Benutzerprofil

jimbofeider

Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 421
Seite 1 von 22
19.02.2018, 15:06 Uhr

Blender Gabriel ist der Prototyp des Politikers der zu allem scheinbar fähig ist, aber wenn es denn drauf ankommt zu nichts zu gebrauchen ist. Das Prozedere immer gleich, großer Auftritt danach meistens [...] mehr

18.02.2018, 09:30 Uhr

Christlich Die Frage, wollen wir der Hüter des Feuers sein oder sind wir die Bewahrer der Asche stellt sich für die konservativen Kräfte in der Gesellschaft immer wieder neu. Kommt die christliche Komponente [...] mehr

17.02.2018, 08:12 Uhr

Titanic Die SPD ist unkaputtbar. Wenn sich Pistorius da mal nicht täuscht. Die Sozen haben die Kraft und das Personal ( Stegner, Nahles, Gabriel) sich noch nahe der !0% marke zu bringen. Damals hieß es die [...] mehr

16.02.2018, 16:19 Uhr

Brücke Jücel kommt jetzt nach 18 monaten Haft frei, na endlich. So wie jildirim auf der Pressekonferenz mit einer sichtlich angespannten, genervten Merkel sich gab war das abzusehehen. Gönnerhaft, souverän, [...] mehr

16.02.2018, 08:15 Uhr

Geister Die Geister die Schröder rief die wird die SP D auf unabsehbare Zeit nicht mehr los. Egal was sie jetzt besser machen wollen Renten, Alters-Kinderarmut ja selbst die Migrantenproblematik, es wird in [...] mehr

02.02.2018, 03:51 Uhr

Deutschlandistan Das hier vorgestellte Personal, sozusagen die Creme della Crem der deutschen Politiker Elite, allen voran natürlich Merkel und Schulz macht dem Bürger mut für die Zukunft. Wir werden weiterhin gut und [...] mehr

26.01.2018, 22:08 Uhr

Herz Altes Herz wird wieder jung, alles wird neu, alles wird gut das versprechen die drei. so tanzen sie dann in den Mai. Der Wähler schaut zu und staunt nicht schlecht, aber keine Sorge vor allem Merkel [...] mehr

16.01.2018, 09:01 Uhr

Kakao Zu Hr. Maas, wenn man sich schon durch den " Kakao" zehen läßt sollte man denselben nicht auch nicht noch trinken wollen. Mit der Eistellung geht bald garnichts mehr. mehr

15.01.2018, 14:24 Uhr

Kasperl Der Blinde und die Lahme wollen Hochzeit machen. Der Blinde mit hervoragenden Ergebnissen bei der Sondierung und die Lahme weiß beim besten Willen nicht was sie falsch gemacht hat. So wollen sie [...] mehr

14.01.2018, 16:18 Uhr

Konservativ Das Problem der Konservativen, was wollen sie sein? Sehen sie sich als Hüter des Feuers, oder als Bewahrer der Asche. Nehme ich Neues an oder warte bis es sich bewährt hat, wobei ich in der heutigen [...] mehr

14.01.2018, 14:55 Uhr

Nachkarteln Nachkarteln führt selten zum gewünschten Erfolg. Die sPd hat den Fehler begangen schon im Vorfeld laut zu sagen was unbedingt ganz vorne verhandelt werden muss, z.b. Bürgerversicherung. Ohne die geht [...] mehr

29.09.2017, 14:26 Uhr

Bütt Schulz stellt sich auf einer Wahlveranstaltung hin und ruft ins geneigte Publikum: Ich bin einer von euch, das war reif fürs Kabarett. Statt die spd neu zu formieren zu wollen sollte er sich bei den [...] mehr

29.09.2017, 13:11 Uhr

Ruhe Ein Ausblick in die Zukunft, so wie sie gestaltet werden müßte, das lieber Hr. Fricke isst doch zu schön um wahr zu werden , wo sind Deutsche Politiker vom Schlage Corbyn, Sanders die eine solche [...] mehr

29.09.2017, 05:02 Uhr

Vernunft Lafontaine hat leider Recht mit dem was er sagt. Wir können nicht die Flüchtlinge dieser Welt alle zu uns kommen lassen ohne das es inder folge zu sozialen Verwerfungen in der Bevölkerung zwangsläufig [...] mehr

29.09.2017, 04:31 Uhr

Alt Nicht alles ist weil es alt ist auch gut, Schwesig hat Recht sich die Einmischung von Gaz Schröder, Müntef. und Dohnany zu verbitten. Die spd wäre gut beraten sich von Schröder zu distanzieren, denn [...] mehr

28.09.2017, 15:48 Uhr

Holz Dummheit, Arroganz und Stolz, lieber Hr. Fleischhauer die wachsen auf einem Holz. Ein mal wieder mal exellenter Kommentar zur Lage der Parteien und der vequeren Politik in diesem Lande. Chapeau! m.f.G mehr

25.09.2017, 16:23 Uhr

Rezept Lieber Jakob Augstein, Ihre Kolumne liest sich wie ein Rezept, eine Anleitung zu gesundung der kranken Spd. das kann nur so gehn wie sie es hier beschreiben. Nur einen Einwand hätte ich, wenn schon [...] mehr

22.09.2017, 14:54 Uhr

Valentin Wir hätten ja schon wollen, bloß getraut haben wir uns nicht. (valentin) So wird vorerst alles noch beim alten bleiben. Merkel und ihre wähler wollen die Gegenwart in die Zukunft retten, weil niemand [...] mehr

21.09.2017, 12:13 Uhr

Vorhang Ein guter, zum nachdenken anregender Beitrag von Fr. Langer. Ja, wir sind Teil des Problems nicht der Lösung. Wir versuchen die Gegenwart bis weit in die Zukunft zu strecken. Dass das so nicht [...] mehr

20.09.2017, 17:08 Uhr

Zweifel Mit den Rechten ist es schwer sachlich zu diskutieren, ihnen nahe zukommen ist fast aussichtslos. Es endet beinahe ausnahmslos im emotionalen, bei den Instinkten ( mein Gefühl sagt mir u.s.f. ) Ferner [...] mehr

Seite 1 von 22