Benutzerprofil

Emil Peisker

Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 9627
Seite 1 von 482
19.06.2017, 10:42 Uhr

Wehret den Anfängen... Wie kommen Sie denn darauf Ihre Spekulation ist hirnrissig. Franklin würde gerade nicht die Überwachung von Messenger-Diensten begrüßen. Sie haben wohl nicht mitbekommen, dass man die [...] mehr

19.06.2017, 10:13 Uhr

Gut dass Sie kein Schiedsrichter sind. Das Bild beim ersten Fall war ohne Referenzlinie nicht klar zu erkennen, da die schräge Ansicht nicht den tatsächlichen Verlauf der Abseitslinie zeigte. [...] mehr

19.06.2017, 09:53 Uhr

Wehret den Anfängen... Im Gegenteil, die Welt hat viel Geduld mit Russland bei der unfassbaren Unterstützung Assads, des Massenmörders des Nahen Ostens. Die Russen hätten von Beginn an eine Warnung der USA haben [...] mehr

14.06.2017, 11:55 Uhr

Der Spiegel ereicht nicht mal 0,5% der US-Bevölkerung. Die extreme Teilung der politischen Öffentlichkeit in den USA hat die Trump-Seite zu verantworten. Im Wahlkampf hat er jede und jeden, der nicht seiner Meinung war, diffamiert und beleidigt. [...] mehr

12.06.2017, 01:07 Uhr

Die spanische Verfassung... Die spanische Verfassung, wie Sie schon erwähnten ,lässt eine Teilung oder Abspaltung nicht zu. Dieser Verfassung haben die Katalanen mit Mehrheit zugestimmt. Unter Franko haben nicht nur die [...] mehr

11.06.2017, 13:59 Uhr

die "nackte Wahrheit"... Was kann man gegen solche Wahrheitsverleugner wie Sie tun Das Erkennen und Benennen des Klimawandels durch menschengemachte Aktionen den Chinesen als infame Strategie zur Schwächung der [...] mehr

11.06.2017, 12:16 Uhr

Tal der Ahnungslosen... Mein Gott! Selbst wenn Sie 20 unabhängige Lautsprecher ansteuern, ist immer noch die Quelle entscheidend, ob Sie nun Mono, Stereo oder 7.1 abstrahlen. Die Unwissenheit vieler Apple-Fans im [...] mehr

09.06.2017, 09:31 Uhr

Sie scheinen das nicht zu verstehen... Der von Ihnen kritisierte Forist hatte ein Fenster im Bad. Da ist er jederzeit durch Lüften in der Lage, Schimmel vorzubeugen. Ich bin häufiger in Hotels, eine der Nervensägen sind überlaute [...] mehr

03.06.2017, 11:46 Uhr

Der Mythos "Schwäbische Hausfrau" Ihr Nick ist schon super. Sie meinen die Schwäbische Hausfrau ist prädestiniert immer vernünftige Politik zu machen ? Ihre Position ist die von Trump. Allerdings sind die Folgen für die USA [...] mehr

02.06.2017, 11:48 Uhr

Ein Warnmal in Washington... Jetzt ist die Stunde der "Gläubigen" gekommen, die zwar nichts wissen, aber glauben, dass Sie es besser wissen als die Wissenschaft. Gleichzeitig werden die Wissenschaftler als [...] mehr

29.05.2017, 22:48 Uhr

Bevor es WWW gab... 1985 habe ich schon in europäischen Uni-Netzen mit Telefon-Modems Daten ausgetauscht. Das Web von Berners Lee kam Jahre später. Hyperlink-Technik etc. mehr

29.05.2017, 13:03 Uhr

Das Universum und die Dumheit... So geht das immer, zum Ende wird bei solchen Posts einfach behauptet, der Spiegel will Russland verleumden. Sind Sie darauf gekommen, nachdem Sie selbst geprüft und verglichen haben? Ich mache [...] mehr

29.05.2017, 12:25 Uhr

Die Süchtigen schlagen zurück... Die radikalen Poster befürchten, dass sie nicht mehr straflos ihre Hatespeeches absetzen können. Man erkennt aus den Reaktionen, dass die Rechtsaußen und andere Ultras gerne dieses Spielfeld [...] mehr

29.05.2017, 12:02 Uhr

Verwirrung allerorten... Sie haben die Diskussion um die Kosten der Rüstung nicht im Ansatz verstanden. Die Nato gibt kein Geld für Rüstung aus und daher gibt es auch kein NATO-Konto auf dass Deutschland einzahlen [...] mehr

29.05.2017, 10:40 Uhr

Relationen... Als 29-Jähriger war ich das erste mal in Italien. Damals waren 1000 Lire ca. 10 DM. Damals dache ich, was muss hier für eine Inflation geherrscht haben. Als Deutscher war mir zwar bewusst, [...] mehr

29.05.2017, 09:48 Uhr

Die Reaktion der Trump-Trolle... Ich nehme auch an, dass die Gläubigen der Trump Bewegung weder NYT und Washington Post lesen, und dass ihnen die Haltung der Europäer ziemlich schnuppe ist. Aber an diese Adresse geht die [...] mehr

27.05.2017, 22:53 Uhr

Trolle... Ihr Beitrag stelt Ihren politischen Standpunkt dar. Pro Trump -antieuropäisch - und frei von Substanz Emotional angetrieben. Welch ein Trauerspiel. mehr

27.05.2017, 10:48 Uhr

Trump der Planwirtschaftler...oder die armselige Qualität von US-Maschinen... Trump hat keinen Schimmer von Volkswirtschaft und besonders nicht von globaler Weltwirtschaft. Deutschland könnte ja den Sammelbesteller für US-Waffen in Europa machen, und diese dann in Europa [...] mehr

26.05.2017, 09:51 Uhr

Was will Trump uns sagen...? Aber selbst dieser Satz ist unzutreffend. Denn der Handel zwischen Deutschland und den USA ist weder für die USA noch für Deutschland schlecht. Ihre richtige Übersetzung ändert nichts an der [...] mehr

26.05.2017, 09:39 Uhr

Ein wenig Transparenz... Es ging um Export von Autos aus den USA an andere Länder. Da ist BMW tatsächlich der US-Hersteller, der die meisten Fahrzeuge aus den USA exportiert. Quelle: [...] mehr

Seite 1 von 482