Benutzerprofil

Hamberliner

Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 4885
Seite 1 von 245
18.09.2017, 20:21 Uhr

Die genannten Pharma- und Chemie-Unternehmen sind doch Niederlassungen deutscher Konzerne, wenn sich seit meinem Wegzug aus Katalonien nichs geändert hat. SEAT ja im Grunde auch. Die würden ganz [...] mehr

15.09.2017, 19:37 Uhr

Der eine geht zur Domina, der andere zum Uffz. Weinbergschnecken kennt man in Spanien und Frankreich als Delikatesse. Man isst sie mit einem speziellen Besteck, einem Stab mit Haken, um sie heraus zu puhlen. Das ist absolut kein [...] mehr

15.09.2017, 17:49 Uhr

Nein. Die Fehler der anderen Parteien, aus denen eine Chance für die FDP wird, sind andere und haben mit GroKo nichts zu tun: 1.) Schulz hat Schröder aus dem Mülleimer der Geschichte [...] mehr

15.09.2017, 10:52 Uhr

Re: Digitale Medien sind Quatsch Das ist doch didaktisch völlig in Ordnung. Möge sie als nächstes lernen, mit einem schlichten Editor Java-Quellcode zu schreiben, und erst dann mit einem IDE, z.B. Eclipse, komplizierteres. Und [...] mehr

15.09.2017, 09:59 Uhr

Erstmal verstehen, wie die Kiste überhaupt funktioniert. Als Älterer, aufgewachsen als es noch keine Rechner für jedermann gab, inzwischen bestens damit vertraut, kann ich mich nur zu gut an das Schlüsselerlebnis erinnern, die entscheidende Schwelle, die [...] mehr

15.09.2017, 09:25 Uhr

Was soll denn daran so interessant und kommentarbedürftig sein? Der Artikel und dieser Thread vermitteln die falsche Illusion, das ganze ginge uns etwas an. Als hätten wir, das SPON-Forum, der Stammtisch, die Bevölkerung darüber mitzuentscheiden, und sei es [...] mehr

14.09.2017, 20:31 Uhr

Dieser Satz entlarvt sich selbst als Unwahrheit, denn: Wäre Katalanisch verboten gewesen, dann hätten Deine Schwiegereltern es mangels Gebrauch verlernt. Print- und Funkmedien, Bücher, [...] mehr

14.09.2017, 17:12 Uhr

Einer freistehenden Briefkastenanlage (http://www.schmitt-smartes-wohnen.de/media/image/30/e8/45/freistehende-Anlage2_800x800.jpg) ist es egal ob die Wohnungen vertikal oder horizontal dicht [...] mehr

14.09.2017, 15:11 Uhr

Re: Und Europa (allen voran Deutschland) schaut zu... Einen Alleinvertretungsanspruch der Barcelona-Deutschen hast Du damit allerdings nicht. Ich zähle mich auch dazu, auch wenn ich mir nach dem Abi an der Deutschen Schule Barcelona nicht den Luxus [...] mehr

14.09.2017, 12:18 Uhr

Ja, wie denn? Indem man bei der Windenergie die unberechenbar schwankende Differenz zwischen verbrauchter und verfügbarer Leistung für die entsprechend gesteuerte Erzeugung von Kraftstoffen nutzt (Power to gas) [...] mehr

13.09.2017, 21:35 Uhr

Nee. Nichtmineralische Kraftstoffe sind viel dringender. Autonomes Fahren ist nicht die größte Herausforderung der Mobilität, da spielt nicht die Musik. Schlechte Epikuräer, die nur von A nach B gelangen wollen und nicht in der Lage sind, das Fahren zu [...] mehr

13.09.2017, 15:52 Uhr

Eigene Hausnummer? Wieso das denn? Mietwohnungen haben doch auch keine eigene Hausnummer. Für die Post installiert man am Eingang der Schrebergartenkolonie eine Briefkastenanlage. Es gibt [...] mehr

13.09.2017, 14:39 Uhr

Re: So schreiben dann die Maikels und Katlens... Das ist eine andere Baustelle. Auf den Namen Maikel taufen Ossis ihre Kinder, weil sie in der DDR nicht Englisch lernen durften. Und zwar nicht alle, sondern nur die trotzigen. Die anderen geben [...] mehr

13.09.2017, 12:30 Uhr

Re: Auch wenn es keiner " SPD /CDU!" hören mag! Das hört sich so an als käme dafür nur ein konventioneller Wohnwagen aus Plastik-Sandwichplatten infrage, oder in gleicher Bauart ein holländisches Mobilheim. Umgeben mit einem slumartigen Zelt- [...] mehr

12.09.2017, 14:53 Uhr

Re: Schiffe mit Abgasen ohne Ende Das werden sie bereits. Die IMO setzt die Standards mit dem EEDI (Energy Efficiency Design Index), eine Daumenschraube, die kontinuierlich angezogen wird. Auf der Ostsee sind schwerölgetriebene [...] mehr

11.09.2017, 22:27 Uhr

Re: Ich hasse es... Hast Du aber viel Zeit. Ich pack das Zeug an der Kasse direkt in die Taschen / Beutel / Tüten, in denen ich es mitnehme. Entsteht dadurch ein Stau, liegt die Schuld einzig und allein am [...] mehr

11.09.2017, 20:21 Uhr

Re: Statistik nach griechischem/chinesischem Vorbild Da müsste sich jemand die Mühe machen, realwirtschaftliche Indikatoren statistisch zu untersuchen. Ich kann das zwar nicht so nebenbei als privates Hobby, aber ich bin beruflich darüber [...] mehr

11.09.2017, 19:58 Uhr

weltfremd So ein Quatsch! Der Online-Handel bildet sich immer noch ein, wir lebten im vor-vorigen Jahrhundert: In restlos jedem Hauslhalt lebt eine Familie, Vater arbeitet, Mutter ist Hausfrau von Beruf und den [...] mehr

11.09.2017, 12:17 Uhr

Da lachen ja die Hühner. Eine herstellerseitig zwecks Abzocke mutwllig vogenommene Funktionsstörung? Was für eine geniale Geschäftsidee. Muss ich auch mal probieren: ich ersteigere eine Billigst-Wohung, mauer ein Zimmer zu, [...] mehr

11.09.2017, 12:13 Uhr

Nö. Ich habe mit eigenen Augen auf einem Felsen am Cabo de Finisterre katalanische Graffiti gesehen, weil eben das Cabo die Finisterre allen Spaniern, auch den Katalanen gehört. Genauso gehört der [...] mehr

Seite 1 von 245