Benutzerprofil

anders_denker

Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 2391
Seite 1 von 120
17.04.2018, 12:51 Uhr

Betroffene dritte sollten generell entschädigt werden. Es kann nicht sein das zwei sich kloppen und ein dritter den Schaden zu tragen hat. mehr

13.04.2018, 10:11 Uhr

Wie kommt man auf so eine Idee? Das seit Jahren (und zuerst externe Navis) die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten auf einer Strecke im Speicher haben ist nun wirklich nichts neues. Und die [...] mehr

05.04.2018, 16:18 Uhr

Realaer Verbrauch eher reale Verbräuche denn jeder hat anhängig von Strecke, Witterung und vielen anderen Einflussgrößen schion unterschiedliche Verbräuche. Natürlich haben die bisherigen Angaben keine Aussagekraft die [...] mehr

04.04.2018, 11:59 Uhr

Bei Ryanair verdient das Bordpersonal mehr als die Piloten Wenn man das Bordpersonal aufsummiert und die nicht direkt bei Ryanair beschäftigten Piloten aus der Berechnung herausnimmt. Irgendwie kann man sich jede krude Headline basteln! mehr

27.03.2018, 12:08 Uhr

Recht hat er, und selbst dem Trittin muss ich mal zustimmen. So so, die Briten sind überzeugt und das reicht aus. Schon erschreckend das hier Politiker ohne echte fakten derart weitreichende Soliadarität demonstrieren. Wofür [...] mehr

22.03.2018, 10:51 Uhr

Frau Krone Schamlz: eine anerkannte Expertin, keine Putin versteherin! Was sie tut ist das Handeln zu erläutern. Zu erklären! Es wäre gut ihre Worte ebenso zu hören und selber zu analysieren. Ja, Putin denkt an sein Volk, sein Land und natürlich auch an seine Vorteile. [...] mehr

17.03.2018, 12:22 Uhr

Ich kenne niemanden der sein Auto aufgrund von "Abgaswerten" auswählt. Und dann wäre es mit Sicherheit auch nie ein SUV. Aber abgesehen davon - was ist denn die Konsequenz? Jemand hat das Fahrzeug genutzt und bekommt jetzt ein komplett neues? Wäre nicht ein gebrauchtes [...] mehr

15.03.2018, 19:21 Uhr

Danke! Auch wenn mir viele ihrer Kommentare zu politisch einseitig sind. Hier wird endlich einmal kritisch analysiert. Danke! Nicht hysterische Weltverbesserer sondern das wissenschaftlich so wichtige [...] mehr

14.03.2018, 08:47 Uhr

Anstzelle eines Geschlechterdenkes ein Rollendenken nutzen Denn die Rolle "Kunde" in der Geschäftsbeziehung ist neutral. Sie beschreibt eine reale oder auch juristische Person (auch Firmen können ein Kunde sein). Hierbei ist das immer angeführte [...] mehr

12.03.2018, 13:26 Uhr

aus sicht eines gewöhnlichen radfahrers habe ich wenig Probleme mit aggressiven Autofahrern oder etwa Fußgängern. Nein es sind Radfahrer. Leute mit sogenannten "besserverdienerrädern". So wie einst der Mercedes Stern für [...] mehr

23.02.2018, 08:25 Uhr

Luftmessnetzwerk Hamburg Auffällig, weder an der A7 (Bundesautobahn, die kann man ja nicht sperren) noch Entlang der Unterelbe gibt es nennenswert Messstationen. Dafür in Industriegebieten und einigen durchaus stark [...] mehr

19.02.2018, 13:13 Uhr

Was ist eigentlich das Problem an der Sache und speziell bei dem Chef? mehr

15.02.2018, 07:11 Uhr

Abgesehen davon das ich Kimchi seit den 90ern kenne aber kein BERLINER bin, daran könnte es liegen, muss durchaus mal die Frage erlaubt sein - Kimchi gibt es nur in Südkorea? Wirkt ja fast so als gäbe es mit dem Bessersüdi ein Koreanisches Pendant zum [...] mehr

30.01.2018, 07:23 Uhr

Finanzieller Druck Höhere Krankenkassenbeiträge wer auf Impfungen verzichtet. Kitas & Schulen dürfen nicht geimpfte Kinder ablehnen. Wenn dies nicht erfolgt sind die Kinder eine erhöhte Infektionsquelle für andere [...] mehr

03.01.2018, 09:07 Uhr

Lehre daraus zieht die Politik nicht Mehr Polizei, mehr Personenkontrollen, mehr Sicherheitsempfinden. Wann merkten die Politiker das einen Staatstrojaner, Massendatenspeicherung und sonstiger schnick-schnack nicht ein bisschen Gefühl [...] mehr

30.12.2017, 13:00 Uhr

Kleiner Fehler Die Diskriminierung betrift auch Weisrussen, Ukrainer etc. und ist typisch für das Baltikum. mehr

22.12.2017, 19:56 Uhr

daumen hoch für söder man muss die CSU nicht mögen, aber etwas mehr realismus als die SPD mit ihrer x-ten auflage der neiddebatte zu biten hat währe von nöten. komisch das man nur höhere steuern von leuten will die dank [...] mehr

16.12.2017, 14:20 Uhr

Milchmädchenrechnung? Man konnte also Produkte die früher auf den russischen Markt landeten auf anderen Märkten absetzen. Unbeantwortet die Frage, zu welchen Konditionen. Waren diese Märkte ggf. zuvor weniger attraktiv [...] mehr

15.12.2017, 09:09 Uhr

Ganz einfach die EU kommt in solchen Fällen für die Arbeitslosen Mitarbeiter und betroffene Kunden zu 100% auf. Und was heist keine Konkurrenz, Auto, Bahn und der nächste Flughafen mit Ryan Air ist oft auch [...] mehr

02.12.2017, 12:07 Uhr

Aber US Produkte sind vertrauenswürdig? Da wäre ich mir mal nicht so sicher. Eher vermute ich dort das was man den Russen unterstellt. Ein deutsches produkt müsste wohl unserem Gestapo-Stasi inspirierten Innenminister auf jeden Fall eine [...] mehr

Seite 1 von 120