Benutzerprofil

baghira1

Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 204
   

30.04.2016, 03:04 Uhr Thema: Mit dem Staubsauger im Repair-Café: "Der Funkenflug ist sicher nicht vorgesehen" @ skarVernon Das die Geräte so schnell kaputt gehen,nicht gut zu reparieren sind, nur in Gänze auszutauschende Komponenten anstatt einzelner Teile gibt,ist aber auch dem Gewinnstreben der Unternehmen geschuldet. [...] mehr

30.04.2016, 02:48 Uhr Thema: Auto-Design: Chinas Wille geschehe Auterhersteller in Chin müssen eine Kooperation mit einem chinesischen Konzern eingehen,sonst dürfen die keine Autos in China verkaufen.so hat china mehr einfluß aufden Hersteller und die Autohersteller werden sicher nicht [...] mehr

28.04.2016, 16:14 Uhr Thema: Verkehrswegeplan: Deutschland, Deine teuersten Autobahnen Bahnstrecken Wann wird denn mal mehr Geld in neue Bahnstrecken gesteckt, als in neue Bundesfernstraßen? Das drittlängste Autobahnnetz der Welt ist lang genug! Wer STraßen baut, wird motorisierten Individualverkehr [...] mehr

26.04.2016, 12:29 Uhr Thema: Kaufanreize für E-Autos: Keine Prämie für Porsche-Fahrer VW subventioniert auch Und zwar jeden Kauf eines Bugattis mit 4 Millionen €. Wenn sie es wirklich wollten, könnten VW auch E Autos herstellen und zu einem Preis verkaufen, der denen der Benziner und DIesel ähnelt. Da VW [...] mehr

24.04.2016, 17:28 Uhr Thema: Weltreise der "Solar Impulse 2": Sonnenflieger schafft Pazifiküberquerung Wenn sich das durchsetzt, dann werden die Flughafenanwohner ruhiger leben können und es würde auch nicht mehr so nach Kraftstoff stinken. Da würden viele Gesundheitskosten, die durch die Begleiterscheinungen der Fliegerei [...] mehr

22.04.2016, 05:34 Uhr Thema: Streit um Fahrradbarometer: Das Auto wird angezählt Kein Wort zu den KFZ Vergünstigungen Hamburg baut momentan viele Straßen für eine Busbeschleunigung,die eigentlich eine KFZBeschleunigung ist um. 250 Millionen. Dazu kam noch die Zeitanzeige bei Ampelndie pro Ampel Millionen gekostet [...] mehr

21.04.2016, 08:40 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen in Europa: Das sollten Autofahrer über den Blitz-Marathon Mehr Fahrverbote Die Raser haben hier ein wahres Paradies, die Kontrollen werden regelmäßig auf Websites, Radiosendungen, Zeitungen veröffentlicht, die Strafen sind eine Einladung zum Gesetzesbruch, die Zahl der [...] mehr

21.04.2016, 07:18 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen in Europa: Das sollten Autofahrer über den Blitz-Marathon Mehr Fahrverbote Die Raser haben hier ein wahres Paradies, die Kontrollen werden regelmäßig auf Websites, Radiosendungen, Zeitungen veröffentlicht, die Strafen sind eine Einladung zum Gesetzesbruch, die Zahl der [...] mehr

21.04.2016, 07:02 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen in Europa: Das sollten Autofahrer über den Blitz-Marathon Mehr Fahrverbote Die Raser haben hier ein wahres Paradies, die Kontrollen werden regelmäßig auf Websites, Radiosendungen, Zeitungen veröffentlicht, die Strafen sind eine Einladung zum Gesetzesbruch, die Zahl der [...] mehr

29.03.2016, 04:59 Uhr Thema: Achilles' Verse: Abnehmen trotz Versuchungen Eins könntest Du noch weglassen: Das autofahren. Es macht bequem und träge.Selbst wenn man den ÖPNV benutzt verbrennt man mehr eigene Kalorien,als wenn man das Auto nimmt. Viel Glück beim weiteren Abnehmen mehr

27.03.2016, 06:34 Uhr Thema: Apple-Tablet im Test: Kleines iPad, großer Preis Jedes neue Apple Produkt eine Nachricht wert? Weshalb ist denn dieser Nischenhersteller von Computerprodukten eigentlich so vorherrschend bei der Vorstellung von Neuprodukten bei Spiegel Online? Ich wünschte, andere namhafte Hersteller würden [...] mehr

24.03.2016, 05:35 Uhr Thema: Elektroautos: Schäuble dämpft Hoffnungen auf Kaufprämie Warum keine Strafabgabe auf Diesel und Benziner? Das wäre für den Staat besser, als eine Subvention für Elektroautos. Das Geld aus der Abgabe kann man in den Ausbau der Ladeinfrastuktur stecken. Das wäre deutlich besser, als jedwede Subvention. [...] mehr

06.03.2016, 21:16 Uhr Thema: Tankstelle der Zukunft: Zapfenstreich Wer soll denn das bezahlen? Wenn in allen Straßen Induktionsschleifen verlegt werden müssen, dann müssen alle Straßen aufgerissen werden und die Leitungen verlegt werden. Den Verkehr müsste man anders denken.Mit viel weniger [...] mehr

03.03.2016, 20:06 Uhr Thema: Schäuble zum Brexit: "Wir würden weinen" Herr Schäuble, Sie sollten nicht von sich auf andere schließen.Die Briten haben so häufig gegen etwas gestimmt,sie haben seit Jahrzehnten den Britenrabatt, die Mrs Thatcher ausgehandelt hat. SIe sind nicht im [...] mehr

23.02.2016, 15:18 Uhr Thema: Sozialverband: Der gefährliche Blues vom bitterarmen Deutschland Einkommensgrenze Die Einkommensgrenze,unter der man als arm bezeichnet wird, liegt bei 979?. Das ist wahrlich keine Summe,mit der man große Sprünge machen kann.Besonders wenn ein Großteil in die Miete fließt. mehr

20.02.2016, 05:07 Uhr Thema: Merkel beim EU-Gipfel in Brüssel: Soll'n die doch tagen, ich hol mir jetzt Pommes Die Pistole auf die Brust setzen Normalerweise könnte die EU GB drohen mit dem Rauswurf..Wäre GBnicht in der EU,wäre die letzte Industrie nicht auf der Insel.So,wie GB es will,funktioniert kein Vertrag.Die Rosinen rauspicken,den Rest [...] mehr

17.02.2016, 17:13 Uhr Thema: Fahren auf dem Gehweg: Regierung will Verkehrsregeln für Radfahrer ändern generell Tempo 30 Das Dobrindt die Bedingungen für Tempo 30 bei Hauptstraßen erleichtert ist schon gut. Eigentlich ist es ein leichtes, die generelle Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften auf 30km/H zu begrenzen . Unter [...] mehr

17.02.2016, 17:13 Uhr Thema: Fahren auf dem Gehweg: Regierung will Verkehrsregeln für Radfahrer ändern generell Tempo 30 Das Dobrindt die Bedingungen für Tempo 30 bei Hauptstraßen erleichtert ist schon gut. Eigentlich ist es ein leichtes, die generelle Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften auf 30km/H zu begrenzen . Unter [...] mehr

30.01.2016, 22:23 Uhr Thema: Schäuble-Plan: EU-Kommission unterstützt "Tanken für Flüchtlinge" Benzinabgabe schön und gut, aber weshalb werden nicht mal die Konzerne belastet? Eine Vermögenssteuer wäre so schlecht auch nicht, eine Steuerreform(ohne Mitarbeit von Lobbyisten), bei der viele Ausnahmeregelungen, wären besser, [...] mehr

21.01.2016, 04:24 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: So viel bringt das 5000-Euro-Geschenk wirklich Warum keine 5000 ? Gebühr für Verbrenner? Dann hätte der Staat Geld für den Ausbau der Ladeinfrastruktur.Der Anreiz,ein Elektrofahzeug zu kaufen,wäre aber sogar größer,weil es mit einer besser ausgebauten Infrastruktur Alltagstauglicher wird. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0