Benutzerprofil

joke61

Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 668
Seite 1 von 34
20.02.2019, 08:12 Uhr

Spiel gibt mir zu denken! Erste Halbzeit war Liverpool deutlich überlegen und Bayern hatte einfach nur Glück, dass die Schüsse aufs Tor nicht genau waren. Aber zumindest hatte Bayern hier noch die Möglichkeit selber nach vorne [...] mehr

19.02.2019, 07:09 Uhr

Nationalstolz wäre angebracht, wenn die Deutsche Nation etwas wirklich großes verbracht hätte. Also auch ein Stück Vergangenheit. Woraus bitte wollen Sie denn Nationalstolz entwickeln? Sorry, hier [...] mehr

17.02.2019, 10:17 Uhr

Viele halten Trump für einen Vollidioten! War auch mein Glaube seit er an der Macht ist! Irrtum. Ich glaube er weiß was er tut. Grade ist er dabei Europa zu zerlegen. Was Putin nicht geschafft hat, vollendet Trump! Mittlerweile hat er in [...] mehr

16.02.2019, 12:22 Uhr

Den Meldungen der letzten Wochen glaubend, befindet sich die Wirtschaft Chinas eher auf dem absteigendem Ast! Nicht umsonst wird den Amerikanern entgegen gekommen! mehr

16.02.2019, 11:58 Uhr

Auch wieder dabei? Hätte mich auch gewundert, wenn Sie bei einem Artikel, der soziales Verhalten anmahnt nicht Ihre neoliberale Überzeugung raushängen lassen. Hoffe Sie bekommen das gut bezahlt. [...] mehr

16.02.2019, 11:36 Uhr

Es ist offensichtlich, dass die Dominanz der Bayern innerhalb der Bundesliga eben nicht mehr so groß ist. Ja, die Bayern sind meist überlegen, aber die anderen suchen Ihre Möglichkeiten und erstarren nicht mehr vor Achtung. [...] mehr

16.02.2019, 10:54 Uhr

Es sei Ihnen verziehen. Aber bedienen Sie nicht grade das geliche Klischee, wie die Menschen, die Flüchtlinge pauschalisieren? Fakt ist doch, dass die im Osten kaum einen Grund haben Merkel zu [...] mehr

16.02.2019, 09:55 Uhr

Sie verwechseln da was: Der Bundespräsident hat keine politische Entscheidungsgewalt. Bundeskanzler ist verantwortlich für die Politik der Regierung und hat in der Regel das letzte Wort! mehr

16.02.2019, 09:42 Uhr

Noch arroganter ist kaum möglich. Demokratie muss Wiederstand ertragen. Ihnen allerdings scheint eine Monarchie mit Königin Merkel lieber zu sein. mehr

16.02.2019, 09:36 Uhr

Aha, die beliebteste Politikerin Deutschlands! Ich weiß nicht mit welchen Fragen man diese Umfrageergebnisse hinkriegt. Wird aber sicher von Woche zu Woche schwieriger. Dem Osten frundsätzlich zu unterstellen, dass die rechtslastig sind, zeigt die [...] mehr

14.02.2019, 17:44 Uhr

Also Minestlohn rauf, Betriebe entlasten, besonders Kleinbetriebe. Meine Rede. Natürlich auch den Wohnungsmarkt gründlich aufmischen! mehr

14.02.2019, 17:18 Uhr

Wieder falsch. So werden zum Beispiel Handwerker über Zeitarbeitsfirmen vermittelt, die meist Mindestlohn oder knapp dadrüber bezahlen. Vermittelt bekommen die Handwerker die Zeitarbeitsfirmen [...] mehr

14.02.2019, 17:14 Uhr

Stimmt nicht ganz! Ich meine, das es Container Anlagen gibt, in denen ausländische Arbeitskräfte (sorry für den Begriff) gehalten werden. Die bekommen dann möglicherweise den Mindestlohn, [...] mehr

14.02.2019, 16:52 Uhr

Durchaus korrekte Berechnung. Nur, ändert Ihre Berechnung was am gefühlten nicht dazu gehören? Da müssen Lösungen her. Auch da hat die SPD etwas in Ihrem Plan stehen. Vielleicht nicht ausreichend, [...] mehr

14.02.2019, 11:46 Uhr

Zur Zeit sind Menschen Ressourcen. Sind diese verbraucht, müssen Sie zwar nicht entsorgt werden, aber es steht Ihnen nur noch Gnadenbrot zu. mehr

13.02.2019, 11:28 Uhr

Ist klar, das Gegner sich auf die Zahnarzt Frau einschießen! Nicht desto trotz haben verschiedene Aussagen auch Substanz! Tatsache ist aber auch, das Frauen in der Regel schlechter gestellt sind als Männer, [...] mehr

13.02.2019, 10:43 Uhr

Falsche Interpretation! Grade der linken wurde doch seinerzeit unterstellt mit Europa nichts am Hut zu haben. Und schon sind wir bei der Frage was ist link? Sorry, natürlich was ist links? mehr

13.02.2019, 10:36 Uhr

Erweiterung Beitrag 106: Komischerweise sprechen die, die den schlimmen Begriff gerne verwenden, auch gerne von gleichmacherrei (wobei zu hoffen ist, dass nicht der Geist von 1933, Herrenmenschen, aus Ihrer Seele spricht) und [...] mehr

13.02.2019, 09:15 Uhr

In einigen Punkten kann man Frau Stokowski wohl recht geben. Allerdings bin ich mit der Historie nicht einverstanden! Ich denke, da muss man weiter zurück, zumindest bis Rosa Luxemburg und die Urangst der Deutschen vor [...] mehr

13.02.2019, 07:51 Uhr

Wie weise, dieser 'Wirtschaftsweise'! Nee, Arbeitslosengeld als Übergang in die Rente. Geht gar nicht. Vorher soll er doch seine Rücklagen fürs Alter nutzen, sein Haus verkaufen, etc.! Naja, der [...] mehr

Seite 1 von 34