Benutzerprofil

joke61

Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 554
Seite 1 von 28
05.09.2018, 07:15 Uhr

Ein Gesetz zur Demokratie so, so, so.... Vielleicht sollten Politiker selbst erst mal Demokratie lernen. Demokratie hört ja da auf wo Politik anfängt. Lernen das Ohr am Puls zu haben. Die Probleme der Menschen aufnehmen. [...] mehr

04.09.2018, 14:59 Uhr

Ein Schlag in alle demokratischen Gesichter, was sich da anbahnt! mehr

02.09.2018, 09:41 Uhr

Bin bei weitem kein Bayern fan, frage mich allerdings, was trainieren die anderen BL Manschaften? Fehlpassorgien ohne gleichen. Da sind Profis nicht in der Lage einen Pass über 5 Meter an dn Mann zu bringen. Geben Ihren [...] mehr

28.08.2018, 06:35 Uhr

Hab gestern abend in den Nachrichten gehört, Nahles und Merkel hätten sich geeinigt. SPD wäre zurück gerudert (RTL). Waren das Fake News? Ein zurückrudern unter anderem auch bei der Rentensicherung bis 2040 kostet mindestens 3%. Langsam dirftet [...] mehr

26.08.2018, 10:37 Uhr

Scheinen ja viele Finanzexperten im Forum zu sein. Da merkt man gleich wie die Klientel des Spon sich in den letzten Jahren verändert hat. Ich kann mit Fig und Recht behaupten, dass ich von derartigen Geldgeschäften keine Ahnung habe. Bin wohl nicht [...] mehr

25.08.2018, 08:55 Uhr

Alles soll so bleiben wie es ist! Dazu gehört natürlich auch, wenn Bayern in bedrängnis gerät muß ein Elfmeter her. Nicht das ich was gegen die gelben Karten gegen Hoffenheimer sagen möchte, nen di waren hochverdient. Auffällig war [...] mehr

25.08.2018, 08:48 Uhr

Kurzer Einwand: Schauen Sie sich die Scene mal genaus an.. Erst hieß es der Ball habe die Schulter getroffen und sei von dort ins Tor gegangen, was an sich schon unmöglich ist, weil der Ball dann [...] mehr

25.08.2018, 08:37 Uhr

Hört sich alles gut an. Am Ende wird man aber wieder einknicken wie so oft. CDU/CSU schieben die Themen auf die lange bank, wie bisher andere Themen auch. Am Ende bekommt die SPD den schwarzen Peter, wegen nicht vernünftig [...] mehr

25.08.2018, 08:18 Uhr

Alles soll so bleiben wie es ist! Dazu gehört natürlich auch, wenn Bayern in bedrängnis gerät muß ein Elfmeter her. Nicht das ich was gegen die gelben Karten gegen Hoffenheimer sagen möchte, nen di waren hochverdient. Auffällig war [...] mehr

17.08.2018, 06:36 Uhr

Typischer Fleischhauer Bericht Verunglimpfen linke Bewegung mit Vorbild Venezuela und unfähigkeit, bzw. Überlastung in Berlin. Ohne Substanz, ohne sich mit dieser Bewegung auseinander zu setzen. Einfach drauf. Mach weiter so [...] mehr

14.08.2018, 17:59 Uhr

Gebe ich der Schreiberin recht! Auch eine gebildete Frau darf sich beschweren. Witz komm raus zu bist umzingelt. Sich Schauspielerinen gebildet oder einfach nur talentiert? Hier machts ja wohl der Gesellschaftliche Status, der [...] mehr

09.08.2018, 07:38 Uhr

Herr Teevs schreibt über Niedergang der SPD und Aufstieg der Grünen und lässt es sich nicht nehmen einen Seitenhieb an die Linken zu verteilen. Auch noch als Fake News. Wer wollte nicht mit wem? Weiß Herr Teevs mehr wie [...] mehr

07.08.2018, 10:16 Uhr

Der erste sinnvolle Beitrag. Wie auch schon bei Schulz, versucht der sog. Qualitätsjournalismus tragende Personen zu disqualifizieren und als hoffnungslos abzustempeln. Das ist wohl die Aufgabe [...] mehr

07.08.2018, 09:29 Uhr

Glauben Sie mir, weder ich noch meine Kinder, sind jemals gegen Rettungssanitäter vorgegangen, haben noch nie Eisätze als Schaulustige blockiert, oder haben sonst irgendwelche Gewaltausbrüche an [...] mehr

07.08.2018, 09:19 Uhr

Wären wir ein sozialer Staat, würde ich hie möglicherweise bedingt zustimmen. Zumindest für Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt keinen Fuß fassen können. Mit entsprechender Vergütung natürlich. Sind wir aber nicht. Hatz 4 zahlen, [...] mehr

07.08.2018, 08:47 Uhr

Sowas hohles ab ich lange nicht gelesen. Hatten wir während deines Einsatzes Krieg, oder was hat funktioniert? Man sollte sich an den moderen Formen des Krieges orientieren. Da abraucht man weder [...] mehr

30.07.2018, 11:11 Uhr

So mansch einer, der hier schreibt, sicher der Großteil, hat noch nie direkt mit der Presse zu tun gehabt. Eigentlich sollte die Presse die 4 Gewalt im Staat sein. Das ist leider überholt. Lobhudeln der Wirtschaft und Politik bzw. [...] mehr

30.07.2018, 10:55 Uhr

Können Sie ja denn leider nicht überprüfen, ob er die Wahrheit sagt! Wurde ja dann wohl verhindert! mehr

30.07.2018, 09:41 Uhr

Unterschied der Presse 60er, 70er, 80er Jahre und heute In der Politik mischten noch Aufsteiger mit. Wehner, Brandt,... Heute ist die politsche Elite größtenteils über politische Studien in die Stellung der Macht gekommen. Zusammen mit den heutigen [...] mehr

30.07.2018, 09:27 Uhr

Irrtum. Kritik an die deutsche Presse verträgt auch der Spon nicht und löscht diese Beiträge im Namen der Pressefreiheit. Bin übrigens weder Linker noch AFD. mehr

Seite 1 von 28