Benutzerprofil

ohnefilter

Registriert seit: 20.07.2008
Beiträge: 332
Seite 1 von 17
11.12.2017, 10:51 Uhr

Wie ist das eigentlich mit... ... Schmalzstullen? Ißt man die mit Messer und Gabel, oder beim Lunch mit asiatischen Businesspartnern doch lieber mit Stäbchen? mehr

05.12.2017, 12:35 Uhr

Zustimmung! Ohne den Artikel gelesen zu haben, stimme ich voll zu. Die AfD ist eine rechtsradikale Altherrenpartei, die Stimmen am rechten Rand abgreift. Frauen sind dort unterrepräsentiert, und Gauland als [...] mehr

03.12.2017, 13:55 Uhr

Na, das hat gesessen! Nun kommt das Impeachment und dann ist er weg! Hat auch lange genug gedauert. mehr

03.12.2017, 13:53 Uhr

Ganz klar Wir müssen auf diese armen und unterprivilegierten Menschen zugehen und Angebote zur Integration machen. Wer Türen verschließt, muß sich nicht wundern, wenn diese aufgebrochen werden. - Wie wäre es [...] mehr

25.11.2017, 12:23 Uhr

Endlich klare Politik! Ich bin bestimmt kein Linker und wähle seit Jahrzehnten entweder CSU oder AfD. Aber nun brennt mein Herz für den Mann, der Deutschland in die Zukunft führen will: Martin Schulz! Frau Merkel muss sich [...] mehr

23.11.2017, 10:53 Uhr

Was unser Land braucht: kurz gesagt: Verläßlichkeit und Stabilität. Wir hatten jahrzehntelang alle möglichen Experimente. Nu sind wir an einem Punkt angelangt, wo wir uns auf die Werte besinnen sollten, die wir in Europa [...] mehr

20.11.2017, 08:07 Uhr

Einr großartige Rede Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens, wie es weitergeht in Deutschland. Mindestens. mehr

18.11.2017, 09:10 Uhr

Weiter so Daß auch nach dem Austritt der USA Deutschland konsequent weiter die ausgehandelten Ziele verfolgt, ist ein gutes Ergebnis dieser Tagung. Besonders beeindruckend ist Macron, der mit dem angekündigten [...] mehr

14.11.2017, 12:24 Uhr

Trump hat,,, ...überall eine gute Figur gemacht, weil er authentisch ist. Das beeindruckt die Leute in Asien. Dort zählt noch, wer man ist und was man glaubt, anders als in Europa, wo es eher anders herum geht. [...] mehr

14.11.2017, 12:09 Uhr

Da stimme ich Ihnen zu. Dass es Menschen gibt, die bedingungslos versorgt werden, ohne selbst zu arbeiten, ist keineswegs auf dieser Welt selbstverständlich. mehr

14.11.2017, 09:05 Uhr

Geht's auch mal ohne Egoismus? Immer soll es allen besser gehen. Man muss auch mal zugunsten der Gemeinschaft zurückstecken. mehr

14.11.2017, 00:04 Uhr

Fest steht, dass es den Phillippinen unter Duterte wirtschaftlich besser geht denn je. Auch der Bildungsstandard steigt. mehr

11.11.2017, 12:23 Uhr

Grün ist die Hoffnung Wenn wir nicht wollen, daß Europa durch eine Klimakatastrophe zerstört wird, müssen die Grünen jetzt handeln. Die Grünen sind bereit, Regierungsverantwortung zu übernehmen, und die konservativen [...] mehr

30.09.2017, 15:23 Uhr

Stimme im Prinzip zu! Nur die Behauptung mit dem Geschlechtsverkehr habe ich nicht verstanden. Ich glaube, die Unzufriedenheit vieler Nicht-Wähler liegt in den Auswirkungen des Neo- Liberalismus begründet. Hier müssen vor [...] mehr

24.09.2017, 14:02 Uhr

Ich bin froh ... dass ich nicht wählen muss! mehr

17.09.2017, 16:24 Uhr

Ja! Ich kann mir einen Kanzler Hofreiter gut vorstellen. Er hat die Ideen und das Formar! mehr

11.09.2017, 14:31 Uhr

Warum dieser Ausländerhass? Es kann nur besser werden. Castorff war ein Dilettant, der den Theaterbetrieb gegen die Wand fuhr. Decron ist professioneller, und vor allem kein Berliner. Schon das nimmt ihm das konservative [...] mehr

02.09.2017, 09:03 Uhr

Selbst schuld Wer neben ein Bordell zieht, braucht sich auch nicht zu wundern, wenn er vor der Tür auf alten Gummis ausrutscht. mehr

02.09.2017, 08:57 Uhr

Immer nur Frauen Wie wär denn mal eine Ausstellung über schwer arbeitende Männer? mehr

28.08.2017, 13:56 Uhr

Klimawandel auch im TV So wie eine Hälfte der Menschheit das Klima spürt, sieht es die andere Hälfte im TV. So trägt kritische Reflexion zum Wandel bei. mehr

Seite 1 von 17