Benutzerprofil

wb99

Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 2781
28.09.2016, 18:01 Uhr

Könnte man solche Artikel nicht generell als Meinung kennzeichnen? Oder überhaupt eine ganz eigene Rubrik "Wunschdenken", die man als Leser, der nur nach Information sucht, komplett ausblenden könnte? - - - - Der [...] mehr

27.09.2016, 16:29 Uhr

Das wird die Sozialhilfeempfänger aber freuen, dass sie ihr Kapital auch in Solaranlagen investieren können. mehr

27.09.2016, 16:22 Uhr

Wer hätte gedacht dass diese so possierlich dahergekommene "Energiewende" in Gigantomanie und Machbarkeitswahn endet, wie nichts anderes je zuvor in der deutschen Geschichte? mehr

24.09.2016, 15:34 Uhr

Widerspruch Wenn ein Umsteuern nicht möglich ist, brauchen wir im Grunde keine Politiker und keine Wahlen. Schon mal von der Seite betrachtet? Doch, andere Politiken sind möglich, nur nicht mit den etablierten [...] mehr

23.09.2016, 22:17 Uhr

Stromspeicher gibts auch nur in der Phantasie, trotzdem wird die ganze "Energiewende" darauf aufgebaut. mehr

18.09.2016, 18:03 Uhr

Die Wohlstandswirkung von Welthandel braucht nicht extra begründet zu werden. Welthandel ist die Basis all unseres Wohlstandes. Somit müssen auch Maßnahmen zur Förderung von Welthandel nicht [...] mehr

18.09.2016, 17:58 Uhr

Primitivere Argument hätte es wohl nicht mehr gegeben? mehr

18.09.2016, 17:56 Uhr

Meine Meinung Bei diesen Protesten ist die intellektuelle Unterschicht am Werk, aufgehetzt und organisiert durch die Profiteure von Protektionismus, die Freunde möglichst hoher Lebensmittel- und Energiepreise. Und [...] mehr

18.09.2016, 16:58 Uhr

Siehe AKW-Angst Bei der AKW-Angst machen sich die Deutschen ja auch seit Jahrzehnten ununterbrochen in die Hose, ohne dass dabei jemals auch nur ein einziger Deutscher zu Schaden gekommen wäre. Sind in auf diesem [...] mehr

13.09.2016, 15:32 Uhr

Preisexplosion bei ÖPNV Das düfte wohl eine Kombination aus der Überlegenheit staatlichen Wirtschaftens und der segensreichen Wirkung der Ökostromsubventionen sein. mehr

13.09.2016, 15:08 Uhr

Natürlich sind die Ökostromsubventionen eine Subvention. Sind ja vom Staat per Gesetz erzwungen. mehr

13.09.2016, 15:04 Uhr

Davon, was du oder deine EEG-Freunde in eurem Wunschdenken für in oder out haltet, kann sich kein Hersteller etwas kaufen. Ein Blick auf die Straße zeigt jedenfalls ein anderes Bild von in und [...] mehr

13.09.2016, 14:59 Uhr

Das stimmt so nicht. Es wird auch für nicht produzierten Strom gezahlt, wenn der Bedarf nicht da ist und daher abgeregelt werden muss. mehr

02.09.2016, 21:12 Uhr

Dieses Gesindel das sich heute "Berater" und "Experten" nennt, in Wirklichkeit Bücklinge, die nichts anderes im Sinn haben, als der Bevölkerung auf den Kopf zu sch****en, ist die Pest unserer [...] mehr

28.08.2016, 11:11 Uhr

Nein, das ist Unsinn. Eigennutz und Korruption gibt es auch im Kommunismus. mehr

13.08.2016, 11:02 Uhr

Humanitärer Imperativ Er hat "humanitärer Imperativ" geschrieben. Ist die Frage, warum du das umfälschst. mehr

09.06.2016, 03:48 Uhr

Dass du nichts davon gehört hast, ist kein Argument. Die älteste Aufzeichnung über einen Tornado in Deutschland stammt von 1764. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Tornados#Deutschland mehr

09.06.2016, 03:45 Uhr

Bitteschön: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Tornados#Deutschland Vielleicht nimmst du das zum Anlass, in Zukunft aus deiner eigenen Unkenntnis über einen Sachverhalt kein Argument [...] mehr

09.10.2015, 15:55 Uhr

EIKE ist sicherlich glaubwürdiger als die Veröffentlichungen der Ökosubventionsabzocker und der ihnen zuarbeitenden "Institute" aller Art. mehr

09.10.2015, 15:52 Uhr

Strom unabhängig vom Wetter. mehr

Kartenbeiträge: 0