Benutzerprofil

baghira1

Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 298
Seite 1 von 15
14.12.2017, 19:16 Uhr

Auf den Almwiesen scheints ja noch O.K. zu sein, das die Kühe Glocken tragen müssen. Aber auf eingezäunten Wiesen wärs nicht notwendig, das die Kühe die Dinger tragen müssen. Die würden sich auch [...] mehr

11.12.2017, 11:28 Uhr

Das würde ich nicht so einfach fordern. Das würde nur die großen nur bevorzugen, die kleinen Läden, die sich kein 24/7 Öffnungszeiten leisten können, werden noch mehr leiden, als jetzt durch das [...] mehr

08.12.2017, 05:41 Uhr

Die 100 Bahncard kostet 4190€. Dafür das man in vielen Städten den ÖPNV nutzen darf und so viel in Deutschland Bahnfahren kann, ist der Preis o.k. 3 lange Bahnfahrten im Monat und die Karte [...] mehr

25.11.2017, 17:09 Uhr

"Stack" und "Reach" lese ich zum ersten Mal bei den Maßen eines Fahrradrahmens.Wird da die Sitzposition nicht zu wenig berücksichtigt? mehr

10.11.2017, 19:14 Uhr

Mir fallen zwei Gründe ein: Wandalismus oder Beschädigung mit Unfallflucht und der Platzbedarf. In engen Städten mit Parkplatzdruck ist ein Auto eher kontraproduktiv. E mehr

10.11.2017, 18:48 Uhr

Stimmt, die Politik, die die Autobahnen hat es nicht zu ende gedacht. Leider kam keiner auf die Idee, den ÖPNV zu stärken, anstatt ein Drittel der Bahntrassen still zu legen.Vorher waren die Züge [...] mehr

09.11.2017, 18:30 Uhr

Stimmt leider. Das die Städte ihre Kampfradler selber herangezüchtet haben, ist schon wahr. Nachdem die CDU hier einige Ampeln hier so eingestellt haben, das Radfahrer und Fußgänger Grün anfordern müssen, dieses nur [...] mehr

04.11.2017, 17:39 Uhr

Womit denn?Wer soll denn da in die Gänge kommen? DIejenigen, die in die Gänge hätten kommen können, sind in die Gegenden gezogen, wo es die guten Löhne gibt. Die Löhne in den neuen Ländern sind [...] mehr

03.11.2017, 15:16 Uhr

Der jetzige Bahnhof ist überhaupt nicht klug aufgebaut. Er ist durch und durch häßlich. Das der Bahnhof da steht, wo er steht, ist der Tatsache geschuldet, das er in der Stadt Altona errichtet [...] mehr

16.10.2017, 14:24 Uhr

Anspruchsvoll Einen Rahmen zu bauen und sei es mit Muffen, die die Verbindungen der einzelnen Rohre verstärken, ist anspruchvoll. Man muss anhand der Glßhfarbe des Rohres erkennen,wann das Rohr warm genug ist,um [...] mehr

15.10.2017, 12:54 Uhr

Höhere Subvention des ÖPNV notwendig Wie kommt es, das in Wien der Öpnv 365? für ein Jahr kostet? Es wird deutlich höher subventioniert,anstatt den Automobilismus durch zu geringe Steuern darauf zu subventionieren.Obwohl die Nutzung des [...] mehr

28.08.2017, 21:08 Uhr

Im Auto müsste man auch einen Helm tragen, wenn es um die Verleztunsgefahr für den Kopf im Auto geht. Bei den Fahrradhelmen gibt es wenige spezifische Unfallszenarien, in denen ein Helm nützt. Den [...] mehr

16.08.2017, 13:57 Uhr

Die Post geht den richtigen Weg. Anscheinend geht der kleine Streetscooter auch bei den Wirschaftsunternehmen nicht schlecht.Wenn der große gut läuft, die Reichweite real ist, dann wird der auch von den [...] mehr

31.07.2017, 05:53 Uhr

Blöde Strecke Wenn ein waidwunder Ferrari nicht von Mercedesses überholt werden kann, dann sagt das viel über die Strecke, die ein Überholen unmöglich macht. Zu kurze geraden. Das war, wie in MOnaco schon immer so. mehr

29.07.2017, 10:09 Uhr

Wie will Seehofer die Steuerausfälle gegenfinanzieren? Dann sollten auch die Steuern für die Diesel , dessen Abgase schlechter als versprochen auch deutlich erhöht werden. mehr

28.07.2017, 12:58 Uhr

Autoindustrie soll. Was Spiegel, SPON, Deutsche Umwelthilfe und dgl machen ist völlig unverständlich und unverantwortlich. Die Umwelthilfe, Spiegel online haben das Autokartell nur aufgedeckt. [...] mehr

27.07.2017, 17:41 Uhr

Na,geht doch, Herr Dobrindt Das hätte ich eigentlich auch schon bei den anderen Herstellern erwartet!Oder hat Porsche zu wenig Spenden gezahlt, um das Stillschweigen zu bezahlen? mehr

27.07.2017, 04:05 Uhr

Der Parkplatz kann gerne umgestaltet werden Zum einen hasse ich es, wenn ich über den ganzen Parkplatz laufen muss,nur weil ALDI alle Parkplätze vorm Haus haben will.Gehwege gibts auch nicht. Für die Radfahrer, die auch dort einkaufen, gibt es [...] mehr

25.07.2017, 07:29 Uhr

Ich denke nicht, das die Deutschen anfälliger als andere Nationen gegenüber den Populisten sind. In Europa ist der Populismus auf dem Vormarsch. In Polen und Ungarn sind die an der Macht. In [...] mehr

24.07.2017, 04:53 Uhr

@ Hajomei Die Autoindustrie hat die volle Unterstützung der Politik.Die jeweiligen Regierungsparteien haben in der Vergangenheit häufig in Brüssel interveniert.Gegen Die Umwelt und Umwelt.Welche Industrie? hat [...] mehr

Seite 1 von 15