Benutzerprofil

wb99

Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 2661
   

21.04.2015, 22:29 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Endlager ist zubetoniert und fertig. Deswegen heißt es Endlager. Hingegen: Glaubst, dass der Betrieb der "alternativen Energien" in D mit weniger als 4 Mann auskommt? Man hört da [...] mehr

21.04.2015, 18:46 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Kennst du den Wirkungsgrad von Solaranlagen bezogen auf den Energiegehalt des Wasserstoffs in der Sonne? mehr

21.04.2015, 18:45 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Nein, eigentlich nicht. Mir scheint eher wahrscheinlich, dass du in Lohn und Brot der Ökobranche stehst oder sonst irgendwelche Aktien da drin hast. mehr

21.04.2015, 18:43 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Wenn es sich rentieren würde, bräuchte es keine Förderung. Im übrigen kann jeder gern seine Region zur Überschwemmung anbieten. Freiwillige vor! mehr

21.04.2015, 18:41 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Du meinst die Grünen? mehr

21.04.2015, 18:40 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Die Kosten der Atomkraft sind in jeder Hinsicht geringer als die Kosten von Ökostrom. Allein Deutschland hat mittlerweile schon mehr für Ökostromsubventionen aufgewendet, als weltweit alle [...] mehr

21.04.2015, 18:28 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Oder halt eine andere Energiepolitik durchsetzen, ohne Zwangsabgaben für sinnlosen Zufallsstrom. mehr

21.04.2015, 18:26 Uhr Thema: Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen Auf welcher Lohnliste stehst du denn? Vermutlich irgendwas mit Öko, oder? mehr

21.04.2015, 00:08 Uhr Thema: Katastrophe von Vajont: Warum der Berg in den Stausee stürzte Was für eine unglaubliche Entgleisung. Springt dir da nicht Griffel aus den Pfoten, wenn du derart hundsgemeine Unterstellungen schreibst? mehr

20.04.2015, 15:32 Uhr Thema: Katastrophe von Vajont: Warum der Berg in den Stausee stürzte Ich erkenne zuallererst die Parallelen zur Energiewende und der ganzen Geneigte-Studien-Fabrikationsinstitute. Unterschied: In diesem Fall sind auch die Medien streng auf Linie. Das wird am Ende, [...] mehr

19.04.2015, 01:10 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Wir wollen TTIP schon. Was nun? mehr

17.04.2015, 14:07 Uhr Thema: Transatlantisches Freihandelsabkommen: Viel motzen, wenig lesen Du lässt dir von deinen Priestern Geschichten erzählen. mehr

17.04.2015, 14:02 Uhr Thema: Transatlantisches Freihandelsabkommen: Viel motzen, wenig lesen Ja, das ist wenig, weil ich allein hier in diesem Forum schon 2500 Jammerer kenne. Ich wusste aber vorher, dass die selbst dann weiter über Intransparenz jammern würden, wenn man ihnen den Vertrag [...] mehr

17.04.2015, 13:56 Uhr Thema: Transatlantisches Freihandelsabkommen: Viel motzen, wenig lesen Das sind genau die sinnlosen gestanzten Kommentare, um die es geht. Null Inhalt, 100 % Vorurteil. Wozu noch lesen? mehr

16.04.2015, 18:19 Uhr Thema: Beruf Energiehändler: Ein Mann unter Strom Erstens ist der Unterschied zwischen 19.000 und 100 nicht egal. Zweitens hat die Zahl so oder so nichts mit dem AKW-Unfall zu tun. mehr

14.04.2015, 22:23 Uhr Thema: Roboterbilder aus dem AKW Fukushima: Ein Mensch würde hier binnen einer Stunde sterbe Das heisst ja nicht, dass jede blühende Fantasie richtig ist. Genau das passiert aber bei den Ökos. Freies Daherfantasieren. Neuer Atomstrom kostet sicher nicht mehr als Ökostrom, weil man ja [...] mehr

14.04.2015, 21:47 Uhr Thema: Roboterbilder aus dem AKW Fukushima: Ein Mensch würde hier binnen einer Stunde sterbe Ja sicher. 1 Cent pro Kilowattstunde liefert über die Lebensdauer eines AKW Unsummen. mehr

14.04.2015, 21:00 Uhr Thema: Roboterbilder aus dem AKW Fukushima: Ein Mensch würde hier binnen einer Stunde sterbe Ja sicher. 1 Cent pro Kilowattstunde liefert über die Lebensdauer eines AKW Unsummen. mehr

14.04.2015, 20:58 Uhr Thema: Roboterbilder aus dem AKW Fukushima: Ein Mensch würde hier binnen einer Stunde sterbe Nein, wieso? Stellst du einen Windpark in dein Wohnzimmer? mehr

14.04.2015, 20:28 Uhr Thema: Roboterbilder aus dem AKW Fukushima: Ein Mensch würde hier binnen einer Stunde sterbe Es kommt zu keinem Billionenschaden, wenn ein Flugzeug auf ein AKW stürzt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0