Benutzerprofil

reinerotto

Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 458
Seite 1 von 23
24.11.2017, 07:42 Uhr

Wenn schon die Brandschutzanlage Probleme bereitet, wie wird es erst bei der Gepäckförderanlage sein ? Diese war praktisch immer ein grund für Chaos, ob in Hithrow, Frankfurt, Atlanta etc. Und wenn die Gepäckförderanlage in BER schon abgenommen wurde, [...] mehr

20.11.2017, 02:50 Uhr

Respekt, Herr Lindner. Hätte ich von Ihnen nicht erwartet. Und das sage ich als überzeugter Nicht-FDP-Wähler. Der solch eine Tat lieber schon vor Jahren von der SPD erwartet hätte. mehr

06.11.2017, 15:28 Uhr

Das schnelle Geld ist hier zu machen Warum vermieten, und lange Zeit auf den Verdienst warten, wenn durch Verkauf der Wohnungen viel schneller Geld zu verdienen ist. Aber auch die Banken und Volksbanken tragen zu der Mietmisere bei, [...] mehr

19.09.2017, 12:29 Uhr

Gier nach Glasfaser ist übertrieben. Es gibt verschiedenste Techniken, um die Internetverbindung gefühlt zu beschleunigen. Die wichtigste Technik dabei ist "know-how". Z.B. könnte Vario mal über die Nutzung eines CDNs [...] mehr

09.09.2017, 08:50 Uhr

Eine Frechheit ! Ihm auch noch ein neues Ministerium erschaffen zu wollen, nur damit er einen "angemessenen" Posten bekommt. Hat er seine Qualifikation für "Forschung, Digitales und Infrastruktur" [...] mehr

07.09.2017, 13:47 Uhr

Hat eigentlich das BSI geschlafen ? Schon traurig, daß sich engagierte Privatleute um die Sicherheit der IT-Infrastruktur für Bundestagswahlen kümmern müssen. Mit blamablen Resultaten. Der TÜV muß mein Auto prüfen; die Einkäufer der [...] mehr

06.09.2017, 14:53 Uhr

Geschwindigkeit des stationären Internets bei Weitem überbewertet Es sei denn, man will Videoelefon/Fernsehen/ etc. über diese Verbindung. Dann stellt sich aber eher die Frage nach der Zuverlässigkeit/Verfügbarkeit; bei den Kabelanbietern, welche bis zu 70 MBit/s [...] mehr

07.07.2017, 21:06 Uhr

Endlich einmal bin ich mit Frau Merkel einer Meinung Aber es war abzusehen, daß die Automobilkonzerne nicht daran interessiert waren (oder sind), durch intensive Forschung und Entwicklung auf E-Antrieb umzustellen. Denn das hätte den Bilanzen und somit [...] mehr

26.06.2017, 08:44 Uhr

Auch nach 35 Jahren Rentenzahlung Armut möglich Jemand ist vor Kurzem nach 35 Jahren Rentenzahlung vorzeitig in Rente gegangen (worden), wegen H4 in den letzten Jahren. Bekommt nun ca. 950E/Monat (nach Abzug KV), wegen Abzügen auf Grund vorzeitiger [...] mehr

23.06.2017, 15:45 Uhr

Ist es nicht traurig, wie D wieder mal hinterherhinkt ? Zum Vergleich: Habe selber kürzlich solch ein System für den öffenlichen Personennahverkehr entwickelt: Freie Hotspots in den Haltestellen der Busse, und in den Bussen selber. Es wird auch schon in [...] mehr

21.06.2017, 15:43 Uhr

Vibratinen: Nur eine Frage des Komforts. Bananenrepublik D ? Wenn SIEMENS beschwichtigt, als Hersteller, kann ich das noch nachvollziehen. Aber auch die DB, als Kunde ? Oder "liegen die beiden zusammen in einem Bett" ? Obwohl ich nur Dipl.Ing. der [...] mehr

09.05.2017, 11:22 Uhr

Gemeinsame Schulden: Nur Frage der Zeit Oder es läuft auf andere Art und Weise, daß die reiche BRD zahlt. Genau so wie bei der Wiedervereinigung der reiche Westen etwas (viel) abgeben mußte. Außerdem entspricht dies dem Gesetz der Physik [...] mehr

29.04.2017, 08:59 Uhr

Wofür werden eigentlich die überteuerten In der Industrie sind Vertragstrafen in Höhe von bis zu 10% der Vertragssumme mehr als üblich. Auch und erst recht bei Überschreitung der Lieferfristen. Im Falle von evtl. Änderungen des [...] mehr

12.02.2017, 09:06 Uhr

Praktische Hilfe für die UA, und ein echtes Zeichen, ... wäre z.B. der Kauf von Transportflugzeugen bei Antonov. Und nicht in den USA. Evtl. mit sanfter Nötigung von Airbus, eine Zusammenarbeit einzugehen. So etwas ähnliches habe ich selber bei einer [...] mehr

28.01.2017, 10:40 Uhr

Zahlt Airbus eigentlich für die Flugzeuge ? Quasi als Schadensersatz ? Oder wurden damals "freundschaftliche" Beschaffungsverträge abgeschlossen ? mehr

28.01.2017, 10:34 Uhr

Warum keine Antonovs ? Sind deutlich billiger. Und solch ein Kauf würde zur Partnerschaft mit diesem, von Putin bedrohten Land beitragen. Wäre auch aktive europäische Entwicklungshilfe. Statt dessen ein Kniefall vor Trump. [...] mehr

27.01.2017, 08:48 Uhr

EInfach eine Als selbst Betroffener Dipl.Ing., mit über 40 Jahren Berufserfahrung im IT-Bereich (international), bleibt nur die Möglichkeit der Selbständigkeit. Nachdem die Altersrücklagen bis zur H4-Grenze [...] mehr

26.12.2016, 17:32 Uhr

Zerschlagung macht ja Sinn. Denn diese Abteilung schnüffelt keine ALG-II Empfänger aus. Dort muß verstärkt überprüft werden. Es gab mal das Schlagwort der "Klassenjustiz" .... mehr

29.11.2016, 08:37 Uhr

Verstehe die Pessimisten hier nicht Wer heutzutage eine Immobilie mit max. 2% Zinsen und ordentlicher Tilgung, z.B. 3%-5% für 10 J., besser 15 J. Zinsbindung, finanzieren kann, kann auch nach deren Ablauf eine Zinserhöhung verkraften. [...] mehr

25.11.2016, 09:32 Uhr

Bin dieses Jahr mit 63 in Rente mit Abzügen von 10%, also vorzeitig nach 35 Jahren Zahlung. 2 Kinder, geschieden. Am Anfang der Karriere gut verdient, Höchstbeiträge gezahlt. Davon hat die Ex profitiert; am Ende der Karriere H4, [...] mehr

Seite 1 von 23