Benutzerprofil

luwigal

Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 789
Seite 1 von 40
18.01.2018, 22:18 Uhr

Ich befürchte, Sie wirbeln etwas gehörig unzulässig durcheinander. Es ist wie mit Karies und/oder faulen Zähnen. Zahnpflege beugt vor, ein Zahnarzt müsste nicht sein. Den Leuten, die in den Stellwerken, in den Zügen ihren Job erledigen, ihnen kann man keinen [...] mehr

18.01.2018, 21:54 Uhr

Das ich nicht lache! Also, ich habe mir die Mühe gemacht, um Ihnen ein Bild zu zeigen, das genau das zeigt, woran es bei der Bahn hapert. OK, das Bild stammt nicht von "Friederike", egal, bis heute hat sich [...] mehr

18.01.2018, 19:41 Uhr

Tja, damit konnte man rechnen. Nachdem ich vor ein paar Monaten auf 'ner Matte auf dem Boden im Büro wegen einer ähnlichen Situation übernachten musste, sagte ich mir gestern "Nein, nicht noch einmal ...". Vorbeugend [...] mehr

10.12.2017, 19:50 Uhr

Mich würde interessieren, wie die SPD sich die ... Abwicklung der Rücklagen der PKVen vorstellt. Ich habe mir die Mühe gemacht mal zu vergleichen, wie viel ich in letzten zwei Jahrzehnten in eine GKV und wie viel in in eine PKV eingezahlt hätte. [...] mehr

03.12.2017, 11:34 Uhr

Was soll man dazu sagen? Es bleibt einem die Spucke weg. ... und das nennt sich Europa? Nur mal kurz über die Grenze und wenn der Boden heiß wird, dann schnell kurz ins Auto und schon geht's weiter, über die Grenze, woanders. ... und die Polizei hechelt [...] mehr

03.11.2017, 17:30 Uhr

Kommentar 3 und 4 offenbaren das Malheur, in dem wir mittlerweile stecken. Fusstritte gegen Kopf und Hals, noch dazu mit Stollen an der Sohle, sind ein absolutes "No Go!" und als Reaktion darauf folgt eine Verharmlosung, wie in den [...] mehr

03.11.2017, 09:20 Uhr

Sperre? Hatte er Fußballschuhe mit Stollen an ... und tritt gegen Hals oder Kopf? Dann war das versuchter Totschlag. Wann endlich unternimmt man energisch etwas gegen dieses verdammte gegen den Kopf treten, das mittlerweile in Mode gekommen ist? mehr

28.10.2017, 23:29 Uhr

Quatsch. Kosovo und Katalonien beginnen zwar beide mit einem "K", aber mehr haben sie nicht gemeinsam. Immer die gleiche Tour. Von irgendwo her zieht man an den Haaren etwas herbei, um Argumente liefern zu können. Realität, die Wahrheit drückt man unter den [...] mehr

28.10.2017, 21:03 Uhr

Volksabstimmungen, blauer Dunst, der den Leuten den Geist benebelt. Wenn schon, dann richtig. - Volksabstimmungen, die mit ihrem Ausgang die Zukunft eines Landes, eines Volkes beeinflussen, sie müssen mit einem "Stimmabgabe-Zwang" belegt sein. Dann, ja [...] mehr

22.09.2017, 21:10 Uhr

Die Zündung einer Wasserstoffbombe in der Atmosphäre, sie wäre eine Kriegserklärung gegen alle. Die Radioaktivität, die freigesetzt wird, sie kennt keine Grenzen. mehr

27.08.2017, 17:59 Uhr

Eben, eine ehrliche Antwort auf diese Frage sucht man vergebens. Die meisten Privat-PKW stehen die meiste Zeit unter den Laternen, in den Gragen, in den Einfahrten. Anbetracht der Preise dieser E-Autos, das ist Wahnsinn. Subventionen? Wieder mal nur für die, [...] mehr

20.08.2017, 00:33 Uhr

Warum schreien sie nicht so laut ...? Weil sie Verwandte und Bekannte in der Türkei haben. Weil sie Kapital, Besitz in der Türkei haben, Immobilien, Grundstücke insbesondere. Und, wer zu laut schreit, auf dass man ihn in Ankara [...] mehr

20.08.2017, 00:16 Uhr

Zu Ihrer Information ... > What is the purpose of an INTERPOL Red Notice? A Red Notice is a request to locate and provisionally arrest an individual pending extradition. It is issued by the General Secretariat at the [...] mehr

19.08.2017, 23:53 Uhr

... oder bei Missbrauch, wie in diesem Fall, die Verantwortlichen auf die Interpol Fahndungsliste setzen. mehr

05.08.2017, 23:12 Uhr

Ich hab's auch nur deswegen explizit angesprochen, weil man immer wieder hört, dass einem die Menschen dort, einem das Volk leid tut usw. u.s.f. Nur, was dabei übersehen wird ist, dass es nicht so einfach ist, wie man es sagt. Die Gründe warum, [...] mehr

05.08.2017, 17:58 Uhr

Der Fall Venezuela ist aber anders gelagert Venezuela hat die größten Erdolvorkommen der Erde und könnte ein reicher Staat sein. Es hat etwa gleich viele Einwohner wie Saudi Arabien und trotzdem liegen betreffend "How to und dessen [...] mehr

05.08.2017, 17:42 Uhr

Das Volk tut Ihnen leid? Das Volk, wie Sie sich es erklären, das gibt es nicht. Keine Diktatur ist ein Gebilde, das nur aus einem Menschen, also dem Diktator gebildet wird. Immer schon hatten Diktatoren diejenigen auf ihrer seite, die für sie die [...] mehr

21.07.2017, 18:39 Uhr

Denke eher, dass es irgendwann innerhalb der AKP einen Putsch gegen Erdowahn geben wird, als letzter noch verbliebener aber vermeintlich rettender Strohhalm. Ob's hilft ... ist eine andere Sache. mehr

20.07.2017, 17:43 Uhr

Tja, so macht man sich superreich Man fährt die Tourismusbranche gegen die Wand und muss nur auf die "Kronjuwelen" ... ähhh ... die Notverkäufe warten. mehr

20.07.2017, 17:37 Uhr

Solidarität? Wie wäre es, wenn diejenigen, die in Deutschland Erdowahn ihre Stimme gaben, einen Hilfsfont für die notleidende Tourismusbranche in der Türkei einrichten würden? Eben, S O L I D A R I T Ä T ... denn, wer A sagt, der sollte auch B sagen, für seine [...] mehr

Seite 1 von 40