Benutzerprofil

dannhaltnet

Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
16.09.2018, 18:43 Uhr

Glückwunsch für Beiträge 15 und 16. Wird wirklich Zeit, dass die Menschheit vom Planet verschwindet.... Klar gab es in der Erdgeschichte schon alles, hat aber mit z. B. Fischsterben in überhitzten [...] mehr

16.09.2018, 16:33 Uhr

Die Natur leidet weiter Gutes Wetter ist das was der Natur nützt. Wer diesen Sommer so super fand und sich über die nächste Hitzeperiode freut, hat offensichtlich nichts davon mitbekommen, welch dramatische Zustände in der [...] mehr

20.08.2018, 20:49 Uhr

Komplett überzogen Da bin ich aber froh, dass die Heilpraktiker wieder mal zerlegt werden..., falls Patienten doch gute Erfahrungen mit HPs haben, hatten sie nur Beschwerden , die sowieso von alleine verschwunden wären [...] mehr

18.08.2018, 14:43 Uhr

Befremdend Ich hoffe wirklich inständig, dass andere Themenbereiche differenzierter in SPON dargestellt werden. Die Darstellung des Themas Alternativmedizin ist ein einziges Armutszeugnis. Nach bald 30 Jahren [...] mehr

22.03.2018, 20:33 Uhr

Sie sprechen mir aus dem Herzen mehr

15.12.2017, 15:23 Uhr

cal448 Wie kommen Sie darauf, dass ich an der Homöopathie etwas verdiene?? Ich bin kein klassischer Homöopath, der das in Rechnung stellen kann. Ich verwende und verordne aber unter anderem homöopathische [...] mehr

15.12.2017, 07:27 Uhr

Ermüdende Diskussion Die Meinung des SPIEGELS hinsichtlich des Themas Naturheilkunde und Homöopathie ist bekannt, auch die meisten Foristen schließen sich dem an und arbeiten sich regelmäßig an diesen Themen ab. Aus den [...] mehr

05.10.2017, 15:07 Uhr

Solche beleidingende Kommentare sind ebenfalls schuld am Erstarken von Populisten. Einfach nur unverschämt. mehr

21.08.2017, 19:32 Uhr

Ich bin seit über 25 Jahren Physiotherapeutin und seit 8 Jahren zusätzlich Heilpraktiker. Deswegen kenne ich mich in dieser Thematik besser aus, als viele Schreiberlinge hier im Forum. Vielen fehlt [...] mehr

23.07.2017, 13:22 Uhr

Meine Güte, gibt es viele total Gestörte. Was hier alles geschrieben wird, man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll. mehr

22.07.2017, 18:51 Uhr

Kinderwunsch ist, wenn vorhanden, eine ungeheuer starke Kraft. Die Entscheidung für Kinder trifft man doch meistens mit dem Herzen, völlig unabhängig davon, wie Politiker das Kinderkriegen bewerben. [...] mehr

11.07.2017, 07:27 Uhr

Ohne das Smartphone, ohne dass es wohl keine 5 Minuten lang ging, wäre solche eine Reise, überhaupt jede Reise wesentlich lebendiger und aufregender. Statt Apps zu befragen, kann man Menschen [...] mehr

04.07.2017, 13:25 Uhr

Kein einfacher Job, immer Papier schwarz machen zu müssen mit irgendwelchen Beiträgen, die Leser anziehen. Die Läufergeschichten sind nicht meins, ich hab es gelesen, weil es um Hunde ging. Aber [...] mehr

02.07.2017, 15:01 Uhr

Ich hatte diesen Hb- Wert nach einer verheerenden Entbindung. Die Pulsfrequenz war schon deutlich erhöht, der Körper versucht dann die Blutversorgung mit erhöhter Schlagzahl des Herzens auszugleichen. [...] mehr

29.06.2017, 12:06 Uhr

Das Bedürfnis sich um seine Kinder selbst zu kümmern, wird Männern positiv ausgelegt, Frauen werden dafür in allen Varianten verspottet. Tatsache ist, wenn man Kinder hat, muss man sich lange Zeit [...] mehr

16.06.2017, 16:20 Uhr

Immer absurder Wenn man wie ich seit fast 30 Jahren im Gesundheitswesen arbeitet, kann man sich nur verwundert die Augen reiben , mit was für einer destruktiven Energie auf der Homöopathie herumgeritten wird. Auch [...] mehr

15.06.2017, 14:25 Uhr

Ich war heute morgen auf einer Fronleichnamsprozession und es war wie jedes Jahr bereichernd. Mir persönlich ist Religiosität wichtig und was soll dagegen einzuwenden sein, Halt und Trost im [...] mehr

14.06.2017, 18:49 Uhr

Und täglich grüßt das Murmeltier Sind also wieder einige Wochen ohne Homöopathiebashing vergangen, da wurde es aber mal wieder höchste Zeit. Es ist wirklich grauenhaft, mit was für einem giftigen Eifer viele Foristen sich über [...] mehr

10.06.2017, 08:11 Uhr

Trump ist sicher von der Richtigkeit seiner Worte und Handlungen überzeugt. Das ist das eigentlich Hochdramatische, wie jemand mit solch ausgeprägter Persönlichkeitsstörung und damit verzerrter [...] mehr

01.05.2017, 14:19 Uhr

Was soll denn dieser Artikel? Soll "Klappe halten" wirklich das Erbe des Holocaust sein? Sind wir nicht gerade deswegen in der Pflicht und Verantwortung die Verletzung von Menschenrechten zu [...] mehr

Seite 1 von 2