Benutzerprofil

Aase

Registriert seit: 03.08.2008 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 21:14 Uhr
Beiträge: 302
   

02.09.2014, 12:29 Uhr Thema: Ethik der Share Economy: Anleitung für den Uber-Menschen Bei den Krankenkassen, AöR, schon lange üblich und dort ILLEGAL Krankenkassen, Anstalten öffentlichen Rechts, teilen sich die ihnen anvertrauten Gesundheits- und Sozialdaten mit Privatfirmen dubioser Geschäftspraktiken. Was für den Einen Uber oder AirBnB ist, ist [...] mehr

01.09.2014, 05:40 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: EVG-Chef Kirchner entsetzt über Weselskys Behinderten-Vergleich Kirchner darf sich gern bei Zugbegleiter/innen und Mitarbeiter/innen der DB AG in Bahnhöfen umhören - er wird staunen und sicherlich zu der Erkenntnis gelangen, dass sowohl Bahnsteigpersonal in nicht [...] mehr

31.08.2014, 20:13 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor PPP da, wo's passt. Schäuble ist dringend (schon allein wegen der Sitzhaltung) angeraten, eine Privat-PPP mit einem Rollstuhlhersteller einzugehen, der tatsächlich avancierte Rollstühle herstellt. So, wie ich Herrn [...] mehr

30.08.2014, 18:56 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Opa Schäuble in Mindesrente schicken alles andere hat keinen Zweck. Und zapft Schäubles Privatkonto an; für die teutschen Autobahnen. Wie schon von 1933 an finanzieren die Menschen die Autobahnen der Industrieellen. mehr

30.08.2014, 08:53 Uhr Thema: Vorwurf der Diskriminierung: Gewerkschafts-Chef entschuldigt sich für Behinderten-Ver Rechtslastiger GDL-Funktionär ... auch manche/r Zugbegleiter/in und Stationsmitarbeiter/in in den Bahnhöfen der DB AG entblödet sich nicht, gegenüber Reisenden mit Behinderung die rechte Gesinnung raushängen zu lassen. Es wäre [...] mehr

28.08.2014, 11:48 Uhr Thema: Investitionen: Gabriel gründet Beirat mit Deutsche-Bank-Chef und anderen PPP in der Beraterszene. Die wird von den Krankenkassen, Anstalten öffentlichen Rechts, schon jahrelang gemacht, auf Grund von Auslagerungen großer Geschäftsbereiche, wie die Prüfung von Verordnungen von Heil- und [...] mehr

28.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus Marktwirtschaftliche Demokratur ... ... gibt wohl gerade ein Bündnis von mitte-rechts und rechts nicht her? mehr

28.08.2014, 10:42 Uhr Thema: Ausbilder von Neunjähriger erschossen: Unfall auf Schießstand befeuert Debatte um Waf Frau Merkel wirds schon richten, dass Undank TTIP ... ... in Deutschland und anderswo in Europa Schießeisen für jede/n zu kaufen sein werden. Denn Ballern gehört in den usa zum Menschenrecht so, wie das Morden für Himeplchen und für Pimpelchen [...] mehr

27.08.2014, 10:27 Uhr Thema: Bürgermeistersuche in Berlin: Thierse will Nicht-Berliner als Wowereit-Nachfolger Am besten Therse selber (?) der Mann ist aus Frankfurt an der Oder. Nach welchen Kriterien wird ausgewählt: nach dem Geburtsort und lange in Berlin gelebt oder ein völlig neuer 'Berliner' / eine völlig neue 'Berlinerin'? Tja, [...] mehr

26.08.2014, 14:33 Uhr Thema: Klaus Wowereits Rücktritt: "Ich stelle mein Amt zur Verfügung" Was müssen sich Berliner_innen und der Rest der Republik mit der Internationalisierung anfreunden, wenn diese sowieso nur den Großär_chen dienlich sein soll? Wenn die Internationalisierung in den [...] mehr

26.08.2014, 07:28 Uhr Thema: Prämien für Azubis: Wer jetzt kommt, kriegt doppeltes Gehalt Azubis mit Behinderung? Wieso können oder wollen Behinderte keine Ausbildung machen? mehr

23.08.2014, 06:56 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Deutschen meidet Warenhäuser Wer bei Zalando und bei Ama*on kauft, der unterstützt nur Raffkes, die einen aus Düsseldorf und die anderen aus Am**ika. Wenn man zu Karstadt oder in die anderen Häuser, außer die Billigheimer, [...] mehr

21.08.2014, 14:49 Uhr Thema: Dänisch-deutsches Riesenprojekt: Bürger wollen Fehmarnbelt-Tunnel stoppen Endlich kehrt Buchhaltung ein! Der ganze Tunnel ist eine Luftbuchung! mehr

20.08.2014, 18:39 Uhr Thema: Verhütung auf Knopfdruck: Chip soll 16 Jahre vor Schwangerschaft schützen Extrem gefährliche Vollpfosten der us-amerikaner_innen,... ... namentlich nennt SPoN Bill Gates, also einen Menschen, der durch Geld-Macht alles zu bestimmen scheint; abartig!!!!, eine Form von Kolonialisation des afrikanischen Kontinents. Die [...] mehr

20.08.2014, 06:34 Uhr Thema: Rücktritt aus Aufsichtsrat: Steve Ballmer verlässt Microsoft Sklavenhalter? oder wer sonst? Mit TTIP kam die Traurigkeit. Mit TTIP ist Skalverei in Deutschland und anderswo in Europa en vogue. Mit Hilfe von uns aller Stiefmutter a-merkel :-((( mehr

18.08.2014, 07:39 Uhr Thema: Erschossener Teenager: Ferguson erlebt weitere Nacht der Gewalt Asyl in Deutschland ... für in den usa verfolgte Schwarze! Sofort! usa in jeder Reisehinsicht meiden; us-amerikanische 'Bildungs'einrichtungen meiden. Es muss unterstellt werden, DASS in den usa nicht mehr sicher gelebt [...] mehr

17.08.2014, 19:09 Uhr Thema: Neue Richtlinie: Krankenkassen-Chefs drohen Gehaltseinbußen Bei Herrn von Ungnaden Kailuweit ... ... sind viele Euronen zu holen; Herr K. knausert, wenn es um die Bezahlung von Kassenleistungen geht. Herr K. nimmt es außerdem mit dem Gesundheits- und Sozialdatenschutz nicht genau, dagegen leger. [...] mehr

10.08.2014, 13:44 Uhr Thema: Bundestags-Vizepräsident: CDU-Politiker Hintze will Sterbehilfe ermöglichen solche Worte sind die, die ich in ... ... seriösen Quellen der nach-1945er-Zeit, in denen über das Umbringen von kranken und behinderten Menschen im zweiten Weltkrieg durch med. Personal berichtet worden war, gelesen. Mönsch, Frau [...] mehr

08.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Schlussplädoyer im Mordprozess: Verteidiger vergleicht Pistorius mit missbrauchter Fr Hohe Anpassungsleistung Behindertsport ist der wahre Missbrauch von Behinderten. Von Behinderten wird verlangt, durch Behindertensporttreiben sich der Umwelt anzupassen, auf Biegen-und-auf-Brechen-Komm-Raus. Den Umgang [...] mehr

05.08.2014, 16:04 Uhr Thema: Kapitalismuskritik und Internet: Wie böse ist Amazon? Erst die Industrie, jetzt die Schöngeister Das Ausschalten von Herstellern von Produkten ist doch nix neues im Kapputalismus. 'Früher' wurden die Hersteller plattgemacht; jetzt sind eben mal andere im Fokus der modernen RaubritterInnen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0