Benutzerprofil

St.Baphomet

Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 954
Seite 1 von 48
01.02.2019, 12:17 Uhr

Wirklich schräg Ausgerechnet der Mensch der die SPD mit seinen sogenannten "Reformen" nachhaltig ruiniert hat spielt sich hier als Kritiker auf. Sicher ist Nahles eine Fehlbesetzung und mit der Erneuerung [...] mehr

30.01.2019, 20:53 Uhr

Erinnert frappierend an den Film von Roland Emmerich "The Day After Tomorrow" In diesem muss die Bevölkerung der halben USA wegen der extremen Kälte Asyl in Mexiko beantragen. Mal sehen wie Trump das grandios hinbekommt. mehr

10.01.2019, 23:07 Uhr

Vollversagen der Politik Ein echtes Armutszeugnis. Was ist eigentlich das Problem daran, angesichts der doch immensen Kosten und Unwägbarkeiten des Brexit den britischen Bürgern ein zweites Referendum zu gönnen? Nun da sie [...] mehr

07.01.2019, 19:10 Uhr

"Neben" Kopenhagen im etwas ländlichen Hinterland liegen leider schon, wie in Berlin, München und Düsseldorf die Villen und Ferienhäuser fast sämtlicher dänischen Politiker und anderer "wohlhabender" [...] mehr

07.01.2019, 18:08 Uhr

HoHo, echt lustig Hätten die Ägypter nicht ähnlichen Ärger mit dem Brandschutz wie die Berliner gehabt wären sie wohl in der halben Zeit fertig geworden. Leider sind damals etliche Vorgänger der Gizeh-Pyramiden [...] mehr

07.01.2019, 17:56 Uhr

Scholz hätte an BILD die Gegenfrage stellen sollen: Wen hätte BILD denn gerne als Kanzler/in? Dann könnte man sich diese teure, aufwendige und im Grunde für die Wähler entwürdigende Wahlposse doch sparen. Die [...] mehr

07.01.2019, 17:23 Uhr

Als Vorbild hat man dort anscheinend die Maasvlakte bei Rotterdam. Mit 6000 Hektar ein wenig größer. Das sind 60.000.000 m². 3,1 Millionen Quadratmeter sind auch viel aber m.E locker realisierbar. Die Frage [...] mehr

07.01.2019, 13:15 Uhr

Klar traut Scholzomat sich das zu Hätte er was Anderes gesagt hätte er sich als blöd geoutet. Die Frage ist doch eher ob Irgendjemand die SPD mit dem Scholz-Fossil aus der Schröder-Ära als Kanzlerkandidaten wählen würde. In meinem [...] mehr

18.12.2018, 22:22 Uhr

Sehr treffende und kurze Definition des Begriffs "Kapitalismus". Danke, ein echter Volltreffer unter den Kommentaren im Forum. mehr

09.12.2018, 00:16 Uhr

Eine eigene CDU? Die hat Merz doch schon. Nennt sich FDP. Da hätte er besser sofort anheuern sollen. Nur leider kann es in dieser Lobbyisten-Partei nur einen Lindner geben. Zum Glück für Deutschland. mehr

08.12.2018, 21:22 Uhr

Wir Alle können froh sein dass demnächst nicht der Beauftragte von BlackRock in der Regierung sitzt. Für mich, für alle Arbeitnehmer, Arbeitslose und Rentner das bestmögliche Weihnachtsgeschenk. mehr

08.12.2018, 21:08 Uhr

Die Menschen in Frankreich haben wohl eher davon die Schn....ze voll dass es immer nur sie sind die für die Klimarettung zur Kasse gebeten werden. Während Macron gleichzeitig die Steuern für die mit den pervers großen Vermögen [...] mehr

25.11.2018, 16:24 Uhr

Was unsere Regierung bzw. die Bundesnetzagentur zurzeit gerade mutwillig und grandios vermurkst lässt sich hier recht verständlich nachlesen: [...] mehr

05.11.2018, 20:54 Uhr

Seehofer bezahlt? Nein, jeder Deutsche zahlt dafür. Vor Allem für Monate Stillstand in der Groko als man statt sich um wirklich dringende Probleme zu kümmern wegen diesem unloyalen Ignoranten in den Haaren hatte. [...] mehr

05.10.2018, 16:47 Uhr

RWE baut nichts auf Die bauen nur klimaschädliche Kohle ab. Und unsere Umwelt gleich mit. Abgesehen davon "schikaniert" RWE seit Jahrzehnten eine ganze Region mit ihren Zwangsumsiedlungen. Die wird immer [...] mehr

02.10.2018, 15:17 Uhr

Warum kann die Regierung die Konzerne nicht unter Druck setzen? Müsste an Sich langsam jedem im Lande klar sein. Die Autokonzerne sitzen schon seit Jahren IN der Regierung. Welche Partei erbt nochmal stets den Posten des Verkehrsministers? Anders ist diese [...] mehr

08.09.2018, 15:41 Uhr

Ein Spieler die Zukunft des deutschen Fußballs? Seit Messi und Ronaldo bei der WM kann ich so nen Quatsch echt nicht mehr hören. Einem 19jährigen sollte man mit sowas auch nicht überfordern. Beispiele dafür gibt es genug. mehr

08.09.2018, 14:08 Uhr

Dass er nicht mal die US-Flagge richtig ausmalen kann spricht für ihre These. Covfefe? Ich denke mal es ist so ne Art "Borat" den uns die Aliens da geschickt haben. ;-) Gemeiner gehts kaum. mehr

07.09.2018, 08:28 Uhr

Ist ja irre Es existiert ein "Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme" im Straßenverkehr. Wissen die Fahrschulen dies? Nach meiner Erfahrung im täglichen Berufsverkehr eher nicht. Ist ersetzt worden [...] mehr

07.09.2018, 07:34 Uhr

Jetzt noch den Account des auch permanent lügenden Trump sperren und Twitter wird wieder etwas seriöser. Meinungsfreiheit und Lüge sind, zumindest für mich, zwei grundverschiedene Dinge. mehr

Seite 1 von 48