Benutzerprofil

kassadra

Registriert seit: 21.11.2016
Beiträge: 133
Seite 1 von 7
19.09.2018, 20:44 Uhr

Es ist halt besser... ...aus dem Zelt rauszupinkeln, als in das Zelt hinein. Von daher war die Beförderung nur folgerichtig, was im Übrigen für denjenigen, der etwas von Beamtenrecht versteht, nur denknotwendig ist. Anders [...] mehr

10.09.2018, 19:30 Uhr

Es gab keine Hetzjagden Es soll Zeugenaussagen über Provokationen geben, welche der Nacheile ("Hetzjagd") vorausgegangen sein sollen, aus dem Video aber herausgeschnitten wurden. Die Echtheit des Videos hat auch [...] mehr

10.09.2018, 17:26 Uhr

Sind denn die Politiker alle des Wahnsinns Kresse Beute? Was haben wir in Syrien zu tun? Wollen wir auch noch den Asylgrund selbst schaffen, damit noch mehr zu uns kommen. Unglaublich was von der Leyen da plant. Inkompetenz hat einen Namen. mehr

08.09.2018, 17:59 Uhr

Vielleicht sollten die werten Damen und Herren mal nachendek ... bevor sie sprechen. Wie bitteschön weißt man die Abwesenheit eines Ereignisses nach? Die SPD fordert also allen Ernstes, Herr Maßen soll einen Beweis dafür erbringen, daß es keine Hetzjagd gegeben [...] mehr

08.09.2018, 14:58 Uhr

Danke Frau Ataman... ... für den Hinweis, daß es sich bei Daniel H. um einen Deutsche mit Migrationshintergrund handelte, welcher kubanische Vorfahren hatte und somit über eine dunklere Haut verfügte und es aus Sicht der [...] mehr

04.09.2018, 09:14 Uhr

Perverser Totentanz... ...wir rekapitulieren. Es ist ein junger Mensch bestialisch (ohne rechtfertigenden Grund, so die StA) mit ca. 25 Stichen abgestochen worden, zwei weitere sind schwer verletzt worden. Die [...] mehr

03.09.2018, 09:02 Uhr

Untauglicher Versuch Wenn Herr Spahn ein wenig Kompetenz besäße, ersparte er sich diese Diskussion. Verfassungsrechtlich dürfte das alles nicht zu rechtfertigen sein. Also nur für den Papierkorb. Jede ärztliche [...] mehr

31.08.2018, 15:55 Uhr

Ein Blick ins Spiegel-Archiv reicht . http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/studie-realloehne-sind-seit-1990-um-bis-zu-50-prozent-gesunken-a-670474.html Danach sind die Reallöhne zwischen 1990 und 2008 um 50 % gesunken. Seit 2008 [...] mehr

28.08.2018, 13:26 Uhr

Zurück auf die Bäume... ...denn etwas anderes bleibt GB ja ohne die EU gar nicht mehr übrig, so wie hier im Forum diskutiert wird. Was wäre, wenn GB durch den Brexit profitierte? Nicht auszudenken, was für Ideen dann andere [...] mehr

25.08.2018, 15:59 Uhr

Aha Kreditausfallversicherungen... ...und wer versichert den Kreditausfall? Hier ausnahmsweise mal ein Link der ARD: https://boerse.ard.de/tabletapp/aktien/tuerkische-lira-im-freien-fall102.html Danach spielt der Markt die [...] mehr

24.08.2018, 09:33 Uhr

Merkwürdiges Verständnis von Datenschutz hier.. Das OLG Frankfurt am Main hat mit Urteil vom 21.04.2016 entschieden, dass eine Person, die an einer öffentlichen Demonstration teilnimmt, damit nicht zugleich eine konkludente Einwilligung für die [...] mehr

17.08.2018, 08:15 Uhr

Trump der Böse Vielleicht ist Trump auch noch an den Waldbränden in Kalifornien schuld, weil die Wirtschaft überhitzt ist. Sorry liebe SPON-Redaktion, aber so langsam entwickelt ihr Euch zum Sektierer-Blatt. Mit [...] mehr

14.08.2018, 08:35 Uhr

Alles Fachleute im Ministerium Super Idee. Ich denke, dann wird sich der Kaufpreis für die Immobilie erst recht erhöhen, und zwar in Höhe der Maklerprovision. Wie gesagt, alles Fachleute und Praktiker im Ministerium. mehr

13.08.2018, 14:36 Uhr

Der schwarze Schwan ist auch achön. Wegen der wirtschaftlichen Verflechtungen werden europäische Banken schwer betroffen sein, weil sie ihr Geld nicht zurückerhalten. Dann wird es hier ein Hauen und Stechen systemrelevanter Banken [...] mehr

13.08.2018, 09:58 Uhr

Das Pferd wird von hinten aufgezäumt Sorry, aber sämtliche Diskussionen gehen am Thema vorbei. Der beste Umweltschutz ist die Einschränkung der Bevölkerungsexplosion. Wir sind schlichtweg zu viele Menschen. Alleine der CO2-Ausstoß von 1 [...] mehr

08.08.2018, 23:48 Uhr

Rot-Grün-Blindheit... ... scheint derzeit vorzuherrschen. Wenn die AfD das soziale Moment für sich entdeckt, können die linken Parteien einpacken. Voraussetzung dafür ist allerdings eine maßgebliche wirtschaftliche [...] mehr

07.08.2018, 08:30 Uhr

Falscher Ansatz Schreibt gute Drehbücher und macht gute kontroverse Filme, dann sind die Kinos auch voll. In Zeiten der Hysterie, wie derzeit, in denen sich die Mehrheit von ausdifferenzierten und gut organisierten [...] mehr

04.08.2018, 00:01 Uhr

Befremdliche Rechtsansichten hier... Zu Erinnerung. Die Polen haben ihre Regierung in freien und geheimen Wahlen gewählt. Ebenso die Ungarn. Und die polnische Regierung setzt nationalstaatlich als legitimierter Gesetzgeber [...] mehr

30.07.2018, 14:31 Uhr

Alles abreißen und Wohnungen drauf... ... denn die Warenhäuser haben hier keine Zukunft mehr. Ehe ich in die City fahre, vorher mindestens eine halbe Stunde im Stau stehe und mir im Parkhaus meinen Wagen beschädigen lasse, um dann doch [...] mehr

24.07.2018, 10:20 Uhr

Problem verkannt... Das eigentliche Problem ist die Finanzierbarkeit einer solchen Übernahme durch den Nachfolger. Gehen wir von einem nicht überhöhten Geschäftswert einer GmbH in Höhe von 1.000.000,- ? aus, wird schnell [...] mehr

Seite 1 von 7