Benutzerprofil

reznikoff2

Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 640
29.03.2017, 06:51 Uhr

Tzzz Die Briten mögen keine Vorschriften, von niemand und schon gar nicht von der EU. Sie machen lieber Vorschriften. Den Schotten, den Iren und früher dem Rest der Welt, den sie sich zu Empirezeiten unter [...] mehr

28.03.2017, 22:26 Uhr

Bizarr Je länger er im Amt ist, desto mehr wird Trump eine Art aggressiver Donald Duck. mehr

20.03.2017, 04:35 Uhr

Hey, oder? Den Faschisten Erdogan zu ignorieren ist das Beste, was man derzeit tun kann. Dadurch wird er nicht weniger Faschist, aber man hat ihn wenigstens etwas vom Hals. mehr

19.03.2017, 12:12 Uhr

Tzzzz Erdogan hat mit Putin und Trump eines gemeinsam. Er ist wie die anderen beiden ständig der Meinung, er bzw. sie würden unfair behandelt. Die drei sind irgendwie nie richtig erwachsen geworden. mehr

16.03.2017, 20:05 Uhr

Klare Kante Niederlande hat ausgesprochen, womit sich Berlin schwer tut. Das geht alles viel zu weit. Diese Türkei ist kein Partner mehr. mehr

10.03.2017, 05:05 Uhr

Ja Vielleicht wären die Polen bei Putin glücklicher. Vielleicht wissen sie selbst nicht, was sie wollen. Wenn sie sich allerdings noch lange diese alte gruselige Regierungsriege leisten, werden sie es [...] mehr

07.03.2017, 21:24 Uhr

Komisch Bei mir kommt alles, was derzeit aus der Türkei kommt, wie Propaganda an. Ist das schlimm? mehr

05.03.2017, 18:26 Uhr

Nazi... ...kommt immer von denen, die nicht viel drauf haben oder denen sonst nichts einfällt. In diesem Fall passt beides. mehr

04.03.2017, 15:03 Uhr

Gaga Trump nimmt doch außen seiner Klientel und den Russen doch keiner mehr ernst. Mehr als 140 Zeichen weit kann der nicht denken. mehr

03.03.2017, 18:30 Uhr

Gott, was für Langweiler Zuhause strengere Einwanderungsgesetze und ansonsten gern überall auf der Welt zuhause. True global. Go get lost. mehr

03.03.2017, 18:19 Uhr

Oje Es wird Zeit, dass Seehofer an Jüngere abgibt. Er sieht die Zusammenhänge nicht mehr. Nur noch seine eigenen. mehr

26.02.2017, 17:48 Uhr

Ja, echt jetzt? Wenn Typen wie Schulz, Wilders, Johnson, Farage, Trump, Bannon, Le Pen der Demokratie so gut tun, dann geht es uns ja heute bestens. Nach diesem Artikel ist es jetzt auch für mich ganz leicht zu [...] mehr

24.02.2017, 10:34 Uhr

Vor allem... ...sollte aus Brüssel kein Geld mehr kommen. Jeder der mitmachen will, sollte mitmachen und beitragen - aber kein Geld mehr erwarten. Die EU braucht keine Mitglieder mehr, die die Hand aufhalten und [...] mehr

24.02.2017, 10:30 Uhr

The Big Hype Das was die neuen Herren in US derzeit abziehen ist mehr Theaterinszenierung als Politik. Keine Ahnung welche Drogen Bannon nimmt. Auf jeden Fall zu viele. mehr

20.02.2017, 20:03 Uhr

Sicher Die ist auch schon auf der Payroll von Putin. Diese Liste ist sehr lang. mehr

20.02.2017, 20:01 Uhr

Also Schulz wird sich als Witzfigur entpuppen. Der lebt seinen Brüsseler Beamtentraum weiter. Die Sozialegerechtigkeitsleier braucht das Land nicht, wenn es sich für die Zukunft aufstellen will. mehr

20.02.2017, 19:57 Uhr

Wäre nicht schlecht Nicht, dass wir schießen sollen. Aber wir Deutschen haben uns angewöhnt, alle Probleme mit Geld zu lösen. Das muss aufhören. mehr

16.02.2017, 15:06 Uhr

Ein Witz Ausgerechnet die Briten und die Amerikaner, die sich früher die Welt unter den Nagel gerissen haben und mit McDonalds den Globus zugenagelt haben, werden plötzlich heimisch: Schotten dicht und nur [...] mehr

09.02.2017, 15:50 Uhr

Ja Obama's letzter Anruf galt Angel Merkel, die er als Politikerin und Mensch sehr schätzte. Natürlich kannte er sie nur acht Jahre und wusste nicht, was Jakob Augstein weiss: dass sie gescheitert ist [...] mehr

02.02.2017, 20:10 Uhr

Ach Leute Das ist doch jetzt wieder dieser Medien-Gaga. Habt ihr sonst nichts, was ihr aus den Fingern lutschen könnt? Kein Mensch glaubt, dass dieser Langweiler jemals eine Chance mit seinen Langweiler-Themen [...] mehr