Benutzerprofil

baghira1

Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 169
   

16.08.2015, 10:59 Uhr Thema: Leichtathletik: Streit um hochbrisante Doping-Studie Fußball? Wie ist es denn beim Fußball, Football und ähnlich hoch bezahlten Sportarten? DIe Weltmeister von 1954 haben Pervertin nehmen können. Wenn ein Teamchef seinem Team ein schnell machendes Zeug, oder [...] mehr

27.07.2015, 22:18 Uhr Thema: Neues Verkehrsschild: Regierung will mehr Radwege für E-Bikes freigeben Noch umständlicher Hej,macht die Radwegeregelung noch umständlicher. Zur Zeit gibt es 4 unterschiedliche Radverkehrsanlagen. 1.:GemischterRad/Gehweg 2.: nicht benutzungspflichtiger Radweg 3.: Benutzungspflichtiger [...] mehr

05.07.2015, 21:23 Uhr Thema: Unesco ernennt Hamburger Speicherstadt zum Weltkulturerbe Ein Teil des Wattenmeers ist Hamburgisch. Neuwerk und Schaarhörn sei dank. mehr

20.06.2015, 06:13 Uhr Thema: Formel 1-Chef Ecclestone: "Ihr habt mir ein beschissenes Produkt gegeben" Mir ist Sound egal Die Hauptsache ist doch, das nicht immer nur ein Team gewinnt und das jeder Rennfahrer mal auf dem Podium steht. Seit 1 1/2 Jahren dominiert Mercedes die F 1. Ich hoffe, das der Funk mal abgestellt [...] mehr

15.06.2015, 18:54 Uhr Thema: Kaufhof-Verkauf: Der Traum ist aus Einkaufszentren = Warenhäuser Das System von Warenhäusern hat sich doch seit dem Aufkommen der Einkaufszentren überlebt.Nur ist deren Verkaufsfläche für gewöhnlich deutlich größer als die der Karstadts. Dazu kommen noch die [...] mehr

06.06.2015, 21:25 Uhr Thema: Demo gegen G7-Gipfel: Erst Party, dann Pfefferspray Bloß nicht demonstrieren. Oder was? Ick kann nur den Kopf schütteln über so viel Sicherheitszores. Zigtausende Polizisten, die woanders fehlen. Es wundert mich, das sich die Bundesrepublik für solch einen SPaß hingeben lässt. [...] mehr

30.05.2015, 13:24 Uhr Thema: Staus und Umweltverschmutzung: Paris in Zeitlupe Auch auf kurzen Strecken? Um welchen Preis? Der besitz eines Autos kostet und bindet viel Geld. Sorge um das Auto. Und verkürzt das Leben der Menschen. Die, die damit fahren,sterben [...] mehr

29.05.2015, 21:48 Uhr Thema: Staus und Umweltverschmutzung: Paris in Zeitlupe Wenn Paris T30 einführt, dann sollte es auch in den Umweltzonenstädten eingeführt werden. Dann wird der Lärm, die Schadstoffe, die Verkehrsdichte, die Lebensqualität für die Anwohner, die Überlebensrate der Fußgänger und [...] mehr

25.05.2015, 20:45 Uhr Thema: Belastung für Kommunen: Die Waisenräder Schöner Begriff für die verlassenen Räder Ihr habt einen schönen Ausdruck gefunden für die Räder, die von ihrem Besitzer liegengelassen sind. Ich sehe so viele Räder, die draußen langsam vor sich hinrotten, bis es zu spät ist, sie zu retten. [...] mehr

16.05.2015, 08:56 Uhr Thema: Radfahren in Paris: Die Vélorution geht weiter Quatsch. Das Fahrrad wurde 1817 erfunden, wenn auch erst einmal ohne Pedale. 1867 waren auch Pedale am Vorderrad.Das Auto wurde erst 1885 erfunden. Für Autos ist nunmal begrenzt Platz in [...] mehr

13.05.2015, 09:24 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil Österreich meckert nur wegen Ungleichbehandlung Österreich mosert ja nur wegen der Ungleichbehandlung. Ausländer zahlen, die Deutschen nicht .Aber selbst die für die Ausländer zu zahlenden 100 Euro sind für die Streckenlänge mehr als lächerlich! [...] mehr

06.05.2015, 16:14 Uhr Thema: Elbvertiefung: Ja, wann baggern sie denn? Und was ist, wenn die Schiffe noch tiefer werden? Weiter ausbaggern , bis man die Tunnels weggräbt? Kann nicht sein. Hamburg war so dumm, das sie sich vom Jade Weser Port verabschiedet haben. Kürzerer Weg, [...] mehr

01.05.2015, 16:46 Uhr Thema: Energiewende: Vattenfall stimmt deutsche Mitarbeiter auf Kohle-Aus ein Was ist besser:Arbeitsplätze oder Heimat Ich denke , das die Zerstörung der Lausitz ausreicht und die fürden Abriss gedachten Orte überleben sollten. Dort wo die Bagger gewütet haben, wird unbenutzbar. Die Braunkohle ist das schlimmste, was [...] mehr

30.04.2015, 07:18 Uhr Thema: Unfälle mit Pedelecs: Wie gefährlich sind Elektrofahrräder? Lieber auf dem Fahrrad Senioren sehe ich lieber auf dem Pedelec, als wenn die im Auto fahren. Ich habe schon viele Zeitungsmeldungen gelesen, wo Senioren im Premiumwagen das Gas mit der Bremse verwechseln und das , was vor [...] mehr

30.04.2015, 06:11 Uhr Thema: Unfälle mit Pedelecs: Wie gefährlich sind Elektrofahrräder? Lieber auf dem Fahrrad Senioren sehe ich lieber auf dem Pedelec, als wenn die im Auto fahren. Ich habe schon viele Zeitungsmeldungen gelesen, wo Senioren im Premiumwagen das Gas mit der Bremse verwechseln und das , was vor [...] mehr

25.04.2015, 08:05 Uhr Thema: Unfälle durch technischen Defekt: Fahrradhersteller startet Massenrückruf Perfekt für schnellen Diebstahl.. Das die Amis ihre Schnellspanner nicht richtig festziehen können, und Trek solche Spanner verbaut, die im offenen Zustand in die Bremsscheibe geraten können ist eines. Das andere ist aber, das die [...] mehr

19.04.2015, 11:24 Uhr Thema: Haltung beim Radfahren: "Viele Freizeitradler sitzen zu aufrecht" Oberrohrlänge Die Hersteller haben die Länge der Oberen Rohre zukzessive verkürzt, sodas eine ergonomische Sitzposition nicht mehr möglich ist. Ich habe mir einen Rahmen bauen lassen, das 10 cm länger als alle [...] mehr

17.04.2015, 19:30 Uhr Thema: Bilanz zum Blitz-Marathon: Gerast wie immer Abzocke? Da müsste man erst einmal die Bußgelder erhöhen ,das es wieder wehtut.Die Bußgelder in Deutschland sind gemessen am Lohniveau ein Sonderangebot. Zudem wurden viele Standorte der [...] mehr

16.04.2015, 13:17 Uhr Thema: Verkehrsminister plant Gesetzesänderung: Dobrindt will mehr Tempo-30-Zonen Dobrindt will was anderes Und zwar will er nur die Regelungen vereinfachen, eine 30er Zonenstraße einzuführen. Da muß ich endlich mal Herrn Dobrindt zustimmen. Bei Tempo 50 sind Unfälle, in denen Radfahrer und Fußgänger [...] mehr

16.04.2015, 04:03 Uhr Thema: Blitz-Marathon in 22 Staaten: Europa ruft den Radarfall aus Raserparadies Deutschland Deutschland ist meiner Meinung nach ein Paradies für Raser. Es gibt noch unlimitierte Autobahnen, Die Straßen sind breit,die Bußgelder lächerlich niedrig,besonders die im Sektor,wo es als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0