Benutzerprofil

Fackus

Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 2753
Seite 1 von 138
18.04.2018, 17:25 Uhr

Fehlgeleitet Liest man alte Spiegelausgaben, kommt da N-Wort permanent vor. Statt wie Lobo in Schnappatmung zu verfallen, könnte man sich generell darüber Gedanken machen, warum dieses 'böse N-Wort' überhaupt [...] mehr

14.04.2018, 14:46 Uhr

bin grade dabei ... zwar gebe ich mir schon noch einige Jährchen .. aber ohne Kinder/Erben sollte man drüber nachdenken, was man hat und braucht. Und wenn man streng ist, dann ist das nicht sehr viel. Umzugbedingt liegt [...] mehr

01.04.2018, 03:19 Uhr

unglaublich ! dagegen erscheint der "Facebook-Skandal" geradezu als böse-Buben - Streich. Und dann diese Kommentare (Artikel) - 'äusserte sich kritisch' oder 'muss neu bewertet werden' ... Gehts noch ne [...] mehr

29.03.2018, 13:05 Uhr

gute Beschreibung der Zustände im Werbemarkt. Hilft, die Diskussion auf eine vernünftige Ebene runterzubringen. Ach ja - noch ein P.S.: schön, dass es die Kolumne wieder zum Lesen gibt. Das Audio-Experiment war [...] mehr

25.03.2018, 05:41 Uhr

das stimmt so nicht "..... Demonstrationen zum Beispiel, oder in eine Partei einzutreten, Mahnwachen, Widerstand, all das Zeug ist unattraktiv, mühsam." Stimmt so nicht. Wenn ich mich im Kreis umschaue, [...] mehr

07.03.2018, 17:11 Uhr

exakt so ist es ! Man muss ja einen PS-Boliden haben. Wenn die Industrie alle Ingenieurskunst in Sparsamkeit und Sauberkeit der Motoren steckte, statt in immer mehr Leistung, dann wäre allen gedient. Die Politik [...] mehr

17.02.2018, 10:52 Uhr

Sie haben recht. Ich kaufe mir als nächstes Auto mit Sicherheit einen Diesel. Damit war ich immer gut gefahren bisher. Wenn die Städte es sich erlauben können, dass man sie nicht mehr besucht - [...] mehr

17.02.2018, 10:34 Uhr

scheinheilig sei mehr als einem halben Jahrhundert haben wir belastete Luft in den Städten. Aber es ist besser geworden. Jetzt plötzlich sollen die sparsamen Diesel 'wegen unserer Gesundheit' abgeschafft werden. [...] mehr

14.01.2018, 22:12 Uhr

das wars dann ... habe die Lobo-Kolumne immer gern gelesen, wenn auch nicht mit ihm übereingestimmt. Sei es. Jetzt ist es Audio. Aha. Dann eben nicht mehr. Sorry- was soll das ? P.S. Ich bin durchaus Audio-Fan von [...] mehr

26.12.2017, 21:49 Uhr

Irrsinn dieser ganze Weihnachtsrummel; samt Fressgelage. Als Agnostiker, sprich religiös nicht Infizierter frage mich jedes Jahr, was das Brimborim denn soll. Ich buche es unter Massenpsychose ab. mehr

26.11.2017, 14:32 Uhr

doch doch da wird schon drüber geredet. Aber mir sind weder Frau noch Mann bekannt, die davon betroffen sind/waren. Ich wüsste niemanden, der diese ganze Diskussion nicht für überrissen bis überflüssig [...] mehr

20.11.2017, 08:11 Uhr

Regierungskrise ... na schön liebe eine solche Regierungskrise, als weiterhin das gesamte Land in der Krise. Was sollen diese Krokodilstränen zu der Entscheidung der Nacht? Sollte man nicht seitens der Presse hochzufrieden über [...] mehr

19.11.2017, 08:26 Uhr

solange wir Ameisen mitmachen. ..... origineller Schluss. Das Mitmachen der Ameisen hat doch erst angefangen. Ob glaubt irgendwer, dass sich die Handyszene in absehbarer Zeit rückentwickelt? Ansosten eigentlich nix Neues, was [...] mehr

01.11.2017, 10:16 Uhr

genau ein genereller Problem der heutigen Gesellschaft - die Fixierung auf Marken und Konzerne. Mit ein Rätsel. Die Mitarbeiter sind 'human ressources', Objekte ähnlich wie Autos oder Computer und werden [...] mehr

24.09.2017, 19:42 Uhr

nicht ganz richtig Der Unterschied zwischen AfD und CSU liegt v.a. darin, dass die AfD sich mehr politische Unkorrektheit zutraut. Wir mögen das hier in Bayern lieber als dieses Mitte-Gesäusel von Merkel. Man kann [...] mehr

14.06.2017, 13:27 Uhr

ausgezeichneter Artikel ! eines der ganz bristanten gesellschaftlichen Themen, die auf uns zukommen. Und leider viel zu wenig thematisiert werden. Danke, Herr Lobo! mehr

08.06.2017, 13:00 Uhr

Schulz .... bringt man wenig mit der SPD, aber umsomehr mit der EU in Verbindung. Der war überhaupt so ziemich der einzige, den man von dem Haufen in Brüssel irgendwie kannte (auch Dank Berlusconi :-))). Wer [...] mehr

31.05.2017, 14:33 Uhr

es wird in der Tat Zeit für einen neuen Dresscode. So wie die Mädels und Jungs heute rumlaufen ... Am Wiener Opernball gehts auch nicht ohne Vorschrift. Und dies war gar keine, sondern eher ein Vorschlag. Aufregen tut [...] mehr

14.05.2017, 16:00 Uhr

Widerstand Solche Überwachungssysteme müssen so lang wie möglich und mit allen Mitteln verhindert werden ! mehr

11.05.2017, 15:23 Uhr

Dylan Thomas - Zitat: "Ich werde den Verdacht nicht los, daß Abstinenzler die Sachen einfach nicht mögen, auf die sie verzichten." mehr

Seite 1 von 138