Benutzerprofil

valmel

Registriert seit: 02.01.2017
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
21.11.2017, 07:51 Uhr

Wen interessiert Steve Jobs? Aber dieses Auto ist toll! Leider zu teuer für mich. ;) mehr

19.11.2017, 13:28 Uhr

Plötzlich wachen einige auf? Die sonst immer behaupten, sie hätten nichts zu verbergen und Menschen die auf Datenschutz achten, als Spinner abgetan haben? Es gibt Möglichkeiten sich dem zu entziehen. Aber das bedeutet Aufwand und [...] mehr

14.11.2017, 12:49 Uhr

Stadt? Warum muss ein Sozialhilfeempfänger in der Stadt wohnen? Auf dem Land sind Mieten deutlich günstiger und ohne Job gibt es keinen Grund im Wunschviertel zu leben. Andere ziehen für Jobs schließlich [...] mehr

14.11.2017, 12:39 Uhr

Unfassbar Jeder Experte sagt, in spätestens 20 Jahren kollabiert unser Rentensystem komplett, wenn heute nicht massiv gegengesteuert wird. Und dann liest man so etwas. mehr

11.11.2017, 00:03 Uhr

Typisch Politik: Für einen Job muss man heute auch mal pendeln. Politik: Tut nichts gegen die Wohnungsnot in Städten. Politik: Gibt kaum Geld für den ÖPNV. Pendler: Ist nun schuld und soll die Zeche [...] mehr

10.11.2017, 23:56 Uhr

Was denn? Ein Auto, welches neben Verbrennermotor und Sprit auch noch einen schweren E-Antrieb mitschleppt, verbraucht mehr? Wer hätte das gedacht? Man weiß schon seit dem ersten Prius, dass Hybride auf [...] mehr

08.11.2017, 13:10 Uhr

Menschenverachtend... ...war die politische Entscheidung, dass Krankenhäuser wie ein Wirtschaftsunternehmen agieren müssen. Das führt nicht nur zu diesen kurzen Arztbesuchen und langen Wartezeiten, sondern auch zu [...] mehr

08.11.2017, 13:00 Uhr

Gut so Früher verschandelten Beton-Hotels die Strände, heute verschandeln diese schwimmenden Hotelburgen die Landschaft. Wenn man noch ästhetisch ansprechende Schiffe bauen würde, aber mit diesen [...] mehr

03.11.2017, 00:26 Uhr

217 Jahre - also quasi morgen Wenn man die Jahrtausende lange Männerdominanz in der Geschichte ins Verhältnis setzt, eine gute Nachricht. ;) mehr

30.10.2017, 08:38 Uhr

Abwarten In den letzten 30 Jahren hat man oft genug vom Durchbruch der KI gelesen und bald stellten sich ihre Grenzen heraus. mehr

24.10.2017, 08:25 Uhr

Kann man nicht, wie man sieht. Dieses Verbot ist ausnahmsweise mal sinnvoll. Mit diesem Verbot kann man keine Stimmen kaufen, da es nicht möglich ist nachzuweisen, ob man wirklich die vereinbarte [...] mehr

20.10.2017, 07:55 Uhr

Wie naiv können Wähler sein? Einen Milliardär zu wählen in der Hoffnung, er würde etwas für sie und nicht für die Reichen tun. mehr

18.10.2017, 09:28 Uhr

Ich wollte meine Squeezebox durch ein Sonos-System ersetzen. Da sie aber keine Fernbedienung mehr anbieten, sondern man alles umständlich über das Smartphone steuern soll, sah ich vom Kauf ab. [...] mehr

17.10.2017, 07:52 Uhr

Tja Frau Twesten, die Konsequenzen hätten Sie sich vorher überlegen sollen. Ihr Name ist politisch verbrannt, Verräter wählt man nicht. mehr

14.10.2017, 19:59 Uhr

Und da die Leute trotzdem kaufen, werden solche Boxen in Zukunft in Vollpreisspielen normal sein. mehr

14.10.2017, 19:57 Uhr

Weil es in der Regel funktioniert. mehr

14.10.2017, 19:55 Uhr

Der Mensch lernt in seiner Arroganz einfach nichts dazu Jedes Mal, wenn der Mensch versucht hat einzugreifen, ging das mächtig in die Hose. Man erinnere sich nur an eingeschleppte Arten, um irgendeiner anderen Plage Herr zu werden. Solche Versuche gingen [...] mehr

13.10.2017, 10:26 Uhr

Danke für den Artikel! Natürlich sind die ÖR Staatsfunk. Im Rundfunkrat sitzen Politiker und der Staat treibt die immensen Gelder mit aller Härte ein. Ich würde sogar weitergehen und die ÖR sogar teilweise als [...] mehr

13.10.2017, 09:57 Uhr

Internetzugriff Dieser wichtige Punkt wird nicht erwähnt. Wozu wollen Apps, wie die oben erwähnte Taschenlampenapp ins Netz? Im besten Fall, um Werbung zu laden. Oft senden sie aber persönliche Daten. Auch ohne [...] mehr

12.10.2017, 15:29 Uhr

Der Vergleich hinkt. Die Frauen wurden nicht vergewaltigt, sondern haben sich grob gesagt freiwillig für Karriere gegen Sex entschieden. Eine Form von Prostitution. Sie hätten jederzeit Nein sagen [...] mehr

Seite 1 von 12