Benutzerprofil

reinerotto

Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 363
   

03.12.2014, 09:23 Uhr Thema: Kommentar zum Wärmedämmungs-Beschluss: Asozialer Wohnungsbau Die Umweltministerin wird sicherlich sagen können wie der Sondermüll der alten Styroporfassaden entsorgt wird. Vieleicht verbrannt ? Und gibt es dann dafür auch eine neue Förderung durch ein "Sonderprogramm" ? mehr

02.12.2014, 12:19 Uhr Thema: Abrechnung des Ex-Arbeitsministers: Blüm hält Rente nicht mehr für sicher Einfache Lösung des Problems - Abschaffung der Bevorzugung von Kapitaleinkünftn durch volle Versteuerung im Rahmen der Enkommenssteuer. - Allg. RV-Pflicht für ALLE, wie in der Schweiz. - Abschaffung der [...] mehr

27.11.2014, 17:41 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Apple, Google etc. werden es Gabriel danken. Denn nach TTIP können die ihre in der EU gebunkerten (fast) steuerfreien Profite gut investieren. Z.B. durch den Erwerb von (Zu-)lieferern für den US-Markt. Die EU wird dann aufgekauft. mehr

20.11.2014, 19:39 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Bei den Kosten vergessen: ALG-II Empfänger welche vorzeitig "zwangsverrentet" werden. Und somit aus der Statistik rausfallen. Und der Rentenversicherung angelastet werden. mehr

31.10.2014, 17:51 Uhr Thema: Pkw-Maut: Dobrindts Datenfresser Arbeitsbeschaffung für Telekom und Siemens. Und batürlich für die Beamten. Wetten ? Dabei wäre es so einfach: Pre-Paid Vignetten, welche anonym verkauft werden. Und per Stichprobe auf der Autobahn geprüft werden, evtl. sogar [...] mehr

30.10.2014, 20:07 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Wie viel km Autobahn hätte man für das bisher in Dobrindts Projekt verpulverte Geld bereits bauen können ? mehr

15.10.2014, 15:28 Uhr Thema: Atomausstieg: Vattenfall verklagt Deutschland auf 4,7 Milliarden Euro Vattenfall hat völlig Recht Der unüberlegte, aber äußerst populistische schnelle Ausstieg aus der Kernenergie nach Fukushima hat halt seinen Preis. Wird der Bürger wohl wieder eine Sondersteuer bekommen. Oder ein paar marode [...] mehr

04.10.2014, 03:53 Uhr Thema: Rüstungs-Projekte: Gutachter stellen Bundeswehr schlechtes Zeugnis aus Wie denn ? >Derzeit gelinge es dem Bund nicht, seine Kosten-, Termin- und Leistungsziele gegenüber der Industrie durchzusetzen. < Ist nur möglich, wenn endlch dem Unwesen der Lobbyisten und der [...] mehr

01.10.2014, 09:12 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter >Die Luftwaffe wird sich nun den Briten und den Hinweisen des Herstellers anschließen und die Lebenszeitdauer des "Eurofighter" auf maximal 1500 Flugstunden begrenzen.< D.h. nach [...] mehr

01.10.2014, 09:11 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter >Die Luftwaffe wird sich nun den Briten und den Hinweisen des Herstellers anschließen und die Lebenszeitdauer des "Eurofighter" auf maximal 1500 Flugstunden begrenzen.< D.h. nach [...] mehr

29.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Von der Leyens Ausrüstungsprobleme: Ebola-Mission startet mit Bundeswehr-Panne Zu Ullas Ehrenrettung bei dieser Panne muß ich sagen, daß vor vielen Jahren einmal davon die Rede war, Antonov mit dem Auftrag für Transportflugzeuge zu beauftragen. Die waren auch sogar bereit, mit der DASA [...] mehr

24.09.2014, 08:42 Uhr Thema: Jungpolitiker Spahn: "Die CDU darf nicht satt und träge werden" Wieder so ein Polit-Karrierist Mit 2 Jahren echter Berufserfahrung. Es gab mal bem Fraunhofer Institut für Arbeitsforschung eine Studie der Automobilindustrie, warum denn die Qualität der Autos so stark abgenommen habe. Antwort: [...] mehr

22.09.2014, 21:46 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: CDU rechnet sich TTIP-Prognosen schön Google, Apple, Starbucks etc., die werden profitieren Haben sie doch Mrd. $$ auch in Europa steuergünstig untergebracht. Fallen die Handelsgrenzen, lassen sich diese Gelder schön in steuerfreundlichen EU-Ländern investieren, z.B. in eigene [...] mehr

22.09.2014, 17:51 Uhr Thema: Schäden und Altersschwäche: Marine hat nur drei einsatzfähige Hubschrauber Ein Witz >Derzeit überprüft eine Unternehmensberatung Pläne für die Neubeschaffung von Marinehubschraubern, < Haben denn die Herren "Berater" überhaupt mal gedient ? I.d.R. wird es allerdings [...] mehr

22.09.2014, 10:21 Uhr Thema: Risse am Heck: Deutsche Piraten-Jäger müssen ohne Helikopter auskommen Bekommen unsere Soldaten bald Gage ? Für das Schauspielern einer Einsatztruppe, und für die Handhabung von Waffenattrappen. mehr

16.09.2014, 12:45 Uhr Thema: Teure Dispozinsen: Stiftung Warentest rüffelt heimliche Abzocke von Bankkunden Klare Abzocke Zahle selber ca. 10% im Falle eines Falles für den Dispo. Wobei für die selbe Bank wegen Finanzierung meiner ETW eine Grundschuld eingetragen ist. Also ist das Risiko gedeckelt, zumal die Finanzierung [...] mehr

15.09.2014, 11:01 Uhr Thema: Kommentar zu AfD-Triumphen: Lasst die AfD mal richtig arbeiten Eine deutschlandfreundliche Politik kann ich nur begrüßen Und dafür stehen weder CDU noch SPD. Aber die AfD. Zu viel Europa durch die Blockparteien sichert zwar Posten und Bürokratie, aber nicht den Wohlstand in D. Ein einfaches physikalisches Prinzip, der [...] mehr

09.09.2014, 14:03 Uhr Thema: Geheime Umfragen: Wie Merkel die Befindlichkeiten der Deutschen ausforscht Paßt doch zum Ziel eines jeden Politikers heutzutage: Wiedergewählt zu werden. Wobei es hilfreich ist, wenn der Wähler möglichst dumm bleibt. mehr

09.09.2014, 13:36 Uhr Thema: OECD-Bildungsbericht: Die Mittelschicht droht abzurutschen Jo: Niveau gesunken >Keine Sorge auch 1950 war schon die Durchfallquote in Physik und Mathe zwischen 80 und 90% Ist bis heute gleich ;-) < Na klar. Weil das Anspruchsniveau entsprechend gesenkt wurde. mehr

09.09.2014, 12:16 Uhr Thema: OECD-Bildungsbericht: Die Mittelschicht droht abzurutschen Erschwerend kommt hinzu, daß das Niveau der Universitätsausbildung zumindest im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich merklich gesunken ist. Den Deutschen geht es einfach (noch) zu gut. Da wird man halt bequem. mehr

   
Kartenbeiträge: 0