Benutzerprofil

Hamberliner

Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 4303
30.09.2016, 18:15 Uhr

dienen statt zocken Bin Commerzbank-Kunde und bereit, für Dienstleistungen, die mir zuteil werden, kostendeckend zu zahlen, genauso wie ich ja auch vom Frisör und der KFZ-Werkstatt nicht verlange, dass sie ihr Geld mit [...] mehr

30.09.2016, 15:41 Uhr

Neonröhren, als es noch keine LEDs und heutige Rechner gab Es freut mich zu lesen, dass alte, längst ausgestorbene Kunstfertigkeiten aus früheren Generationen in etwas anderer Form wieder auferstehen. Ich erinnere mich dass im Zentrum meiner (Ex-)Heimatstadt [...] mehr

30.09.2016, 15:12 Uhr

Google Rockview. Wenn als Erweiterung von Google Streetview auf den Galápagos-Inseln und umgebendem Wasser schon ein Kamera-Fußgänger und ein Kamera-Boot Bildmaterial gesammelt haben kann man doch diese [...] mehr

29.09.2016, 19:22 Uhr

Geschäftstüchtigkeit sieht anders aus... Es amüsiert mich zu lesen, dass Ihr beide, Dein Vorredner K70-Ingo und Du, noch nicht herausgefunden habt aus was für Wohnungen und aus was für Mietern man eine Rendite herausleiern kann, von der [...] mehr

29.09.2016, 19:00 Uhr

Die Branche besteht nicht nur aus Werften. Der Artikel verschweigt, dass die deutsche Schiffbau-Industrie nicht nur aus Werften besteht. Zulieferer von Ruder- und Propulsionsanlagen (BMS, Voith), Schiffsmotoren und Brückensystemen gehören [...] mehr

29.09.2016, 17:06 Uhr

Entschuldigung, aber zwischen der Arbeit möchte ich _NUR_ vertrautes Essen aus Ländern und Kulturkreisen, in denen ich aufgewachsen bin oder jahrelang gelebt und gearbeitet habe oder wo ich schon [...] mehr

29.09.2016, 15:24 Uhr

DIN-gemäße Mahlzeit Das ist nicht normiert, sondern genormt. Bei uns auf dem Firmengelände gab es mal jahrelang oder jahrzehntelang eine Baracke, die wir an eine DIN-Normenstelle vermietet hatten. Neben der Tür [...] mehr

29.09.2016, 14:11 Uhr

Kantinen, wo auch Fremde essen dürfen, z.B. bei Behörden Au weia. Die zahlreichen Gringophilen werden diese Information begierig aufsaugen und das sofort alles nachmachen. Ami-Fraß aus veganen Burgern mit einer Hand herunterschlingen und mit der anderen die [...] mehr

29.09.2016, 14:02 Uhr

Re: Bei uns: So ist es bei uns auch, und zwar auf dem Papier. In der Praxis sieht das so aus: Man geht in Ruhe hin, man isst in Ruhe, man geht in Ruhe zurück, und das ganze dauert fast 1 Stunde. Ich persönlich [...] mehr

28.09.2016, 16:24 Uhr

So einfach ist das nicht. Es dreht sich nicht um den Lebenskomfort der Gegner, man kann denen keine Egoismus vorwerfen, sondern es dreht sich um deren in Immobilien angelegtes Vermögen. Wenn diese [...] mehr

28.09.2016, 16:07 Uhr

Huch??? Verkehrt Welt: CSU und Grüne streiten sich falsch herum. Die CSU hat erfolgreich grüne Politik durchgesetzt, und die Grünen haben etwas dagegen. Tsss-tsss. mehr

28.09.2016, 15:33 Uhr

good news Das ist eine gute Nachricht. Es ist an einem erstklassigen Standorrt Kapazität für einen ganz anderen, revolutionierten innovativen Schiffbau erhalten geblieben. Auch wenn dieser sich noch nicht so [...] mehr

26.09.2016, 23:39 Uhr

Tja. Die Inszenierung klappt wohl nicht. Der Sinn und Zweck des JWP ist nicht wirtschaftlicher, sondern ideologischer Art. Der JWP hat den Zweck, Argumente gegen die Elbvertiefung zu liefern. Ein Potemkin'scher Hafen. mehr

25.09.2016, 11:13 Uhr

Re: zu diesen Das Rangieren berechnet ein Algorithmus, der mit Mathematik und Kinematik a) berechnet ob es überhaupt möglich ist und b) das Optimum findet, d.h.u.a. die Anzahl der Rangierzüge minimiert. Deine [...] mehr

24.09.2016, 16:44 Uhr

übertrieben Im Artikel steht doch, ein Komplettumzug sei gar nicht nötig, eine kleine Niederlassung auf EU-Gebiet reiche. Hinzu kommt: der Brexit wird nur vorübergehend sein. Für den Brexit haben vor allem die [...] mehr

23.09.2016, 10:36 Uhr

falsche Semantik Nach meinem Verständnis gab es noch nie "Saugdiesel". Dieselmotoren sind immer Einspritzer. Der Kraftstoff wird nicht durch den Kolben angesaugt, sondern er wird erst dann eingespritzt, [...] mehr

23.09.2016, 08:44 Uhr

nein, nicht durchdacht Anders als behauptet ist das nicht durchdacht. Es mag technisch durchdacht sein, aber volkswirtschaftlich hat es zum Ziel, schweren Schaden anzurichten. Nehmen wir z.B. Albanien, wo es teilweise [...] mehr

22.09.2016, 21:01 Uhr

man muss der Phantasie keine Grenzen setzen Nach einem zivilen Verbrechen hört man immer, es würde in alle Richtungen ermittelt. Täte man das hier auch, käme auch die Möglichkeit in Betracht, dass vielleicht die Türkei dahinter steckt. Um davon [...] mehr

21.09.2016, 21:38 Uhr

Wenn kein Uber der Lüfte draus werden soll muss man es nicht unbedingt verbieten. Es ist inkonsequent am Boden Uber berechtigterweise die Hölle an den Hals zu wünschen aber in der Luft schikanöse Gesetze zu beklagen. Genauso wie es am Boden nicht nur Busse und Bahnen gibt, sondern [...] mehr

20.09.2016, 10:39 Uhr

Das ist hierzulande so. In Spanien umfasst ein angebliches Architekturstudium in Wirlichkeit auch Bauingenieurwesen (Hochbau), und so etwas wie Bauingenieurwesen (civil engineering) als separat [...] mehr

Kartenbeiträge: 30
Wenn man mit dem eigenen KFZ auf Zypern war [...] Für Selbstfahrer: von Marmaris aus kann man [...] Wer mit dem eigenen Motorrad hier ist und von [...] Hier legt die Fähre Portimao-Tenerife von der [...] Diese einem Hotel angegliederte Appartmentanlage [...] La Aldea de San Nicolás, teilweise auch als [...] Für Selbstfahrer: Wer mit dem eigenen Auto, [...] Mit dem eigenen Fahrzeug (auch Fahrrad) kann man [...] Mit dem eigenen Auto, Wohnmobil oder Motorrad von [...] Kommentar zum Reisetip von Vera Kaemper: Diese [...] Wenn man mit dem eigenen KFZ das Hinterland von [...] Hier oben endet die historische blaue [...] Barcelona-Besuchern mit eigenem KFZ, die lieber [...] Diese kurvenreiche Straße - Carretera de [...] Diese kurvenreiche Küstenstraße entlang [...] Für Zypern-Reisende mit eigenem KFZ, die im [...] Heliport (Hubschrauberlandeplatz). Hier kann man [...] Das Cabo de São Vicente gilt als der [...] Valdivia liegt in einer Brandenburg nicht [...] Valparaiso gliedert sich in einen unteren Teil und [...] Beirá ist ohne Einladung (z.B. eines [...] Rio Savane muss man sich als Traumstrand-Location [...] Richtig, die argentinische Seite ist nicht nur ein [...] Hier verkauft die Agentur Interferry Tickets für [...] Ab hier fährt das Schiff von Ukrainian Ferries [...] Die Straße Batumi-Akhaltsikhe ist hier [...] Hier ist der Haupteingang der weltgrößten Werft: [...] Das Hotel Parador war zu spanischen Kolonialzeiten [...] Hier am Hafen von El Aaiún gilt die Casa Josefina [...] Die Kirche von El Aaiún: Iglesia de San Francisco [...]