicher ist jedoch, dass dieser eine politische Komponente bedingt. Gewalt ist also erst dann Terrorismus, wenn damit politische Ziele [...] mehr

14.06.2017, 19:13 Uhr

Wobei damals am CERN wohl niemand solche Torrent-Seiten erahnen konnte. Oder Katzenvideos, Pegida-Facebook-Gruppen (oder Facebook als solches), einen twitternden US-Präsidenten, Youporn und all [...] mehr

14.06.2017, 17:46 Uhr

Dass Anbieter kommerzieller Software versuchen, die Konkurrenz mit allen legalen und vielleicht-nicht-ganz-so-legalen Mitteln auszustechen und den Markt möglichst zu dominieren, ist natürlich klar [...] mehr

14.06.2017, 08:10 Uhr

Der Mann war kein Terrorist, sondern ein verschuldeter Idiot, der ein Casino ausrauben wollte. Für die Opfer letztlich auch nicht schön, aber trotzdem sollte man Kriminalität und Terrorismus nicht [...] mehr

13.06.2017, 17:10 Uhr

Das ist so. Aber man muss leider davon ausgehen, dass dies - unbewusst oder bewusst - sogar das Ziel solcher Leute ist, die übermässig Platz beanspruchen. Letztlich spielt da neben Egoismus oft [...] mehr

13.06.2017, 16:53 Uhr

Aha. Ich behaupte dagegen, dass wenn es heute eine Wahl gäbe, die Demokraten mit eigentlich jedem ausser Hillary Clinton oder Nancy Pelosi die Wahl gewinnen würden. Mittlerweile vielleicht sogar [...] mehr

Seite 1 von 291