Benutzerprofil

lupo62

Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 454
Seite 1 von 23
14.11.2018, 23:46 Uhr

Also ich wohne in einem Funkloch (Bergabschattung für etwa 40 Häuser). Wer bei mir ein Smartphone benutzen will, muß in den Garten, dann geht es gerade so. Ob ich was vermisse? Ganz eindeutig nein. [...] mehr

14.11.2018, 23:03 Uhr

Das erinnert an das Ries-Ereignis, bei dem ein ähnlich großer Meteorit vor 15 Millionen Jahren Süddeutschland getroffen hat. Die zugehörigen Tektite (zu Glas geschmolzener Auswurf) hat man aber nicht [...] mehr

12.11.2018, 23:59 Uhr

Ich frage mich ob das Ranking tatsächlich die schnellsten und leistungsfähigsten Computer nennt. Das Pentagon und der amerikanische Geheimdienst werden keinerlei Interesse daran haben, zu erklären, [...] mehr

11.11.2018, 22:58 Uhr

Ralistisch? Nicht in Computerspielen Auge in Auge mit dem Feind? Das gab es bis nur bis in die frühe Neuzeit. Aber seit der Erfindung der Feuerwaffen sind die kämpfenden Parteien immer weiter auseinander gerückt, weil ihre Waffen es [...] mehr

10.11.2018, 23:38 Uhr

Und jetzt gehen sie mal hin und sagen einen von denen, die auf ein Spenderorgan warten: "Du bist ja nur einer von tausend. Das ist ganz wenig und deshalb hast du eben Pech gehabt". Ich [...] mehr

08.11.2018, 15:27 Uhr

na ja... Man sollte solche Serien in bezug auf historische Genauigkeit tatsächlich etwas großzügig sehen. Ganz allgemein haben die Macher die gesamte Szenerie etwas aufgehübscht. Meist bekommt das nur der [...] mehr

07.11.2018, 23:28 Uhr

Funktioniert leider nicht Sie haben da was durcheinanderr gebracht. Ich könnte von meiner Rente natürlich 89 Euro verschenken (Wäre nicht das erste Mal), aber nicht allzuoft, ganz einfach weil ich auch leben muß. Wenn ich [...] mehr

06.11.2018, 19:39 Uhr

Ist schon klar. Computer, oder hier genauer gesagt die Prozessoren von Grafikkarten werden immer leistungsfähiger. Andererseits wird der Rechnungsprozess mit jedem erfolgreich errechneten Bitcoin [...] mehr

06.11.2018, 15:17 Uhr

Ende ist nahe Mit der immer längeren Rechenzeit werden irgendwann in naher Zukunft die Produktionskosten (Stromkosten) für die Herstellung von Bitcoins deren Wert dauerhaft übersteigen. Dann ist ganz schnell Schluß [...] mehr

06.11.2018, 14:59 Uhr

90 Millionen 90 Millionen zugewinnen... Da hätte ich aber viel zu tun, davon 89 Millionen sinnvoll zu verschenken. Brauche ich nämlich nicht. Und sich eine Luxusjacht dafür zu kaufen, halte ich für eine nicht so [...] mehr

06.11.2018, 14:45 Uhr

Den Paragrafen kannte bis vor einigen Monaten niemand, was wohl daran liegt, dass er die letzten 40 Jahre kein Problem war. Dass sollte eigentlich auch in Zukunft so sein. mehr

04.11.2018, 21:52 Uhr

Endtäuschendes, zu abruptes Ende Schauspielerich super, auch psychologisch gelungen - bis auf den Schluß. Warum will der vermeindliche Täter die Schuld auf sich nehmen? Nur wegen seiner Frau, die er offenbar verdächtigt? mehr

02.11.2018, 20:22 Uhr

Man kann das Verhalten des jungen Mannes als eine Provokation sehen. Eine Respektlosigkeit ist es nicht. Menschrechte gelten überall - auch in China. Es ist die Regierung, die das Recht der freien [...] mehr

30.10.2018, 02:42 Uhr

"In vielen Dingen hing Europa mit der Geschlechtergerechtigkeit sogar weit hinterher....Frauen durften in europäischen Ländern noch bis ins 20. Jahrhundert hinein nicht wählen." Anderswo [...] mehr

30.10.2018, 02:21 Uhr

Ab einem gewissen Grad der Abstraktion verlässt das Dargestellte seinen objektiven Bezug und wird subjektiv. Oder anders gesagt, es wird zu dem, was der Betrachter dafür hält. Das berühmte [...] mehr

24.10.2018, 20:03 Uhr

Vorab: Ich wohne in einem Funkloch. Wer drahtlos telefonieren will, muß vors Haus auf die Straße oder in die hinterste Ecke des Gartens. Folglich bin ich nie in die Versuchung gekommen, mir ein [...] mehr

24.10.2018, 19:25 Uhr

Wasserlinie reicht ncht, da das eingedrungene Wasser das Schiff nach unten drückt. Die Schotten müssen bis in diese Höhe reichen und das war bei der Titanic auch nicht ansatzweise der Fall. Das [...] mehr

23.10.2018, 20:28 Uhr

Schluß mit lustig Dem aufmerksamen Beobachter war natürlich nicht entgangen, dass die Börse nach einem beispiellosen Höhenflug über mehrere Jahre Anfang 2017 in ausgeglicheneres Fahrwasser geraten war. 1 1/2 Jahre [...] mehr

22.10.2018, 11:53 Uhr

Igendwas läuft schiefverhaltensauffälliger Kinder Nach den Statistiken sind wir zwar reich wie nie, aber tatsächlich müssen beide Eltern arbeiten, um mit ihrem Einkommen auskommen zu können. Viele verzichten auf Nachwuchs, und da, wo er vorhanden [...] mehr

19.10.2018, 01:12 Uhr

Besonders unglaublich, weil dieser beispiellose Raubzug sich sozusagen auf offener Bühne und unter aller Augen vollzogen hat. Da geht einem das Messer in der Tasche auf... Einziger Lichtblick: Die [...] mehr

Seite 1 von 23