Benutzerprofil

baghira1

Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 262
Seite 1 von 14
23.05.2017, 07:11 Uhr

Reduzierung der Fahrradmitnahme Die Bahn reduziert seitJahren die Möglichkeiten der Fahrradmitnahme. Die Abschaffung der Nachtzüge hat zusätzlich das Problem vergrößert. Fahrgäste mit Fahrrädern sind bei der Bahn unbeliebt, da die [...] mehr

22.05.2017, 12:20 Uhr

Dafür kostet das Pedelecdreirad sehr wenig während der Nutzung, während dessen jedwedes KFZ Steuer, Versicherung, Kraftstoffkosten von 5l/100km kostet. Die 4400 sind schon O.k für das Rad. Ein E [...] mehr

21.05.2017, 21:03 Uhr

Warum fährt man nicht auch im WInter? Es gibt Winterreifen mit und ohne Spikes, gute Schmierstoffe, Riemenantrieb, Funktionsklamotten: Im letzen Winter war kein Tag so schlecht, als das man das Rad [...] mehr

11.05.2017, 18:12 Uhr

Erst einmal sollten die 2, 3 Billionen €zurückgezahlt werden. AUch wenn D momentan keine oder kaum Zinsen für die Schulden zahlt. Dann könnte Deutschland einen STaatsfond gründen. mehr

03.05.2017, 21:15 Uhr

Oberpfaffenhofen und Braunschweig?? Die gehören nicht zu den wichtigen Flughäfen! Der eine ist ein Steinwurf weg vom münchner Flughafen und der Braunschweiger ist wohl nur für die VW Manager wichtig. Hannover ist gerade einmal 80km weg. [...] mehr

02.05.2017, 16:49 Uhr

Die Schiffe werden, wenn sie nicht sauber sind, mehr Geld für den Platz im Hamburger Hafen zahlen müssen. Hamburg hat auch schon Landstromanlagen errichtet, um die Kreuzfahrtschiffe mit Strom zu [...] mehr

28.04.2017, 04:15 Uhr

Titan im Aufwind? Ich habe das Gefühl,das Titan wie auch bei dieser Manufaktur im Aufwind ist. Der Hersteller Böttcher aus Heide,bei dem man sein Rad zusammenstellen kann, auch drei Titanrahmen als Grundlage aussuchen [...] mehr

26.04.2017, 13:08 Uhr

Je kürzer desto besser-für alle Das Pendeln ist eine Last, für die Pendler selber, für die Umwelt, die durch die in der Mehrheit von einem Pendler benutzten Autos zerstört werden, die Bahnen, die morgens und abends dermaßen voll [...] mehr

25.04.2017, 05:21 Uhr

Typisch CDSU Irgendwie kommt mir kein Christlicher Führungs Politiker in den Sinn, der freiwillig gegangen ist.Adenauer hat eine halbe Periode hinterhergeschoben,weil er Erhard den Kanzler nicht zutraute. Strauß [...] mehr

21.04.2017, 06:21 Uhr

@M. Wissmann Abzocke würde ich das bezeichnen, wenn die Ordnungshüter Autos perZufall herausholen und eine Strafe wegen zu schnellem Fahren auferlegen. Die Blitzerstandorte sind bekannt, es gibt Hilfsmittel die [...] mehr

20.04.2017, 17:34 Uhr

Wenn die Bahn nicht seit Jahrzehnten auf Verschleiß gefahren, Strecken abgerissen worden wäre , zu wenig Geld für neues Material bekommen hätte, hätte die Bahn nicht dieses Problem! Deutschland [...] mehr

15.04.2017, 21:33 Uhr

Für alle Eventualitäten gibt es technische Möglichkeiten: Für den Winter gibt es Spike oder spezielle Winterreifen mit weicher Gummimischung Für Regen gibt es Goretex Klamotten , fürs Schwitzen [...] mehr

11.04.2017, 07:41 Uhr

Gepante Obsoleszenz Danke für die Bildergalerie mit dem Vergleich der Technik.Eins hatten die damaligen Räder nicht:Der geplante,verfrühte Defekt.Die Lager bei alten Rädern sind besser,als viele der heutigen Räder. Dazu [...] mehr

10.04.2017, 19:08 Uhr

Auch weil die SPD den Weg bereitet hat mit den Hartz 4 Gesetzen, der Ausweitung der Leiharbeit. mehr

10.04.2017, 19:01 Uhr

Bei Hamburg würde ich nicht so laut sein, die vorige CDU Regierung hat teure Polizeimotorräder gekauft, eine Elbphilharmonie sich bauen lassen, die eine Preissteigerung von 73 Mio auf 800Mio [...] mehr

03.04.2017, 04:17 Uhr

Politischer Wille Wenn die Politik den Radverkehr wirklich fördern will, müssen es Milliarden sein Die 100 Millionen sind etwas über einen ?pro Einwohner. Die bekannten Fahrradländer Niederlande und Dänemark zahlen [...] mehr

12.03.2017, 13:30 Uhr

Als ANwohner und Mitfahrer würde ich mir Elektrobusse wünschen. Die Dieselmotoren der BUsse sind schlecht gedämmt, pusten beim Beschleunigen Abgaswolken aus dem Auspuff. Dazu kommt, das die [...] mehr

25.02.2017, 17:21 Uhr

Wenn der Bund die Bahn so finanziell ausstattet, das sie keine Strecken einstellen, Schienen und Weichen abbauen, Firmen den Anschluß kappen müssen, wäre dort noch die Kapazität vorhanden. Vom [...] mehr

25.02.2017, 15:34 Uhr

Gute Idee-leider Alkohol und eine größere Anzahl von Menschen auf einem begrenzten Raum, aus dem man nicht ohne weiteres rauskommt, ist immer kritisch zu sehen. Ich habe schon die Auswirkungen von Alkoholisierten [...] mehr

11.02.2017, 13:19 Uhr

Zum einen gibt es weitaus mehr, als einfache Soldaten, man kann bei der Bundeswehr verschiedenste Fächer studieren, Fahrzeuge reparieren. Ein Nachbar ist zum Bund, bekommt mehr Geld, als bei [...] mehr

Seite 1 von 14