Benutzerprofil

Celegorm

Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 5741
27.04.2017, 11:31 Uhr

Mittlerweile muss man wohl fast davon ausgehen, dass das Ganze System hat: Bei Trumps "grossartigen" Plänen, die in Wahrheit nur völlig unrealistische Abrisse naiver Ideen sind, ist das [...] mehr

26.04.2017, 16:12 Uhr

Das ist nicht das Problem von Superhelden-Filmen bzw. Comic-Verfilmungen, sondern von praktisch allen Filmen für den Massenmarkt. Ganz einfach, weil das Publikum in grosser Mehrheit anscheinend [...] mehr

26.04.2017, 13:09 Uhr

Kuba wird mitnichten als "wesentlich gefährlicher" aufgeführt, die Unterschiede sind äusserst gering: Kuba liegt auf Platz 173, Somalia 167, Jemen 166 und Lybien 163. Daraus heraus zu [...] mehr

26.04.2017, 11:12 Uhr

Grau ist alle Theorie. Das Problem daran ist, dass man die Einnahmen dafür wirklich und vollumfänglich für Investitionen oder Steuersenkungen nutzen, die die Effizienz erhöhen oder zumindest [...] mehr

26.04.2017, 10:04 Uhr

Das ist ja gerade Teil des Problems, Trump hat sich offenbar darauf zurück gezogen, nur noch mit Dekreten am Kongress vorbei regieren zu wollen, weil alles andere wohl "zu kompliziert" [...] mehr

25.04.2017, 22:21 Uhr

1. Das ist nichts, das einer relevanten Qualifikation oder beruflichen Leistung nahe käme. Dass man über funktionale Reproduktionsorgane verfügt, mag ja schön sein, ist aber nun wirklich keine [...] mehr

25.04.2017, 22:09 Uhr

Ja wenn alle in der Familie an einem Strang ziehen lässt es sich natürlich besonders gut die Taschen auf Kosten der Bevölkerung vollmachen. Es mag für Sie ja rührend sein, wie stark diese wohl [...] mehr

25.04.2017, 21:00 Uhr

Das mag sein. In diesem Fall wird aber der deutschen Öffentlichkeit wohl eher klar, dass die heutige Regierung - bei allen Kritikpunkten - wenigstens halbwegs kompetent ist. Zumindest im Vergleich [...] mehr

25.04.2017, 19:19 Uhr

Blöderweise war Kennedy nicht nur gleichzeitig wie Adenauer weg vom Fenster, sondern "der Alte" hat ihn sogar überlebt. Was genau möchten Sie mit dem Vergleich also andeuten? Im [...] mehr

25.04.2017, 15:14 Uhr

Gerade in Japan können Sie die "Emanzipationswellen" mit der Lupe suchen, da sich dort ein sehr traditionelles Rollenbild so wacker hält wie in kaum einem anderen Industrieland. Weshalb [...] mehr

25.04.2017, 14:52 Uhr

Ein guter Punkt. Der eigentliche Skandal ist in der Tat, dass es nur 2 Stunden pro Woche sind, somit die restliche Wochenarbeitszeit für grösstenteils absurden Leerlauf, kostenverursachenden [...] mehr

21.04.2017, 13:35 Uhr

Die Formulierung im Artikel ist nicht wirklich zutreffend, die Geldgeber haben natürlich keine Bestellung vorgenommen, sondern als Investoren Risikokapital zur Verfügung gestellt, das im [...] mehr

21.04.2017, 12:22 Uhr

Das wurde aber nicht getan, im Gegenteil, die fragwürdigen bis illegalen Massnahmen waren und sind von höchster Stelle abgesegnet und systemisch. Dass Geheimdienste sich in einem Graubereich [...] mehr

20.04.2017, 14:22 Uhr

Blöderweise besteht die Möglichkeit, Atomwaffen zu entwickeln, immer, insbesondere wenn man die zivile Nutzung der Atomkraft zulässt. Aber dieses Recht wird ja allen Staaten zugestanden, eine [...] mehr

20.04.2017, 12:56 Uhr

Das ist so, allerdings ist das vielen Trump-Fans durchaus auch klar. Irritierenderweise interessiert das viele ganz einfach nicht. Genauer betrachtet war einem Grossteil der Trump-Wähler der [...] mehr

20.04.2017, 10:51 Uhr

Psst, nicht so laut! Dort kann man schliesslich verglichen mit dem meist überlaufenen Simon's Town oft weitgehend ungestört die Pinguine beobachten, ruinieren Sie das doch jetzt nicht..;) mehr

20.04.2017, 09:52 Uhr

Wenn Ihre Vorstellungskraft nicht über den Tellerrand Ihres eigenes Verhaltens sowie irgendwelcher platter Klischeebilder hinausreicht, ist das leider kein relevanter Beleg für irgendwas. Dass [...] mehr

19.04.2017, 17:39 Uhr

Der Denkfehler ist bloss, dass letztlich wenig bis nichts damit erreicht ist, dass man das militärische Angriffspotential ausschaltet oder die nordkoreanische Infrastruktur etwas zusammenbombt. [...] mehr

18.04.2017, 16:01 Uhr

Nicht dass ich das entsprechende Verhalten rechtfertigen will, aber das Flugzeug ist durchwegs ein Ort, bei dem die Preisgestaltung alles andere als fair im Sinne von ausgeglichen ist. Abhängig [...] mehr

17.04.2017, 16:39 Uhr

Vorurteilen und Diskriminierung entgegen zu treten, indem man sich von der schlechtesten Seite zeigt und damit sämtliche Vorurteile vermeintlich bestätigt, ist aber auch nicht gerade sehr clever. [...] mehr