Benutzerprofil

reznikoff2

Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 705
Seite 1 von 36
06.12.2017, 14:26 Uhr

Also Wenn man das Empire der jüngsten Vergangenheit so vor den Augen Revue passieren lässt, dann sie es so aus: eine Großmutter mit Gemüse auf zu großen Hüten, eine etwas schräge Tante mit Handtasche, die [...] mehr

03.12.2017, 19:21 Uhr

Ein Trauerspiel Leave means leave. Zwei Artikel weiter wird beschrieben, wie Engländer Nichtengländer beschimpfen und auffordern, zu gehen. Ausgerechnet die Engländer, sich die ganze Welt unter den Nagel gerissen [...] mehr

28.11.2017, 20:06 Uhr

Also, eins muss man Orbán lassen. Hand aufhalten kann er. mehr

26.11.2017, 17:45 Uhr

naja Spätestens dann, wenn sich Union und SPD gegenseitig Wünsche erfüllen, sind sie als Volksparteien erledigt. Die regieren ja nur noch auf Widerruf. Das werden die schon wissen. vielleicht. mehr

20.11.2017, 12:27 Uhr

Schwach Lindner hat irgendeinen Minderwertigkeitskomplex. Er läuft schon immer so gerade, damit man nicht auf die Idee kommen könnte, die FDP verbiege sich gerade. Der wird verlieren und seine FDP auch. Und [...] mehr

17.11.2017, 08:57 Uhr

Also Wenn man bei der Einführung des Solidaritätszuschlags Besserverdienende benachteiligt hat, dann wird man sie bei der Abschaffung besserstellen. Wer das nicht versteht oder nicht will, sollte [...] mehr

14.11.2017, 15:29 Uhr

Tja Brexit scheint doch nicht Brexit zu bedeuten. Auf welcher Pay-roll steht eigentlich Farage? mehr

10.11.2017, 17:15 Uhr

Alles richtig Was die UK und USA mit ihrem „First“-Getue zu viel haben, haben wir zu wenig. Hier sorgt der Staat für seine Bürger geradezu lausig. Schulen, Infrastruktur, Lärmschutz, Zukunftsplanung, usw. - liegt [...] mehr

08.11.2017, 16:41 Uhr

Hm Vielleicht will sie ja Jamaika nur, damit überhaupt regiert wird. Die anderen Parteien haben ja vorwiegend mit sich, ihren Werten und Visionen zu tun. Oder wollen von vorneweg in der Opposition ihr [...] mehr

07.11.2017, 08:37 Uhr

Oje Das ist nicht im Zweifel links. Das ist verzweifelt links. mehr

05.11.2017, 14:41 Uhr

Hm Meine Überzeugung ist, dass ich nicht andauernd zur Wahl rennen will, wenn sich Politiker nicht einigen können. Wenn sie nicht regieren können, sollen sie es lassen. Das Land ja jetzt schon nicht mehr [...] mehr

04.11.2017, 20:51 Uhr

Also Man muss Becker heißen, um zur Erkenntnis zu kommen, dass die Marke Becker brennt. Ich kommenzu einer anderen: die Marke Becker ist noch nicht tot, aber sie riecht schon komisch. mehr

04.11.2017, 15:53 Uhr

Naja Ich würde Becker kein Geld leihen. Man weiß ja mittlerweile, dass er es nicht zurückzahlt. Pleite oder nicht. mehr

31.10.2017, 23:12 Uhr

Gähn... ...ja? mehr

27.10.2017, 13:20 Uhr

Hm Mal gesetzt den Fall, dass irgendwann mal jede Regierung rund um den Globus einen wie Trump an der Regierung. Ich weiß nicht, ob die Welt dann intelligenter ist. Geschweige denn, besser. mehr

25.10.2017, 13:50 Uhr

hm vielleicht sollte er besser beten anstatt Interviews zu geben... mehr

25.10.2017, 13:38 Uhr

Hm Man kann nur hoffen, dass es der Beginn einer Revolte ist. Wenn die Amerikaner diesen Präsidenten nicht los werden, ist ihre Leadership dahin. Sie haben sich in der Vergangenheit – wie die Engländer [...] mehr

24.10.2017, 10:09 Uhr

Also Ich hoffe, der setzt das in den Sand. Dann wären wir das A... endlich los. mehr

13.10.2017, 22:08 Uhr

Naja Ein wenig Verständnis muss schon aufgebracht werden. Natürlich fällt es einem ehemaligen Empire, das immer nur auf Kosten anderer gelebt hat, schwer, eine Rechnung wirklich zu bezahlen. mehr

25.09.2017, 07:12 Uhr

Ja, danke Jetzt haben wir das Ganze nochmal schriftlich. Die größte Absurdität, dass alles immer gleich zweimal öffentlich-rechtlich verwurstet wird, regt schon gar nicht mehr auf. mehr

Seite 1 von 36