Benutzerprofil

joke61

Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 585
Seite 1 von 30
12.11.2018, 08:14 Uhr

ich bin kein Befürworter für Nahles, was jedoch nicht an Ihrem zeitweise kämpferischen Stil liegt, der mich an Streitbare Politiker erinnert (Brand, Wehner, etc.). Unsere eingeschlafene Politgesellschaft [...] mehr

11.11.2018, 09:51 Uhr

90 min auf Augenhöhe? Sorry, 1. Halbzeit ja, sogar etwas überlegen. 2. Halbzeit ein klares nein! Die Dortmunder haben die Bayern schwindelig gesspielt und 3:2 war eher Schmeichelhaft! Favre ist einer der clevertsen Trainer [...] mehr

10.11.2018, 08:10 Uhr

Die Prämisse der CDU ist doch den Wohlstand der Elite zu wahren und zu vermehren. Von daher, keine Frage wer Vorsitzender wird. Ob der allerdings jemals Kanzler wird, ist eine ganz andere Frage! mehr

09.11.2018, 09:32 Uhr

Wie bei vielen anderen Problemen, wurde auch hier die Ursache nicht verstanden. Der Handwerker, ist meist in kleineren Betrieben angesiedelt und meist schlecht bezahlt, dafür, dass man zum teil tatsächlich körperlisch hart arbeiten [...] mehr

09.11.2018, 08:35 Uhr

nachdem man es geschafft hat, die SPD medial zu schrumpfen, braucht die CDU/CSU einen neuen Partner, mit dem Sie in einem zweier Bündnis regieren kann. Nicht nur deswegen erklimmen die Grünen neue Wähler Horizonte. Wenn es zu hoch [...] mehr

09.11.2018, 07:37 Uhr

Wird das Rentenproblem überbewertet? Zugegeben, bekommen wir natürlich ein Problem mit dem Generationenvertrag. Gesprochen wird darüber gefüht schon 50 Jahre. Doch Gegensteuern, absichern, wurde nicht angegangen. Nehmen wir mal das [...] mehr

04.11.2018, 12:11 Uhr

Sollten Spon Kommentatoren ein Durchschnitt der Gesellschaft sein, wird uns FM zumindest als Kanzler erspart bleiben. Es ist schon bezeichnend, dass Geldkoffer Schäuble, der gegen CUM Ex Geschäfte nichts machen konnte, weil [...] mehr

04.11.2018, 10:36 Uhr

Was ist das für ein Artikel ? Wollte hier einer einen Stab brechen für den Neokapitalismus? Und natürlich wissen Vorstände, bzw Aufsichtsratmitglieder nichts von zweifelhaften Geschäften bzw. Betrügerreihen! Kennen wir ja schon [...] mehr

02.11.2018, 12:54 Uhr

In Deutschland werden Anklagen von Staatsanwälten erhoben. Diese sind aber Weisungsgebunden dem Justitministerium unterstellt. Den Rest können sie sich zusammenreimen! mehr

02.11.2018, 12:49 Uhr

Na ja, zumindest sind die CDU ler ja sicher, dass sie den nächsten Kanzler stellen. Wir werden sehen! mehr

30.10.2018, 09:29 Uhr

Immer die selbe Sorte Mensch, die sich hier ereifert und gegen Russland schießt! Für mich hirnlose verbohrte Idioten! Wie kann ein Land, Deutschland, so aggressiv gegen ein Land agieren, dem es im 2. Weltkrieg soviel leid angetan [...] mehr

26.10.2018, 10:28 Uhr

Transparente , glaubhafte Erklärung. Liebe Frau Merkel, die Wahrheit sollte geliefert werden und keine glaubhafte Erklärung! mehr

26.10.2018, 09:45 Uhr

AKK macht es sich zu einfach Bei der SPD mag ich Ihr zustimmen. Allerdings ist es bei der CDU die Summe der Alternativlosigkeit, die die SPD zum großen Teil mitgetragen hat. Diese Faktoren überlagern wertvolle, von der SPD [...] mehr

23.10.2018, 13:16 Uhr

Tut mir ja Leid für einige Bayern Spieler, aber ich muss den Athenern wohl Glück wünschen! Soviel Überheblichkeit muss einfach bestraft werden! mehr

22.10.2018, 08:35 Uhr

Völlig sinnlos verschwendetes Geld. Es wird keine Konfrontation des Westens mit den bösen Russen geben. Denn weder die Russen, noch der Westen würden das überleben! Pease mehr

21.10.2018, 10:52 Uhr

Grundsätzlich bin ich natürlich dafür, das eine Vereinsführung sich hinter die Spieler stellt. Allerdings nicht auf diese Art und Weise. Mit diesem Verhalten hat der FC Bayern sich über alle gestellt. Und das nicht spielerisch, sondern [...] mehr

21.10.2018, 10:03 Uhr

wie alle, werden auch diese Verdachtsmomente zerstreut werden. Zum richtigen Zeitpunkt, wird der Staatsanwaltschaft die Weisung gegeben werden, die Ermittlungen einzustellen. Im Gegensatz zu Richtern, sind [...] mehr

20.10.2018, 08:57 Uhr

Es glaubt ja wohl keiner, das die Aktion von Seehofer nicht vorher in der Parteiführung abgesprochen war! Wenn dann sollten alle CSU - ler die offensichtlich dran beteilgt waren gehen! Seehofer, Söder, Dobrindt, [...] mehr

19.10.2018, 09:48 Uhr

Die AFD wurde mit keinem Wort erwähnt. Kann es sein, das Die jetzt schon als Totschlag Argument für sinnvolle Beiträge genutzt wird? mehr

19.10.2018, 09:06 Uhr

Toll wie Sie darüber denken! Vielleicht könnten Politiker aufgrund der Umfragen ja mal gründlich nachdenken bzw. umdenken. Und kommen Sie jetzt nicht wieder mit dem Spruch: Deutschland geht es so [...] mehr

Seite 1 von 30