Benutzerprofil

NikoP

Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 17
02.05.2012, 15:57 Uhr

I love Israel "Sollten die Dinge so liegen, dann würde in den deutschen öffentlichen Diskurs eine neue Sachlichkeit in der Einstellung zum Thema Israel einziehen." Tja, wie verwunderlich, dass die [...] mehr

15.03.2012, 18:17 Uhr

Tja, und wieder nach Absprache, oder warum dauert das bei solchen "großen" Dingen immer so lange? Bei Kleinigkeiten gilt gleich Gefahr im Verzug und sie stürmen jede Wohnung (gern auch mit [...] mehr

25.02.2012, 14:21 Uhr

Tja, so einfach ist die Welt leider nicht, oder finden Sie es gut, dass nur noch Alphatiere und Egomanen es in der Poltitik schaffen? Ich finde es gut, dass bei den Piraten viele eigentlich [...] mehr

08.02.2012, 18:12 Uhr

Mal andersherum: Tja, schon einmal überlegt, warum Sie sich bei privaten Banken gegen Gebühren und Zinsen verschulden müssen, nur um eigene Geschäfte abwickeln zu können? Welchen Grund gibt es, Sie dafür zu [...] mehr

06.02.2012, 18:02 Uhr

"Nur die Deutschen selbst können ihr Glück noch nicht so richtig fassen." Naja, geht so... Die 2 %, die profitieren können ihr Glück wahrscheinlich sehr wohl (sogar dinglich) fassen. Für [...] mehr

25.01.2012, 13:57 Uhr

gespeicherte Daten = private Daten = staatliche Daten = zugänglich leider Nein, weil ja auch die Datensammlung privatisiert wird. Eine Anfrage bei google reicht und alles liegt offen. Das Schlimme ist ja, und das hat das VerfG ja auch bei der [...] mehr

19.11.2011, 23:00 Uhr

Was ist denn hier wieder los? Da hält irgendwer irgendwo eine Rede und Teile der deutschen Presse schreiben sich einen Messias zurecht. Was ist denn hier wieder los? Welche Thinktanks sind denn das, die ich immer übersehe? [...] mehr

17.11.2011, 16:30 Uhr

Riester soll nicht den Lebensstandard sichern die private Spekulations-Riester-Rente wurde eingeführt, um die Absenkung des gesetzlichen Rentenniveaus abzufedern. Die Rentenlücke bleibt davon unberührt. Interessant wird es, weil ja praktisch [...] mehr

09.11.2011, 14:03 Uhr

Nokias Antwort zu Überwachung iranischer Oppositioneller Meine Frage war, würde Nokia auch mich und mein Leben verkaufen, wenn meine Regierung darum bittet oder ob sich Nokia an die eigene Werbung hält und solche Geschäfte ablehnt. Nokias Antwort: Ja, [...] mehr

02.11.2011, 12:26 Uhr

Volksabstimmung Ich schlage auch hier eine Volksabstimmung vor, mit der Frage, ob es sich um eien Supergau handelt. Stimmen Sie mit "Nein", sonst sind Sie noch Schuld an einem Supergau! mehr

26.10.2011, 00:14 Uhr

"den der portugiesische Staat verkaufen will" der portugiesische Staat möchte gerne freiwillig seine Energieversorgung an deutsche Quasi-Staatsmonopolisten verkaufen? Und dann wird auch fair bewertet? "... mehr als zwei Milliarden Euro [...] mehr

13.10.2011, 13:25 Uhr

4% für alle!! Den Verzicht auf Preiserhöhungen vor einem Jahr hatte Bahnchef Rüdiger Grube als „echte Kraftanstrengung“ bezeichnet, die sich der Konzern „nur in Ausnahmefällen und schon gar nicht jedes Jahr [...] mehr

10.10.2011, 17:35 Uhr

John M. Keynes "Wirtschaftliche Möglichkeiten für unsere Enkelkinder" (1930) "Welchen Stand des wirtschaftlichen Lebens können wir vernünftigerweise von jetzt an in hundert Jahren erwarten? Was sind die wirtschaftlichen Möglichkeiten für unsere Enkelkinder? Von den [...] mehr

06.10.2011, 19:23 Uhr

und am billigsten und am billigsten ist es, einfach nur die Menschen zu retten... mehr

31.08.2011, 15:32 Uhr

Verwendung von Steuern "konsequent zur Schuldentilgung genutzt werden und Zukunft statt Zinsen schaffen." Ach, dürfen nun Bedingungen für die Verwendung von Steuern gestellt werden? Dann möchte ich, dass meine [...] mehr

10.08.2011, 18:18 Uhr

Rechsstaatlichkeit und wo sie gilt? Ich bin für Rechtsstaatlichkeit mit dem Ziel, die freiheitliche, soziale und demokratische Gesellschaft zu fördern. Das heißt natürlich auch, dass die Polizei diesen Rechtsstaat durchsetzt. Was mich [...] mehr

26.04.2011, 15:22 Uhr

Statistik und Praxis... Ich frage mich, wieso das "Restrisiko" immer theoretisch und absolut nicht nachvollziehbar berechnet wird. Bereits vor dem ersten kommerziellen Atomkraftwerk gab es viele Testreaktoren mit [...] mehr

Kartenbeiträge: 0